Mauritius
Mauritius
Hotels
Alle Hotels in MauritiusHotelangebote in MauritiusLast Minute MauritiusNach Hoteltyp
Nach Hotelklassifizierung
Nach Hotelkette
Beliebte Ausstattungen & Services
Beliebte Kategorien für Mauritius
Weitere Kategorien für das Reiseziel Mauritius
In der Nähe von Sehenswürdigkeiten
In der Nähe von Flughäfen
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagenMehr

Mauritius

Was ist Travellers' Choice Best of the Best?
Dieser Award ist unsere höchste Auszeichnung. Er wird einmal pro Jahr an die besten Unternehmen auf Tripadvisor verliehen. Diese Best of the Best erhalten nämlich ausgezeichnete Reisebewertungen und zählen zu dem Top 1 % aller Unternehmen weltweit.
Mehr erfahren
Von Management

Entdecken Sie Mauritius

Mauritius ist ein tropisches Paradies mit vielen Aktivitäten und einigen der schönsten Landschaften der Welt. Die Inselnation im Indischen Ozean ist bekannt für ihre wunderschönen Strände, Wasserfälle, Lagunen und Bergblicke. Port Louis, die moderne Hauptstadt dieser 61 x 46 Kilometer großen Insel, bietet einen belebten Hafen mit einer pulsierenden Uferpromenade und einem geschäftigen Markt. Die Stadt ist einen Besuch wert, aber die meisten Besucher zieht es in Resort-Orte wie das elegante Mont Choisy, das ruhige Trou-aux-Biches und das geschäftige Flic en Flac, das vor allem bei Tauchern beliebt ist. Rivière Noise bietet die richtigen Bedingungen fürs Tiefseefischen. Neben 5-Sterne-Resorts gibt es auf der Insel aber auch viele günstige Optionen mit lockerer Atmosphäre.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die Highlights von Mauritius

Mauritius – im Einklang mit der Natur

Mark Twain sagte einmal treffend: "Zuerst wurde Mauritius geschaffen, dann das Paradies. Aber das Paradies war nur eine Kopie von Mauritius." Als ich diese entlegene Insel im Indischen Ozean zum ersten Mal sah, verstand ich dieses Zitat. Die spektakuläre Meereslandschaft und die atemberaubenden Regenwälder machen Mauritius in der Tat zum Paradies auf Erden. Im Folgenden habe ich meine bevorzugten Möglichkeiten aufgeführt, um die Natur auf dieser himmlischen Insel kennenzulernen.
Rashmi Narayan, London, UK
  • Belle Mare Tours
    924
    Mauritius hat eine legendäre Küste. Natürlich können Sie all die hübschen, von Kokospalmen gesäumten Strände entlang der Westküste besuchen (Flic en Flac und Tamarin sind zwei Highlights) – ich empfehle Ihnen jedoch, zur abgelegenen Ostküste in der Nähe von Belle Mare zu fahren. Dort ist die Küste zerklüfteter und recht windig. Hier finden Sie ruhigere Strände, an denen Sie Delfine beobachten oder in der Nähe von Riesenschildkröten schnorcheln können.
  • Black River Gorges National Park
    1 080
    Mauritius bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern. Mein Favorit: der Black-River-Gorges-Nationalpark, der den Regenwald im hügeligen Südwesten des Landes schützt. Neben der unglaublichen Tierwelt, die u. a. aus Sittichen und Flughunden besteht, sehen Sie hier auch einige Arten, die einzigartig in der Region sind, wie die seltene Rosentaube. Nachdem Sie die Flora und Fauna bewundert haben, tauchen Sie ein in das erfrischende Wasser der Alexandra Falls.
  • Bubble Lodge Bois Cheri
    88
    Tagsüber gibt es viel zu tun, aber Mauritius ist nachts genauso interessant, da es hier keine Lichtverschmutzung gibt. Die umweltfreundliche Bubble Lodge ist mein Top-Tipp, um unter dem Sternenhimmel zu schlafen. Die runden, verglasten Räume bieten einen spektakulären Blick auf die Milchstraße und andere Sehenswürdigkeiten der südlichen Hemisphäre – von der Zentaur-Konstellation bis hin zu hellen Sternen wie Alpha Centauri und Canopus.
  • Underwater Waterfall
    41
    Haben Sie schon einmal von einem Unterwasser-Wasserfall gehört? Auf dem Le Morne, einem atemberaubenden monolithischen Basaltberg mit Blick auf das Meer, können Sie dieses faszinierende Spektakel erleben. Genau genommen ist es eine wunderbare Illusion, die entsteht, wenn Schlamm auf dem Meeresboden in einen tieferen Abgrund fällt – aber von oben betrachtet sieht es wie ein Unterwasser-Wasserfall aus. Für die beste Aussicht lohnt es sich, einen 30-minütigen Flug mit dem Wasserflugzeug zu buchen, das über dem Wasserfall fliegt.
  • Yemaya Adventures
    104
    Natürlich ist Mauritius auch ein absolutes Schnorchel- und Tauchparadies. Aber für das ultimative Abenteuer sollten Sie eine Kajaktour entlang der Westküste buchen, die mit Felshöhlen gesäumt ist. Während der Fahrt werden Sie Krabben und Delfine sehen und spektakuläre Klippen sowie den berühmten Leuchtturm von Albion passieren. Der Höhepunkt ist jedoch das Kajakfahren durch das ruhige azurblaue Wasser in acht schwach beleuchteten Höhlen.
  • Tamarind Falls
    592
    Tamarind, tief im Herzen der Insel versteckt, ist bekannt für seine sieben riesigen Wasserfälle, die in einem dichten Dschungel liegen. Bei einer Wanderung können Sie die Wasserfälle von verschiedenen Aussichtspunkten aus sehen. Es ist so friedlich hier, dass Sie das Gefühl haben werden, ganz allein an diesem Teil der Insel zu sein. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie sich die Umgebung am besten anschauen sollten, engagieren Sie einen Reiseleiter, der Sie gerne herumführt. Und das Beste: Nach einem erlebnisreichen Vormittag können Sie sich bei einem erfrischenden Bad abkühlen.
  • Rhumerie de Chamarel
    2 229
    Wenn ich auf der Suche nach einem einfachen Abenteuer bin, gehe ich zur Rhumerie de Chamarel, die in den Hügeln rund um das historische Dorf Chamarel liegt. Dort kann man es sich bei einem leichtem Spaziergang und einer Rumverkostung, gefolgt von einem herzhaften, lokalen Mittagessen gut gehen lassen. Danach werden Sie vielleicht versucht sein, in Ihr Hotel zurückzukehren, um ein Nickerchen zu machen. Mein Vorschlag: Unternehmen Sie stattdessen eine Wanderung durch den benachbarten Geopark "Siebenfarbige Erde" von Chamarel, einem wunderschönen, farbenprächtigen Wahrzeichen.