Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (358)
Bewertungen filtern
358 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
229
78
28
11
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
229
78
28
11
12
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 358 Bewertungen
Bewertet am 8. August 2017

Höchstens 3 Sterne. Alles bis auf Lobbybereich und Parkplatz veraltet, lieblos und vermittelt einen ungepflegten Eindruck. Zimmer abgewohnt, billig eingerichtet. Armatur in Duschkabine kaputt. Preisleistungsverhältnis eine Frechheit!
Im Frühstücksbereich im Freien Schimmel in den Ecken, schmuddelig.
Frühstücksbuffet wurde nicht ordentlich betreut, mehr als eine halbe Stunde wurde kein Brot nachgefüllt.
Kein Shuttle zum Strand Anfang Juni, obwohl bei Buchung dabei.
Personal total überfordert, Rezeption sehr unfreundlich.
Aufgrund der Zustände sind wir 1 Tag früher abgereist (5 Tage über booking.com gebucht). Unterkunft hat den vollen Preis verrechnet und die Ausstellung einer Rechnung verweigert! Urgenz an Eigentümergesellschaft blieb erfolglos, Rechnung haben wir nie eine erhalten. Booking.com keine Hilfeleistung!

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Orchyd6000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DirettoreMelograno, Direttore vendite von Il Melograno, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. August 2017
Mit Google übersetzen

Dear Mr Reneir,
sorry to read your negative review after all the assistance the staff of booking.com and we gave to you. As they know we even grant you a total discount on your extras because of the delay of ten minutes of the hot bread you required the third day of your staying. We are very sorry that you dont' complain the first day of you arrival for the room but only the last beacuse we should have offered you, as we did the last night, a free upgrading of room that you refused. Even Booking.com staff knows about our offer and they considered that. even after fowarding your photos to them, you are not entitled to receive a CASH REFUND for your decision to leave the hotel a day in advance because it was a prepaid booking made by credit card. The receipt for your staying was given to you the first day at the arrival and we even forward it again to you by mail and to booking.com in copy. As specified by booking.com staff if you would have had an invoice and not a receipt you should have asked for it at the moment of the payment on their own website indicating all info and vat number to issue it.
Have a nice day
Francesca

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. Oktober 2016

Wir waren Anfang September 16 für 2 Wochen im Melograno. Wir hatten hier gebucht, weil uns der Internetauftritt des Hotels und die guten Bewertungen erwarten ließen, dass das Hotel eine gelungene Verbindung von Badeurlaub (mit Shuttle oder eigenem PKW zum privaten Sandstrand) und ruhigem Aufenthalt in einer zum 5-Sterne-Hotel erweiterten Masseria bieten würde.
Noch selten haben wir ein Hotel erlebt, dem nur eine sehr differenzierte Bewertung gerecht wird und bei dem Stärken und Schwächen hinsichtlich verschiedener Bewertungsaspekte so weit auseinanderliegen.
Zu Anlage und Strand: Einerseits ein ausgedehntes, beeindruckendes und sehr schönes Landgut incl. Pool mit uralten Olivenbäumen, Zitronen-/Orangenhainen, Weinstöcken, Feigenbäumen, Kakteen, Oleander- und Bougainvilienhecken, andererseits die nicht entsprechend gepflegte Gebäudeanlage. Im Gebäudemanagement bestehen offensichtliche Schwachstellen, die einem 5-Sterne Anspruch auch unter Berücksichtigung der insgesamt beeindruckenden Anlage nicht genügen: Verzogene Zimmertüren, die nur mit Kraftaufwand und lautem Krach zu öffnen und zu schließen sind, zahlreiche Blumenkübel mit verdorrten Pflanzen, in die Laubengänge hineinwuchernde Kletterpflanzen, die den Gast bei Regen streifen und nur nass zum Frühstücksraum gelangen lassen; Zimmer mit viel Fläche aber nicht gemütlich eingerichtet (bei einer Woche Regenwetter mit nur einem Stuhl und keiner Couch ist die Begeisterung im „Luxuszimmer“ gedämpft); Mechanik zur Bedienung des Badewannenabfluss defekt; kurzum vom Zimmer her beurteilt keine 5 Sterne.
Bei unserer Entscheidung für das Melograno hatte die Aussicht auf die Bademöglichkeit an einem privaten Sandstrand mit Infrastruktur den Ausschlag gegeben. Diesbezüglich mussten wir die größte Enttäuschung erleben: Der beschriebene hoteleigene Sandstrand reicht nur bis zum Wasser und geht dann in scharfkantigen Karst-/Felsuntergrund über, der den Einstieg zum Schwimmen für Ältere und Kinder unmöglich und bei Wellengang sogar für sportliche junge Leute gefährlich macht. Auch der Strand des Schwesterhotels Peschiera, der direkt daneben liegt, bietet keinen bequemeren Einstieg. Resumee: Sandstrand ja aber zum Baden ungeeignet.
Zusammenfassend: Einem 5-Sterne Anspruch wird das Melograno nur teilweise gerecht, insbesondere beim Zimmer. Angemessener wären deshalb 4 Sterne. Ausdrücklich zu loben ist das gute Frühstück, das nichts zu wünschen übrig lässt. Der Privatstrand ist zum Sonnenbaden okay, zum Schwimmen wegen des Einstiegs unzumutbar (gilt auch für das Schwesterhotel Pesciera), Baden also nur im Pool. Das Preis-Leistungs-Verhältnis für das Hotel ist für das Gebotene bei 5 Sternen eher schlecht und unsere Empfehlung deshalb eingeschränkt für Leute, die angesichts der Besonderheit der Masseria bereit sind Schwächen des Hotels zu akzeptieren.

Aufenthaltsdatum: September 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
5  Danke, arnulfb2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. August 2016

Sehr schöne, gepflegte, saubere und grosszügige Anlage; sehr gut ausgebildetes und überaus freundliches Personal; wir waren grundsätzlich sehr zufrieden und haben uns gut erholt. Nach meinen Vorstellungen und im Vergleich zu ähnlichen Anlagen in anderen Ländern sind die Preise für Süditalien jedoch viel zu hoch; in einem 5-Sterne Resort dürfte ich zudem eine Parkgarage (trotz Einzäunung und Überwachung) erwarten; das Auschecken erfolgte formlos, sodass wir das Gepäck selber tragen mussten.

Aufenthaltsdatum: August 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Amoma.com
Danke, 39rolfe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juni 2016

Apulien wie es besser nicht geht. Hotel Il Melograno in den Olivenhainen bei Monopoli. Am Pool in der liebevoll renovierten Masseria oder am nicht weit entfernten Strand lässt man den Alltag hinter sich. Höhepunkt sind die Kreationen von Koch Antonio (apulische Fischspezialitäten -celestiale! ) und Guiseppe mit seinem Team lesen einem die Wünsche von den Augen ab. Kochkunst auf höchstem Niveau! Einfach unglaublich.

Aufenthaltsdatum: Juni 2016
1  Danke, hphoffmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DirettoreMelograno, Direttore von Il Melograno, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Juni 2016
Mit Google übersetzen

Dear Mr Hoffmann,
our chef Antonio and Giuseppe the Fb manager are so thankfull that you appreciated the Melograno specialities, the more for the fact you are a connoisseur and a professional guest.
Thank you for your kind attention and we will be glad to meet you in Vienna as soon as we will be there for our promotional tour.
Thank you for the attention to all the staff
Francesca

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Wunderschönes Hotel! Erholung und Ruhe garantiert. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Absolut empfehlenswert. Das Hotel besitzt einen eigenen Strandabschnitt mit Liegestühlen, einer Bar und sanitären Anlagen. Außerdem bietet es einen kostenlosen Shuttle Service an der die Gäste zum Strand und wieder zurück ins Hotel bringt.

Aufenthaltsdatum: August 2015
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Maria M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen