Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
Priceline$ 153
eDreams$ 153
FindHotel
Destinia.com
Agoda.com$ 154
StayForLong
Alle 13 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (40)
Bewertungen filtern
40 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
17
15
2
3
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
17
15
2
3
3
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 40 Bewertungen
Bewertet am 13. September 2018

Das Sonneck eignet sich ausgezeichnet für Aktivitäten in der Region, als Zwischenstation und für einen Kurzurlaub. Die Zimmer sind zwar schon etwas "angestaubt", dafür ist der Service, das Frühstück und die Lage sehr zu empfehlen. Freundliche und kompetente Mitarbeiter, die ausgezeichnete Lage und das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis sind hervorzuheben. Gerne komme ich wieder!

Zimmertipp: Die Zimmer mit Balkon (Vorderseite) sind zu empfehlen
Aufenthaltsdatum: September 2018
  • Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, thomaskQ4635LP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roman M, Inhaber von Alpenhotel Sonneck, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. September 2018

Vielen Dank für die Bewertung. Wir hoffen, Sie sind bald wieder einmal unser Gast.

Viele Grüße

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. Juni 2018 über Mobile-Apps

Wir verbringen vom 16.6. -23.06.18 eine schöne Woche mit einer guten Freundin in Bad Hindelang. Meine Frau und Freundin waren letztes Jahr schon hier und so kam der Wunsch auf nochmal hierher zu kommen. Das Hotel liegt schön am Hügel eingebettet und vom Balkon hat man eine tolle Aussicht auf Bad Hindelang und die Berge. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Das Frühstücksbuffet und auch das Abendessen a la Carte sind sehr gut. Die Zimmer sind sehr großzügig und sauber. Der Aufenthalt lohnt sich und die Seele kommt zur Ruhe.

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
Reiseart: mit Freunden
Danke, MiFritz63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roman M, Inhaber von Alpenhotel Sonneck, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Juli 2018

Vielen Dank für die Bewertung, wir hoffen, wir dürfen Sie bald wieder einmal bei uns begrüßen.

Viele Grüße aus Bad Hindelang.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 31. Mai 2018 über Mobile-Apps

Wir haben einen Tag im Zuge einer Tour Deutsche Alpenstraße hier übernachtet. Das Zimmer ist großzügig und war sehr sauber. Es ist mit allem ausgestattet, was es braucht. Das Frühstück war gut, der Service nett.

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
Reiseart: als Paar
Danke, summer_badminton!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roman M, Inhaber von Alpenhotel Sonneck, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Juni 2018

Vielen Dank für die Bewertung. Da aus Ihren Worten nur Positives herauszuhören ist, fragen wir uns, warum Sie uns nur mit 80 % bewertet haben. Wir hoffen, Sie sind bald wieder einmal unsere Gäste und wir können dann die fehlenden 20 % zu Ihrer vollkommenen Zufriedenheit beitragen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. März 2018

Die dreitägige Reise in dieses Hotel wurde uns von meinen Schwiegereltern geschenkt. In dem Paket war einmal Käse Spätzle essen enthalten. Da ich mich glutenfrei ernähren muss, habe ich im Voraus im Hotel Bescheid gegeben. Am Telefon wurde mir gesagt, dass das kein Problem sei und vor Ort geklärt werden könne. Auch bei der Anreise habe ich noch einmal direkt darauf hingewiesen. Am ersten Tag wurde beim Essen auf meine Unverträglichkeit eingegangen und die Bedienung hat das mit der Küche geklärt. Auch das Frühstück war super, mir wurden glutenfreie Brötchen und Müsli gereicht.

Die Bedienung am zweiten Abend war allerdings extrem unfreundlich und frech. Nachdem ich sie noch einmal darauf hingewiesen hatte, dass ich die Käsespätzle nicht essen kann und mich nach einer Alternative erkundigt hatte, meine sie einem ziemlich unfreundlichen Ton dass ich selbst schuld sei wenn ich so ein Komplettpaket gebucht habe. Dies sei „dumm“. Außerdem hätte ich am Vortag ja auch Rösti gegessen, die ja auch mit Mehl abgebunden seien; im Übrigen sei ein wenig Mehl ja auch nicht schlimm (mir wurde gesagt dass sie für mich einfach ohne Mehl zubereitet werden würden).
Noch nie habe ich mich in einem Restaurant als „dumm“ bezeichnen lassen müssen. Dies allein ist schon eine unhaltbare Unverschämtheit. Außerdem stellte die Servicekraft mit ihrer Bemerkung sowohl ihre Unkenntnis der Glutenunverträglichkeit als auch ihr fehlendes Zuvorkommen eindrücklich dar. Am Vortag war die Speise nämlich sehr wohl glutenfrei und gut verträglich. Die Karte wurde mir dann mit einem unfreundlichen ‘Bitteschön Madame’ und der Bemerkung, dass ich die Preisdifferenz selbstverständlich selbst zu tragen hätte, gegeben. Die Bedienung war frech, unfreundlich und besserwisserisch.

Im übrigen wurden wir nicht einmal nach Getränkewünschen gefragt.

Fazit: wenn man mit Unverträglichkeiten an die falsche Bedienung gerät, kann einem ein Abendessen sehr vermiest werden. Selbst rechtzeitiges Anmelden bringt dabei anscheinend nichts.

Aufenthaltsdatum: März 2018
Reiseart: als Paar
2  Danke, Stefan N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roman M, Inhaber von Alpenhotel Sonneck, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. März 2018

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

wir bedauern sehr, dass Sie mit dem Service in unserem Haus nicht zufrieden waren. Allerdings ist es für uns kaum nachvollziehbar, dass gerade die Mitarbeiterin, die an diesem Abend Dienst hatte, sich so verhalten haben soll. Die Freundlichkeit und die Kompetenz unserer Mitarbeiter im Service und speziell dieser langjährigen Mitarbeiterin ist einer der Punkte, der immer wieder von unseren Gästen als sehr positiv hervorgehoben wird. Sicher hat jeder mal einen schlechten Tag, aber das darf der Gast nicht spüren. Anmerkungen Ihrerseits wie "Ist das die Portion zum Sattessen?" (Kässpatzen zum Sattessen heißt nicht, dass Sie Unmengen von Kässpatzen auf einmal serviert bekommen, sondern wir bereiten die Portionen jeweils frisch zu, nach Rücksprache mit unserer Küche ging bereits die zweite Portion teilweise zurück), "Nochmal" (Als Nachbestellung) oder "Haben Sie kein glutenfreies Mehl?" (obwohl mit Ihnen abgesprochen war, dass Sie sich etwas anderes aus der Speisekarte aussuchen) sind auch nicht förderlich für einen guten "Draht" zwischen Gast und Service.

Der Tellerrösti selbst wird aus Kartoffeln hergestellt und ist demzufolge immer glutenfrei, ebenso der Allgäuer Käse, die Tomaten, der Speck (wenn gewünscht) und die Zwiebeln.

Grundsätzlich sind alle unsere Mitarbeiter bezüglich Allergenen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten geschult und viele Gäste kommen zu uns, gerade weil wir auf die differenten Ansprüche gerne und intensiv eingehen.

Der Hinweis auf den Aufpreis für a la Carte Bestellung ist für die Information des Gastes völlig richtig.

Schade finden wir den fehlenden Anstand, denn bei uns ist es üblich, sich zu begrüßen und zu verabschieden und nicht wortlos in den Raum zu kommen und ihn wieder zu verlassen. Auch die Mitarbeiterinnen im Frühstücksservice haben uns auf Ihre "spezielle" Art angesprochen.

Dennoch hoffen wir, dass Sie sich in dem kostenfrei zur Verfügung gestellten Zimmer einer besseren als der gebuchten Kategorie wohl gefühlt haben.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 6. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir kamen zum „Männerausflug“ über ein Wochenende zum Skifahren am Oberjoch ins Sonneck. Freundlicher Empfang, geräumige (ein wenig rustikal) Zimmer und eine auf ihre Art sehr sympathische Kellnerin Maria - wir haben uns wohlgefühlt. Gebucht hatten wir HP, das Frühstück umfangreich und frisch. Am Sonntag gab es sogar Lachs und ein Glas Prosecco. Abends sind wir zum Essen geblieben, leider wurde unserer Gruppe am ersten Abend ein Tisch direkt an der Tür zugewiesen. Die ganze Gruppe hat sich für Kasspatzen entschieden, Maria hat uns später sogar noch eine Schüssel Nachschlag aus der Küche gebracht - alle wurden satt! Toll auch, dass der Skipass über die Hindelang Card inklusive war. Insgesamt ein tolles Wochenende mit allem was dazugehört. Hoffe, wir waren nicht zu anstrengend und dürfen wiederkommen...!

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
Reiseart: mit Freunden
1  Danke, micha_rlg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roman M, Inhaber von Alpenhotel Sonneck, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Februar 2018

Vielen Dank für Ihre Bewertung, wir freuen uns, wenn Sie wieder unsere Gäste sind.

Viele Grüße aus Bad Hindelang.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen