Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (7 044)
Bewertungen filtern
7 044 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3 096
2 716
787
267
178
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3 096
2 716
787
267
178
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 7 044 Bewertungen
Bewertet 15. Juni 2018 über Mobile-Apps

Rezeption sehr freundlich und Kompetent. Ein Rezeptionist spricht Deutsch, bei welchem wir auch den Check-In hatten. Ansonsten kann man sich auch problemlos auf Englisch verständigen. Der Föhn funktionierte am ersten Tag nicht, wurde noch am selben Tag ausgetauscht und am Abend hat sogar jemand vom Hotel angerufen ob alles passte. Super. Geld wechseln (Euro in Dollar) in der Rezeption sogar zu einem akzeptablen Kurs möglich. Die Anlage besteht aus mehreren kleinen Komplexen, Zimmer im EG und 1. Stockwerk. Waren im 1. Stock, Balkon auch dabei. Bad und WC sauber, genug Platz. Könnten allerdings eine Renovierung vertragen. Es gibt wohl auch renovierte Zimmer, welche man aber nur gegen Aufpreis (Privilage) bekommt. Es gibt einen große Speisesaal, wer hier meckert ist selbst Schuld, denn das Essen ist sehr gut. Beim Frühstück wird frisches Omlette zubereitet. Mittags und Abends wird gegrilltes frisch angeboten, von Schwein bis Fisch und sogar Garnelen mit Tintenfisch. Wir konnten 6x die a la carte Restaurants nutzen. Zur Auswahl Italienisch, Karibisch und Steakhouse. Es gibt wohl noch mehr von den a la Carte Restaurants, diese sind aber den Privilage vorbehalten. Man kann hier ohne Reservierung essen. Allerdings kann man zu den Stoßzeiten zwischen 19:30 und 21:00 schon mal eine halbe Stunde oder länger auf einen Tisch warten (besonders Steak House). Mein Tipp: Geht am Besten schon um 7 hin, dann haben die Kellner auch weniger Stress. Die habe wir bei dem Steakhouse gemerkt. Umso mehr los ist, umso weniger sind die Mitarbeiter aufmerksam. Ich habe dort meinen (kalten) Burger auf den Tisch geklatscht bekommen, als ich noch die Vorspeise gegessen habe. Auch hatte der Kellner uns zu Anfang keine deutsche Speisekarte gegeben und beim 3. mal Nachfragen haben wir’s aufgegeben. Englisch ging auch aber wenn 3 mal nachfrage muss..Und hier merkt man dass die Privilage bevorzugt werden. Beim 2. mal wars dann besser weil wir schon um 7 da waren. Hier wird man dem Niveau eines A la Carte Restaurants nicht gerecht. Das Personal ist ansonsten sehr nett und aufmerksam, jeder grüßt und macht auch mal Späße. Eine Bar ist am Pool und eine am Strand. Hatte nur das Gefühl wenn es etwas voller war würden die Cocktails nur lieblos dahingeklatscht. Aber trotzdem Hut ab vor dem Personal was den ganzen Tag arbeitet. Strand traumhaft, die Reservierung der Liegen nervt und manche die zu zweit waren haben sich 4 Liegen reserviert. Es war zum Glück nicht do viel los wir haben auch um halb 8 oder 8 noch liegen mit Schatten bekommen, wer aber später kommt hat Pech gehabt. Und das waren nicht nur Deutsche sondern alle Nationalitäten von Jung bis Alt. Ausflüge sind total überteuert, hier muss jeder selbst wissen wieviel er ausgeben möchte. Vorsicht bei den Strandverkäufern oder wenn ihr das Hotel verlasst. Sehr Aufdringlich. Etwa 500m vom Hotel sind einige Souvenirläden, der Shop im Komplex ist günstiger. Es gibt eine kleine Zigarrenmanufaktur in der Nähe fragt beim Hotel nach einer Transportmöglichkeit. Wir sind einmal aus dem Komplex zu besagten Souvenirläden und da kamen und 2 Typen auf einem Motorrad mit Gewehr entgegen da waren wir froh wieder im Hotel zu sein. Hätten ansonsten gerne mehr vom Land gesehen aber selbst unser Reiseleiter hat gesagt, man solle Abends besser nicht alleine durch die Gegend ziehen oder in den nächsten Ort gehen. Insgesamt können wir das Hotel problemlos weiterempfehlen. Kann mir nur vorstellen, dass es in der Hauptsaison sehr voll ist da wäre es eine Überlegung wert, etwas mehr zu zahlen und Previlage zu buchen (kosten vor Ort 25 Dollar pro Person und Nacht, aber wenn man es vorher bucht bestimmt günstiger.

Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: als Paar
Danke, SimonL2757!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Catalonia_Caribbean, Gerente von Catalonia Gran Dominicus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thanks for staying with us and for your review. We are glad that overall you enjoyed your stay with us. Thanks for your observations. We will share your comments with the involved department. This is your home and we hope to welcome you back anytime soon.

Best regards.

General Manager.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 2. Juni 2018

Ein super Hotel an einem wunderschönen Strand. Super freundliches Personal und schöne Anlage. Im All-inklusiv wirklich alles was man will enthalten. Essen und Trinken gut. Wir kommen ganz bestimmt bald wieder !

  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, stefanieread!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Catalonia_Caribbean, Gerente von Catalonia Gran Dominicus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Dear guest,

What a nice thing to read, another happy guest that turns into family to us!
Thank you so much for having chosen us as your destination, we're so glad it happened.
We would love to see you again around here and be able to pamper you with another great vacations.

My best wishes,
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. Mai 2018

Sehr schöne weitläufige Anlage, die ständig gepflegt und verbessert wird.
Man hat sich dort sofort wohl gefühlt.
Das Hotel ist in mehrere kleine 2 Stöckige Gebäude aufgebaut, die direkt nach der Rezeption anfangen.
Nach den Wohngebäuden kommt dann der Pool, die einzelnen Restaurants und die Bar, bevor es nahtlos zum Strand übergeht.
Ich finde auch die Lage super, direkt am feinsandigen Strand mit den kristallklaren Wasser und einen kleinen angelegten Riff, dass zum schnorcheln einlädt, einfach ein Traum.

  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Bernd_aus_Muenchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Catalonia_Caribbean, Gerente von Catalonia Gran Dominicus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Dear guest,

Thank you so much for coming to Catalonia Royal La Romana, it's a joy to read that we met your expectations and it's been an honor to have you as a guest, we would love to have you more often with us!

You will always be welcome here, this is your home now!

Warm regards,

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 20. Mai 2018

Ich war Mai 2017 dort, wir waren zu dritt und haben Strandurlaub gemacht. Das Htel an sich ist sehr schön, der Strand auch toll, Wasser perfekt, Ausflüge auch echt gut.... aber was mich stört ist, dass um 6 Uhr morgens schon alle Liegen mit Handtüchern besetzt wurden. OBWOHL dort steht, dass Liegen und "Schirme", also diese großen Hütchen, diese Dächer mein ich, NICHT besetzt werden dürfen. Überall hängen Schilder wo das drauf steht. So und dann hatten wir eben keinen Platz im Schatten, aber ein so ein Dach war unbesetzt, weil die zwei Frauen, die eh schon total verschwitzt waren, sich mitten in die pralle Sonne paar Meter weit weg davon hinlegen mussten. Also ging meine Freundin dann mit ihrer Liege eben da hin wo frei war. Die Frauen haben sie weggeschickt, da dass angeblich ihr Platz sei. Meine Freundin ist dann gegangen. Dann bin ich hin, weil ich das nicht einsehe, dass da Schatten ungenutzt ist, wenn die beiden sowieso ganz woanders rumliegen. Dann sind die total unverschämt geworden, die eine hat dann vor mit laut gefurzt, also echt ekelhaft, ich hab dann jmd vom Personal geholt, weil ich mich nicht von sowelchen vertreiben lasse. Leider hat der vom Personal kein Deutsch gesprochen und auch sonst eigentlich nichts verstanden, ob Sprachbarriere oder IQ oder er wollte einfach seine Ruhe haben, weil die beiden rumgekeift haben und laut geworden sind, also musste ich den Platz frei machen. Und das finde ich zB sehr unverschämt, dass das Personal dort nichtmal die eigenen Regeln kennt, dass Plätze nicht belegt werden dürfen, überall hängts, aber keiner hält sich dran. Schade.

Und unsere Dusche ist sehr rutschig und glatt gewesen, da muss man sehr vorsichtig sein. Und wenn man zu lang geduscht hat wird die Wand und der Boden im dahinterliegenden Zimmer nass.

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Blub B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Catalonia_Caribbean, Gerente von Catalonia Gran Dominicus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thanks for staying with us and for your review. We strive to deliver a great service to our guests and this do not represent our standards in any way for that reason we have sent your comments with the involved departments to prevent this situation in the future. Thanks for your observations. This is your home and we hope to welcome you back anytime to enjoy the improvements.

Best regards.

General Manager.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. Mai 2018

Ich schreibe diese Bewertung hauptsächlich, da ich mich bevor wir die Reise angetreten haben hier bezüglich der Bewertungen informiert habe. Vorweg: Die ganzen Negativen Bewertungen sind nicht nachvollziehbar!
Nun zu der eigentlichen Bewertung:
- Transfer vom Flughafen zum Hotel ohne Probleme
- Check in zügig und man hat alles gut erklärt bekommen.
- Wir hatten Komfortzimmer gebuch und haben vor Ort ein Upgrade zu Privileged getätigt, da es preislich vollkommen in Ordnung war (Aufpreis von ca. 200€ für 10 Tage)
- Zimmer war Top, sehr Sauber und die Möbel einigermaßen Neu. Die Matratze war ein Traum! Hätten wir am liebsten mit nach Hause genommen. Das Zimmer war in der Villa La Romana.
- Essen: Es stehen insgesamt sieben Restaurants zur Auswahl. Das Hauptbuffet bietet alles was das Herz begehrt. Reichlich und viel Auswahl!
- Die Themenrestaurants sind Geschmacklich sehr gut einzig die Portionen sind für die Deutsche Gewohnheit ein bisschen zu klein. Macht aber nichts, man kann im Nachhinein ja noch ans Buffet ;)
- Die Bars sind sehr gut, allen voran die Terrace Bar sowie die Mar Loo bar (frisch zurbereitete Fruchtdrinks, ohne Alkohol!)
- Das Personal war stets Freundlich und hat immer sehr gut geholfen auch wenn eine sprachliche Barriere war ;) Deutsch wird ein bisschen gesprochen, hauptsächlich englisch sowie natürlich Spanisch. Man kann sich aber mit Standart Englisch gut verständigen.
- Animation war super bis auf die Musikplaylist (DJ-Ötzi dreimal am Tag :D...) Ich schicke dem Hotel gerne mal ne Neue Playlist rüber :) Im Privileged Bereich am Strand war die Animation sehr ruhig von dem her 1 a zum entspannen.
- Check Out war für uns um 12:00 Uhr mittags; Transfer zum Hotel um 17:20 Uhr. Wir konnten den ganzen Tag noch die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen. Für die Gäste die bereits aus gechekt haben stehen noch zwei separate Duschräume zur Verfügung damit man für den Heimflug nochmal frisch ist.

Abschließend: Ein sehr schöner und erholsamer Urlaub! Wir kommen definitiv wieder!

Zimmertipp: Privileged buchen. Bei den bischen Mehrpreis auf jeden Fall empfehlenswert
  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, hoesltobias!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Catalonia_Caribbean, Gerente von Catalonia Gran Dominicus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank you for staying with us and for your review. We are glad to know that you enjoyed our friendly service, restaurants and facilities. We will share your kind comments with everyone, specially those you have mentioned. This is your home and we look forward to welcoming you again.

Best regards.

General Manager.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen