Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Essen”
Bewertung zu La Bottega di Lina - GESCHLOSSEN

La Bottega di Lina
Restaurantangaben
Bewertet 19. Oktober 2016

Tolles Essen. Die Bedienungen könnten etwas freundlicher sein. Preis- Leistungsverhältnis stimmt. kommen wieder

Besuchsdatum: Oktober 2016
1  Danke, starlight967!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (25)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

13 - 17 von 25 Bewertungen

Bewertet 17. Mai 2016

Tolles Ambiente, ob drinnen oder draußen, nette Bedienung und sehr leckeres, geschmacklich abgerundetes Essen, auf jeden Fall einen Abstecher wert.

Besuchsdatum: Mai 2016
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, Simone T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. August 2015

Ich habe es mir beinahe schon zur Lebensaufgabe gemacht, auf der ganzen Welt kleine, aber feine Restaurants mit persönlichem Service und viel Charme ausfindig zu machen.
Zunächst erschien mir die Bottega di Lina in Dannenberg, die wir vor ein paar Wochen besuchten, als ein solches Kleinod.
Es wirkt von außen sehr einladend wie eine italienische Trattoria, die wir aus unseren zahlreichen Italien-Urlauben kennen, mit einigen Sitzgelegenheiten vor der Tür. Innen ist es allerdings eher ungemütlich und zugig, leider ist zudem ein längeres Verweilen auf den unbequemen Stühlen nicht möglich.
Die Regalwände mit einer recht kleinen Auswahl an italienischen abgepackten Nudeln, Öl, Essig und Tomatensoßen wirken wie ein Ikea-Regal kurz vor den Kassen.

Der Tresen mit Auslagen (Antipasti, Wurst, Käse) macht einen netten Eindruck, allerdings sind die Preise recht hoch.
Die italienische "La Mamma" entsprach leider nicht dem Bild, dass man von einer solchen hat. Sie kam während unseres Aufenthaltes kein einziges Mal zu uns an den Tisch, obwohl wir die einzigen Gäste waren und eine persönliche Begrüßung durch die Chefin immer ein Pluspunkt ist, zumal sie im hinteren Teil des Lokals saß und augenscheinlich nichts zu tun hatte. Schade!
Die junge Bedienung war sehr freundlich, wohl eine Schülerin. Leider kannte sie sich mit der eigentlich spärlichen Speisekarte nicht gut aus und konnte uns auch nicht beraten.

Nun zu den Speisen: Wir bestellten einen Salat, eine Antipasti-Vorspeise, Caprese für 8,90, eine Pizza und eine Lasagne (für 8,90). Insgesamt bezahlten wir mit Getränken über 60 Euro, leider war das Preis-Leistungsverhältnis nicht angemessen.
Zunächst wurde uns ein leckeres Weißbrot mit einer Würzbutter gebracht, dies war als Einstieg sehr schön.
Meine Frau aß allerdings angesichts der Mini-Portion Lasagne extra langsam, damit ihr Gehirn überhaupt ein Sättigungsgefühl registrieren konnte.
Die Pizza war leicht angebrannt und schmeckte leider nicht viel besser als eine Tiefkühlpizza. So etwas muss nicht sein und muss leider auch deutlich hier gesagt werden. An Gewürzen wurde auch gespart, und unser Caprese bestand aus höchstens anderthalb dünn aufgeschnittenen Tomaten und einem halben Mozzarella-Käse sowie vier sehr kleinen, verwelkten Basilikum-Blättchen.
Zudem schwamm alles in Öl und schmeckte leider sehr fade.

Insgesamt sind wir sehr enttäuscht von unserem Besuch, obwohl wir uns auch hatten leiten lassen von den guten Bewertungen hier bei Tripadvisor, darüber hinaus klebt draußen am Fenster eine Tripadvisor-Empfehlung. Diese war leider ein Fehlinformation, zumindest bei unserem Besuch. Aber natürlich muss man sich immer selbst ein Bild machen. Das Restaurant scheint aber auch nicht besonders gut besucht zu sein.

Meine Frau und ich können leider nur zu dem Fazit kommen: Wer gute italienische Küche, Flair und Gastfreundlichkeit erwartet, ist hier leider fehl am Platze.

Besuchsdatum: August 2015
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
14  Danke, Dr_Kohlwes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. August 2015 über Mobile-Apps

Wir waren im Urlaub einen Tag in Dannenberg und waren uns unschlüssig wo wir essen gehen.

Es hatte zwar etwas länger gedauert bis wir die Karten hatten aber das Warten hat sich gelohnt.

Wir hatten Spaghetti mit Fenchel, Walnüssen und Gorgonzola, sowie Scaloppina a la... Hmmm mit Pilzen und Bratkartoffeln.

Beide essen waren ein absoluter Traum. Die Nudeln perfekt mit biss uns dir Sauce traumhaft aufeinander abgestimmt.

Das Fleisch mit den Pilzen hatte ebenso eine absolut leckere, würzige und gut abgestimmte Sauce. Die Bratkartoffeln könnten noch 2 min länger in der Pfanne bleiben, tat der Speise aber keinen Abbruch.

Jederzeit eine Rast wert.

Besuchsdatum: August 2015
5  Danke, 549christianh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2015

Leckeres Essen , leckere Weine, nette Gesellschaft in der Stadtmitte wird La Bottega di Lina gerne besucht

Besuchsdatum: Juni 2015
1  Danke, uwe k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Bottega di Lina angesehen haben, interessierten sich auch für:

Hitzacker, Niedersachsen
Dannenberg, Niedersachsen
 
Hitzacker, Niedersachsen
Hitzacker, Niedersachsen
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen