Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:00 - 18:00
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Tolle Ausstellungen

Der Lokschuppen ist ein Ausstellungszentrum. Früher war es das Maschinenhaus der ersten ... mehr lesen

Bewertet am 2. August 2018
K. K
,
Reutlingen, Deutschland
Alle Ausstellungen

Da ich in der Nähe wohne, sehen wir uns die Ausstellungen jedes Jahr an und sind immer begeistert ... mehr lesen

Bewertet am 2. Jänner 2018
575dorisg
,
Riedering
über Mobile-Apps
Alle 101 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (101)
Bewertungen filtern
101 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
32
31
14
14
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
32
31
14
14
10
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 101 Bewertungen
Bewertet am 3. November 2017

Wir waren am 1.11.2017 in der Ausstellung, nachdem wir in Ägypten die Pyramiden und auch das ägypt. Museum besucht hatten. Die unbemalten, vielen Holzmodelle von Tempelanlagen fanden unsere Kinder langweilig und die Exponate einfach zu klein, um auf sie Eindruck zu machen. Da wir im Prospekt vom Kinderquiz und dem Familienquiz gelesen hatten, dachten wir, wir verbringen einen entspannten Familiennachmittag im Lockschuppen. Aber am Feiertag gab es lange Schlange und das Personal war so unfreundlich, dass alle Handtaschen (auch unter A4) extra in das Wertboxzelt gebracht werden mussten und es gab an der Kasse beim Kauf der Eintrittskarte über den Familienparcour keinerlei Informationen, dass dieser Parcour ein Outdoorkinderspielplatz ist. Dort müssen an Spielgeräten Aufgaben erfüllt werden. Das man weder im strömenden Regen auf den Spielplatz geht, noch als Erwachsener die Schaukeln benutzen kann, wurde uns bei der Entrichtung des Eintritts dafür nicht gesagt. Das Lösungswort ergibt sich auch nur, wenn man vorher alle Tafeln mit der Katzengöttin in der Ausstellung gut gelesen hat uns sich Notizen gemacht hat, auch darüber erhielten wir keinerlei Informationen. Die Kuratoren vom Römer Museum hätten bicht versuchen sollen, über 4000 Jahre das Leben der ägypt. Zivilisation nachzuzeichnen, aus Sicht des Volkes und paralell dazu der führenden Kaste. Das konnte nur oberflächlich bleiben und wirkliche Highlights an Ausstellungssstücken gab es auch nicht. Die Räume waren eng und die Objekte klein. Man hat versucht mit moderner Videoinstallationstechnik Größe und Eindruck zu erzeugen, was aber nicht gelang. Fast 40,- Eintritt für 2 Erw.+1 Kind inkl. Pharao Parcour ist für diese Ausstellung nicht angemessen. Ich habe selten so eine schlechte wissenschaftliche und oberflächlich kuratierte Ausstellung im Lockschuppen erlebt und kann mit Kindern nur davon abraten, vorallem dann wenn man schon im Ägypt. Museum oder Kairo gewesen ist. Wir haben es bedauert, dafür Geld ausgegeben zu haben.

Erlebnisdatum: November 2017
Danke, nimen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. November 2017

Preis von 14,50€ finde ich ist zu viel. Die Ausstellung zu den Pharaonen ist wirklich sehr detailliert und deswegen dauert ein Besuch schon 2-3 Stunden. Mir haben die Modelle persönlich nicht so gut gefallen, und man hat versucht in der Ausstellung ein ziemlich breites Thema zu behandeln. Das hat meiner Meinung nach nicht so gut geklappt und es wäre besser gewesen, man hätte sich auf einen Teil der ägyptischen Geschichte spezialisiert. So wurde zwar sehr viel erzählt, aber nicht so viel ist hängen geblieben.

Erlebnisdatum: November 2017
1  Danke, jul1407!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Oktober 2017

Wir besuchen regelmäßig den Lokschuppen. Die Ausstellungen sind immer interessant und gut recherchiert und präsentiert.

Erlebnisdatum: August 2017
1  Danke, priener72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Oktober 2017

Preisgekrönte Industriearchitektur am Rande Rosenheims. Der Lokschuppen ist ein architektonisch, interessantes Bauwerk.. Er zählt daneben aber auch zu den erfolgreichsten Ausstellungshäusern Deutschlands!

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, Sporcher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2017

Eigentlich erfreulich, dass der alte Eisenbahn-Rundschuppen einst nicht abgerissen wurde, sondern für feine Ausstellungen weiter genutzt wird! Erschreckend ist der Eintrittspreis. 15 Euroten sind schon heftig (und mit Führung gleich noch mal 6 Teuros drauf- das nennt man Luxus!) Die Schau selbst ist aber gut gemacht und gibt gute Einblicke ins tägliche Leben der alten Ägypter aller Bevölkerungsschichten. Dass man dabei an den Pharaonen nicht vorbei kann, ist klar.
Die Exponate sind gut ausgewählt und werden gut in Szenen gesetzt.
Viele Abbildungen oder Modelle von altägyptischen Bauwerken runden das Thema ab. Schade nur, dass Fotografieren verboten ist!

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, Wolfgang B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen