Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Beeindruckene Höhle mit tosendem Wasser

Die Koppenbrüllerhöhle mit ihren tosenden Bächen ist wirklich einzigartig. Der Weg in der Höhle ... mehr lesen

Bewertet am 21. August 2020
judithaufreisen
,
Linz, Österreich
Nette Führung aber kurz

Die Führung dauerte ungefähr 50 Minuten. Diese war recht kurzweilig aber doch an diesen Tag etwas ... mehr lesen

Bewertet am 27. August 2019
1000heinzs
,
Wien, Österreich
Alle 3 Bewertungen lesen
  
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Obertraun
ab $ 118,42
Weitere Infos
ab $ 576,00
Weitere Infos
Bewertungen (3)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
2
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 21. August 2020

Die Koppenbrüllerhöhle mit ihren tosenden Bächen ist wirklich einzigartig.

Der Weg in der Höhle führt durch schmale, schräge Spalten im Fels, durch die sich auch das Quellwasser laut und tosend seinen Weg bahnt, bis zu einem kleinen See, der tief ins Berginnere hineinreicht. Man sieht an Schildern, wie hoch das Wasser in der Höhle steigen kann, wenn es Schlechtwetter gibt und die Höhle dadurch nicht mehr betreten werden kann. An einer anderen Stelle steht man vor einem ganz schmalen Felsspalt, aus dem das Wasser aus dem Berg herausdrängt. Einer Wasserquelle mitten im Berg so nahe zu sein, hat einen ganz besonderen Reiz.

Es gibt in der Koppenbrüllerhöhle zwar nur wenige Tropfsteingebilde zu sehen, doch diese Höhle wirkt schon allein durch die Kraft des Wassers.

Besonders originell sind übrigens die Namen einiger Abschnitte der Höhle: Es gibt einen Kannibalenpfad, eine Alchimistengruft, einen Gruselsiphon, eine Killerröhre und eine Schwarze Hoffnung. Hier hatten die Höhlenforscherinnen und Höhlenforscher wohl Sinn für schwarzen Humor :-)

Erlebnisdatum: August 2020
1  Danke, judithaufreisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. August 2019

Die Führung dauerte ungefähr 50 Minuten. Diese war recht kurzweilig aber doch an diesen Tag etwas überlaufen da viel Stehzeit durch die große Gruppe zustande kam. Übermäßige viele Tropfsteingebilde sind aber nicht zu bestaunen! Preislich für das Gebotene zu teuer (derzeit 13,60.- pro Person).

Erlebnisdatum: August 2019
Danke, 1000heinzs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.