Gesponserte Tripadvisor-Platzierungen

An alle Unterkunftsinhaber: Generieren Sie qualitativ hochwertigen Traffic zu Ihrem Unternehmen, indem Sie Ihren Eintrag über den Tripadvisor-Suchergebnissen für Reisende präsentieren, die eine Unterkunft in Ihrer Umgebung suchen.

Wie Sie mit gesponserten Platzierungen Direktbuchungen generieren können

Wie Sie mit gesponserten Platzierungen Direktbuchungen generieren können 74 % der Reisenden, die direkt auf einer Hotel-Website buchen, informieren sich während ihrer Reiseplanung auf Tripadvisor.1 Hier erfahren Sie, wie Sie mehr von diesen Reisenden zum Buchen Ihrer Unterkunft bewegen können.

In einer kürzlich durchgeführten Umfrage haben knapp 1.000 Hoteliers die wesentlichen Herausforderungen angegeben, mit denen sie sich in Bezug auf die Steigerung der Direktbuchungen für ihr Unternehmen konfrontiert sehen.Die beiden am häufigsten genannten Herausforderungen waren, die Reichweite und Präsenz ihrer Unternehmen zu erhöhen sowie sich gegen Online-Reiseagenturen zu behaupten.2

Wir wissen, dass Direktbuchungen für viele Hoteliers oberste Priorität haben. Aus diesem Grund haben wir eine Option für gesponserte Platzierungen hinzugefügt, damit Sie mehr Reisende direkt zum Buchungskanal Ihres Unternehmens leiten können.

Bei Auswahl dieser Option wird Ihr Direktbuchungspreis exklusiv in Ihrer im Rahmen von gesponserten Platzierungen generierten Anzeige präsentiert. Und wenn ein Reisender auf Ihre Anzeige klickt, ist Ihr Direktbuchungspreis das einzige Angebot, das dem Reisenden im Preisvergleichsfeld Ihres Eintrags angezeigt wird.

Auf www.tripadvisor.de/AdsManager werden Sie durch den Einrichtungsprozess geführt. Im Folgenden erhalten Sie weitere Informationen zum Einrichten Ihrer Kampagne.

Hinweis: Wenn Ihr Direktbuchungspreis immer auf Ihrem Eintrag angezeigt werden soll, unabhängig vom Traffic durch gesponserte Platzierungen, müssen Sie vor der Auswahl der Direktbuchungsoption für gesponserte Platzierungen die TripConnectTM-Cost-per-Click-Funktion einrichten. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Unternehmensziel aus.

Wählen Sie zunächst Ihr Unternehmensziel aus, indem Sie auf die Option "Steigerung der Direktbuchungen" klicken. Wenn Sie sich für dieses Ziel entscheiden, wird Ihr Direktbuchungskanal in Ihrer im Rahmen von gesponserten Platzierungen generierten Anzeige als einziges Angebot präsentiert.

Schritt 2: Bestätigen Sie Ihren Konnektivitätspartner.

Sie müssen mit einem zertifizierten Konnektivitätspartner zusammenarbeiten, damit Ihre Informationen zu Preisen und Verfügbarkeiten in Ihrer im Rahmen von gesponserten Platzierungen generierten Anzeige präsentiert werden. Wählen Sie zunächst Ihren Konnektivitätspartner aus und überprüfen Sie die angegebenen Preise und Verfügbarkeiten. Vergewissern Sie sich anschließend, dass die Informationen für die angezeigten Daten mit Ihren Beständen übereinstimmen.

Wählen Sie als Nächstes die von Ihrer Buchungsseite unterstützten Sprachen aus und stellen Sie sicher, dass Tripadvisor für jede Sprache auf die richtige Seite verweist. Vergewissern Sie sich, dass Name und Adresse sowie alle anderen Informationen auf jeder Seite Ihren Unternehmensdaten entsprechen.

Sollten Probleme mit diesem Schritt auftreten, lesen Sie den Abschnitt zu hilfreichen Tipps unten.

Schritt 3: Legen Sie nicht verfügbare Daten fest (optional).

Wenn Sie keine Verfügbarkeit haben, werden Ihre im Rahmen von gesponserten Platzierungen generierten Anzeigen nicht präsentiert. Sie können auch weitere Daten ohne Verfügbarkeit auswählen, an denen Ihre Anzeigen nicht präsentiert werden sollen.Beispielsweise können Sie einen Feiertag, an dem Sie erfahrungsgemäß ausgebucht sein werden, als ein nicht verfügbares Datum kennzeichnen. Sie haben die Möglichkeit, alle Wochenenden, alle Wochentage oder bestimmte Daten als nicht verfügbar zu markieren.

Schritt 4: Legen Sie Ihr Budget fest.

Legen Sie als Nächstes ein maximales monatliches Budget für Ihre Kampagne fest. Wir bieten drei monatliche Budgetoptionen an, basierend auf der Anzahl an Klicks, die Sie erhalten möchten. Alternativ können Sie Ihr Budget auch selbst festlegen. Denken Sie daran: Mit dem Unternehmensziel "Direktbuchungen" zahlen Sie nur dann, wenn Reisende sich zu Ihrem Eintrag oder Ihrer Direktbuchungswebsite durchklicken. Sie zahlen nicht für Seitenabrufe.

...

So ergänzen sich gesponserte Platzierungen und TripConnect-Cost-per-Click

So ergänzen sich gesponserte Platzierungen und TripConnect-Cost-per-Click In diesem Guide erfahren Sie, wie Sie TripConnect™-Cost-per-Click und gesponserte Platzierungen einrichten können, um Ihre Direktbuchungen zu maximieren.

Mit TripConnect-Cost-per-Click (CPC) können Sie Ihre Preise und Verfügbarkeiten im Preisvergleichsfeld Ihres Tripadvisor-Anzeigen-Eintrags präsentieren. Reisende, die auf Ihren Preis klicken, werden zum Abschließen der Reservierung mit Ihrer Buchungsmaschine verbunden. Bei der Kombination von TripConnect-CPC mit gesponserten Platzierungen wird Ihr Direktbuchungspreis sowohl in Ihrer im Rahmen von gesponserten Platzierungen generierten Anzeige als auch im Preisvergleichsfeld präsentiert, wenn Reisende sich zu Ihrem Eintrag durchklicken.

Wenn Sie eine einfache Einrichtung bevorzugen, bei der Reisende Ihren direkten Preis nur in Ihren Anzeigen sehen können, registrieren Sie sich für gesponserte Platzierungen ohne TripConnect-CPC. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Zeigen Sie Ihre Preise: Richten Sie TripConnect-CPC ein

Wenn Sie mit der TripConnect-CPC-Einrichtung beginnen möchten, besuchen Sie bitte https://www.tripadvisor.de/CostPerClick. Sie werden dort durch den Einrichtungsprozess geführt. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu erhalten.

Schritt 1: Wählen Sie einen zertifizierten Konnektivitätspartner aus.

TripConnect-CPC arbeitet mit Ihrem Konnektivitätspartner zusammen, um zu jeder Suche eines Reisenden die passenden Informationen über Preise und Verfügbarkeiten anzuzeigen. Um sich registrieren zu können, müssen Sie einen zertifizierten Partner haben. Den Status Ihres Konnektivitätspartners können Sie hier überprüfen.

Wenn Sie noch keinen Konnektivitätspartner haben, können Sie hier überprüfen, welche Konnektivitätspartner für TripConnect-CPC zertifiziert sind. Sollte der Zertifizierungsprozess für einen Partner noch nicht abgeschlossen sein, kann dieser nicht für TripConnect-CPC-Dienste verwendet werden. Kontaktieren Sie in diesem Fall den Konnektivitätspartner und erkundigen Sie sich, wann TripConnect-CPC verfügbar sein wird.

Schritt 2: Überprüfen Sie Preise und Verfügbarkeiten.

Überprüfen Sie nach der Auswahl Ihres Konnektivitätspartners die Preise und Verfügbarkeiten, die dieser bereitstellt. Vergewissern Sie sich, dass die Informationen für die angezeigten Daten mit Ihren Beständen übereinstimmen. Sollten bei diesem Schritt Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an Ihren Konnektivitätspartner.

Schritt 3: Überprüfen Sie die Buchungsseite.

Wählen Sie als Nächstes die von Ihrer Buchungsseite unterstützten Sprachen aus und stellen Sie sicher, dass Tripadvisor für jede Sprache auf die richtige Seite verweist. Vergewissern Sie sich, dass Name und Adresse sowie alle anderen Informationen auf jeder Seite Ihren Unternehmensdaten entsprechen. Sollten bei diesem Schritt Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an Ihren Konnektivitätspartner.

...

Marktbasierte Preise für gesponserte Platzierungen

Marktbasierte Preise für gesponserte Platzierungen Erfahren Sie mehr darüber, wie sich die Marktbedingungen auf Ihre Cost-per-Click-Rate für gesponserte Platzierungen auswirken. Derzeit ist das Angebot an Klickkontingenten bei Kampagnen für gesponserte Platzierungen in vielen Märkten weltweit vollkommen ausgeschöpft, während andere Märkte noch Kontingente übrig haben. Um ein besseres Gleichgewicht von Angebot und Nachfrage zu erzielen, haben wir bei Kampagnen für gesponserte Platzierungen marktbasierte Preise eingeführt.

Was ist ein marktbasierter Preis?

Ein marktbasierter Preis bedeutet, dass Ihre Cost-per-Click-Rate (CPC-Rate) möglicherweise variiert, da sie von den aktuellen Marktbedingungen (z. B. Anzahl der aktiven Inserenten in Ihrer Region, Wechselkurse, verfügbare Klickkontingente) abhängt.

Wie kann ich die CPC-Beträge sehen, die ich für meine Kampagne bezahle?

Ihren durchschnittlichen CPC-Betrag finden Sie auf Ihren Rechnungen in der Management-Zentrale im Abschnitt "Abrechnung und Zahlungen". Auf Ihrer Rechnung für gesponserte Platzierungen wird der "Preis pro Einheit" angezeigt. Dies ist der durchschnittliche CPC-Betrag, den Sie im Verlauf des Abrechnungszeitraums bezahlt haben.

Haben sich durch diese Umstellung auch die Nutzungsbedingungen geändert?

Ja. Der Rechnungsempfänger muss die aktuellste Version der Nutzungsbedingungen, der Datenschutzerklärung sowie der speziellen Nutzungsbedingungen für Business Advantage und gesponserte Platzierungen von Tripadvisor akzeptieren.

Muss ich in Zukunft mehr bezahlen?

Diese Änderung führt für Kampagnen an Reisezielen mit hoher Nachfrage unter Umständen zu höheren CPC-Beträgen, während die CPC-Beträge bei Kampagnen in Regionen mit geringerer Nachfrage sinken können. Auch wenn Ihre CPC-Beträge möglicherweise variieren, ändert sich Ihr maximales monatliches Budget nicht und auch Ihre monatlichen Ausgaben für Kampagnen werden Ihr Budget nicht überschreiten.

Wie stellen Sie sicher, dass meine CPC-Beträge von Woche zu Woche nicht stark schwanken?

Im Allgemeinen weisen die Märkte keine wesentlichen wöchentlichen Änderungen auf. Sollte es auf bestimmten Märkten saisonbedingt oder aufgrund der Wechselkurse eher zu größeren Bewegungen kommen, sorgen festgelegte Grenzen dafür, dass die CPC-Beträge nicht zu sehr schwanken.

...

Tipps, wie Sie den Erfolg Ihrer Kampagne für gesponserte Platzierungen messen können

Tipps, wie Sie den Erfolg Ihrer Kampagne für gesponserte Platzierungen messen können Hier erfahren Sie, wie Sie gesponserte Platzierungen dank der aktualisierten Informationen im Performance-Bericht zu Kampagnen am geschicktesten einsetzen.

Mit dem Performance-Bericht zu Kampagnen können Sie die Wirkung Ihrer Kampagne für gesponserte Platzierungen messen und anhand dieser Informationen noch mehr Traffic generieren. Loggen Sie sich im Anzeigen-Manager ein und wählen Sie die Registerkarte "Performance der Kampagne" aus, um Ihren Performance-Bericht anzuzeigen. Hier einige Möglichkeiten, wie Sie den Bericht nutzen können, um das volle Potenzial Ihrer Werbekampagne auszuschöpfen:

1. Ermitteln Sie die Reichweite Ihrer Kampagne

Reisende nehmen sich Zeit und besuchen dieselben Websites mehrfach, bevor sie buchen. Im Durchschnitt erfolgt eine Buchung nach 89 Tagen und 40 Suchanfragen.1 Wenn Ihre Anzeige den Reisenden in diesem Zeitraum mehrfach präsentiert wird, ziehen diese möglicherweise eine Buchung bei Ihrem Unternehmen in Erwägung.

An der Anzahl der Seitenabrufe können Sie erkennen, wie gut Ihre Kampagne Reisende erreicht, die auf Tripadvisor nach einer Unterkunft in Ihrer Region suchen. Wenn Sie die Präsenz Ihrer Kampagne erweitern möchten, erhöhen Sie einfach Ihr monatliches Anzeigen-Budget. Mit einem höheren Budget wird Ihre Anzeige noch häufiger präsentiert und von mehr Reisenden angesehen. In der Regel verzeichnen Unternehmen, die sich für die höhere Budgetoption entscheiden, durchschnittlich 57 % mehr zusätzliche Klicks von potenziellen Gästen als Unternehmen mit der niedrigen Budgetoption.2

2. Überprüfen Sie, wie oft Reisende sich für Ihre Anzeige interessieren

Die Klickrate (Click-Through-Rate, CTR) ist die beste Möglichkeit, das Interesse der Reisenden zu messen. Reisende, die auf Ihre Anzeige klicken, sind neugierig geworden und möchten mehr über Ihr Unternehmen erfahren.

Hier einige Tipps, wie Sie Ihre Klickrate steigern können:

  • Wählen Sie ein Hauptfoto aus, das auf Anhieb einen sehr guten Eindruck macht.Als Abonnent von Business Advantage können Sie auch Ihre Lieblingsfotos auswählen. Dies sind die ersten 30 Fotos, die Gäste im Fotokarussell durchsuchen können. Stellen Sie daher sicher, dass sie qualitativ hochwertig sind und das Beste darstellen, was Ihr Unternehmen zu bieten hat.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Ausstattungen & Services stets aktuell sind, damit Sie bei entsprechenden Suchanfragen von Reisenden angezeigt werden.
  • Überzeugen Sie Reisende mit einem Aktionsangebot. Diese Option ist nur für Business Advantage-Abonnenten verfügbar.
  • Fügen Sie Suchlinks hinzu, damit Ihre Website in den Suchergebnissen auf hochfrequentierten Tripadvisor-Seiten präsentiert wird (nur für Business Advantage-Abonnenten verfügbar).
3. Analysieren Sie zusätzliche Seitenbesuche, die Sie über Ihre Anzeigen generiert haben...

13 Tipps, wie Sie über Ihren Tripadvisor-Eintrag mehr Buchungen generieren können

13 Tipps, wie Sie über Ihren Tripadvisor-Eintrag mehr Buchungen generieren können Bewährte Vorgehensweisen, mit denen Sie mehr Direktbuchungen über Ihren Tripadvisor-Eintrag generieren In unserem Webinar "Drive More Direct Bookings with Tripadvisor" haben wir vor Kurzem dargestellt, wie wichtig Tripadvisor für die Buchungsentscheidungen von Reisenden ist. In diesem Artikel gehen wir nun auf Ihren Tripadvisor-Eintrag ein und erklären, wie Sie ihn optimieren können, um mehr Direktbuchungen zu generieren. Informationen zur Optimierung Ihrer Präsenz auf Suchergebnisseiten auf Tripadvisor finden Sie hier. Fangen wir mit Ihrem Eintrag an. Warum ist er wichtig? Wenn Reisende Ihren Eintrag ansehen, haben Sie bereits ihr Interesse geweckt und sind in die engere Wahl derjenigen Unternehmen gekommen, von denen sich die Reisenden eines aussuchen werden. Jetzt ist es wichtig, das Interesse dieser potenziellen Gäste an Ihrem Unternehmen zu erhalten, die Kaufentscheidung durch die Angabe aller erforderlichen Informationen zu erleichtern und die Gäste geradewegs zu Ihren Direktbuchungskanälen zu führen. Der Einfachheit halber entspricht die Reihenfolge unserer Tipps dem Layout Ihres Eintrags. Wir fangen also oben an und gehen alle Punkte bis zum Ende durch. Wir haben auch einige kostenlose und Premium-Tipps hinzugefügt. Diese sind mit einem Sternchen (*) versehen und sind Business Advantage-Abonnenten vorbehalten. Wenn Sie auch an einem Business Advantage-Abonnement interessiert sind, besuchen Sie www.tripadvisor.de/BusinessAdvantage. 1. Laden Sie Management-Fotos hoch Untersuchungen belegen, dass Reisende mehr Zeit auf Unternehmensseiten mit mindestens 30 Fotos verbringen.1 Achten Sie darauf, qualitativ hochwertige Bilder hochzuladen, die unseren Fotorichtlinien entsprechen. Hier erfahren Sie mehr dazu. 2. Wählen Sie ein Hauptfoto aus...

Gesponserte Platzierungen: Seitenabrufe versus Klicks

Gesponserte Platzierungen: Seitenabrufe versus Klicks Erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen Seitenabrufen und Klicks bei gesponserten Platzierungen und warum beide für Ihre Kampagne besonders wichtig sind. Gesponserte Platzierungen sollen mehr Traffic für Ihren Tripadvisor-Eintrag generieren – mit dem Ziel, mehr Gäste für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Gesponserte Platzierungen sind ein Werbeprodukt, das eng an die Performance gebunden ist. Konkret bedeutet dies, dass Sie nur dann bezahlen, wenn ein Reisender auf Ihre Anzeige klickt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Seitenabrufe nicht wichtig sind. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen Seitenabrufen und Klicks und warum beide für Ihre Kampagne für gesponserte Platzierungen besonders wichtig sind. Was ist der Unterschied zwischen einem Seitenabruf und einem Klick? Wir sprechen von einem Seitenabruf, wenn Ihre Anzeige einem Reisenden präsentiert wird, also wenn ein Reisender Ihre Anzeige sieht. Ein Klick bedeutet dagegen, dass ein Reisender tatsächlich auf Ihre Anzeige geklickt hat. Warum richtet sich der Preis von gesponserten Platzierungen nach der Anzahl der Klicks und nicht nach der Anzahl der Seitenabrufe? Wir haben gesponserte Platzierungen als ein Cost-per-Click-Modell entwickelt, weil Inhaber unserer Meinung nach je nach Performance ihrer Kampagne zahlen sollten. Seitenabrufe sind natürlich wichtig, um die Präsenz zu messen. Wir wissen jedoch auch, dass den meisten Hotels die Klicks auf ihre Anzeigen sowie potenzielle Gäste, die sich für ihr Unternehmen interessieren, noch wichtiger sind. Seitenabrufe werden nicht in Rechnung gestellt – was bedeutet das konkret?...

Sechs Tipps, wie Sie über Tripadvisor-Suchergebnisse mehr Buchungen generieren können

Sechs Tipps, wie Sie über Tripadvisor-Suchergebnisse mehr Buchungen generieren können Praktische Tipps, um Ihre Präsenz auf Tripadvisor-Suchergebnisseiten zu optimieren und mehr Direktbuchungen zu generieren In unserem Webinar "Drive More Direct Bookings with Tripadvisor" haben wir vor Kurzem dargestellt, wie wichtig Tripadvisor für die Buchungsentscheidungen von Reisenden ist und wie Sie diese Entscheidungen beeinflussen können. Dieser Artikel erläutert nun die Bedeutung von Suchergebnisseiten, die verschiedenen Seitenarten auf Tripadvisor und wie Sie Ihre Präsenz auf diesen Seiten verbessern können. Informationen zur optimalen Gestaltung Ihres Eintrags, um mehr Direktbuchungen zu generieren, finden Sie hier. Suchergebnisseiten auf Tripadvisor Suchergebnisseiten sind für Reisende sehr wichtig, denn damit können sie das gesamte Angebot an Unterkünften gezielt durchsuchen und die passende Unterkunft finden. Wenn Reisende auf eine Suchergebnisseite gelangen, haben sie sich bereits für ein Reiseziel oder zumindest für eine bestimmte Region entschieden. Anschließend erstellen sie eine Liste von Hotels, die in die engere Wahl kommen. Die Tripadvisor-Website bietet viele Suchergebnisseiten. Hier einige Beispiele für Seiten, auf die Reisende bei der Suche häufig gelangen:

  • Ranking basierend auf Feedback von Reisenden: Hier werden Unternehmen nach den Kriterien Qualität, Quantität, Aktualität der Bewertungen von Reisenden sowie Beständigkeit der Bewertungen im Laufe der Zeit sortiert.
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Hier werden Unternehmen nach den Kriterien Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preise, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönliche Vorlieben der Benutzer sortiert.
  • Niedrigster Preis: Hier werden Unternehmen nach dem Preis sortiert (vom niedrigsten Preis aufsteigend).
  • Entfernung: Hier werden Unternehmen nach dem Standort sortiert (Nähe zum Stadtzentrum oder zu einem anderen ausgewählten Ort). Es werden nur Unternehmen mit bestätigter Verfügbarkeit aufgeführt.
  • Für Suchanfragen optimierte Seiten: Dies sind Seiten, die bei gezielten Suchanfragen von Reisenden auf Tripadvisor sowie auf externen Suchmaschinen angezeigt werden. Darunter fallen z. B. Seiten für bestimmte Kategorien wie "romantisch" oder "Boutique", Seiten mit Angeboten oder standortbasierte Seiten.
Seiten wie diese sollten Sie dazu nutzen, Reisende auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen und davon zu überzeugen, es zu ihrer Auswahlliste hinzuzufügen. Obwohl es viele verschiedene Arten von Suchergebnisseiten gibt, wird Ihr Unternehmen auf allen sehr ähnlich präsentiert. Das ist das Ergebnis einer umfassenden Optimierung der Seiten durch Tripadvisor mit dem Ziel, sowohl Reisenden als auch Ihnen die besten Ergebnisse zu bieten. Der Vorteil für Sie: Wenn Sie eine Angabe in Ihrem Eintrag aktualisieren, wirkt sich dies gleich auf Ihre Präsenz auf vielen verschiedenen Suchergebnisseiten aus....

Wie Sie mehr Klicks auf Ihre gesponserte Platzierung generieren

Wie Sie mehr Klicks auf Ihre gesponserte Platzierung generieren Top-Tipps, um mit Ihren Anzeigen höhere Besucherzahlen zu erzielen Möchten Sie mit Ihrer Kampagne für gesponserte Platzierungen mehr Klicks generieren? Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt. 1. Optimieren Sie Ihr Foto Einer der wichtigsten und einflussreichsten Aspekte Ihrer Anzeige ist das Hauptfoto. Wählen Sie ein Foto, das die Besonderheiten Ihres Unternehmens unterstreicht und zeigt, was Ihr Unternehmen von anderen Unterkünften in der Umgebung abhebt. Manche Kunden haben angegeben, 40 % bis 60 % höhere Klickraten zu verzeichnen, nachdem sie qualitativ schlechte Bilder gegen ansprechendere Bilder austauschten. Aktualisieren Sie Ihr Hauptfoto. 2. Aktualisieren Sie Ihre Ausstattungen & Services Ausstattungen & Services spielen bei der Zielgruppenausrichtung für gesponserte Platzierungen eine wichtige Rolle. Wenn zum Beispiel ein Gast bestimmte Dinge wie "Pool" oder "kostenloses WLAN" auswählt, wird Ihre Anzeige nur angezeigt, wenn Sie diese Ausstattungen & Services anbieten. Wesentliche Ausstattungen & Services sind auch in Ihrer Anzeige zu sehen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Liste alles genau aufführt, was Sie in Ihrer Unterkunft anbieten. Aktualisieren Sie Ihre Ausstattungen & Services....

10 Gründe für die Nutzung gesponserter Platzierungen

10 Gründe für die Nutzung gesponserter Platzierungen Die wichtigsten Gründe, warum Hoteliers gesponserte Platzierungen verwenden, um mehr Traffic für ihre Unterkünfte zu generieren 1. Sie erreichen ein hochqualifiziertes Publikum Tripadvisor ist die weltweit größte Reise-Website mit 455 Millionen Besuchern pro Monat.1 Und 74 % der Reisenden, die direkt auf der Website der Unterkunft buchen, besuchen auch Tripadvisor.2 Sichern Sie sich Präsenz bei diesem hochqualifizierten Publikum mittels gesponserter Platzierungen. 2. Ihre Anzeigen erscheinen genau dort, wo Reisende sich informieren Anzeigen erscheinen auf hochfrequentierten Tripadvisor-Seiten, wie z. B. über den Suchergebnissen und auf Seiten lokaler Mitbewerber. Sie werden auf Desktop- und Tablet-PCs sowie auf Mobilgeräten angezeigt. So werden sie überall von potenziellen Gästen gesehen. 3. Präzise Zielgruppenausrichtung ohne zusätzlichen Aufwand...

Strategien zur Budgetverwaltung für Ihre gesponserte Platzierung

Strategien zur Budgetverwaltung für Ihre gesponserte Platzierung Tipps, wie Sie das ganze Jahr über geschickt mehr Traffic für Ihr Unternehmen generieren Machen Sie sich mit den Budgets für gesponserte Platzierungen vertraut

Budgets für gesponserte Platzierungen helfen Ihnen, Ihre Kampagne ganz einfach von Monat zu Monat zu verwalten. Ihr Budget basiert auf zwei Faktoren: der geschätzten Anzahl an monatlichen Klicks und der Cost-per-Click (CPC)-Rate Ihres Unternehmens. Diese beiden Faktoren kombiniert ergeben Ihr monatliches Budget. Das ist der maximale Betrag, der Ihnen pro Monat in Rechnung gestellt werden kann.

Sie können ein hohes, mittleres oder niedriges Budget wählen. Jede dieser Kategorien entspricht dabei einem anderen Maß an geschätzten monatlichen Klicks. Wählen Sie die Kategorie, die am besten zu Ihren Zielen passt. Alternativ können Sie ein individuelles Budget festlegen, wenn Sie ein bestimmtes Budget oder eine bestimmte Klickrate bevorzugen.

Bewährte Vorgehensweisen für die Verwaltung Ihres Budgets Wie verwalten Sie Ihr Budget für Ihre gesponserte Platzierung am besten? Diese drei bewährten Vorgehensweisen sollten Sie berücksichtigen: 1. Maximieren Sie Ihr monatliches Budget, um Ihre Reichweite zu erhöhen...

Drive More Direct Bookings with Tripadvisor

ABRUFBARES WEBINAR Drive More Direct Bookings with Tripadvisor Details

Der globale Tourismus zeigt seit einem Jahrzehnt ein konstantes Wachstum, wobei der Trend weiter nach oben zeigt.Während ein starkes Wachstum der Ausgaben verzeichnet werden kann, ist leider auch ein konstanter Rückgang des Anteils von Online-Hotelbuchungen direkt bei den Anbietern festzustellen.

Wie können Sie von diesem Wachstum des globalen Tourismus profitieren und Ihren Anteil an Direktbuchungen steigern?Eigentümern stehen viele Tools zur Verfügung, allerdings sind wir davon überzeugt, dass Tripadvisor – aufgrund unserer Größe, unseres Einflusses und unserer Rolle in der Reisebranche – im Zentrum Ihrer Strategie für Direktbuchungen stehen sollte.

In unserem exklusiven abrufbaren Webinar erhalten Sie praktische Tipps und Tools, die Sie bei der Generierung von Direktbuchungen mit Tripadvisor unterstützen können.

In diesem Webinar behandeln wir folgende Themen:

  • Die Rolle von Tripadvisor in der Reisebranche
  • So bewegen sich Reisende auf Tripadvisor durch den Buchungstrichter
  • Außerdem hilfreiche Tipps – für Anfänger bis hin zu Tripadvisor-Experten – zur Generierung von mehr Direktbuchungen in jeder Phase des Buchungstrichters

Das Live-Event ist ab sofort auf Abruf verfügbar!Registrieren Sie sich jetzt, um auf die Aufzeichnung zuzugreifen (nur auf Englisch verfügbar).

*Worldwide Travel Path to Purchase 2017, comScore Media-Metrix für die Tripadvisor-Websites, September 2017
**SiteMinder’s Global Hotel Business Index 2018, April 2018
***Oxford Economics, 2018

Wichtige Erkenntnisse aus der Informationsphase des Buchungsprozesses der Reisenden

INFORMATIONSPHASE Wichtige Erkenntnisse aus der Informationsphase des Buchungsprozesses der Reisenden Zuletzt aktualisiert: 12. März 2018 Wie bereits im vorherigen Artikel dieser Serie, "Übersicht über den Buchungsprozess der Reisenden", erwähnt, ist die Informationsphase Ihre größte Chance, die Aufmerksamkeit der Reisenden zu gewinnen. Hier erreichen Sie Reisende, die sich bereits für Ihr Reiseziel entschieden haben, und die nun auf der Suche nach einer Unterkunft sind. Ihr Marketingbudget kann dabei große Wirkung zeigen, da Sie ein Zielpublikum von Reisenden mit einer hohen Buchungsabsicht erreichen. ÜBERSICHT ÜBER DIE INFORMATIONSPHASE Laut Untersuchungen von comScore befinden sich Reisende bis zu 19 Wochen vor der Buchung ihrer Unterkunft in der Informationsphase. In diesem Zeitraum finden eine Reihe von Aktivitäten statt. Beispielsweise suchen die Reisenden nach Hotelinformationen, lesen Online-Bewertungen und sehen sich Fotos und Videos an....

Übersicht über den Buchungsprozess der Reisenden

ÜBERSICHT   Übersicht über den Buchungsprozess der Reisenden Zuletzt aktualisiert: 12. März 2018

Der Buchungsprozess der Reisenden ist heutzutage unübersichtlich und komplex. Für Reisende gibt es zahlreiche Inspirationsquellen – angefangen bei Informationen aus dem Internet bis hin zu einer Plakatwand am Straßenrand oder der Erzählung eines Freundes, der kürzlich eine Reise unternommen hat.Angesichts der zahlreichen unterschiedlichen Kanäle, die sowohl online als auch offline zur Verfügung stehen, kann es schwierig sein, zu entscheiden, wo Sie Ihr Marketingbudget investieren sollen.

Um zu verstehen, wie und warum Reisende eine Buchungsentscheidung treffen, haben wir in Zusammenarbeit mit comScore untersucht, wo sich Reisende nach Angeboten umsehen und was ihre nächste Reise inspiriert. Wir haben diese Daten in unserem aktuellen Webinar "Influencing the Traveler Path to Purchase with Tripadvisor", präsentiert von Charles Ballard und Martin Verdon-Roe, zusammengefasst. Wir empfehlen Ihnen, sich das vollständige abrufbare Webinar anzusehen. Für den Fall, dass dies zeitlich nicht möglich ist oder Sie sich nur einen kurzen Überblick verschaffen möchten, haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst.

Für Reisende gibt es zahlreiche Inspirationsquellen – angefangen bei Informationen aus dem Internet bis hin zu einer Plakatwand am Straßenrand oder der Erzählung eines Freundes, der kürzlich eine Reise unternommen hat. ÜBERSICHT ÜBER DEN BUCHUNGSPROZESS...

Sieben Tipps zur Optimierung Ihrer gesponserten Platzierung

Sieben Tipps zur Optimierung Ihrer gesponserten Platzierung Gesponserte Platzierungen leiten mehr hochqualifizierten Traffic auf Ihre Unternehmensseite. Lesen Sie unsere Top-Tipps für alle registrierten Inhaber und Business Advantage-Abonnenten und erfahren Sie, wie Sie Ihre Kampagne optimal nutzen.

1. Aktualisieren Sie Ihr Hauptfoto

Der erste Eindruck zählt. Ihr Hauptfoto wird in den Suchergebnissen unmittelbar neben dem Namen Ihrer Unterkunft aufgeführt und stellt damit den ersten Eindruck dar, den potenzielle Gäste von Ihrem Unternehmen erhalten. Sorgen Sie dafür, dass dieser Eindruck unvergessen bleibt, indem Sie unsere fortgeschrittene Technologie nutzen, die Ihr Hauptfoto automatisch für Sie auswählt. Oder befolgen Sie unsere bewährten Vorgehensweisen, um Ihr Foto selbst auszuwählen. Dieser neue, technologiebasierte Ansatz verwendet Daten, wodurch das Foto nach objektiven und nicht nach subjektiven Gesichtspunkten – wie im Falle manuell ausgewählter Fotos – festgelegt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass Hauptfotos für Reisende optimiert sind, die nach ihrer nächsten Unterkunft suchen.

Handeln Sie jetzt: Melden Sie sich in der Management-Zentrale für die automatische Auswahl des Hauptfotos an. Klicken Sie hierzu im Menü "Eintrag verwalten" auf "Fotos" > "Fotos verwalten" > "Hauptfoto".

2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ausstattungen & Services auf dem neuesten Stand sind

Mit diesen Angaben können Sie Ihren Eintrag schnell und einfach von anderen abheben. Tripadvisor verwendet Datenmuster, um die wichtigsten Ausstattungen & Services unmittelbar neben Ihrem Eintrag in den Suchergebnissen für Reisende hervorzuheben.Daher sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Ausstattungen & Services stets den tatsächlichen Gegebenheiten entsprechen. Tripadvisor erledigt dann den Rest für Sie!Zudem können Reisende die Suchergebnisse nach Ausstattungen & Services filtern. Somit ist es umso wichtiger, dass diese Angaben vollständig sind, damit Ihnen keine potenziellen Gäste entgehen.

Handeln Sie jetzt: Aktualisieren Sie Ihre Ausstattungen & Services in der Management-Zentrale. Klicken Sie hierzu im Menü "Eintrag verwalten" auf "Ausstattung & Service".

3. Nur für Abonnenten: Fügen Sie ein Aktionsangebot hinzu

Business Advantage-Abonnenten: Ihr Aktionsangebot wird zusammen mit dem Namen Ihres Unternehmens sowie dem Hauptfoto und den Ausstattungen & Services in Ihren gesponserten Platzierungen angezeigt. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil! Erstellen Sie ein Aktionsangebot, das die Aufmerksamkeit der Reisenden weckt und ihnen einen weiteren Grund bietet, sich für Ihre Unterkunft zu entscheiden.

Handeln Sie jetzt: Veröffentlichen Sie ein Aktionsangebot über die Management-Zentrale. Klicken Sie im Menü "Buchungszahlen steigern" auf "Aktionsangebote posten".

4. Maximieren Sie Ihr Budget

Die beste Möglichkeit, um mit Ihrer gesponserten Platzierung so viele Reisende wie möglich zu erreichen, ist die Maximierung Ihres Budgets. Beim Erstellen Ihrer Kampagne für gesponserte Platzierungen stehen Ihnen drei Budgetvarianten zur Auswahl. Sie können jedoch auch Ihr eigenes Budget festlegen. Je höher Ihr tägliches Budget ist, desto mehr Reisende werden Ihre Kampagne sehen. Folglich steigt auch die Anzahl der voraussichtlichen Klicks pro Monat, die Sie erhalten werden.Daher empfehlen wir Ihnen, Ihr Budget stets ganz nach Bedarf und basierend auf Ihren aktuellen Ziele und Prioritäten anzupassen. Lesen Sie hier

unsere Strategien zur Budgetverwaltung für Ihre gesponserte Platzierung.

Handeln Sie jetzt: Aktualisieren Sie Ihr Budget in der Management-Zentrale. Klicken Sie im Menü "Buchungszahlen steigern" auf "Kampagne verwalten".

5. Veröffentlichen Sie wettbewerbsfähige Preise und Verfügbarkeiten

Tripadvisor-Reisende sind auf der Suche nach Unterkünften, die sie buchen können. Stellen Sie also unbedingt sicher, dass Sie den Reisenden alle Informationen zur Verfügung stellen, die diese als Grundlage für ihre Buchungsentscheidung benötigen. Hierzu zählen auch Ihre besten Preise und Verfügbarkeiten.

Handeln Sie jetzt: Arbeiten Sie mit Ihren Vertriebspartnern zusammen, um sicherzustellen, dass Sie auf Tripadvisor Ihre besten Preise und Verfügbarkeiten veröffentlichen.

6. Nur für Abonnenten: Fügen Sie Ihren Website-Link hinzu

Business Advantage-Abonnenten: Machen Sie Reisenden die direkte Kontaktaufnahme mit Ihnen einfach, indem Sie Ihren Website-Link als eine Ihrer ausgewählten Kontaktinformationen hinzufügen. Dadurch wird der Website-Link neben dem Namen Ihres Unternehmens und auf Ihrer Anzeige angezeigt! Dies ist eine weitere Möglichkeit, mehr Direktbuchungen für Ihr Unternehmen zu erzielen – und zwar genau dann, wenn Reisende auf der Suche sind.

Handeln Sie jetzt:Fügen Sie in der Management-Zentrale Ihren Website-Link zu Ihrem Eintrag hinzu. Klicken Sie oben im Menü "Buchungszahlen steigern" auf "Kontaktinformationen aktualisieren".

7. Kontrollieren Sie die Performance Ihrer Kampagne

Sobald Sie gesponserte Platzierungen aktivieren, erhalten Sie Zugriff auf den Performance-Bericht zu Kampagnen mit umfassenden Analysen zu Ihrer Kampagne. Mit diesem Bericht können Sie verfolgen, wie viele Seitenabrufe Ihre Anzeige erhalten hat, und diese mit der Anzahl der Klicks vergleichen. Sollten Sie mit Ihrer Klickrate nicht zufrieden sein, haben Sie folgende Möglichkeiten: Versuchen Sie, Ihr Hauptfoto oder Ihr Aktionsangebot zu optimieren.

Sie sind zufrieden mit der Anzahl der Klicks, wollen aber dennoch mehr? Erhöhen Sie Ihr Budget. Sie selbst können die Performance Ihrer gesponserten Platzierung beeinflussen. Experimentieren Sie also ein wenig, um zu erfahren, was für Ihr Unternehmen am besten funktioniert! Lesen Sie unsere Tipps zur erfolgreichen Verwaltung Ihrer Kampagnen. Nutzen Sie dazu den Performance-Bericht.

Handeln Sie jetzt: Kontrollieren Sie den Erfolg Ihrer Kampagne mit dem Performance-Bericht zu Kampagnen im Anzeigen-Manager. . Um diese Seite anzuzeigen, klicken Sie im Menü "Buchungszahlen steigern" auf "Performance analysieren".

Sie besitzen noch keine Kampagne für gesponserte Platzierungen? Registrieren Sie sich unter www.tripadvisor.de/AdsManager

. Zuletzt aktualisiert: 13. Dezember 2017

Wie eine spanische Hotelkette Tripadvisor für ihre Strategie zum Markenwechsel nutzt

Wie eine spanische Hotelkette Tripadvisor für ihre Strategie zum Markenwechsel nutzt Erfahren Sie, wie Selenta seine Präsenz für das SOFIA Hotel optimiert, um mehr Traffic zu erzielen und die Online-Reputation auszubauen.

Die Selenta Group verwaltet neun Unternehmen in verschiedenen spanischen Städten. Wir haben mit Silvia Sutter, Online Traffic Manager bei Selenta, gesprochen, um herauszufinden, wie sie mit Tripadvisor die Präsenz und den Traffic für das SOFIA Hotel gesteigert hat.

Tripadvisor als Teil der Markenwechselstrategie

Der Markenwechsel der Selenta-Unternehmen war ein riesiges Unterfangen, das im vergangenen Jahr begonnen wurde und monatelanger Planung und Vorbereitung bedurfte. "Wir haben das Unternehmen und seine Marke vollständig umstrukturiert und arbeiten nun daran, unsere Häuser als luxuriöse und exklusive Hotels zu positionieren", erklärt Sutter.

Das Ziel? Höhere Präsenz und mehr Traffic bei allen neun Unternehmen. Sutter sagt: "Wir möchten unsere Marktposition erweitern und mehr Reisende aus den USA erreichen – da die meisten unserer Gäste traditionell aus Spanien und Großbritannien kommen."

Sutter wandte sich an Tripadvisor, um die Neueröffnung des SOFIA Hotels zu vermarkten – ein Unternehmen, das kürzlich von Selenta renoviert wurde. "Tripadvisor ist ein wichtiger Marketingkanal, da unsere Gesamt-Performance durch diese Traffic-Quelle gesteigert wird und Reisende über Tripadvisor eher zu gewinnen sind", erklärt sie. "Wir haben den Tripadvisor-Eintrag des SOFIA Hotels mit unserem neuen Namen, Fotos und weiteren Informationen aktualisiert. Damit wollen wir nicht nur die Renovierung bewerben, sondern die Gäste umfassend informieren."

Höhere Präsenz durch gesponserte Platzierungen

Um die Präsenz des SOFIA Hotels im umkämpften Markt von Barcelona zu steigern, nutzt Sutter gesponserte Platzierungen. "Wir haben uns entschlossen, gesponserte Platzierungen auszuprobieren, um die Reichweite und den Bekanntheitsgrad des SOFIA Hotels zu erhöhen. Dank der gesteigerten Präsenz durch die gesponserten Platzierungen werden mehr Reisende, die auf der Suche nach einer Unterkunft in Barcelona sind, auf unser Unternehmen aufmerksam", erklärt sie.

SOFIA hat dadurch eine höhere Reichweite und mehr Traffic erzielt. "Die Ergebnisse sind großartig: Die gesponserten Platzierungen waren so erfolgreich für SOFIA, dass wir nun für alle neun Selenta-Unternehmen aktive Kampagnen gestartet haben, um die Präsenz der Hotels zu steigern", sagt Sutter. "Diese Anzeigen haben innerhalb von sechs Wochen im Durchschnitt über 50.000 Seitenabrufe durch ein hochqualifiziertes Zielpublikum für jedes Unternehmen generiert."

Und diese Präsenz zahlt sich aus. "Wir konnten mehr Traffic für die SOFIA-Website erzielen und somit mehr Reisende gewinnen, die letztendlich in unseren Hotels reservieren. Seit dem Start der gesponserten Platzierungen sind die Direktbuchungen für das SOFIA Hotel gestiegen", so Sutter weiter.

Zudem hat sich auch die Online-Reputation stark verbessert. "Die gesteigerte Präsenz hat der Online-Reputation des SOFIA Hotels zu enormem Aufschwung verholfen. Es zählt mittlerweile zu den besten 10 % aller Unterkünfte in Barcelona", erklärt Sutter. "Da nun mehr Gäste im SOFIA Hotel übernachten, schreiben diese auch Bewertungen und veröffentlichen Fotos, was wiederum potenzielle Gäste dazu inspiriert, unser Unternehmen zu buchen."

Für die Zukunft plant Sutter, gesponserte Platzierungen das ganze Jahr über zu schalten. "Wenn die Konversionsraten dank der gesponserten Platzierungen weiterhin steigen, werden wir die Anzeigen im weiteren Verlauf unserer Markenwechselkampagne künftig immer nutzen. Sie haben mir geholfen, unsere Unternehmen neu zu positionieren, mehr Traffic auf unseren Websites zu generieren und mehr Buchungen zu erhalten", erklärt sie abschließend.

Zuletzt aktualisiert: 10. Dezember 2018

Wie eine europäische Hotelgruppe Content-Marketing nutzt, um Reisende zu erreichen

Wie eine europäische Hotelgruppe Content-Marketing nutzt, um Reisende zu erreichen 25hours Hotels erhöht mit Tripadvisor seine Präsenz, stärkt das Markenbewusstsein und fördert inkrementelle Umsätze. 25hours Hotels ist eine Gruppe von 13 Unternehmen in Deutschland, Frankreich und anderen europäischen Ländern. Sehen Sie, wie Alexander Schuster, Head of Digital, Reisende mit Content-Marketing und Tripadvisor zur Buchung eines dieser Hotels bewegt.

Fokus auf Content-Marketing

Schuster nutzt Content-Marketing, um Beziehungen zwischen Kunden und der Marke 25hours aufzubauen. "Wir haben uns entschieden, uns auf Content-Marketing zu konzentrieren, anstatt nur auf Angebote, Rabatte und Pauschalangebote zu setzen. Mit Inhalten können wir ein umfassenderes Bild vermitteln, inwiefern unsere Hotels Gästen mehr als einfach nur einen Ort zum Übernachten bieten. In unseren Hotels können Gäste ein unterhaltsames, entspannendes, immersives Abenteuer erleben, denn sie sind so gestaltet, dass sie die Städte und Gegenden verkörpern, in denen sie sich befinden", so Schuster. "Unsere Fotos und Videos stärken unsere Marke. Unser Blog für jedes Hotel bietet lokales Insider-Wissen."

Mit Tripadvisor Reisende auf der Customer Journey erreichen

Schuster stellt Reisenden relevante Informationen bereit, während sie auf Tripadvisor – einem wichtigen Marketingkanal – nach Unterkünften suchen. "Auf der Customer Journey gibt es viele Berührungspunkte und wir müssen Reisende zum richtigen Zeitpunkt in den richtigen Kanälen erreichen. Aus diesem Grund erweitern wir unsere Inhalte auf Tripadvisor, Google, in den sozialen Medien und in anderen Marketingkanälen, um die Aufmerksamkeit der Reisenden auf uns zu ziehen und ein ansprechendes, konsistentes Bild zu vermitteln", sagt er. "Ich nutze Tripadvisor, um unsere Präsenz zu erhöhen, die Marke 25hours hervorzuheben und die Anzahl der Direktbuchungen zu steigern."

Mit Tripadvisor ergänzt Schuster seine Content-Strategie, indem er Bewertungen von Reisenden hervorhebt und auf diese Bewertungen antwortet. "Reisende sehen sich Bewertungen an, was Tripadvisor zu einem wichtigen Teil der Customer Journey macht. Wir antworten auf diese Bewertungen – nicht nur, um unsere Ansichten mitzuteilen, sondern auch, um zu zeigen, dass uns unsere Gäste wichtig sind und wir uns für sie verantwortlich fühlen", so Schuster.

Mehr Umsatz mit Business Advantage

Schuster zieht Reisende an, indem er seine Inhalte präsentiert und die Eintragsseiten von 25hours Hotels auf Tripadvisor mit Business Advantage optimiert. "Wir können Reisende dazu verleiten, den nächsten Schritt im Buchungsprozess zu gehen, wenn sie auf Tripadvisor suchen oder sich auf unserer Eintragsseite über eines unserer Hotels und die Preise informieren", sagt er. "Wir haben die Möglichkeit, verschiedene Business Advantage-Funktionen zu testen und zu optimieren. Wir posten beispielsweise Titelbilder und Lieblingsfotos, die unser Hotel am besten repräsentieren, und analysieren dann im Analyse-Dashboard das Interesse an unseren Fotos, um zu ermitteln, womit wir effektiv noch mehr Reisende anziehen können."

Er nutzt Business Advantage auch, um direkt mit Reisenden in Kontakt zu treten. "Über die Kontaktinformationen können wir die richtigen Kommunikationskanäle – unsere Website, Telefonnummer und E-Mail-Adresse – auf Tripadvisor veröffentlichen. Wir können Reisende auf unsere Website leiten, sodass sie direkt dort buchen und wir sie nicht an Online-Reiseveranstalter verlieren. Es ist für sie ganz einfach, sich mit uns in Verbindung zu setzen", sagt Schuster. "Wir schaffen auch auf andere Weisen Anreize für eine direkte Buchung bei uns, nämlich in Form eines niedrigeren Buchungspreises bei Buchungen im Voraus auf unserer Website."

Schuster weist darauf hin, dass alle 25hours-Unternehmen Business Advantage nutzen, da damit die Marke und das Geschäft von 25hours gefördert werden können. „Business Advantage lohnt sich – wir erzielen eine Rendite für unsere Werbeaufwendungen sowie inkrementelle Umsätze in allen unseren Unternehmen“, fügt Schuster hinzu.

Stärkere Präsenz mit gesponserten Platzierungen

Um möglichst viele Reisende zu erreichen und mehr Traffic zu 25hours zu leiten, entschied sich Schuster, gesponserte Platzierungen auszuprobieren. "Uns einfach nur darauf zu verlassen, dass Reisende unsere Objekte über die Suche finden, ist nicht effektiv. Mit gesponserten Platzierungen steigern wir unsere Präsenz für Reisende, die die Customer Journey bereits begonnen haben – insbesondere, wenn sie in einer bestimmten Stadt suchen, aber keine spezielle Marke im Kopf haben", sagt er. "Bei den fünf Unternehmen, die gesponserte Platzierungen ausprobiert haben, gab es im Durchschnitt jeweils über 100.000 Seitenabrufe in zwei Monaten. Das heißt, dass sie 100.000 Mal öfter angesehen wurden als ohne gesponserte Platzierungen."

Die gesponserten Platzierungen haben Schuster auch geholfen, mehr Buchungsempfehlungen zu erhalten. "Gesponserte Platzierungen steigern nicht nur die Präsenz. Sie sorgen auch dafür, dass mehr Reisende Unterkünfte in unseren Hotels reservieren. Unsere Buchungsempfehlungen sind durchschnittlich um 20 % gestiegen. Außerdem wurden auch die Seiten dieser fünf Unternehmen auf Tripadvisor öfter besucht", so Schuster.

Angesichts der Vorteile von gesponserten Platzierungen ist Schuster der Meinung, dass die Anzeigen eine sinnvolle Investition sind. "Gesponserte Platzierungen sind nützlich, da ich das Bewusstsein rund um die Marke 25hours an mehreren Berührungspunkten auf der Customer Journey steigern kann. Jeder Klick bedeutet, dass Reisende sich angesprochen fühlen und interessiert sind. Wenn Reisende unsere Anzeige sehen, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie später mit der Absicht zurückkehren, bei uns zu buchen“, sagt er.

...

Erfolgsgeschichte: Hotel in Jaipur nutzt Tripadvisor zur Förderung von Inbound Marketing

Erfolgsgeschichte: Hotel in Jaipur nutzt Tripadvisor zur Förderung von Inbound Marketing Erfahren Sie, wie das Royal Heritage Haveli Reisende mit gesponserten Platzierungen anzieht und mit Business Advantage als Kunden gewinnt. Das Royal Heritage Haveli ist ein kleines familiengeführtes Boutique-Hotel im indischen Jaipur, das bereits mit mehreren Travellers' Choice Awards ausgezeichnet wurde. Sehen Sie, wie Shambhavi Singh, die Direktorin des Haveli, Tripadvisor als maßgeblichen Bestandteil ihrer Inbound-Marketing-Strategie verwendet. Herausforderung: die Hauptsaison bestmöglich nutzen

Singh ist bestrebt, so viele Reisende wie möglich in der Hauptsaison zu einer Buchung zu bewegen. "Unsere Hauptsaison ist kurz, daher ist es äußerst wichtig, dass wir das Maximum herausholen.Es ist schwer, während der Nebensaison alle Zimmer zu belegen, da es in Jaipur sehr heiß ist", sagt Singh.

Viele andere lokale Unterkunftsanbieter verfolgen eine ähnliche Strategie. "Es ist eine Herausforderung, uns von unseren Mitbewerbern in Jaipur abzuheben. Wir sind ein kleines Unternehmen, das mit den bekannten Hotels im Wettbewerb um eine begrenzte Anzahl an Reisenden steht, die Jaipur in der Hauptsaison besuchen. Daher müssen wir uns von Unternehmen abgrenzen, die unserem ähneln", sagt sie.

Lösung: Inbound Marketing über Tripadvisor fördern "Um dieses Problem zu lösen, nutze ich Inbound Marketing, um Gäste anzuziehen, zu gewinnen, zu einer Buchung zu bewegen und zu erfreuen, und Tripadvisor ist äußerst wichtig für meine Strategie", sagt Singh. "Inbound Marketing fördert die Bekanntheit des Haveli unter den Reisenden und sorgt für mehr Vertrauen und Glaubwürdigkeit."...

Wie ein neues Hotel in Lissabon auf Tripadvisor durchstartet

Wie ein neues Hotel in Lissabon auf Tripadvisor durchstartet Das Corpo Santo hat sich eine hervorragende Online-Reputation aufgebaut und diesen Erfolg dank Business Advantage und gesponserten Platzierungen von Tripadvisor noch erweitert. Das 2017 eröffnete Hotel Corpo Santo ist ein unabhängig geführtes, historisches Hotel, das mittlerweile zu den Unternehmen mit einer Spitzenposition im Tripadvisor-Ranking gehört. Wir haben uns mit General Manager Pedro Pinto über seine Erfolgsstrategien unterhalten. Eine starke Online-Reputation aufbauen

Der Aufbau einer hervorragenden Online-Reputation beginnt mit einem hervorragenden Service. Aus diesem Grund hat Pinto in sein Team und in ständige Verbesserungen investiert: "Unsere Strategie besteht darin, einen herausragenden Service zu bieten und Gäste mit Neuerungen zu erfreuen. Ein ausgezeichnetes Team ist der Schlüssel zum Erfolg. Daher stellen wir unsere Mitarbeiter mit Bedacht ein und geben regelmäßig Feedback an sie weiter, das wir von unseren Gästen erhalten", so Pinto.

Er regt Gäste außerdem dazu an, ihre Erfahrungen mit anderen Reisenden auf Tripadvisor zu teilen. "Wir streben danach, uns selbst zu übertreffen und unsere Mitbewerber hinter uns zu lassen. Dabei liegt unser Fokus stets auf dem Service und den Bewertungen. Es geht nicht nur darum, ein qualitativ hochwertiges Erlebnis bereitzustellen – wir möchten Tripadvisor verwenden, um alle Welt auf das Corpo Santo aufmerksam zu machen", erklärt er.

Durch seinen kontinuierlichen Einsatz, die Online-Reputation des Corpo Santo durch Gästebewertungen auf Tripadvisor aufzubauen, ist es Pinto gelungen, noch mehr Gäste zu gewinnen. Und durch die Generierung aktueller Bewertungsinhalte setzt er diese positive Entwicklung weiter fort. "Wir regen Gäste dazu an, Bewertungen über Bewertungs-Express zu schreiben", so Pinto. "Gäste lieben unser Hotel und daher teilen sie auch sehr gerne ihre Erfahrungen. Für viele ist es sogar ihre erste Bewertung. Andere Reisende, die diese Bewertungen lesen, kommen voller Vorfreude in unserem Hotel an und werden dann dazu angeregt, nach ihrem Aufenthalt eine Bewertung für uns zu hinterlassen."

Pinto nutzt außerdem Management-Antworten, um bei früheren Gästen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen und potenzielle Gäste dahingehend zu beeinflussen, dass sie sich für sein Hotel entscheiden. "Bewertungen zu sammeln garantiert noch keinen Erfolg. Wir antworten auf Bewertungen, gestalten unsere Antworten individuell und bedanken uns bei unseren Gästen", so Pinto. "Wir zeigen auch, wie wir Feedback umsetzen, um uns zu verbessern. Zum Beispiel haben wir geräuschdämmende Fenster eingesetzt und daraufhin alle Gäste kontaktiert, die sich über den Lärm beschwert haben, und sie über die auf ihrem Feedback basierenden Verbesserungen informiert."

Mit Business Advantage und gesponserten Platzierungen vom Erfolg profitieren

"Dank unseres Reputationsmanagements konnten wir unsere Position im Beliebtheitsranking für Lissabon stets verbessern. Unsere Analysen haben ergeben, dass 40 % unseres Traffics auf Tripadvisor zurückzuführen war. Wir wollten unseren Traffic noch erhöhen und mehr Gäste gewinnen, daher habe ich Business Advantage und gesponserte Platzierungen erworben", fährt Pinto fort.

Durch die gemeinsame Nutzung von Business Advantage und gesponserten Platzierungen gelingt es Pinto, die Tripadvisor-Präsenz von Corpo Santo weiter auszubauen. Und die Ergebnisse übertreffen seine Erwartungen. "Das ist wie ein Sechser im Lotto. Seit wir beide Produkte verwenden, ist der Traffic auf unserer Website um 500 % gestiegen. Durch gesponserte Platzierungen ist es uns gelungen, unsere Reichweite zu erhöhen. Über die Anzeigen konnten wir etwa 69.000 Seitenabrufe in sechs Monaten verzeichnen, und die Klicks auf unseren Unternehmenseintrag haben sich ebenfalls erhöht", erklärt Pinto. "Und dank Business Advantage konnten wir auch mehr Direktbuchungen generieren – unsere Belegungsrate liegt bei 90 %!"

...

Wie eine unabhängige Hotelkette in Europa ihre Direktbuchungen um 150 % steigern konnte

Wie eine unabhängige Hotelkette in Europa ihre Direktbuchungen um 150 % steigern konnte Das Central Hotel und das Forum Hotel in Bulgarien generieren dank gesponserter Platzierungen von Tripadvisor mehr Traffic für ihre Websites. Hintergrund Der Travellers' Choice-Gewinner Central Hotel und das mit einem Zertifikat für Exzellenz ausgezeichnete Forum Hotel sind unabhängige Boutique-Hotels mit gemeinsamem Inhaber in Sofia, Bulgarien.Erfahren Sie, wie Hotelmanager Zhivko Zhelyazkov die Direktbuchungen beider Unternehmen dank gesponserter Platzierungen von Tripadvisor erhöhen konnte. Herausforderung Da Sofia im Winter von weniger Reisenden besucht wird, ist die Nachfrage nach dem Centrum Hotel und dem Forum Hotel viel geringer.Zhelyazkov fügt hinzu: "Januar und Februar sind schwierige Monate und wir konzentrieren uns sehr darauf, in diesem Zeitraum mehr Direktbuchungen zu erhalten." Lösung...

Fallstudie:Das Derby Hotels Collection erhöht dank gesponserter Platzierungen seine Buchungsrate um 25 %

Fallstudie:Das Derby Hotels Collection erhöht dank gesponserter Platzierungen seine Buchungsrate um 25 % Wie das Derby Hotels Collection seine Präsenz mit gesponserten Platzierungen auf Tripadvisor optimiert, um sich auf einem umkämpften Markt effektiv als Mitbewerber zu behaupten Das Derby Hotels Collection ist ein Familienbetrieb mit 14 Hotels, die sich hauptsächlich in Barcelona befinden. In einem aktuellen Interview sprach David Martínez i Urgell, Leiter für Digital Marketing and E-Commerce Strategy der Gruppe, darüber, wie er das Unternehmen auf einem umkämpften Markt mit gesponserten Platzierungen auf Tripadvisor Mitbewerbern gegenüber effektiver aufstellt: Herausforderung: Wettbewerb um weniger Reisende Der Tourismus in Barcelona, dem Hauptmarkt der Derby-Hotels, wird im Jahr 2018 voraussichtlich zurückgehen, insbesondere in der Nebensaison. Martínez wusste dies und erkannte schnell, dass er sich im Vorfeld etwas einfallen lassen musste, um im Wettbewerb mit größeren Hotelketten um weniger Reisende zu bestehen. "Wir wussten, dass es eine harte Saison werden würde, da die Lage auf dem Markt schwierig ist", sagt Martínez. "Wir wissen auch, dass die meisten Reisenden erst auf unsere Hotels stoßen, wenn sie Unterkünfte an einem bestimmten Ort suchen und uns über Tripadvisor oder Online-Reiseveranstalter entdecken."...

Wie dieses Hotel in Sorrent in 40 Tagen 20 % mehr Direktbuchungen erzielt hat

Wie dieses Hotel in Sorrent in 40 Tagen 20 % mehr Direktbuchungen erzielt hat Gianfranco Acampora, Inhaber, Geschäftsführer und Marketingstratege des Grand Hotel Aminta, verrät wertvolle Marketingtipps für sein Boutique-Hotel in Sorrent.

Gianfranco Acampora ist einer der führenden Hoteliers und Marketingexperten der Branche sowie Inhaber und Geschäftsführer des Grand Hotel Aminta in Sorrent, Italien. In einem aktuellen Interview gab er interessante Tipps zu bewährten Vorgehensweisen im digitalen Hotelmarketing:

Können Sie uns das Grand Hotel Aminta kurz vorstellen und uns sagen, was Ihre Aufgabe im Hotel ist?

Das Grand Hotel Aminta ist eines der größten Hotels in Sorrent. Es liegt auf einem Hügel am Golf von Neapel und bietet einen herrlichen Blick auf die Stadt. Mein Bruder und ich teilen uns die Managementaufgaben im Hotel. Ich konzentriere mich auf die Geschäftsbereiche Verkauf, Marketing und Gastregistrierung.

Wie saisonbedingt sind Betrieb und Nachfrage für Ihr Hotel?

Das Aminta ist eines der wenigen Hotels in der Umgebung, die das ganze Jahr über geöffnet sind. Hauptsächlich ist es aber ein Resort für den Sommerurlaub. Die Hauptsaison ist von April bis Oktober, die Nebensaison von November bis Mitte März. Silvester zählt jedoch zur Hauptsaison, denn da lockt das beeindruckende Feuerwerk viele Gäste nach Sorrent.

Derzeit kommen die allermeisten unserer Kunden aus Großbritannien. Wir haben aber auch viele amerikanische und kanadische Gäste.

Sie nutzen bereits seit vielen Jahren Online-Marketing für Ihr Hotel. Wie sieht Ihre Strategie aus und wie hat sie sich im Laufe der Zeit entwickelt?

Ich habe mich schon immer sehr für digitales Marketing interessiert, nicht nur beruflich, sondern auch privat. Für mich ist es eben auch ein spannendes Hobby. Wir haben 1995 als erstes Unternehmen in Sorrent eine Website betrieben und das Hotel hat bei organischen Suchen immer gute Ergebnisse erzielt. Als sich auch andere Hotels eine Internetpräsenz aufgebaut haben, haben wir verschiedene Dinge ausprobiert, um unseren Wettbewerbsvorteil zu erhalten, z. B. Werbung über Suchmaschinen und Online-Reisebüros.

Wie wir jedoch schnell feststellten, ist es ziemlich schwierig, unsere Zielkunden über Anzeigen in Suchmaschinen zu erreichen. Zu viele Mitbewerber geben Gebote auf wichtige Schlüsselwörter ab und es ist wirklich schwer, ganz oben zu erscheinen. Tripadvisor befindet sich jedoch oft unter den ersten organischen Suchergebnissen für diese Begriffe. Außerdem hören wir häufig von unseren Gästen, dass sie uns auf Tripadvisor gefunden haben. Daher haben wir unsere Strategie nach und nach auf das Marketing über diese Website ausgelegt.

Wie sieht das Suchverhalten Ihrer Gäste aus?

Wir gaben zunächst Gebote auf Suchbegriffe wie "Hotel mit Pool in Sorrent" ab. Unsere Gäste geben mittlerweile an, dass sie in der Regel zunächst einen Begriff wie "Hotels Sorrent" in eine Suchmaschine eingeben. Dies bringt aber einfach zu viele Suchergebnisse, die man schlecht alle durchgehen kann. Sie gehen schnell auf die Tripadvisor-Website, um dort über eine feinere Suche ein Unternehmen zu finden, das ihren Vorstellungen entspricht. Tripadvisor wird im Prinzip wie eine eigene Suchmaschine für ein bestimmtes Reiseziel genutzt. Hier suchen Gäste nach Hotels, Restaurants etc.

Wie gestaltet sich Ihre Strategie für die Zusammenarbeit mit Tripadvisor genau?

Tripadvisor ist derzeit unser effektivstes Marketingtool. Dank der seit Kurzem verfügbaren gesponserten Platzierungen kann das Aminta beispielsweise über den Suchergebnissen für Sorrent angezeigt werden. Das hat für uns einen großen Unterschied bewirkt. Die Anzeige generiert Traffic für unser Hotel und potenzielle Kunden können uns direkt über unsere Business Advantage-Links kontaktieren. Ich spare damit Provisionskosten, da Reisende uns direkt kontaktieren oder auf unserer Website buchen.

Wie gut haben gesponserte Platzierungen für Sie funktioniert?

Wir sind sehr zufrieden mit diesem Produkt. Wir probieren es noch weiter aus, aber bisher haben wir innerhalb von 40 Tagen 20 % mehr Direktbuchungen erzielt. Das Tool ist hervorragend: sehr benutzerfreundlich und im Verhältnis zum Return on Investment, den wir damit erzielen, wirklich preisgünstig. Kunden aus diesem Kanal scheinen auch recht wertvoll zu sein: Sie buchen längere Aufenthalte und überdurchschnittliche Zimmerkategorien.

Wie wird Ihre Strategie für die Verwendung von gesponserten Platzierungen in der Zukunft aussehen?

Es gibt drei Budgetoptionen für gesponserte Platzierungen. In der Hauptsaison, wenn wir ausgebucht sind, greifen wir wahrscheinlich auf eine niedrigere Budgetoption zurück. Wir werden trotzdem eine Kampagne weiterführen. Für zukünftige Buchungen ist es wichtig, stets Präsenz zu zeigen. Für den Rest des Jahres, vor allem im Januar und Februar, wenn Reisende ihren Sommerurlaub planen, nutzen wir eine der höheren Budgetoptionen, um mehr Traffic für unser Unternehmen zu generieren.

Was würden Sie anderen Hoteliers empfehlen, die gesponserte Platzierungen in Erwägung ziehen?

Sie sollten es auf jeden Fall ausprobieren. Das Tool ist benutzerfreundlich. Man braucht keine Schlüsselwörter auszuwählen oder Gebote festzulegen. Man entscheidet einfach, wie viel man täglich ausgeben möchte, nimmt die entsprechenden Einstellungen vor und das war's auch schon.

Zuletzt aktualisiert: 22. Februar 2018

Hotel in Dubrovnik nutzt Tripadvisor zur Steigerung von Präsenz und Buchungen

Hotel in Dubrovnik nutzt Tripadvisor zur Steigerung von Präsenz und Buchungen Wie das Berkeley Hotel & Spa gesponserte Platzierungen nutzt, um sich in einem hart umkämpften Markt von den Mitbewerbern abzuheben

Das Berkeley Hotel & Spa ist ein familiengeführtes Hotel mit 24 Zimmern in der kroatischen Stadt Dubrovnik. General Manager Katarina Elez konzentriert sich auf den Aufbau der Online-Präsenz des Hotels, um mehr Reisende dazu zu motivieren, direkt auf der Website des Unternehmens zu buchen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie sie eine erfolgreiche Online-Marketingstrategie entwickelt hat.

Ein Tripadvisor-Fokus

Als das Berkeley Hotel eröffnet wurde, fand Katarina Elez schnell heraus, dass sie die Marketingstrategie auf das Internet konzentrieren musste – und dabei vor allem auf Tripadvisor. "Wir waren eines der ersten Hotels in Dubrovnik auf Tripadvisor und sind schon seit unserer Eröffnung im Jahr 2007 dabei", erklärt sie. "Wir haben Tripadvisor schon von Anfang an intensiv genutzt. Etwas Besseres hätte unserem Geschäft gar nicht passieren können."

Von diesem Fokus auf Online-Marketing über Tripadvisor profitiert das Berkeley Hotel bis heute. Elez fährt fort: "Wir sind in der Lage, unsere Präsenz bei Reisenden, die nach Dubrovnik als Reiseziel suchen, beständig zu steigern, da wir von Anfang an dauerhaft und stark auf Tripadvisor vertreten waren. Wir waren immer unter den Top 15 der Unternehmen in Dubrovnik gelistet."

Optimierung der Präsenz für Reisende

Das Berkeley ist als kleines 3-Sterne-Hotel in einer Stadt, die von 5-Sterne-Hotels mit größeren Marketing-Budgets dominiert wird, davon abhängig, dass Katarina Elez ihre Marketinginvestitionen intelligent plant, um die Präsenz zu optimieren.

"Unsere Gäste kommen aus riesigen Märkten wie Großbritannien, den USA und Australien", sagt Elez. "Wir haben festgestellt, dass es mit unserem Budget wirklich schwierig ist, Tools wie AdWords zu nutzen, um diese Reisenden zu erreichen und zu einer Buchung zu motivieren."

Kürzlich hat Elez in eine verbesserte Website investiert und dabei eng mit ihrem Channel Manager zusammengearbeitet. So kann sie alle Buchungsquellen analysieren – und auswerten, wie effizient sie sind. Nachdem Katarina Elez einige Zeit mit verschiedenen Marketing-Tools experimentiert hatte, ließ sich der größte Erfolg darin bestätigen, dass sie die bereits starke Präsenz des Berkeley Hotel auf Tripadvisor genutzt hat.

Business Advantage

Im Januar suchte Elez nach neuen Möglichkeiten, die Buchungen auf ihrer Website zu steigern. Deshalb hat sie für das Berkeley Hotel ein Upgrade auf ein Business Advantage-Abonnement mit Spezial-Zugriff durchgeführt.

"Wir haben gerade eine Renovierung abgeschlossen und werden die Spezial-Zugriff-Funktionen wie das Storyboard und die Lieblingsfotos verwenden, um Reisenden diese Verbesserungen zu präsentieren", sagt Elez.

Sie nutzt außerdem Aktionsangebote, um den Einfluss von Business Advantage auf die Buchungen zu ermitteln.

"Wir veröffentlichen ein exklusives Tripadvisor-Angebot und analysieren sorgfältig, welche Auswirkungen dies hat." Wir haben festgestellt, dass Menschen, die über unsere Website gebucht haben, dies erwähnen. Außerdem wird die Buchung auch bei Online-Reisebüros angezeigt. Dadurch wissen wir, dass Reisende zu einem bestimmten Zeitpunkt unsere Tripadvisor-Seite besucht haben."

Gesponserte Platzierungen

Nachdem Business Advantage eingerichtet war, begann das Berkeley Hotel mit der Nutzung der gesponserten Platzierungen von Tripadvisor. Elez erklärt: "Wir wissen, dass Tripadvisor-Gäste selbstbewusster sind und eher direkt buchen. Daher ist unser Ziel, gesponserte Platzierungen zu verwenden, um mehr Gäste zu motivieren, direkt auf unserer Website zu buchen, und so die Belegung und den durchschnittlichen Tagespreis während der Hochsaison zu verbessern."

Angesichts der Tatsache, dass Dubrovnik einer der weltweit am stärksten saisonal geprägten Märkte ist, ging sie davon aus, dass eine gesponserte Platzierung vor der Hauptsaison sogar noch mehr Traffic auf ihre Website leiten würde. Da die Nachfrage in der Nebensaison begrenzt ist, kann das Berkeley verpasste Chancen nicht kompensieren.

"Je näher die Buchungsentscheidung der Gäste rückt, desto mehr achten sie auf den Preis. Die Steigerung unserer Präsenz schafft Möglichkeiten, Gäste zur Buchung unseres 3-Sterne-Unternehmens zu bewegen, da unsere Preise niedriger sind als die der 5-Sterne-Hotels, die Dubrovnik dominieren."

Das Ergebnis?

"Es lohnt sich auf jeden Fall, für die Klicks durch die gesponserten Platzierungen zu bezahlen, da Gäste so direkt bei uns buchen", sagt Elez. "Wir möchten, dass unsere Anzeige ganz oben in der Liste präsentiert wird. Wiederholung ist wichtig, insbesondere in Anbetracht der Buchungsmuster auf unserem Markt. Auch wenn sie nicht sofort darauf klicken, werden sich mehr Menschen an uns als eine Option erinnern. Und wenn sie dann klicken, ist auch die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie buchen."

Für die Zukunft plant Elez weiterhin, gesponserte Platzierungen als einen wichtigen Bestandteil ihrer Online-Marketingstrategie zu nutzen. "Wir sehen unsere Investitionen als etwas Langfristiges an. Wir werden in den nächsten sechs Monaten weiterhin die Anzahl der Klicks, den Traffic auf unserer Website und die bestätigte Anzahl der Direktbuchungen über gesponserte Platzierungen analysieren. Bislang sind unsere Buchungen für diese Saison sehr gut", so Elez.

Zuletzt aktualisiert: 12. März 2018

Stellen Sie Ihr Unternehmen ins Rampenlicht

Gesponserte Platzierungen sind einfach.

Erste Schritte mit gesponserten Platzierungen