Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (50)
Bewertungen filtern
50 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
27
14
4
2
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
27
14
4
2
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 50 Bewertungen
Bewertet 9. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Sehr angenehme ruhige Atmosphäre, tolles Fruehstuecksbuffet! Die Dame am Empfang erklärte uns alles ausgiebig, die Zimmer waren gut ausgestattet. WLAN funktionierte sehr gut und die Tiefgarage war fuer uns auch sehr vorteilhaft.

Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Jürgen S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Oktober 2017

Zu dem Hotel gehörend liegen gleich nebenan mehrere Häuser mit verschiedenen hochwertigen Appartements. Wir waren im 1.OG des Oskar-Frenzel-Haus untergebracht. Die Anlage befindet sich zentral in Ahrenshoop, direkt an der Hauptstrasse, gleich hinter der Düne befindet sich der Strand, in Fußnähe zu den verschiedenen Restaurants.
Zu unserem Appartement 2.4 Strandperle: Die "kleineren" Ferienwohnungen im 1.OG sind als Maisonette angelegt. Oben befindet sich das Schlafzimmer. Es hat Dachschrägen und Platz für 1 Schrank.
Das hat uns nicht gefallen:
Es gibt keinen Fahrstuhl und der Zugang zu den Häusern erfolgt ebenfalls über Stufen: d.h. "nicht barrierefrei". Der Mini Balkon mit Platz nur für einem Stuhl ist sehr klein.
Tipp: Die anderen FeWo 2.3/2.5 "Stranddüne u. -Nixe" haben eine Dachterrasse.
Direkt gegenüber liegt das Nachbarhaus. Unser Zimmer mit angrenzendem Bad ist direkt einsehbar und kann nur verdunkelt werden, statt einem klassischem "Blick Schutz" (so wie im Bad). Die Fenster haben keine Mückennetze. Es gibt keine Haken im Bad um die Waschtasche aufzuhängen oder Handtücher. Der Haken in der Dusche macht wenig Sinn, da es hier zu feucht zum Trocknen ist.
Die Kurkarte wurde nur auf direkte Nachfrage ausgehändigt.
Es gibt keine Fahrradständer als Abschließ-Möglichkeit für eigene Fahrräder. In einer "Fahrrad-Region" wie dem Darss eine NoGo.
Es lag keine Hotelinfo im Zimmer, auch diese gab es nur auf Nachfrage. Weiterhin war ein lieblos schlecht kopiertes Briefpapier eingelegt. Für 4 Sterne erwarte ich hier einen anderen Standard. Auch Service und Freundlichkeit waren einem 4 Sterne Hotel nicht angemessen.
Das hat uns gefallen:
Es gab ausreichend Parkplätze inclusive einer hellen Tiefgarage.
Das Appartement war neuwertig, ebenso die Ausstattung (u.a. Fußbodenheizung, Doppelwaschbecken, Geschirrspüler). Unser Haus war ruhig, andere Gäste und die Hauptstrasse waren kaum zu hören.
Die Lage ist sehr gut: Nähe zur Ostsee u. den Restaurants / Geschäften.
Das Frühstück kostet zwar extra, bietet aber alles was das Herz begehrt: auch glutenfreies Müsli, Sojaprodukte, Kombucha.
Weitere Hinweise: Wie in Ferienwohnungen üblich, werden Handtücher nur 1x wöchentlich gewechselt. Auf Nachfrage werden Ausnahmen gemacht. Weiterhin ist für die Sauberkeit in der FeWo jeder selbst verantwortlich. Besen & Co stehen zur Verfügung.
Tipps für Frühstück:

Frühstücksmöglichkeiten in Ahrenshoop:
1.) Im Hotel 15€ /p.P. ab 8 Uhr
2.) Café Pieni ab 9 Uhr (Di Ruhetag)
3.) Bäckerei Hagedorn ab 6:30 Uhr
4.) Selber machen in der Fewo (Edeka / Lidl in Wustrow)

Zimmertipp: FeWo 2.3/2.5 "Stranddüne u. -Nixe" haben eine Dachterrasse. Hotel: Zimmer zum Strand sind ruhiger.
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, ReiseReise1000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
430wolfgangk, Manager von Hotel Künstlerquartier Seezeichen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. November 2017

Liebe Gäste,

vielen Dank für Ihre Zeit, uns diese Bewertung zukommen zu lassen. Wenn wir uns Ihre ausführliche Bewertung durchlesen wird leider sehr deutlich, dass es sehr viele Missverständnisse gegeben hat.
Bei einem Haus mit 5 Wohnungen gibt es leider keinen Fahrstuhl. Wir werben auch nicht damit, dass unsere Zimmer und Wohnungen komplett barrierefrei sind. Zum Haupteingang des Hauses ist e i n e Stufe. Unsere Wohnungen und Zimmer sind alle im Internet mit Grundriss und Lage einsehbar. Sofern wir bei der Reservierung die Information bekommen, dass Barrierefreiheit wichtig ist, reagieren wir auch sofort darauf. Es ist nicht richtig, dass die Bäder und oder Schlafzimmer von aussen einsehbar sind. Die Bäder haben Sichtschutzfolien an den Fenstern und in allen Wohnräumen sind Gardinen und entweder Vorhänge bzw. Rollos zum Verdunkeln bzw. als Sichtschutz. Es ist definitiv n i c h t möglich in die Wohnungen zu schauen. Ausserdem spiegeln sich die Scheiben der Fenster. Es entspricht auch nicht der Wahrheit, dass die Wohnungen keine Fliegengitter haben. Alle Bäder haben Fliegengitter und die Schlafzimmer auch. Im Wohnzimmer hat ein Fenster ein
Fliegengitter. Nicht alle Fenster haben Fliegengitter - das ist richtig. Das Badezimmer in Ihrer Wohnung ist nicht sehr groß. Unter dem Waschtisch befindet sich eine große Ablage für alle Utensilien. Es gibt nur zwei Haken im Bad - aber auch eine Handtuchheizung. Der Haken in der Dusche kann sehr wohl benutzt werden, da das Bad sehr gut beflüftet ist. Handtücher werden in Ferienwohnungen nur auf Wunsch gewechselt - also nicht automatisch - es sei denn, es ist bei der Buchung etwas anderes vereinbart worden. Es gibt einen Unterschied zwischen einem Hotelzimmer und einer Ferienwohnung. Wir verleihen selbst Fahrräder und sofern Sie unsere kostenfreie Tiefgarage benutzt haben sollten, dann haben Sie ganz bestimmt die vielen Fahrräder, Fahrradanhänger, Kinderfahrräder, etc. gesehen, die teils von Gästen mitgebracht wurden oder eben unsere eigenen. Da ist sehr viel Platz und die Fahrräder stehen sicher und trocken. Schade, dass Sie uns nie deshalb angesprochen haben. Können Sie sich vorstellen, wie es vor und neben den Häusern aussehen würde, wenn dort ständig Fahrräder abgestellt würden? Deshalb haben wir uns auf vielfachen Wunsch der Gäste dazu entchieden die Fahrräder komplett in die Tiefgarage zu stellen.
Die Kurkarten werden bei uns grundsätzlich bei Anreise augehändigt. Diese befinden sich immer im Zimmerpass. Zum Zeitpunkt Ihres Aufenthaltes wurden die Informatinsmappen gerade aktualisiert und neu angelegt. Es tut uns leid, dass Sie keine Info-Mappe in der Wohnung hatten. Es ist auch eine Tatsache, dass eben diese Wohnungen mit dem kleinen Fluchtbalkon auch die g ü n s t i g s t e n Wohnungen bei uns sind und wir bei Reservierung auf die Besonderheiten dieser Wohnungen hinweisen. Es ist bei uns auch jederzeit möglich - je nach Verfügbarkeit - während des Aufenthaltes umzuziehen, wenn der Wunsch geäussert wird. Die anderen Wohnungen sind natürlich teurer. Vielleicht hätte man sich noch während des Aufenthaltes an uns wenden sollen, um den Aufenthalt eben doch zu einem insgesamt positiven Erlebnis werden zu lassen. Unsere Hotelanlage ist besonders für die Freundlichkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bekannt und deshalb bedauern wir sehr, dass Sie etwas anderes erleben mussten.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. August 2017 über Mobile-Apps

Wir besuchten heute Ahrenshoop und kamen um 16.20 h spontan auf die Idee,einen Kaffee o.ä. trinken zu wollen.
Nach ca 5 Minuten Wartezeit, in der draußen kein Personal erschien, fragten wir drinnen die mit der Kasse beschäftigte Kraft (mit buntem Haar),ob sie unsere Wünsche draußen aufnehmen würde. Die schlichte Antwort war "Nein." Irritation. Sie ergänzte: "Draußen nicht mehr." Sie folgte mir mit der eben gedruckten Rechnung für den Nachbartisch und ich fragte sicherheitshalber nochmal nach. Sie wiederholte die Aussagen,jedoch diesmal zusammenhängend. Keine Begründung, kein Bedauern.
Ok. Wer nicht will,hat schon. Und sieht uns nicht wieder. Bevor Zweifel entstehen: dies hat sich wirklich so zugetragen.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
2  Danke, markusvolker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. August 2017 über Mobile-Apps

Ein außergewöhnlich schönes und geschmackvolles Haus!
Leider ist die Speisekarte nicht annähernd dem Standard und der Erwartung entsprechend. Angefangen mit der "Speisekarte", welche lediglich aus einer bedruckten Din a4 Seite besteht.
Hingegen die Getränke insbesondere die Weine mit einer schönen in Leder eingebundenen Mappe mit sehr vielen Seiten präsentiert werden.
Von 10 angebotenen Gerichten waren hier leider schon drei Variationen mit Schweineschnitzel angeführt.
Nach meiner Meinung und auch der Erwartung der Lage und Präsentation des Hauses, gehören solche Gerichte überhaupt nicht auf die Karte.
Ich habe mich dann für Matjes mit Bratkartoffeln entschieden, welcher wiederum in einer optimalen Qualität und Präsentation serviert wurde. Ebenfalls war der Lachs mit Bratkartoffeln und Dillsouce ebenfalls perfekt!
Die Kombination mit dem Zander auf Rahmsauerkraut würde ich persönlich auch ändern, da es dem tollen Fisch nicht unbedingt zuträglich ist. Alles in allem aber eine wunderschöne und sehr geschmackvolle Darbietung.
Das Preis Leistungsverhältnis ist der Qualität der Speisen und Darbietung meiner Meinung nach sehr sehr günstig!!!

Aufenthalt: August 2017
1  Danke, gourmess!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Juli 2017

Traumhafte Lage, nur durch den Garten vom Strand getrennt, ausreichend Parkplätze in der Tiefgarage, großes Zimmer mit jedem Komfort, Badezimmer himmlisch! Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit, entgegenkommend. Tolles Frühstücksangebot. Leihräder direkt im Haus. Der Saunabereich ist großzügig und modern.

Zimmertipp: Mit Meerblick - Sonnenuntergang!
  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Andreas W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen