Tasmanien, Australien

Wissenswertes zu Tasmanien
Tasmanien wird von der ca. 250 Kilometer breiten Bass-Straße vom australischen Festland getrennt. Der Bundesstaat ist die einzige Insel Australiens und von rauer, schöner Natur geprägt. 40 % der Insel bestehen aus Nationalparks, Naturschutzgebieten und UNESCO-Welterbe-Schutzgebieten. Erkunden Sie diese grandiose Natur auf einer Wanderung am Cape Pillar oder einem Spaziergang durch tiefe Täler, in denen jahrtausendalte Huon-Kiefern Spalier stehen. Sie werden auch von der einzigartigen Tierwelt der Insel begeistert sein. Mit dem Auto erreichen Sie im Handumdrehen verschiedene urige "Tassie"-Städte (Kosename Tasmaniens), wo Sie schnell Kontakt zu freundlichen Einheimischen finden. Oder Sie fahren zu einem Waldbad, um sich im kühlen Nass zu erfrischen. Wer es lieber warm und gemütlich hat, kann sich mit einem original tasmanischen Whiskey vor dem Kamin niederlassen.

Reiseziele

Die Highlights von Tasmanien

Tasmanien ist toll für …

Essen und Trinken

Natur pur

Kunst und Geschichte

Für Shoppingfans

Am Abend