Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kann den Ruf nicht erfüllen”
Bewertung zu Landhaus Dubs

Landhaus Dubs
Platz Nr. 3 von 10 Restaurants in Osthofen
Restaurantangaben
Bewertet vor 4 Wochen

Wir hatten Bekannte eingeladen und wollten ihnen ein gutes Restaurant in Osthofen bieten. Vorher hatten wir einen Tisch telefonisch reserviert. Beim Betreten der Terasse wurde uns ein Tisch für 4 Personen angeweisen, der nicht gedeckt war. Es war windig und von diesem Tisch war alles auf den Boden gefallen. Nachdem wir selbst alles wieder auf den Tisch gelegt hatten und uns die Bedienung darauf hingewiesen hatte, dass sie ja dafür nichts kann, sollten wir eine Getränkebestellung aufgeben, eine Karte wurde uns auch nach Rückfrage nicht gebracht. (ohne Begründung). Ausser einem Mittagstammessen gab es keine weiteren Speisen. Auch dies war vorher auf der Homepage nicht erkennbar, sonst wären wir in ein anderes Lokal gegangen. Ein kleiner Salat war übersäuert, das Mittagessen, Leber komplett schwarz gebraten, wurde allerdings nach Beanstandung ausgetauscht.
Die Tischdecke hatte mehrere Löcher und an einem Wasserglas waren Teile abgebrochen. Zu guter letzt mussen wir nach mehrmaligen Bitten um Bezahlung auch noch sehr lange warten.
Wir waren schon vorher 2 x enttäuscht vom Besuch des Landhauses Dubs, wollten es allerdings nochmals versuchen. Unser Fazit wie in der Überschrift dargelegt,
.... für uns kann das Lokal seinen Ruf nicht erfüllten.

Besuchsdatum: Juli 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Urbi2001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (48)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 48 Bewertungen

Bewertet 13. Juni 2020 über Mobile-Apps

Super lecker und angerichtet, dazu immer passende Topweine. Einfach ausgezeichnet und immer einen Besuch wert.

Besuchsdatum: November 2019
Danke, W4434FOchristiank!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Landhaus Dubs
Das Problem ambitionierter Köche ist häufig, dass sie zu viel Zeit für das Aussehen und die Verzierungen ihrer Kreationen verbrauchen. Dem Gast wird dann ein Gericht serviert, das zwar schön aussieht, aber leider nur noch lauwarm ist. Nicht so im Landhaus Dubs. Da kommt alles ofenfrisch und heiß aus der Küche, sieht trotzdem gut aus, und schmeckt hervorragend, besteht aus erstklassigen Zutaten, und der Preis ist für das Gebotene eher zu niedrig als zu hoch. Besonders mittags - längst kein Geheimtipp mehr für die Bevölkerung zwischen Ludwigshafen und Mainz - isst man dort bestens für gerade mal 12,50 Euro (Freitags 14,50) für Suppe und Hauptgericht.

Der sehr freundliche und aufmerksame Service empfiehlt dazu Sekte und Weine, die es nur dort gibt, weil Küchenchef Wolfgang Dubs mit Spitzen-Winzern aus der Region eigene beachtenswerte Kreationen hoher Qualität entwickelt. Kann leicht passieren, dass man zuviel davon trinkt. Ist dann aber auch kein Problem. Man muss nur ein paar Schritte zu Fuß gehen, schon steht man vorm Hotel Schill, in dem man übernachten kann.

Vorgestern zum vierten oder fünften Mal innerhalb weniger Jahre dort gewesen, und: Noch nie enttäuscht worden. Diesmal gab’s Gänseleberterrine mit Eisweingelee, Kürbis-Chutney, Brioche und einer kräftigen Beerenauslese, danach Kürbissuppe mit Ingwer, Chili und glacierten Garnelen. Als Zwischengang - ist auch als Hauptgericht möglich - Filet vom heimischen Zander auf Berglinsen mit roten Karoffelperlen in Chardonnay. Hauptgang: ofenfrische Freilandente
mit Rotkohl, Wirsing, Maronen und Kloß. Alles perfekt. Deftig. Man muss nicht nachwürzen.

Einziger Nachteil: Die Location liegt wirklich auf dem Land und ist nur mit einem wirklich guten Navi auf Anhieb zu finden. Das Mobilfunknetz ist schwach. Google Maps tut sich daher schwer, das Ziel auf Anhieb zu finden. Ist auch nicht gut ausgeschildert. Man fährt leicht an der winzigen Straße vorbei, die zum Landhaus führt. Nennt sich „Am Mühlpfad“ und ist tatsächlich mehr ein Pfad als eine Straße. Aber wenn man einmal dagewesen ist, vergisst man die Abbiege-Stelle zwischen Osthofen und Westhofen nicht mehr.

Besuchsdatum: Oktober 2019
Danke, nuernmainz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. August 2019

Wir waren an einem warmen Sommerabend im Landhaus zu Gast. Wir hatten einen Tisch für sieben Uhr reserviert. Das Ambiente auf der Terrasse ist sehr entspannt und schön. Es wurde uns Brot und ein Gruß aus der Küche serviert. Nach unserer Vorspeise war die Wartezeit auf die Hauptspeise etwas zu lang. Wir bekamen unseren Hauptgang um viertel nach neun... der dann sehr lecker war.

Besuchsdatum: August 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, stecla7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Juli 2019 über Mobile-Apps

Ankunft und Tischübergabe ohne Besonderheiten. Erste Frage: möchten Sie etwas trinken...

Wollten aber erst mal sitzen und dann die Karten sehen. Menükarte kam zügig. Dazu gemurmelte Tagesempfehlungen, die nicht verstanden wurden. Auf der Menü Karte stehen keine Getränke. Nach einer Weile wurde das Essen aufgenommen, ohne Merkhilfe, für 4 Personen Vor-u Hauptgang. Die Nachfrage nach der Tagesempfehlung wurde nur zögerlich und unsicher beantwortet. Kurz darauf kam die Bedienung zurück und fragte nochmal nach dem Essen wiederholte es dann sichtlich bemüht es nicht nochmals zu vergessen.

Wir baten um Getränkekarte. Mussten auch diesen Wunsch nach einer Weile wiederholen.

Gruesse aus der Küche gut und nett , dann kam erst mal längere Zeit nichts. Schließlich dann doch die bestellte Weinflasche.

4 Vorspeisen kamen getrennt ( es war genügt Servicepersonal tätig und nur ein paar Tische besetzt). Dafür die einzige Warme Vorspeise als erstes und dann länger nichts. Bis alle ihr Essen hatten , war die Suppe auf der Aussenterrasse nur noch lauwarm. Ansonsten war dieser Gang gut. Es wurde dann plötzlich Wein nachgeschenkte, aus einer falschen Flasche und als dies bemerkt wurde wortlos das Glas entfernt und ein neues gebracht.

Dann wieder länger nichts. Schließlich der Hauptgang mit einem komplett durchgegarten Rehrücken und keiner weiteren kulinarischen Erleuchtung.

Fazit: Service für ein Lokal dieser Preisklasse ungenügend und auch sehr distanziert. Essen Preis Leistung mässig. Lage sehr schön , kann aber durch spielende Kinder vom Nachbartisch, die genau an unserem Tisch auf Steinen balancieren, gestört werden.

Kann man mal hin, muss man aber nicht.

Besuchsdatum: Juli 2019
Danke, rtelig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Landhaus Dubs angesehen haben, interessierten sich auch für:

Osthofen, Rheinland-Pfalz
Westhofen, Rheinland-Pfalz
 
Osthofen, Rheinland-Pfalz
Osthofen, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Landhaus Dubs? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen