Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Empfehlenswert”

Spreewaldgasthaus Petkampsberg
Platz Nr. 3 von 5 Restaurants in Schlepzig
Restaurantangaben
Bewertet 29. August 2020

Mit der Familie sind wir hier zum Essen gewesen. Tisch sollte man tel. vorbestellen, da gut besucht. Nette u. schnelle Bedienung. Die Essensauswahl ist zwar überschaubar, aber es schmeckt alles. Preis-Leistung ist ok. Wir kommen immer wieder gerne.

Besuchsdatum: August 2020
Danke, L7715XBnadineh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (14)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 14 Bewertungen

Bewertet 31. Mai 2020 über Mobile-Apps

Waren eine Woche vor Pfingsten dort, zum Paddeln. Übernachtung im freundlichen Doppelzimmer mit Bad und gutem Boxspringbett. Sanitär Bereich einfach, aber sauber. Sehr gutes Essen und freundliche Bedienung. Preise sind für die Allein Lage ok. Das Ambiente ist nicht vornehm, das haben wir auch nicht erwartet. Der Wirt ist sehr hilfsbereit und nett. Wir haben uns da sehr wohl gefühlt. Das Frühstück war vielseitig und reichlich.

Besuchsdatum: Mai 2020
1  Danke, PinkLilla!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. August 2019

personal immer nett und höflich.essen wird in normaler wartezeit serviert.qualität immer gut.deshalb fahren wir jeden monat diese idyllisch gelegene gaststätte einmal an.
weiter zu empfehlen.
gabi&günter

Besuchsdatum: Juli 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, 874g_nters11november!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Juni 2019

Nach einer sehr schönen, angenehmen und informativen Kahnfahrt mit „Kahnfährfrau Denise“ in Schlepzig trieb uns der Hunger einige Kilometer weiter in die Ausfluggaststätte „Petkampsberg“.
Dort nahmen wir den hohen Temperaturen entsprechend im Außenbereich auf einer Veranda Platz. Schon der erste Eindruck hätte uns eigentlich Warnung genug sein müssen. An der hölzernen Überdachung hatten sich riesige Spinnweben, ganze Spinnenfächer, ausgebreitet und unter den Tischen hatte man augenscheinlich schon lange nicht mehr den Besen geschwungen. Die Bestellung wurde zügig aufgenommen. Zu dritt hatten wir uns für eine Fischplatte für 2 Personen (34,90 €) und einen großen Salat/Hirtensalat (11,90 €) entschieden, dazu ein kleines Berliner Pils, ein kleines Radler und eine Johannisbeerschorle. Die dann servierten Speisen hatten schon mit der Präsentation unseren durchaus vorhandenen Hunger leicht abgeschwächt. Die Fischplatte setzte sich aus scheinbar drei verschiedenen Fischsorten zusammen, die auf einem undefinierten Gemansche von Gemüse, drapiert mit zwei Vierteln Zitrone, präsentiert wurde. Ein paar Kartoffeln wurden in einer extra Schüssel dazu gereicht. Der große Salat war wirklich riesig, passte kaum auf den Teller. Undefinierbar auch dieses Allerlei, wobei eine Art von Gurkensalat mit sehr wässrigen, wenig schmackhaften Dressing den ganzen Teller dominierte. Warum zusätzlich Senf und Ketchup in kleinen Plastikverpackungen auf dem Tisch platziert wurden, entzieht sich meiner Vorstellung. Der Hinweis, dass die avisierten Pinienkerne auf dem Salatteller fehlten, wurde von der Bedienung mit Achselzucken zur Kenntnis genommen.
Die „Qualität“ der Fischplatte war bedauernswert, schlichtweg nicht vorhanden. Die 3 verschiedenen Fischsorten waren geschmacklich nicht zu unterscheiden. Das lag vor allem daran, dass alle sich auf dem Teller befindlichen Fischstücken einseitig angebrannt waren, der Fisch komplett trocken war und sämtliche Gewürze fehlten. Nicht einmal Salz und Pfeffer waren eingesetzt worden. Zusammenfassung: Die Präsentation, der Geschmack und die Qualität der „Speisen“ waren mangelhaft. Die Sauberkeit der Gaststätte ließ stark zu wünschen übrig. Die Freundlichkeit des Personals hielt sich, positiv ausgedrückt, in Grenzen. Die Bezahlung mit Karte war nicht möglich. Einzig Bares wurde akzeptiert. Eine Weiterempfehlung dieser Gaststätte ist absolut nicht möglich.
Das der „Petkampsberg“ sich im Übrigen als Ausfluggaststätte und nicht als Speisegaststätte bezeichnet, scheint eine tiefere Bedeutung zu haben.

Besuchsdatum: Juni 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Metrostar18!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Juli 2018 über Mobile-Apps

Hatten für vierzehn Personen einen Tisch bestellt. An der Tür wurden wir sogleich angesprochen und zu unserem Tisch geführt. Schnelle und sehr nette Bedienung und absolut leckeres Essen! Wir kommen gern wieder.

Besuchsdatum: Juli 2018
2  Danke, HeikeSteffen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Spreewaldgasthaus Petkampsberg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Spreewaldgasthaus Petkampsberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen