Entdecken Sie San Francisco

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Was ist Travellers' Choice Best of the Best?
Dieser Award ist unsere höchste Auszeichnung. Er wird einmal pro Jahr an die besten Unternehmen auf Tripadvisor verliehen. Diese Best of the Best erhalten nämlich ausgezeichnete Reisebewertungen und zählen zu dem Top 1 % aller Unternehmen weltweit.
Mehr erfahren
San Francisco
San Francisco
Hotels
Alle Hotels in San FranciscoHotelangebote in San FranciscoLast Minute San FranciscoNach Hoteltyp
Nach Hotelklassifizierung
Nach Hotelkette
Beliebte Ausstattungen & Services
Beliebte Stadtviertel
Beliebte Kategorien für San Francisco
Weitere Kategorien für das Reiseziel San Francisco
In der Nähe von Sehenswürdigkeiten
In der Nähe von Bahnhöfen
In der Nähe von Flughäfen
In der Nähe von Colleges
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagenMehr

San Francisco, Kalifornien

Informationen zum Reiseziel San Francisco
San Francisco mag für eine Großstadt eher klein sein, aber in den 11 x 11 Kilometern Stadtgebiet steckt einiges drin! Jedes Viertel hat seine eigene Identität, seine eigene Atmosphäre und sogar sein eigenes Wetter. Verbringen Sie einen Nachmittag in Haight-Ashbury, wo Indie-Buchläden und Craft-Bier-Brauereien dicht an dicht mit Boutiquen und Vintage-Geschäften liegen. Oder fahren Sie mit einem Cable Car nach Chinatown, bekannt für Dim Sum und Teestuben sowie für gehobene Restaurants und schummrige Kneipen. Hier mangelt es auch an Natur nicht. Sie können im Presidio spazieren gehen, am Ocean Beach Volleyball spielen oder sich auf dem Marina Green niederlassen und den Blick auf die Golden Gate Bridge genießen. Die Kulinarikszene entwickelt sich stetig weiter, obwohl traditionelle Gerichte wie Burritos nach Mission-Art und das Hühnchen im Zuni Café zu den zeitlosen Klassikern zählen. In dieser Stadt gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Unten haben wir noch weitere Empfehlungen für Sie zusammengestellt.

Die Highlights von San Francisco

Die besten Cocktailbars und Brauereien in San Francisco

Von den Bergleuten über die Beatniks bis hin zu den Hippies und Techies – San Francisco ist ein Ort, an dem Menschen sich seit mehr als einem Jahrhundert immer wieder neu erfunden haben. Und häufig war dabei der kreative Genuss von Getränken im Spiel. Daher sollte es keine Überraschung sein, dass es in dieser kulturell so reichen Stadt viele großartige Bars und innovative Cocktails gibt, die Ihre Zeit und Aufmerksamkeit verdienen.
Robert K, Las Vegas, NV
  • Trick Dog
    69
    In dieser vielseitigen Bar im Mission District wechselt die Cocktailkarte alle sechs Monate. Die Getränke sind eine unglaublich fantasievolle Mischung aus einzigartigen Zutaten und relativ gewöhnlichen Spirituosen. Für hungrige Gäste hat die Küche bekannte Snacks mit einem kulinarischen Kniff im Angebot, wie z. B. Chicken Nuggets und den Trick Dog (einen Hamburger auf einem Hotdog-Brötchen).
  • Li Po Cocktail Lounge
    82
    Diese Kneipe in Chinatown hat nach einem wohlverdienten Lob von Anthony Bourdain den Status einer Legende erhalten. Hier werden verschiedene farbenfrohe Spirituosen ausgeschenkt, die wunderbar zu den von der Decke hängenden Papierlaternen passen. Li Po ist berühmt für einen unglaublich starken chinesischen Mai Tai, der einen offiziell geschützten Namen trägt. Das Rezept ist streng geheim, wobei Rum und eine Art Kräuterlikör die wichtigsten Zutaten zu sein scheinen.
  • Barebottle Brewing Company
    89
    Barebottle Brewing ist eines der experimentierfreudigeren Unternehmen in der Craft-Beer-Szene und bringt mit regelmäßiger Livemusik und langen Tischen, die Platz für besondere Veranstaltungen und große Partys bieten, willkommene Geselligkeit nach Bernal Heights. Die Biere variieren saisonal und werden mit lokalen Zutaten hergestellt. In der Regel steht draußen ein Imbisswagen und Sie können immer eine Runde Shuffleboard oder ein Arcade-Spiel spielen, während Sie an Ihrem Bier nippen.
  • House Of Shields
    53
    Das House of Shields hat in San Francisco eine lange Tradition. Es stammt aus dem Jahr 1908 und fungierte während der Prohibition für Gäste des Palace Hotel als Flüsterkneipe. Die ursprüngliche Einrichtung ist größtenteils erhalten geblieben und wurde mit zeitlosen Holzvertäfelungen, Vintage-Kronleuchtern und einem traditionellen Neonschild auf der Vorderseite wiederhergestellt, sodass Gäste die Geschichte der Bar hautnah erleben können. Die Barkeeper passen klassische Cocktails leicht an und sind immer bereit, Sonderwünsche zu erfüllen.
  • LUMA Hotel San Francisco
    637
    Ein Getränk schmeckt immer am besten mit einer tollen Aussicht, wie zum Beispiel im Cavaña auf der 17. Etage des LUMA Hotels, das zu den bezauberndsten Rooftop-Bars im Stadtteil Mission Bay zählt. Die Außenterrasse mit Blick auf die Bucht, den Oracle Park und die Skyline der Stadt bietet einen großartigen Aussichtspunkt. Doch auch die Cocktailkarte ist nicht zu verachten! Das ausgezeichnete Angebot ist von südamerikanischen Aromen inspiriert und wird mit passenden Leckereien serviert.
  • Tonga Room & Hurricane Bar
    260
    Die Tiki-Bar Nob Hill ist um einen Innenpool aufgebaut. Mit ihrer "Lagune", den künstlichen Regenschauern (begleitet von einem Donnerschlag) und dem schwimmenden Boot, das auch als Live-Musikbühne dient, gibt sie der Bezeichnung "Kitsch" eine völlig neue Bedeutung. Darüber hinaus beeindruckt sie mit Getränken, die im echten Tiki-Stil fruchtig, aber stark sind und hervorragend zur panasiatischen Küche passen.
  • Fort Point Beer Co.
    19
    Fort Point wurde von zwei Freunden gegründet, die eine gemeinsame Liebe zum Hausbrauen verband. Aus ihrer Leidenschaft wurde schließlich die größte unabhängige Craft-Brauerei in San Francisco. Die erste Schankstube des Unternehmens befindet sich im berühmten am Ufer gelegenen Ferry Building in der Nähe der Bay Bridge. Ein guter Ausgangspunkt für eine Verkostung ist das charakteristische KSA Kölsch Style Ale. In der Valencia Street im Mission District heißt eine zweite Schankstube Gäste willkommen.
  • The Riptide
    8
    The Riptide ist zwar nicht der angesagteste Ort in San Francisco, doch im Viertel Outer Sunset weiß man diese Kneipe in Strandnähe zu schätzen. Die Spezialitäten hier sind Bier und einfache Cocktails. Eine Vielzahl von Live-Musik-Veranstaltungen und Bingo-Abenden sorgen für Zeitvertreib. The Riptide wurde 1941 eröffnet und hat sich im Laufe der Jahre kaum verändert. Dies gilt insbesondere für den Steinkamin. Es werden keine Speisen serviert, aber Gäste können gerne einen Snack vom benachbarten Brothers Pizza mitbringen.
  • Rye
    43
    Wie der Name schon sagt, ist das Rye eine Bar, in der man Whiskey liebt – mit einer ausgezeichneten Auswahl an braunen Spirituosen und sachkundigen Barkeepern, die bereit sind, den Gästen ein starkes Getränk zu mixen. Das Rye ist ein stimmungsvoller Ort zum Abschalten mit gedämpftem Licht in einer Gegend zwischen Lower Nob Hill und Tenderloin, dem das robuste Backstein- und Holzdekor ein industrielles Clubhaus-Flair verleiht. Mein langjähriger Favorit ist der Basil Gimlet, doch Sie werden mit Sicherheit jede Variation des Old Fashioned lieben, den Ihr Barkeeper im Sinn hat.

Durchsuchen Sie unsere Sammlungen

Genießen Sie die Weinregion in vollen Zügen

Tagestouren nach Napa und Sonoma

Vom Drachentor bis zu Dim Sum

Nicht verpassen: Essen, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Chinatown

Nehmen Sie Ihre Turnschuhe mit

Wunderschöne Wanderungen und Spaziergänge

Hier finden Sie Pride

LGBTQ-Bars, Aufführungen und mehr

Spaß mit der ganzen Familie

Aktivitäten für Kinder und Junggebliebene