Griechenland
Griechenland
Hotels
AktivitätenRestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagenMehr

Griechenland

Von Management

Entdecken Sie Griechenland

In Griechenland werden Urlaubsträume wahr! Auf den über 200 Inseln des Landes ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sie interessieren sich für antike Geschichte, Kunst und Kultur? Beginnen Sie im Zentrum von Athen mit Sehenswürdigkeiten wie der Akropolis und dem Parthenon. Frischen Sie in Olympia Ihre Kenntnisse in griechischer Mythologie auf, erweisen Sie Zeus die Ehre und schlendern Sie durch die Ruinen des ersten Austragungsorts der Olympischen Spiele. Wenn Ihnen entspannte Strandtage und der ausgiebige Genuss von Meze vorschweben, stehen zahlreiche Inseln zur Auswahl. Beobachten Sie in Santorin, wie die Sonne hinter den berühmten blauen Kuppeln untergeht, feiern Sie auf Mykonos (der Promi-Insel) bis zum Morgengrauen und genießen Sie auf Kreta die besten mediterranen Gerichte. Es gibt so viele Möglichkeiten, Griechenland zu erkunden. Im Folgenden haben wir unsere Empfehlungen für Sie zusammengestellt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die Highlights von Griechenland

Meine Lieblingsstrände in Griechenland

Am Strand lebt es sich einfach besser. Zu diesem Schluss bin ich auf meiner 30-jährigen Suche nach dem perfekten Paradies am Meer gekommen. Das Geheimnis lautet, einen Strand zu finden, der genau zu Ihnen passt. Glücklicherweise gibt es in Griechenland Hunderte von Stränden. Ich stelle Ihnen hier meine neun Favoriten vor.
Maria Paravantes, Athen, Griechenland
  • Falassarna Beach
    3 902
    Nichts ist schöner als türkisfarbenes Wasser und puderweicher Sand. Falassarna auf der Insel Kreta ist perfekt zum Schwimmen, Wandern, Sonnenbaden oder Entspannen. (An einem Ende gibt es sogar einen FKK-Strand.) Sonnenschirme und Liegestühle können gemietet werden. Zur Stärkung können Sie die dahinter gelegenen Tavernen besuchen. Die Parkplätze sind oft sehr voll, kommen Sie also am besten möglichst früh oder nehmen Sie den Bus. Der frühe Morgen ist die beste Zeit zum Schwimmen. Nach 11:00 Uhr können die Wellen zwar etwas rauer werden, aber es ist trotzdem ein wunderbarer Ort.
  • Voidokilia Beach
    1 154
    Auf dem Festland Messeniens ist Voidokilia ein echtes Naturwunder. Der Omega-förmige Strand befindet sich direkt neben der ruhigen Gialova-Lagune in der Mitte Messeniens und beeindruckt mit grünblauem Wasser und seidigen Sanddünen. Er ist vor allem bei Drohnenpiloten beliebt und eignet sich auch ideal für Kinder und Picknicks sowie zum Schwimmen und Schnorcheln. Bringen Sie Beschattung, Snacks und Wasser mit, da es in der Nähe keine Einrichtungen gibt. Wanderer und Naturliebhaber können auch abseits der Dünen durch die Landschaft streifen. Sie werden es nicht bereuen.
  • Banana Beach
    1 701
    Für Schwimmer, Familien und Strandsportfans ist Banana Beach auf Zakynthos genau der richtige Ort. Hier gibt es Tavernen am Strand, Wassersport sowie Sonnenliegen und Sonnenschirme zum Verleih – alles vor einer atemberaubenden Kulisse aus goldenem Sand und kristallklarem, seichtem Wasser. Es kann aber ein wenig laut werden. Wenn Sie also lieber etwas Ruhe genießen möchten, sollten Sie vor 10:00 Uhr oder nach 19:00 Uhr hingehen. Das Parken ist kostenlos, aber eine der Strandbars bietet auch kostenlosen Transport von verschiedenen Orten auf der Insel an. Halten Sie einfach Ausschau nach dem gelben Bus.
  • Petani Beach
    1 816
    Genießen Sie die Sonne und schwimmen Sie nach Herzenslust an diesem abgeschiedenen Strand auf Kefalonia. Auf der einen Seite finden Sie Sonnenliegen und Sonnenschirme und auf der anderen einen kostenlos zugänglichen Bereich mit entspannter Atmosphäre und einer Bar. Der Strand ist an einigen Stellen kiesig; bringen Sie also Wasserschuhe mit. Die Tavernen am Ufer sind perfekt für Ouzo, frische Meeresfrüchte und eine fantastische Aussicht. Die Parkplätze sind knapp. Seien Sie also am besten frühzeitig da. Ende Juli bis August ist der Strand außerdem sehr voll.
  • Xi Beach
    890
    Ziegelroter Sand so weit das Auge reicht und flaches Wasser machen Kefalonias Xi Beach zu einem der interessantesten Orte Griechenlands. Am einen Ende dreht sich alles um Sonnenliegen, Sonnenschirme und Wassersport. Wenn Sie jedoch an den weißen Klippen vorbei zur Mitte gehen, werden Sie sich wie Robinson Crusoe fühlen. Dieser Abschnitt ist ideal für Kinder, Senioren und Sonnenanbeter. Und das Beste: Er ist leicht zu erreichen und hat in der Regel sehr ruhiges Wasser.
  • Tristinika Beach
    23
    Wenn Sie in Nordgriechenland Urlaub machen, besuchen Sie Tristinika auf der Insel Chalkidiki. Diese Oase am Meer begeistert Naturliebhaber, Familien und Campingfans mit feinem Sand und dem einladenden Wasser, das in den unterschiedlichsten Blautönen schimmert. Es ist ein großartiger Ort zum Schwimmen, Sonnenbaden, Lesen oder einfach zum Genießen der angenehmen Aussicht. Eine trendige Strandbar bietet Getränke, Fingerfood und großartige Musik. Lassen Sie sich auf keinen Fall den malerischen Sonnenuntergang entgehen.
  • Katergo Beach
    476
    Einer der wildesten Strände Griechenlands, Katergo auf der Insel Folegandros, ist nur mit dem Boot oder über eine abenteuerliche Wanderung erreichbar. Packen Sie alle wichtigen Dinge wie Wasser, Snacks und Sonnenhut ein. Das azurblaue Wasser ist tief, eignet sich aber perfekt zum Schnorcheln und Schwimmen. Dieser abgeschiedene Strand ist sowohl bei Abenteurern als auch bei Reisenden beliebt, die es ruhig angehen lassen möchten. Auch einige FKK-Anhänger kommen hierher. Fragen Sie vor Ihrem Besuch die Einheimischen nach dem Wetter, da es oft zu windig ist, um den Strand zu genießen.
  • Manganari Beach
    1 274
    Dieser unberührte Strand auf Ios hat samtigen Sand und ruhiges Wasser. Er bietet damit perfekte Entspannung und das echte griechische Inselgefühl. Zwei Tavernen bieten Speisen und Getränke, Partystimmung herrscht hier aber keine. Die Natur ist so unberührt, dass der Strand bei Sonnenaufgang sogar von Ziegen besucht wird. Sie können mit dem Auto dorthin fahren (40 Minuten von Ios Chora entfernt). Ich empfehle Ihnen aber, den Bus zu nehmen, der Sie morgens dorthin bringt und abends wieder abholt. Die ideale Jahreszeit für einen Besuch: Juni oder September.
  • Chorefto Beach
    189
    Auf dem Festland treffen an diesem atemberaubenden Strand am Fuße des Pilio Wald und Meer aufeinander – ein Anblick, der die mühsame Fahrt alle mal wert ist. Choreftos Mischung aus körnigem weißen Sand und tiefem kristallklarem Wasser macht ihn perfekt für Schwimmer und Schnorchler, aber die Wellen können rau und gefährlich werden. Es gibt nur wenige Parkplätze, kommen Sie also am besten vor 10:00 Uhr, vor allem im Juli und August. Wenn Sie gerne wandern, gehen Sie in Richtung Agioi Saranta, um einen weiteren fantastischen Strand zu entdecken.