Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Wunderschöne Landschaft

Es dauert eine ganze Zeit biss man die Raggaschlucht durchwandern hat. Es geht über viele Stege die ... mehr lesen

Bewertet am 19. September 2018
95holgerk
,
Gießen, Deutschland
über Mobile-Apps
Sehr beeindruckend

Das ist eine Schlucht, wie sie schöner kaum sein. Eng, viel Wasser, traumhafte Holzstege ... mehr lesen

Bewertet am 17. September 2018
Weltentummler
,
Innsbruck, Österreich
Alle 163 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (163)
Bewertungen filtern
163 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
121
36
5
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
121
36
5
1
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 163 Bewertungen
Bewertet am 21. September 2017

Ein absolut sehenswertes Naturschauspiel. Auf Holzbrücken und Stiegen, die bei Regen (welchen wir hatten) mitunter sehr rutschig sind, geht es die Raggaschlucht nach oben. Ein tolles Spektakel, welches uns sehr gut gefallen hat.
Unbedingt festes Schuhwerk anziehen !!! Von oben geht es durch den Wald zum Ausgangspunkt zurück.

Erlebnisdatum: September 2017
1  Danke, Karen B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2017

Ein absolutes Muss durch diese tolle Schlucht zu laufen. Sehr nettes Personal am Eingang im Kartenhäuschen und Souvenirshop mit der Möglichkeit vorab oder am Ende auch Kleinigkeiten zu essen und zu trinken.
Die Schlucht bietet abwechslungsreiche Einblicke in die Naturgewalten und herrliche Ausblicke nach unten, oben oder aber auch in die Ferne. Auf sicheren Holzpfaden gelangt man durch die Schlucht. Z. T. wird man dabei auch nass, was dem Spass keinen Abbruch macht. Oben angelangt hat man einen traumhaften Talblick und auf die gegenüberliegenden Berge.

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, hallowach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. September 2017

Vorbei an wild tosendem Wasser geht es auf Holzsteigen durch die Schlucht bergauf. Manchmal ist es durch die Gischt ein bisschen rutschig, aber die Steigen sind gut gesichert, so dass man hier mit geeigneten Wanderschuhen sicher und problemlos langlaufen kann. Nach ca. 1 Stunde inklusive etlichen Fotopausen kommt man oben an und danach geht es über einen Waldweg in ca 30 Minuten wieder bergab zum Parkplatz. Den Eintritt von 7 Euro finde ich absolut gerechtfertigt, mit der Kärntencard ist das Ganze sogar kostenlos. Es ist absolut sehenswert, wie sich die Wassermassen ihren Weg durch die Schlucht suchen.

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, Anne R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. September 2017

Ein tolles Ausflugsziel mit beeindruckenden Naturschauspielen . Die Schlucht ist fantastisch gelegen und auf jeden Fall einen Besuch wert!

Erlebnisdatum: August 2017
1  Danke, jubujubu1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. September 2017 über Mobile-Apps

Zu einem fairen Preis bekommt man hier einen beeindruckenden Einblick in die Natur.

Die Brücken,Stege & Pfade sind zwar teils ein wenig steil (als wir dort waren Wetterbedingt zudem nass & rutschig!) - aber trotzdem gut zu laufen/erklimmen.

Unbedingt an vernünftiges Schuhwerk denken, dann kann nix schief gehen :-)

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, cordulam845!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen