Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Peneda-Geres National Park zu erleben
ab $ 102,62
Weitere Infos
ab $ 102,62
Weitere Infos
ab $ 102,62
Weitere Infos
ab $ 114,69
Weitere Infos
Bewertungen (85)
Bewertungen filtern
85 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
57
22
4
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
57
22
4
1
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 85 Bewertungen
Bewertet am 20. Mai 2019

Es ist zu bedauern dass nur so Wenige die Wanderschuhe schnüren. Die Wege sind gut ausgezeichet, einfach zu gehen, die Aussichten von oben einmalig.

Erlebnisdatum: April 2019
Danke, SusiBayern!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. April 2019

Es gibt viel zusehen und viel zu erleben, von alten kleinen verträumten dörfern , kapellen auf den berggipfel, verlassende MInenstädte, staussen zum baden udn flüsse zum verweilen. Sternennächte die ihres gleiches suchen, daes keine lichtverschmutzung weit und breit gibt. Für jeden NAtur freund ein muss, keine Massenabfertigung , keine grossen Wandergruppen. Flexibel individuell angepasste TOuren sind möglich ,nette Freundliche Menschen. Sprechen Deutsch und Emglisch. Immer wiedre ein Besuch wert um den Alltag und den Stress zu entfliehen.

Erlebnisdatum: September 2018
1  Danke, NaturWanderMann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2016

Der Peneda-Geres Nationalpark ist einer der bekanntesten in Portugal. Er liegt im hohen Norden des Landes an der Grenze zu Spanien. Von Porto aus, kann man über z.B. Braga gut dorthin gelangen.
Die Freizeitmöglichkeiten sind mannigfaltig, jedoch sollte man einen gewissen Eigenantrieb entwickeln, denn man wird nicht bespaßt, sondern sucht sich was einen interessiert.
So kann man wunderbar wandern, Flora und Fauna beobachten, aber auch Wassersport betreiben (z.b. an der Albufeira da Canicada). Dazwischen gibt es immer wieder kleine, typische Dörfer, wo die Zeit noch stehengeblieben scheint.
Da die öffentlichen Verbindungen sehr unständlich sind, sollte man unbedingt auf ein eigenes Auto zurückgreifen.

Erlebnisdatum: Oktober 2015
2  Danke, goldenerreiter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. Juli 2017 über Mobile-Apps

Erlebnisdatum: Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juni 2017

Erlebnisdatum: Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen