Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Modernes Hotel, tolles Personal, schöne Lage”
Bewertung zu Sportresort Hohe Salve

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Sportresort Hohe Salve
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 1. Juli 2017

Wir waren Ende April 2017 mit unserem Hund für 2 Nächte im Sportresort Hohe Salve und haben unseren Aufenthalt sehr genossen! Das Hotel ist nagelneu eröffnet worden ein paar Monate vorher und wurde mit mit einer gelungenden Mischung aus Moderne und lokalem Stil designt.

Wir wurden sehr herzlich an der Rezeption begrüßt und gut über alles informiert. Sogar eine kleine Führung durch den Wellnesbereich haben wir bekommen.

Wir hatten eine Zimmer im ersten Stock direkt neben dem Fahrstuhl, dieser hat aber nicht gestört. Das einzige, was im Zimmer gefehlt hat, war eine Minibar, bzw ein kleiner Kühlschrank zum Kühlen von Getränken und Hundefutter - da es aber draußen kalt war, konnten wir den (sehr schönen, großen) Balkon dafür zweckentfremden.

Der Wellnesbereich ist toll, mit großen Fenstern und Blick auf die Berge. Die beiden Pools außen sind auch bei kaltem Wetter ideal und es git viele Liegen. Der Saunabereich ist ebenfalls sehr schön, nur das von allen Seiten einsehbare Abkühlbecken des textilfreien Bereichs draußen ist nicht richtig durchdacht - hier wäre ein Sichtschutz aus Pallisaden, Pflanzen o.ä angebracht, damit einen nicht alle Anwohner anstarren können...

Am Freitag (28.04.) hatten wir je eine Massage und waren durchaus zufrieden, allerdings fanden an diesem Tag diverse Führungen von Menschengruppen in Business-Klamotten im Wellnessbereich statt, was uns doch etwas gewundert hat. Man kam sich ein bisschen vor, wie ein Tier im Zoo, wenn man im Bademantel durch eine Gruppe von Anzugträgern laufen musste, um zur Sauna oder zum Pool zu gelangen...
Wir haben dies auch an der Rezeption angemerkt, aber dort konnte man uns leider keine Erklärung liefern, warum man solche Veranstaltungen zu den normalen Öffnungszeiten des Wellnessbereich machen muss.

Wir hatten Halbpension und waren vom Essen begeistert! Alles war sehr hochwertig und mit viel Liebe zubereitet, am Essen gab es absolut nichts auszusetzen!

Das ganze Personal war sehr (!) freundlich und zuvorkommend und hat einem das Gefühl gegeben, wirklich willkommen zu sein. Sogar mein Seidenkleid konnten SIe mir noch zum nächsten Tag reinigen :).

Mit Hund lässt es sich sehr gut Urlaub machen in dem Hotel, da man direkt vor der Tür Wiesen und Grünstreifen für den Auslauf hat.

Die Parkmöglichkeiten sind sehr gut, es gibt diverse überdachte Parkplätze direkt neben dem Eingang.

Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit unserem Aufenthalt, ein Stern Abzug gibt es für die genannten Kritikpunkte im Wellnessbereich. Wir kommen sehr gerne wieder!!!

Zimmertipp: eigentlich haben alle Zimmer Bergblick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, USASept13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (149)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

9 - 13 von 149 Bewertungen

Bewertet am 6. Juni 2017

Der Aufenthalt bei euch war wirklich "ausgezeichnet". Von vorn bis hinten gab es wirklich nur Kleinigkeiten, die man bemängeln konnte, und die alle auf hohem Niveau.

Das Personal war durchweg freundlich und unheimlich hilfsbereit. Die Tipps zu Ausflügen etc. waren klasse und die Mitarbeiter waren ausnahmslos flexibel und spontan. Man merkte, dass alle versuchen, uns Gästen den Aufenthalt so toll wie möglich zu gestalten - das hat geklappt!

Die Zimmer sind der Wahnsinn. Wir bekamen - ohne Nachfrage, einfach so - ein Upgrade. Helle, toll eingerichtete Zimmer, riesen Betten, ein breiter Balkon, ausschließlich hochwertige Materialien. Super viel Stauraum, das Bad groß genug für eine Großfamilie ;-) Lediglich eine Minibar bzw. Wasser und Gläser auf dem Zimmer und ein Mülleimer unter dem Schreibtisch fehlen.

Die Lage ist perfekt. Mit dem Auto super zu erreichen, kostenlose Parkplätze, die Bahn vor der Nase (die man aber nicht hört) und der Lift zur Hohen Salve direkt auf der anderen Straßenseite. Die Ecke eignet sich super für Rad- und Wandertouren.

Dann ging es zum Abendessen. In der Halbpension ist ein Abendessen mit 5 (im Grunde genommen sind es 6) Gängen inkludiert. Die Qualität ist ausgezeichnet, so gutes Essen hatten wir in einem Hotel schon lang nicht mehr. Bei Suppe, Hauptgericht und Dessert sind zwei bzw. drei Gerichte wählbar, sodass jeder etwas passendes finden sollte. Die Gerichte waren so lecker, dass man sich eher nicht entscheiden konnte, weil alles super schmeckte. Leider die Begrüßung am ersten Tag war etwas holprig. Am Eingang zum Restaurant steht eine Tafel aus der hervorgeht, dass man zum Platz begleitet wird. Jedoch wurden wir nach einigen Minuten nicht abgeholt und machten uns selbst auf den Weg. Leider wurden auch unsere Sitzwünsche nicht berücksichtigt, was man dann aber unkompliziert änderte, sodass dann alles gut lief. Die Küche ist herausragend, allerdings fällt das Servicepersonal dagegen etwas ab. Einige Mitarbeiter sind sehr erfahren, entspannt und stark im Service, allerdings wirken die (möglicherweise) Aushilfen/ Studenten o.Ä. unsicher (und sind es auch) ;-)) aber trotzdem sehr nett. Hier ist der einzige Punkt der uns auffiel, der Service rund um das Restaurant hat etwas Luft nach oben.

Die anderen Angebote im Hotel waren ebenfalls ausgezeichnet. Es können Räder und Walkingstöcke ausgeliehen werden, das Fitnessstudio ist ein Traum und hat eigentlich alles, was man braucht, wenn man "modern" trainiert. Die beiden Schwimmbecken bieten viel Platz und das Spa ist perfekt ausgestattet mit Sauna, Biosauna, Dampfbad und Infrarotkabinen. Auch ein Tauchbecken und einen Kneipppfad gibt es draußen. Hier nur etwas unglücklich - der Spabereich ist textilfrei, dementsprechend auch draußen. Allerdings schwimmen direkt daneben ohne Sichtschutz die Gäste in Badekleidung, das fühlte sich dann doch etwas seltsam an (ich glaube auch für die bekleideten Gäste ;-))

Alles in Allem kann ich das Hotel nur empfehlen. Wir hatten einen unheimlich schönen Aufenthalt. Die kleinen Unannehmlichkeiten schmälern die Freude an der Unterkunft kaum, sind aber grundsätzlich auch leicht zu ändern.

Sollten wir mal wieder in der Nähe sein, schauen wir mit Sicherheit für 1-2 Nächte vorbei und werden auch unseren Freunden berichten - damit sich die tolle Unterkunft etablieren kann, auch außerhalb der Skisaison :-)

Nochmal allen Mitarbeitern vielen Dank, dass ihr das Wochenende zu so einem tollen gemacht habt und weiter so :-)

Zimmertipp: Zimmer zur Poolseite wählen, da ist der Balkon weniger gut einzusehen :-)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lena D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Mai 2017

Leider hat die Zimmerreservierung nicht funktioniert, zudem haben wir trotz halber Auslastung ein Zimmer mit Blick auf eine Baustelle erhalten mit morgendl. Aktivität!
Es wurde uns zwar versichert, daß nicht gebaut wurde, leider war dem nicht so u.trotz mehrmaligen Beschwerdens hat man uns kein anderes Zimmer gegeben. Für ein 4 Sternehotel sind die Getränkepreise gesalzen. Ansonsten im Restaurant sehr freundlich. Wir werden aber nicht wiederkommen. Jedes andere 4 Sterne Hotel hätte ein ruhigeres freies Zimmer angeboten (es waren ja viele frei!!)!!

Zimmertipp: Fragen sie sicherheitshalber nochmal wegen der Reservierung u. der Lage des Zimmers (Lärm, Baustelle ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, goetscharmin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. April 2017

kann man im Sportresort Hohe Salve genießen. Der Umbau/Neubau ist wirklich toll gelungen. Der Move & Spa-Bereich bietet in angenehmem Ambiente alles, was das Herz begehrt, die Räumlichkeiten sind mit viel Geschmack gestaltet. Aber das wäre alles nichts ohne das freundliche kompetente Personal. Sämtliche Anwendungen die wir in unserem 3-Tages-Day-Spa gebucht hatten, sind weiter zu empfehlen (Signature Treatment, Fußreflexzonenmassage, Lymphdrainage, Pediküre, Your Expert care). Der Poolbereich mit den Außenanlagen lädt zum Verweilen ein und auch der Ruhebereich innen strahlt eine angenehme Atmosphäre aus. Zu 100 % weiterzuempfehlen. Wir kommen bereits Anfang Juni wieder.

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Service
1  Danke, Petra M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. April 2017

Das Sportresort ist komplett neu renoviert und wirklich super schön, alles ist gut durchdacht, es fehlt an gar nichts und das gesamte Team sehr, sehr freundlich und immer hilfsbereit. Die Zimmer sind wunderbar,modern puristisch eingerichtet, jedoch super zweckmäßig und geräumig. Wellnessbereich und Fitnessstudio sind ebenfalls super ausgestattet, beheizte, große Außenbecken , guter Saunabereich - alles vorhanden. Frühstücksbuffet und Abendmenü sind spitze - das Menü abends ist abwechslungsreich und sehr lecker. Absolute Empfehlung für dieses Hotel, wenn man auf der Suche nach Sport, Erholung und gutem Essen ist. Wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, heikelodde!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Hopfgarten im Brixental.
7,7 km entfernt
Wellness Schloss Panorama Royal
Wellness Schloss Panorama Royal
Nr. 1 von 4 in Bad Häring
192 Bewertungen
8,4 km entfernt
Das Sieben
Das Sieben
Nr. 2 von 4 in Bad Häring
71 Bewertungen
5,7 km entfernt
Hotel Wastlhof
Hotel Wastlhof
Nr. 3 von 11 in Niederau
88 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5,4 km entfernt
Hotel Schneeberger
Hotel Schneeberger
Nr. 7 von 11 in Niederau
72 Bewertungen
20,5 km entfernt
Kempinski Hotel Das Tirol
Kempinski Hotel Das Tirol
Nr. 1 von 2 in Jochberg
518 Bewertungen
5 km entfernt
Hotel Sonnschein
Hotel Sonnschein
Nr. 4 von 11 in Niederau
611 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Sportresort Hohe Salve? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sportresort Hohe Salve

Anschrift: Meierhofgasse 26, Hopfgarten im Brixental 6361, Österreich (ehemals Sporthotel Fuchs)
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Hopfgarten im Brixental
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Hopfgarten im Brixental
Preisklasse: € 180 - € 388 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Sportresort Hohe Salve 4*
Anzahl der Zimmer: 104
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das neue Sportresort HOHE SALVE setzt auf die Kraft der Bewegung – im Sommer wie im Winter, 365 Tage im Jahr. Dabei ist Bewegung für uns mehr als ein bloßes Bekenntnis, sondern elementarer Bestandteil unseres täglichen Tuns und Denkens. Für alle Altersgruppen und jeden Fitnessgrad. Mit 104 Zimmern, fünf Räumen für Seminare und Veranstaltungen, zwei Restaurants, Après Ski Bar und einem 1.400 m² großen „Move & Relax“ Bereich mit Yogaraum, Kraftraum, 630 m² Poolbereich mit 25 m Sport-Außenbecken, Massage- und Behandlungsräumen lässt das neue Resort jedes Sportlerherz höher schlagen. Das Hotel liegt in Hopfgarten direkt neben der Talstation der Bergbahnen Hohe Salve, die mit topmodernen Gondelbahnen und Liften ein idealer Einstieg in eins der größten und modernsten Skigebiete weltweit, der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, mit. 90 Bahnen und Lifte, 284 km Pistenspaß, 3 beleuchtete Rodelbahnen und über 70 Hütten garantieren Winterspass pur. Herzlich Willkommen! Aber auch das restliche Jahr über bietet die Region rund um das Sportresort Hohe Salve eine Vielzahl an Outdoor-Sportmöglichkeiten an: - brandneue Trailrunningstrecken in Westendorf - Mountainbike-Touren in der gesamten Region - Lauf- und Walkingstrecken im Ort - Wander- und Bergtouren für jeden Schwierigkeitsgrad - Rennrad- und E-Bikestrecken durch das gesamte Brixental - und vieles mehr ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, seekda GmbH, Booking.com, Hotels.com, Expedia und Eurosun als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sportresort Hohe Salve daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sporthotel Fuchs Hotel Hopfgarten Im Brixental
Sporthotel Fuchs Hopfgarten

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen