Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (112)
Bewertungen filtern
112 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
60
33
12
3
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
60
33
12
3
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 112 Bewertungen
Bewertet am 15. Jänner 2017

eine kleine insel, zumindest in unserer wahrnehmung, irgendwo im nirgendwo. kein grosser luxus, dafür sehr authentisch - wirklich robinson crusoe feeling. personal sehr zuvorkommend und nett, das essen einfach aber sehr gut und frisch. die hütten einfach aber sauber. es ist wirklich erhohlung pur und die umliegenden inseln laden ein zum schnorcheln und verweilen. wer abgeschiedenheit und ruhe sucht ist da genau richtig. wir waren anfangs januar da und auf der insel gab es inkl. uns beiden in der zeit in der wir da waren 4 - 6 gäste.

auch ein ausflug auf die nahe gelegene perlenfarm ist sehr empfehlenswert und super interessant!

der anlagen würde in gewissen bereichen eine auffrischung aber gut tun. der lack bröckelt langsam und für die übernachtungspreise darf man auch weit draussen auf dem meer warmes wasser zum duschen erwarten - leider duschten wir immer kalt.

  • Aufenthalt: Jänner 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, travel2visit!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Sehr einfaches authentisches Resort ohne grossen Komfort und bietet ein wenig "Robinson" feeling. Wir haben uns für die rechte Strandseite für Bungalow Nr. 12 entschieden, gegen die Nr. 5, da man hier freien Blick auf das Meer geniessen kann. Das Bungalow bietet wirklich das Minimum und es wäre sicher angebracht, das eine oder andere zu modernisieren oder renovieren. Der Insel walk ist ideal zum wandern oder joggen, schnorcheln und paddeln oder auch Badminton bietet Abwechslung. Wir vermissten einzig das Auge zum Detail, z.B. Schnorchelausrüstung, Bar (die Flaschen und Gläser standen nach einem Tag noch am selben Tisch), die WC Anlagen beim Restaurant (ohne WC-Brillen), wären ohne viel Aufwand Gold oder Silber wert. Ein weiterer Besuch werden wir anderswo planen, für Leute die Ruhe und kein Luxus oder mehr als 3* benötigen, die ideale und autentische Insel mit eigenem Leuchtturm.

Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: als Paar
Danke, rolfhuser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Juni 2014

Ich habe mich in diesem Hotel pudelwohl gefühlt. Authentisch rau, auf einer sehr abgelegener insel, mit kristallklarem Wasse und feinstem Sandstrand. Jungle, ruhe, unberührte Natur - genau so wie man ein Robinson Insel vorstellt. Auf dieser Insel gibt nur dieses Hotel, sonst nicht. Personal ist sehr nett, essen - ausgesprochen frisch und lecker. Es werden kostenlose ausfluge und island hopping angeboten.
Man wird abgeholt von dem Punkt wo man ankommt. Die fahrt mit einem modernen Boot macht sehr viel Spass und dauert ungefähr eine halbe Stunde.
Nachteil: Wenn Sie nach dem Luxus von Shangri-la Hotel suchen - es ist nicht für Sie . Die holzerne Hütten sind recht einfach, die Glasfenster haben die nicht. Es könnte zu Licht- und Wasserausfall kommen (wie auch überall in diesem Land). Es richt aber gut in den Hütten und ist sehr sauber.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Emmanuelle A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Februar 2013

Die Zimmer (champagner deluxe room) sind sehr klein (kaum platz für unsere zwei taschen), das warme wasser war glückssache und das essen war ok. Wir kamen von coco loco island, welche nur ein bruchteil gekostet hat und freuten uns wohl auf den versprochenen luxus... Blender.. Dumm gegangen, wir werden aber kein zweites mal kommen.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ELUL31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. Juni 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Februar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen