Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Essen an der Promenade”
Bewertung zu Pechhütte

Pechhütte
Platz Nr. 5 von 26 Restaurants in Bad Saarow
Optionen: Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Bewertet 12. Oktober 2018

Überschaubare Karte mit modernem Essen, schön zubereitet und schmeckt prima.
Preise sind knackig aber noch ok. Service ist einwandfrei sehr nettes Personal obwohl gut voll war, waren die sehr gut drauf.

Besuchsdatum: Oktober 2018
Danke, 851gerhardh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (148)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 148 Bewertungen

Bewertet 30. September 2018

Abwechslungsreiches Angebot mit Saisonangeboten (in unserem Fall waren dies die Pfifferlinge) in hübschen Ambiente mit abendlichem Kerzenschein und flottem Service.

Besuchsdatum: September 2018
Danke, Mario050505!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. September 2018

Wir waren zum Abendessen in der Pechhütte und wurden ausgesprochen positiv überrascht. Die Qualität des Essens war sehr gut - der Service war super - tolle Empfehlungen zum Essen wurden gegeben, die sich allesamt erfüllt hatten. Bei der Nachspeise wurde mit der Qualität sogar untertrieben!
Der Blick auf den Scharmützelsee hat alles abgerundet.

Besuchsdatum: September 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, VielReisender_aus_D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. August 2018

Das Zanderfilet mit Kartoffeln, Salat und Soße war ein Alptraum. Denn der Fisch wurde mit Senfsoße serviert, und zwar mit einer Senfsoße wo viel zu viel Senf drinn war. Dadurch hat das ganze Gericht echt eklig geschmeckt, mir ist immer noch übel.

Das Kokosnusseis war eine Zumutung für meine Hygienevorstellungen. Es wird in einem Teller serviert auf dem etwas Sahne ist und in die Sahne sind zwei halbe ausgehöhlte Kokosnussholzschalen gedrückt. Die faserige Außenschale von dem Kokosnussholz ist direkt in die Sahne gedrückt. Kann man die faserige Außenschale einer Kokosnuss überhaupt richtig sauber machen? Und dann drücken die mir so eine Holzschale in die Sahne die ich essen soll. Das ist widerlich gewesen. Ich habe Eis bestellt und die legen mir Holz auf den Teller, unfassbar. In den leeren Kokosnussschalen waren jeweils eine Eiskugel und eine lag noch auf dem Teller aber war zu einem Drittel mit der faserigen Außenschale der Kokosnusschalen bedeckt. Ich bin darüber verärgert, eigentlich müsste man das Gesundheitsamt informieren.

Das war wirklich eine Zumutung die ich da erlebt habe !

Besuchsdatum: August 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
3  Danke, qqqq3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. August 2018 über Mobile-Apps

Die Burger sind gut, die Pommes aber Maßlos überteuert.
Ketchup wird in der Plasitkflasche aus dem Supermarkt gereicht. Das passt überhaupt nicht zum Preisniveau.
Der Service ist aber sehr nett :)

Besuchsdatum: August 2018
Danke, Robert K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pechhütte angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bad Saarow, Brandenburg
 

Sie waren bereits im Pechhütte? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen