Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
somu2017
Oberbayern, Deutschland

Great Escape

5,0 von fünf PunktenBewertet 1. Feb. 2018über Mobile-Apps
Wir haben großartige vier Nächte in einem sehr geräumigen Bungalow umgeben von vielen Pflanzen verbracht. Im Bungalow befindet sich eine geräumige und gut ausgestattete Küche, sodass wir uns unser Essen zumeist selbst zubereiteten. Einkaufen sollte man am besten schon in San Juan del Sur z.B. im Pali am Stadtrand. Bis nach San Juan ist es ziemlich weit allerdings fährt mehrfach am Tag ein Shuttel am Resort vorbei. Für drei Dollar kann man zusteigen. Zu den Stränden fährt ebenfalls dreimal täglich ein Shuttel und man kann die Uhrzeit je nach Andrang eigentlich selbst festlegen. An unseren letzten Abend und morgen haben wir auch mal dort gegessen und das Essen war sehr fein und hübsch angerichtet, insbesondere der Frühstücksburrito hatte es uns angetan. Nun zu den Aktivitäten: der Pool ist gepflegt und man hat schöne Holzliegen mit Sonnenschirm und Tisch. Die Strände Marderas und Masella Beach sind zu Fuß oder weitaus entspannter mit dem Shuttel zu erreichen und wirklich atemberaubend mit top Surfbedingungen für Anfänger und Fortgeschrittene. Nun zum Surfen: wir haben über das Hotel einen dreitägigen Kurs gebucht und waren voll auf begeistert und zufrieden. Der Surflehrer Saul hat uns zunächst schön die Basics gelehrt, insbesondere auch wie man mit großen Wellen umgeht, die man selbst nicht surfen will und wie man sich und anderen schützt. Dann verschiedene Möglichkeiten um aufzustehen und zuletzt auch die Kurven. Er war hierbei immer mit uns im Wasser, hat uns am ersten Tag noch geschubst, danach aber immer mehr darauf geachtet dass wir auch eigene Wellen erwischen und es hat tatsächlich super geklappt. Hierzu sind wir auch an einen anderen Strand gefahren, da der Playa Marderas zwischendurch doch etwas "busy" war.
Alles in allem also ein Topaufenthalt. Das mit dem Strom fanden wir übrigens nicht allzu schlecht und haben auch nur wenig bezahlen müssen. Achja Haustiere scheinen erlaubt zu sein und können sich mit den süßen Hunden der Besitzer anfreunden
Aufenthaltsdatum: Jänner 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Problem melden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Greg B, Owner von Mango Rosa Nicaragua, hat diese Bewertung kommentiert
Beantwortet: 2. Feb. 2018
Thank you and it was great having you both and so happy to hear that your surfing advance to the next levels. Have a great rest of you Travels and we hope to see you back again at Mango Rosa. Capt Greg & The Mango Crew
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.
Bei den Buchungsangebotslisten für die einzelnen Unternehmen wird auch das Entgelt berücksichtigt, das Partner an uns zahlen. Die angezeigten Preise können je nach Zimmerkategorie variieren. Die angezeigten Preise sind die niedrigsten verfügbaren Preise für die günstigste Zimmerkategorie, die zur Zeit der Suche von unseren Partnern angeboten werden.
Hotels in der Umgebung
    1.6 km von Mango Rosa Nicaragua
    Kostenloses WLAN
    Am Strand gelegen
    Sammeln Sie Prämien mit One Key.
    • Hotels.com
    • Booking.com
    • Agoda.com
    1.3 km von Mango Rosa Nicaragua
    Kostenloses WLAN
    Kostenlose Parkplätze
    • Vio.com
    1.7 km von Mango Rosa Nicaragua
    Kostenloses WLAN
    Kostenlose Parkplätze
    • Prestigia.com
    • Vio.com
    1.6 km von Mango Rosa Nicaragua
    Kostenloses WLAN
    Kostenlose Parkplätze
    Pool
    € 47
    Vollständig erstattungsfähig
    Keine Vorauszahlung erforderlich
    • Expedia.com
      € 56
    • Vio.com
      € 30
    • Hotels.com
      € 56
    1.2 km von Mango Rosa Nicaragua
    Kostenloses WLAN
    Kostenlose Parkplätze
    € 96
    Keine Vorauszahlung erforderlich
    • Priceline
      € 96
    • Agoda.com
      € 97
    1.6 km von Mango Rosa Nicaragua
    € 60
    Vollständig erstattungsfähig
    Go to your Happy Price
    • Booking.com
      € 60
    • Vio.com
      € 39
    • Expedia.com
      € 64
    0.3 km von Mango Rosa Nicaragua
    Kostenloses WLAN
    Kostenlose Parkplätze
    Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
    5.3 km von Mango Rosa Nicaragua
    Kostenloses WLAN
    Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
    5.3 km von Mango Rosa Nicaragua
    Kostenloses WLAN
    Pool
    Weitere Hotels in Playa Marsella anzeigen
    Bewertungen (472)
    Bewertungen filtern
    472 Ergebnisse
    Bewertungen von Reisenden
    375
    69
    18
    9
    1
    Reisetyp
    Jahreszeit
    SpracheAlle Sprachen
    Weitere Sprachen
    Bewertungen von Reisenden
    375
    69
    18
    9
    1
    Das sagen Reisende:
    Ausgewählte Filter
    Filtern
    Eintrag wird aktualisiert …
    1 - 6 von 472 Bewertungen
    Bewertet am 12. Dezember 2017

    Wir haben im Mango Rosa gerade ein 10-tägiges Yoga und Tanz Retreat erlebt - und sind begeistert! Beide Teams (Retreat und Mango Rosa) haben gemeinsam etwas wirklich wunderbares kreiert, eine familiäre Atmosphäre geschaffen, uns professionell und herzlich betreut, einen super Job im Hinblick auf die technische Ausstattung geschaffen und eine Verpflegung hingelegt, die uns bereits jetzt fehlt!

    Die Häuser sind über die Maße großzügig und sauber. Und hey, man befindet sich immer noch im Dschungel: die eine oder andere Ameise wird man immer treffen, erst recht wenn man Krümel von Nahrungsmitteln hinterlässt. Wir durften die Affen in den benachbarten Bäumen bestaunen und dem Faultier beim Chillen zusehen. Einen atemberaubenden Sternenhimmel erfahren. Die besten, geselligsten und liebsten Hunde (Coco und Bamboo) bei uns haben. Tolle Rides auf dem Transporter an den Strand erleben und von den Sonnenuntergängen dort träume ich immer noch.

    Für Gruppen ist die Anlage unbedingt zu empfehlen!

    Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
    • Reiseart: mit Freunden
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Service
    Danke, Annabelle N!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
    Bewertet am 14. Mai 2015

    Die Anlage war schön, jedoch ziemlich weit außerhalb von San Juan del Sur. Der Empfang war sehr unpersönlich. Die Angestellten sind jung und hip, aber unprofessionell. Wir wurden in unser Haus geführt, das wirklich sehr schön groß und angenehm eingerichtet war. Die Küche ist sehr groß, jedoch merkt man schon, dass das Geschirr und die Töpfe nicht wirklich sauber waren. Wir haben keinerlei mündliche Informationen bekommen und mussten uns alles erlesen oder erfragen. Der Pool war sauber und man war eigentlich immer alleine dort. Die ganze Anlage hat einen ziemlich unlebendigen Eindruck gemacht, was natürlich auch an der Jahreszeit liegen kann. Gegessen haben wir dort nicht, da eigentlich nie etwas los war.

    Aufenthaltsdatum: April 2015
    • Reiseart: als Paar
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Schlafqualität
      • Service
    1  Danke, 665gabyd!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
    lapangarosa, Owner von Mango Rosa Nicaragua, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Mai 2015
    Mit Google übersetzen

    Hope the rest of your trip was more enjoyable, safe travels,, greg

    Antwort als unangemessen melden
    Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
    Bewertet am 23. März 2011

    Wir haben eventuell zuviel erwartet oder einfach einen schlechten Tag erwischt. Die Zimmer sind sehr grosszügig - mit Wohnzimmer und Küche - und jedes Häuschen hat sogar einen eigenen Gasgrill. Wer länger als ein- zwei Tage bleibt könnte also durchaus erwägen sich mal selber die Kochschürze umzuhängen.
    Leider hatten wir aber nach der Abreise trotzdem eher ein schales Gefühl im Magen; die Gastfreundlichkeit entsprach in etwa der eines überfüllten Schweizer Pistenrestaurants, der Boss sass schweissglänzend oben ohne an der Bar (leider ohne Sixpack, eher mit Fässchen ;-) und wir fühlten uns zwischen den "and I was like, oooh my god that's soooo fantastic!" spring break USAmerikanern einfach nie so richtig wohl.

    Das Hotel ist nicht gerade günstig und ausserdem kosten Morgenessen und Strom extra (Wobei die Idee mit dem Strom an sich vernünftig wäre um den Gringos mal beizubringen das man Klimaanlagen auch abschalten kann)
    Wäre der Preis etwas niedriger, wären auch die Ansprüche nicht ganz so hoch gewesen und das Mango Rosa hätte von uns wahrscheinlich eine viel bessere Bewertung erhalten. Für dasselbe Geld findet man aber sympathischere Hotels in San Jan del Sur.

    Aufenthaltsdatum: März 2011
    • Reiseart: als Paar
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    4  Danke, SamKrieg!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
    Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
    Bewertet am 25. September 2008

    Das Mango Rosa hat alles geboten, was ich in der großartigen Stadt San Juan del Sur suchte. An der Bar konnte man super Leute kennen lernen, die Häuser waren viel schöner als ich erwartet hatte und die Eigentümer haben alles gemacht, von Surfkursen bis Kochen. Ich kehre sobald wie möglich wieder zurück.

    Danke, jeffsecor!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
    Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
    Bewertet am 28. August 2008

    Mango Rosa ist das beste seiner Klasse. Mein Bruder und ich sind begeisterte Surfer und übernachteten im Mango Rosa auf unserem Urlaub, den wir vor kurzem in Nica machten. Hier eine Liste von Gründen, warum man im Mango Rosa übernachten sollte: 1. Die Ferienanlage ist hervorragend - die Villas sind geräumig und modern (im Grunde sind sie brandneu). Die Decken sind hoch, die Küche ist komplett eingerichtet, es gibt eine Klimaanlage für diese heißen Nächte in Nica sowie einen richtigen Barbecue-Grill; wir hatten auch eine Veranda. Sie bieten eine tolle DVD-Sammlung mit digitalem Fernseher mit Flachbildschirm (sie haben englische und spanische Kanäle). Mein Bruder und ich übernachteten in einer der Villas mit 2 Schlafzimmern.

    2. Die Annehmlichkeiten in der Ferienanlage - von unserer Villa waren es nur wenige Schritte zum herrlichen Pool und dem Bar-/Grill-Bereich. An den meisten Tagen haben wir dort auch zu Mittag gegessen - das Bier war kalt, das Essen toll (es war das beste, was ich hier in Nica hatte). Der Bereich der Bar ist sauber und brandneu, es gibt dort einen Fernseher mit Flachbildschirm, wenn man sich Sport ansehen möchte. Sie spielen auch immer tolle Musik, WiFi ist kostenlos; man lernt hier auch nette Leute kennen.

    3. Der Service/die Angestellten - ich kann nicht genügend gute Sachen sagen. Die Angestellten sind entspannt und helfen einem bei allem und mit allem. Viele gehen auch selbst gerne surfen und so sind wir mit ihnen einige Male in Maderas gewesen; wir sind gute Freunde geworden.

    4. Eigentümer - Chad und Greg sind die Eigentümer von Mango Rosa und haben die Ferienanlage entwickelt. Beide haben Häuser auf der Anlage von Mango Rosa, d.h. die Ferienanlage und die Aktivitäten können sie genau beobachten. Beide kennen die Gegend/die Leute sehr gut - wir haben u.a. eine Bootstour zu den Privatstränden gemacht (war toll), eine Canopy Tour und haben nach Thunfischen geangelt. Sie kümmern sich um alles was man möchte/braucht (in normalen Grenzen natürlich).

    Einige extra Sachen, die man wissen sollte - es gibt eine große Auswahl an Surfbrettern, wenn man sich eines ausleihen möchte. Es gibt auch ATV/Quads, Segelboote, Zodiacs (Schlauchboote). Die Villas bieten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Idee des Mango Rosa ist im Grunde die einer Ferienanlage mit Abenteuer - es hilft, wenn man hier surfen möchte, Mountain Bike fahren und segeln möchte oder etwas beim oder in der Nähe des Meeres und/oder Dschungels tun möchte. Aber wenn man mit jemanden unterwegs ist, der etwas weniger abenteuerlustig ist, dann sind die Sonnenliegen beim Pool auch sehr nett.

    Ich werde auf jeden Fall wieder ins Mango Rosa kommen. Wenn man wissen möchte, ob man so wie wir ist, denen es hier gefallen hat ... ich bin eine 28-jährige Studentin im Aufbaustudium (Graduate Student), mein Bruder ist ein 25-jähriger Lehrer.

    Wenn man eine Reise nach San Juan del Sur oder irgendwo in den Süden von Nicaragua machen möchte, sollte man im Mango Rosa übernachten.

    1  Danke, CSurf1!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
    Mehr Bewertungen anzeigen