Entdecken Sie Dubai

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Was ist Travellers' Choice Best of the Best?
Dieser Award ist unsere höchste Auszeichnung. Er wird einmal pro Jahr an die besten Unternehmen auf Tripadvisor verliehen. Diese Best of the Best erhalten nämlich ausgezeichnete Reisebewertungen und zählen zu dem Top 1 % aller Unternehmen weltweit.
Mehr erfahren
Dubai
Dubai
Hotels
Alle Hotels in DubaiHotelangebote in DubaiLast Minute DubaiNach Hoteltyp
Nach Hotelklassifizierung
Nach Hotelkette
Beliebte Ausstattungen & Services
Beliebte Stadtviertel
Beliebte Kategorien für Dubai
Weitere Kategorien für das Reiseziel Dubai
In der Nähe von Sehenswürdigkeiten
In der Nähe von Bahnhöfen
In der Nähe von Flughäfen
In der Nähe von Colleges
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagenMehr

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Informationen zum Reiseziel Dubai
In Dubai fühlt sich alles besonders spektakulär an – vom hochmodernen Burj Khalifa bis hin zu den Souks und Einkaufszentren mit unzähligen Gold- und Schmuckverkäufern. Es ist ein Ort, an dem all Ihre Träume wahr werden: ob Indoor-Skifahren, Dünensurfen in der Wüste oder Seilrutschen über der Stadt. Aber es gibt nicht nur Glanz und Adrenalin-Effekte. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen des historischen Viertels Al Fahidi und erfahren Sie, wie Dubai Mitte des 19. Jahrhunderts aussah. Oder besuchen Sie die Jumeirah-Moschee (eine der wenigen Moscheen, die für Nicht-Muslime zugänglich sind) und erfahren Sie mehr über die Kultur der Emirate. Entdecken Sie Straßenkunst an der Jumeirah Beach Road und gönnen Sie sich einen Happen in einem Schawarma-Laden. Oder halten Sie bei einem Shoppingtag Ausschau nach Gewürzen und Parfüm und gönnen Sie sich zum Abschluss ein mit Michelin-Sternen ausgezeichnetes Essen. Dubai bietet wirklich all diese tollen Erlebnisse und wir haben unten sogar noch mehr Ideen für Sie!

Die Highlights von Dubai

Meine Lieblingsorte für Drinks mit schöner Aussicht

In meinen 15 Jahren in Dubai habe ich eines gelernt: Alles ist im stetigen Wandel. Wenn man auch nur für ein paar Wochen verreist und danach wieder in die Stadt kommt, ist schon wieder ein neues 5-Sterne-Luxushotel aus dem Boden gewachsen oder ein elegantes Michelin-Sterne-Restaurant eröffnet worden. Das Gute daran: Wenn Sie einen perfekten Aperitif bei atemberaubender Aussicht schätzen, wartet die Stadt stets mit neuen Highlights auf. Hier sind meine sieben derzeitigen Cocktailbar-Favoriten des Venedigs am Persischen Golf:
Emma K P, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
  • SUSHISAMBA
    321
    Dieses prunkvoll eingerichtete Bar-Restaurant im 51. Stock des Palm Tower ist ein Muss, denn die kreative Fusion japanischer, peruanischer und brasilianischer Aromen und der ausschweifende Blick über die berühmte Insel Palm Jumeirah sind einzigartig (besonders schön: der private SAMBA Room). Die Cocktails sind wahre Kunstwerke! Ich möchte am liebsten immer wieder den Samba Melon Sour und den marinierten chilenischen Wolfsbarsch bestellen.
  • ZETA Seventy Seven
    149
    Gerade, wenn man meint, man hätte alle tollen Aussichtspunkte von Dubai abgehakt, entdeckt man einen neuen … Diese Infinity-Poolbar nur für Erwachsene befindet sich auf der 77. und letzten Etage des Address Beach Resort. Sie bietet einen atemberaubenden Blick auf die Küste von Dubai und auf Bluewater Island mit dem Instagram-würdigen Riesenrad Ain Dubai. Hier herrscht eine elegante, exklusive Atmosphäre und die beeindruckende Getränkekarte wartet mit Signature-Cocktails wie dem Venus (Passionsfrucht, Zitronengras und Zitrusliköre) auf. Er passt übrigens hervorragend zu den Hummerbrötchen!
  • Mott 32 Dubai
    39
    Nehmen Sie anschließend einfach den Fahrstuhl, um zur nächsten Bar im Address Beach Resort zu kommen – ein Hotel, doppelter Genuss. Auf der 73. Etage entdecken Sie ein etwas verstecktes Juwel, das Sie auf eine Reise in das Land der aufgehenden Sonne entführt. Das Mott 32 bietet einen wunderschönen Blick über Bluewater Island, der mit dem des ZETA Seventy Seven mithalten kann. Das Ambiente ist hier allerdings gedämpfter und mystischer, was sich auch in den Cocktails widerspiegelt. Probieren Sie unbedingt den Hong Kong Iced Tea mit Tequila, Crème de Cassis, Lillet Blanc, Basilikumsamen und Jasmintee. Wenn sich der Hunger meldet, bestellen Sie die exquisite, mit Apfelholz geräucherte Pekingente.
  • Folly
    386
    Wenige Orte eignen sich besser für ein erstes Date als das folly im Souk Madinat. In diesem Restaurant mit Blick auf adrette Zierkanäle und das segelförmige Burj Al Arab in der Ferne treffen sich Insider, um sich besser kennenzulernen. Die ausgezeichnete Cocktailliste bietet neuartige Kreationen wie Candy Cloud, eine Mischung aus fruchtigen Aromen mit Zacapa 23-Rum und Veuve Clicquot Rosé. Als kleinen Snack nebenbei bieten sich die Meeresfrüchte-Arancini mit Marmite-Crème an.
  • Luma Pool Lounge
    8
    Einer meiner Lieblingsorte mit Blick auf den Sonnenuntergang im "alten" Dubai ist das Luma im Address Grand Creek Harbour. In entspannter Atmosphäre und Künstler-Deko werden klassische Cocktails mit viel Liebe zum Detail zubereitet, insbesondere die Martinis. Oder genießen Sie die herrlich würzige Rotweinsangria, während Sie den langsam vorbeiziehenden Booten zusehen. Knurrt der Magen? Dann bestellen Sie einfach ein paar Vorspeisen! (Der arabische Lammhummus ist lecker.)
  • The Tap House, Downtown
    1 399
    Mehrere Bars bieten einen fantastischen Blick auf den berühmten Burj Khalifa, aber The Tap House im Souk Al Bahar ist meiner Meinung nach die beste. Der Blick auf den Burj ist einfach umwerfend und dazu sind die Cocktails besonders innovativ. Meine Geschmacksknospen prickeln allein schon beim Gedanken an den Lusty Martini mit Schmetterlingserbsen-Wodka, Holunderblütensirup, Limettensaft, Ingwer und Eiweiß. Der Cocktail passt hervorragend zu einem Pulled-Beef-Brisket-Burger.
  • The Penthouse at Five Palm Jumeirah Dubai
    1 477
    Dieser schicke Veranstaltungsort auf der Dachterrasse im 16. Stock des FIVE Palm Jumeirah bietet einen spektakulären Blick sowohl auf die Skyline der Marina von Dubai als auch auf das Stadtzentrum. Das bei Mode-Jetsettern beliebte Nachtlokal serviert mit dem Desert-Rose-Cocktail eine aufregende Mischung aus Rosenwodka, Rosenlikör und Zitrusfrüchten. Und die umfangreiche japanische Speisekarte sorgt dafür, dass kein Hunger aufkommt. Probieren Sie unbedingt die kleinen Wagyū-Hamburger.

Erkunden Sie Dubai nach Ihren Interessen

Besuchen Sie das Einkaufszentrum oder den Markt

Hervorragende Orte, an denen Shoppingträume wahr werden

Gönnen Sie sich einen Drink

Cocktailbars und Strandclubs, die einen Zwischenstopp wert sind

Machen Sie sich einen tollen Tag

Einfache Ausflüge über die Stadtgrenzen hinaus

Jetzt geht's nach draußen

Outdoor-Erlebnisse voller Action 

Für Architekturliebhaber

Historische Stätten, moderne Wolkenkratzer und mehr