Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2 591)
Bewertungen filtern
2 591 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 247
616
402
202
124
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1 247
616
402
202
124
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 2 591 Bewertungen
Bewertet am 18. August 2017

Wir waren im August 2017 hier. Wir wollten keine Hitze und keine Menschenmassen, haben uns deshalb für Nordeuropa entschieden. Ganz so kalt sollte es auch nicht sein, also wurde es Irland.
Irland ist schön grün, aber kalt, windig, regnerisch.
Das Hotel: Das Zimmer ist okay, zuerst hatten wir eins mit Blick zum Parkplatz, auf unsere Bitte bekamen wir dann nach 2 Tagen (immer erneutes Nachfragen) eines auf der Rückseite mit Blick auf Bäume. Ich habe einen Balkon vermisst.
Die Sauberkeit passt nicht zu einem 5-Sterme Hotel. Zuerst waren dicke Flecke (Erde?) auf dem Teppich und eine Platte mit Schokoladenresten im Schrank, beinahe hätte ich meine Kleidung daraufgelegt. Später fehlten mal Handtücher oder es stand eine Flasche Reinigungsmittel vergessen auf dem Boden. Das ist alles nicht so schlimm, nur unpassend.
Das Restaurant dient morgens als Frühstücksraum. Sehr viele Familien machen hier Urlaub, entsprechend ist es beim Frühstück unruhig und laut, und überall krümeln die Kids mit Rührei und Cornflakes herum. Das Buffett ist überschaubar, kein Käse, wenig Aufschnitt, sehr wenige Brotsorten, dafür viel Rührei, Speck und gebratene Würstchen, "black and white pudding" (ich dachte erst an Pudding, aber das ist gebratene Blutwurst und etwas Ähnliches in weiß).
Abends ist das Restaurant weniger gefüllt und es sind kaum Kinder anzutreffen, es gibt nur Menüs (2 oder 3 Gänge), excellent aber teuer. Günstiger, dafür wieder mit "Frühstücksatmosphäre" und geringer Speisenauswahl ist es in der Bar. Am besten gefiel es mir im Golfrestaurant, hier ist zwar das Speisenangebot ebenfalls recht übersichtlich, aber der Blick aufs 18. Grün und der intimere Rahmen waren angenehmer. Die Preise sind auch hier nicht übertrieben.
Was mich noch ziemlich gestört hat ist die immer zu hörende Straße. Ich hatte zu viel erwartet von "your private island", es ist weder viel Wasser um die Insel herum (bei Ebbe nur Schlamm) noch ist es irgendwie privat, was ich mit ruhig, intim, verborgen assoziiert hatte. Es ist laut, ein großer Kasten und nichts Besonders.

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Verena H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juli 2017

Schickes Resort , in dem man sehr gut Abschalten kann, einfach alles Top!!!! Einzig das Frühstück hat mich nicht ganz überzeugt, aber über das Kann ich persönlich hinweckschauen...Auf alle Fälle ist dieses Resort sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Carsten M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Jänner 2017 über Mobile-Apps

Toller Service, schöne Zimmer und das Frühstück ist auch hervorragend. Das Restaurant mit Kamin und dunklen Ledermöbeln ist sehr gemütlich. Meeting Naschereien sind sehr köstlich: zum Tee gibt es Scones mit Clotted Cream und Erdbeermarmelade! Ein Genuss!

Aufenthalt: November 2016, Reiseart: geschäftlich
Danke, Jutta-Mainz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Mai 2015 über Mobile-Apps

Ende Mai haben wir hier zwei schöne Tage verbracht. Wir hatten eine sehr geräumige Suite. Zimmer war schön eingerichtet und sehr sauber. Betten sehr bequem. Die Restaurants ( Golfplatz und Hotel) haben eine gute Auswahl an Speisen angeboten. Der Service ist gut. Das Personal freundlich. Es gibt eine kleines Kinderspielzimmer und einen großen Kinderspielplatz. Wir hatten für einen Tag ein deutschsprechenden Babysitter gewünscht und auch bekommen. Nächstes Jahr kommen wir zum Start unserer jährlichen Golfreise in Irland wieder.

Aufenthalt: Mai 2015
1  Danke, Tell69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
fotaisland01, General Manager von Fota Island Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Juni 2015

Vielen Dank, dass Sie sich für das Fota Island Resort entschieden haben.

Danke außerdem dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese positive Bewertung zu schreiben.
Es freut mich sehr zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben. Unser größtes Ziel ist es, alle unsere Gäste zufrieden zu stellen und ihnen alle Wünsche zu erfüllen. Es ist immer ein gutes Gefühl von unseren Gästen zu hören, dass uns dies gelingt.
Wir freuen uns darauf, Sie nächstes Jahr wieder willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Brendan Comerford,
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 5. Jänner 2014

Das ist eine der Top Adressen für Golfer in Irland. Wir haben hier im Mai 2009 einige unvergessene Golftage erlebt.
Die Zimmer, das Personal und die Qualität des Restaurantes sid ausgezeichnet.
Der Golfplatz mit seinen 27 Loch war in perfektem Zustand, das Wetter um diese Jahreszeit traumhaft.
Die Lage der gesamten Anlage lässt keine Wünsche offen. Einfach schön.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, lothart308!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen