Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (570)
Bewertungen filtern
579 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
380
110
47
16
26
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
380
110
47
16
26
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 579 Bewertungen
Bewertet am 3. Juni 2019

Wir waren eine Woche dort, Ende Mai. Sicherlich ist das Hotel in Ordnung, die Suiten groß, der Blick toll - wenn auch der Reinigungsservice ab und zu eine Erinnerung benötigte, was noch zu tun sei. Die Lage ist direkt am Meer, das Personal so weit freundlich und hilfsbereit. Allerdings – es gibt dort zu 99% weibliche, englische Touristinnen, die Ihren Junggesellinnen-Abschied feiern bzw. Party machen. Wer glaubt, das dies ein Gay-Hotel ist, der täuschst sich. Es gibt dort keine Gays. In jedem "normalen" Hotel findet man mehr nette Kontakte zu Schwulen, als in diesem Hotel, Ärgerlichst auch, dass dieses Hotel gerade damit wirbt und offensichtlich nicht in der Lage ist, das Thema in den Griff zu bekommen. Es hat also nichts, rein gar nicht mit dem übliche Konzept der Axel-Kette zu tun. Man nimmt dort jeden Gast, der zahlt. Damit kann man eine Marke "Axel" auch total ruinieren. Offensichtlich bemerken die buchenden Gäste erst bei der Ankunft, dass sie in einem Gay-Hotel gelandet sind – wobei...wenn die sich nur 10 Sekunden umschauen, dann sehen sie keine Gays, sondern feiernde Heten. Also warum sollten die sich unwohl fühlen? Wir waren als Paar dort und haben uns jede Minute aus dem Hotel vergrault, weil von 50 Liegen am Pool 48 durch englische, im Rudel auftretende laute Frauen belegt war....sicherlich nicht die Vorstellung von einem entspannten Gay-Urlaub. Also: nie wieder!!

Zimmertipp: Nur nach vorne mit Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang buchen! Ab Stock 4 sind die Suiten ein Traum.
Aufenthaltsdatum: Mai 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
2  Danke, JIBE-FRA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Waren für 3 Nächte in diesem Hotel. Das Personal war sehr freundlich. Die Zimmer extrem groß mit guter Aussicht aufs Meer. Die Reinigung der Zimmer war nicht auf dem Standart eines 4* Hotels. Duschgel wurde leider nicht nachgefüllt. Die Parkgarage ist sehr groß und nicht sonderlich teuer. Ca 25 min benötigt man zu Fuß in die Stadt. Einige Partygäste hört man in der Nacht. Für ein Paar Tage ausreichend.

Aufenthaltsdatum: September 2018
Reiseart: als Paar
Danke, DominikN557!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Adrián D, Director de Recepción von AxelBeach Ibiza, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Oktober 2018
Mit Google übersetzen

Dear Dominik,

We really appreciate your positive review about your stay. We are glad to read you have enjoyed your time at the island.

We want to apologies for all kind of inconvenients you have suffered with the cleaning and refill of the amenities because is not usual; I will personally check with all the housekeeping staff the problems you have written on your review to improve our service as we always do.

It will be a pleasure to welcome you soon and bring you the most pleasant stay this time,

Yours Sincerely,

Adrián Domínguez
Front Office Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. Oktober 2017

War mit meinem Freund für ein verlängertes Wochenende in diesem Hotel. Waren um 12.00 Uhr angereist und hofften auf Zugang zum Zimmer vor der regulären Zeit um 15.00 Uhr: vergeblich. Auch alle anderen wartenden Gäste erhielten erst Punkt 15.00 Uhr die Schlüssel. Hatten eine Sunset Suite gebucht. An der Reception wurden wir auf den 1. Stock eingebucht, direkt über dem Pool mit DJ-Dauerbeschallung. Mein Wunsch nach einem Zimmer in einer oberen Etage wurde durch Buchung auf den 2. Stock entsprochen. Leider war dieses Zimmer keine schöne Balkonsuite wie sonst alle anderen, sondern eine mit Loggia und recht kleinem Fenster, also ziemlich dunkel. Die Zimmertüren quietschten in einer Lautstärke wie wir es in einem Hotel noch nie erlebt hatten. Der Zimmerservice vegass neues Duschgel und Shampoo bereitzustellen. Der Service am Pool und zum Frühstück war langsam und mal arrogant, mal nett. Beim Frühstück liefen wir unserem Kaffee hinterher: es kam nicht einmal der Service und fragte ob wir noch Kaffee wünschen. Selbstbedienung war nicht möglich. Das Hotelumfeld ist eher heruntergewirtschaftet, die Restaurants und Bars machen einen billigen Eindruck. Da hat uns der Mietwagen gerettet: in San Antonio finden sich gute Restaurants.

Zimmertipp: Auf keinen Fall die Sunset Suiten im 1. und 2. Floor nehmen: beide sind mit Loggia und recht dunkel.
Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, ronaldsS5947TO!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Adrián D, Director General von AxelBeach Ibiza, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Mai 2019
Mit Google übersetzen

"Dear Anna,

We really appreciate your positive review about your stay. We are glad to read you have enjoyed your time at the island.

We want to apologies for all kind of inconvenients you have suffered on your first visit because is not usual; In case you would like to give us a second chance we will show you how we will improved.

It will be a pleasure to welcome you soon.

Yours Sincerely,

Adrián Domínguez
House Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. September 2017 über Mobile-Apps

Tolle Einrichtung mit hohem Qualitätsstandard, scheint noch nicht allzu „alt“ zu sein, guter und gepflegter Zustand, großes großzügiges Appartement (hatte das Glück ein Appartement mit vollem Meerblick zu ergattern - ohne Upgrade, plus Blick auf Pool und Strand natürlich), üppig Platz zur Verfügung, großer Balkon wo man locker zu mehreren Leuten Platz haben kann.
Das Schlafzimmer hat nochmals einen getrennt zugänglichen Balkon mit Blick auf Nebengebäude. An alles wurde gedacht: Schlafzimmer mit TV, Living mit Esstisch und dazugehörigen Stühlen, Couch auf der man auch schlafen könnte und ein zweiter TV, Küche mit allen nötigen Utensilien (Geschirr, Kühlschrank mit auch zur Verfügung gestellten Getränken, Microwelle, Kaffee Padmachine,...), Badezimmer mit gratis Accessoires wie Shampoo, Seife, Nassrasierer, Pflegeaccessoirs.
Fliesen sind verlegt im Badezimmer und auf den Balkonen (wie ich finde hochwertig platziert), andere Räume Laminatboden.
Sicht- und Sonnenschutz an den großen Fenstern wird gewährleistet durch jeweils transparente und intransparente Rollos, was ziemlich einfach zu handhaben ist.
Auf dem Balkon stehen zwei Liegestühle und Gartenmöbel wie zwei plastik Stühlen mit ein Tisch zur Verfügung.
Die Sicherheit des Gebäudes ist gewährleistet durch ein Badge-System: zu benutzen im Aufzug (= Pluspunkt!) und an der Eingangstür zum Appartement. Am Empfang ist 24\24 ein Concierge kontaktierbar.
Pool Anlage ist in Topzustand, mit Bar und Lounge-, Urban- oder Chilloutmusik mit direktem Zugang zum Strand, der nur zu Fuß erreichbar ist.
Man sollte allerdings nicht vergessen dass man sich in einer Gegend befindet, wo das Tag- und Nachtleben sehr aktiv ist, wofür man ja eigentlich auch nach Ibiza kommt (!) ;-))
Es passiert somit auch regelmäßig dass man nachts feiernde Leute hören kann - ob jetzt am Strand oder auch im Flur des Hotels - es sei denn man hat einen gesunden Tiefschlaf oder feiert selbst :-D
Die Möglichkeiten von Wellness und Fitness habe ich nicht beansprucht, somit kann ich das nicht bewerten.
Habe auch nur das Frühstück in Anspruch genommen; hierzu meine Bemerkung: jeden Tag exakt das gleiche Essen, wenn auch genügend Auswahl zur Verfügung und für jeden was dabei ist. Mehr Abwechslung in der Art der Produkte währe wünschenswert. Rate also davon ab das Frühstück länger als eine eine kurze Woche zu buchen, dann lieber ohne; es gibt einige gute Adressen rundum das Hotel oder in San Antonio um gut zu frühstücken.
Erreichbar ist das Hotel von öffentlichen Verkehrsmittel wie Buslinien (Flughafen: direkte Verbindung), Shuttlebusse, natürlich Taxi, Auto- und Scootervermietungen, alles ein paar Meter entfernt. Geldautomaten alle paar Meter, Restaurants in allen Preisklassen und Billigläden, aber auch verschiedene Supermärkte und Shops sind in Hülle und Fülle zu finden.
Man sollte sich in den Straßen hüten von aggressiven Schwarzafrikanerinnen ansprechen zu lassen die alle Mittel anwenden um zu versuchen den Touristen Geld abzuzocken...

Alles in allem war ich sehr zufrieden mit meinem Aufenthalt in diesem Appartement-Hotel.

Aufenthaltsdatum: September 2017
Reiseart: allein
Danke, Marthy101!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 28. September 2017

Sehr geehrte Martin ,

Wir danken ihm für seinen Aufenthalt und seine Meinungen, die für andere Reisende brauchbar sein werden.

Grüße im Auftrag vom ganzen Personal des Hotels

Javier Millon
Hoteldirektor
AxelBeach Ibiza

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. September 2017

Modernes Hotel etwas außerhalb von San Antonio in ruhiger Lage. Zimmer sind groß und gut mit moderner Einrichtung. Küchenzeile ebenfalls vorhanden. Der Pool ist schön leider mir lauter Discomusik. Die Restaurantpreise am Pool sehr teuer. Man kann es ein paar Tage aushalten. Der Strand ist leider nicht sehr schön.

Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, klausHerdecke!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Juan J, Director General von AxelBeach Ibiza, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Oktober 2017

Sehr geehrte klaus ,

Wir danken ihm für seinen Aufenthalt und seine Meinungen, die für andere Reisende brauchbar sein werden. Ich bedaure, dass der Strand nicht zu Ihrem Geschmack war, wir tun wirklich alles, um es in den Kodizes zu halten, für den Genuss unserer Kunden. In Bezug auf die Preise des Pools betrachten wir Ihre Kommentare und wir werden die Preise für das nächste Jahr studieren.

Grüße im Auftrag vom ganzen Personal des Hotels

Javier Millon
Hoteldirektor
AxelBeach Ibiza

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen