Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Expedia.com
Hotels.com
Priceline
eDreams
Travelocity
Orbitz.com
Alle 12 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (406)
Bewertungen filtern
406 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
322
51
20
2
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
322
51
20
2
11
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 406 Bewertungen
Bewertet am 31. Jänner 2021

Wir waren seit 2005 Gäste des Hotels mit bis zu 4 Aufenthalten/Jahr und mehr als 200 Nächtigungen.
In diesen vielen Jahren hat sich die Qualität des Hotels stetig verschlechtert – dem internationalen Standard eines 5-Sterne-Hotels entspricht es schon lange nicht mehr:

ZIMMER: Die Hundezimmer mit 27-30m² sind viel zu klein, Bad und WC sind nicht getrennt, am Zimmer gibt es keine Espressomaschine mit Kapseln oder einen Teekocher - wie international und auch schon national in einem 5*-Hotel üblich.

WLAN-Zugang am Zimmer ist nur über das eingeschaltete und stromfressende TV-Gerät möglich; an der Strahlenbelastung kann es nicht liegen, denn es gibt auch keine Netzfreischaltung wie in gesundheitsbewussten Hotels bereits Standard.

Die diversen Renovierungen können allenfalls als Facelift qualifiziert werden. Offenbar galt das Motto „Neuer Tisch trifft alten Kasten“. Eine neue Klimaanlage, ein neuer Boden, ein neues Bettkopfhaupt mit neuen Lampen, ein grobes Brett als Abdeckung der Scheibe zum Bad. Kurz: Zum Altbestand nicht passende Möbel, keine Einheit, sondern ein Sammelsurium! Grundsätzliches verbesserte sich nicht! Daran ändern auch nichts die Neuerungen im Bad: denn nach wie vor gibt es nur eine Wanne, statt einer moderne Dusche wie überall sonst längst üblich.

Nicht nur in Corona-Zeiten möchte sich der Gast in einem geräumigen und gemütlichen Zimmer wohl fühlen und sich vor allem zurückziehen können. Stattdessen ist der Gast gezwungen, sich in den Gemeinschafträumen aufzuhalten – ein Gast neben dem anderen – generell und gerade jetzt nicht zu empfehlen.
Nur im Sommer kann da als Zufluchtsort der sehr schöne Garten herhalten! Ein Grund warum wir doch noch 2020 hier Urlaub gemacht haben.

KÜCHE: Die Küche und das Service können in der letzten Zeit als Anziehungspunkt auch nicht mehr überzeugen. Schon seit Jahren war der Sparkurs in den Sommermonaten – offenbar korrespondierend zu den niedrigeren Logispreisen – offensichtlich. Sowohl die Qualität der Grundprodukte, als auch die Abwechslung ließen zu wünschen übrig. Da kann auch nicht die Speisekarte mit 4 Hauptgängen hinwegtäuschen! Besonders krass war es diesen Sommer: Als Hauptspeise - 2 Tage hintereinander Huhn, 10 x Rind/Kalb innerhalb von 10 Tagen, einiges an Schweinefleisch und immer wieder Magenfüller wie als Hauptspeise Fladenbrot oder ein Eierschwammerl-Gulasch mit jeder Menge Kartoffelwürfel und mit der Lupe zu suchende Eierschwammerln. Eher als Enttäuschungs -, statt als Überraschungsgericht entpuppte sich das „Kichererbsencurry mit Basmatireis“. Das geht allenfalls als Sättigungsbeilage durch! Nur täglich Fisch zu nehmen ist auch nicht der Ausweg!

Analog war das Sparprogramm beim Vorspeisenbuffet: Statt wie früher üblich Vitello Tonnato oder Roastbeef bzw. Vulcano-Schinken gab es täglich eingelegte Gemüseschoten oder Peperonischoten und jede Menge Salat. Auf Nachfrage kam die etwas dünne Antwort der Geschäftsführung: Coronabedingt! Richtiger wäre: „Sparprogramm“
Dabei war es gerade dieser Buffetbereich, der den coronabedingten Hygienevorschriften überhaupt nicht entsprach: keine Plexiglasabdeckung oder anderer Schutz über den Speiseplatten genau an jener Stelle, wo fast jeder Gast vorbeimuss, wenn er zum Salatbüffet, Brot oder Käse möchte.

Wie bei den meisten Dingen im Steirerhof gehört „Klappern zum Handwerk“, so auch beim angepriesenen französischen Käsebuffet. Fazit: Nicht ein französisches Käsestück, dafür 2 Teller mit österreichischem Käse, vornehmlich jener vom Frühstück! Fragwürdige Antwort: Wurde nicht geliefert! Dabei muss Käse reifen…

Auch beim Frühstücksbuffet war das Angebot deutlich reduziert und an vielen Stellen war der erwartete Covidschutz nicht gewährleistet wie beim Honig, den Marmeladen, Müsligerichten etc. Im Vergleich dazu hatten andere Hotels weit bessere und umsichtigere Hygienemaßnahmen getroffen.

Kein Wunder, wenn man gesprächsweise die Unzufriedenheit anderer Gäste u.a. deutsche Stammgäste mitbekommt, die zu Recht kritisieren: “Das war früher besser!“ Oder von Gästen hört, sie würden gar nicht mehr kommen. Nicht jeder – vor allem nicht die älteren Gäste – halten dies auf Plattformen fest!

THERME: Das Indoor- und Outdoor Thermenpool ist das kleinste uns bekannte im Thermenland. Allein in einigen Hotels in Bad Tatzmannsdorf sind diese um ein Vielfaches größer. Im kleinen Solebecken drängt es sich dicht an dicht, in Sportbecken wurde seitens des Bademeisters nicht einmal auf die Covid bedingte, beschränkte Personenanzahl geachtet, sodass meist zu viele Schwimmer im Becken waren. Das Naturpool ist hübsch gelungen, ist aber nicht als Sportbecken geeignet.

SERVICE: Wo sind die Zeiten des perfekten Service z.B. von Marianne oder den anderen guten und immer um den Gast bemühten Kräften?
Das ist Geschichte: Eine Restaurantteamleiterin, die widerwillig den gewünschten, schmutzigen Frühstückstisch frei macht, oder auf Bitte um Austausch der bereits schmutzig eingedeckten Gabel mit hochrotem Kopf zornig die Sessel des Nachbartisches auf den Boden knallt, eine Mitarbeiterin der Poolbar, die auf Bitte nach einem 2.Glas Wasser zum Espresso antwortet: Wasser steht auf der Theke, sprich: Hol es dir selbst! Beim Abendessen viel zu wenig Personal, mit dem entsprechend langen Wartezeiten.

Dies ist offenbar der neue Stil im Steirerhof, der auch vor der Geschäftsführerin nicht Halt macht: Denn dem Gast gegenüber vorzujammern, wie schwer sie es doch in der Krise hätte, sollte nicht Thema eines Gästegesprächs sein und vermittelte das Gefühl, der Steirerhof wäre knapp vor dem nicht coronabedingten Zusperren.
Eigenkritik und der Wille nach Verbesserung fehlen hier vollkommen! Es gehört schon eine besondere Unverfrorenheit dazu, die eigene Unfähigkeit, mit der Krise umzugehen und die Mängel zu beheben, dem Gast zur Last zu legen.

Von insgesamt 11 Hotel, wo wir von Juni bis Oktober 2020 während der Coronakrise logierten, haben alle die Situation perfekt und zur vollsten Zufriedenheit des Gastes gelöst. Im Gegenteil, diese Hotels haben den Gast besonders und noch mehr, als sonst verwöhnt und das zusätzlich zu Corona bedingt, reduzierten Preisen.

Aufenthaltsdatum: August 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Almaviva17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gunda Unterweger, Geschäftsführer von Hotel & Spa Der Steirerhof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Februar 2021

Wir nehmen jegliche Kritik ernst und bedanken uns dafür, dass hier so viel Zeit investiert wurde, um den Steirerhof zu bewerten. Unser Haus verfügt über Zimmerkategorien zwischen 27 und 126 m2. Jedes Zimmer wurde liebevoll mit ansprechendem Ambiente eingerichtet und verfügt seit Dezember über einen eigenen WLAN Zugang mit Netzfreischaltung. Die Bäder sind teils mit Badewannen und teils mit Duschen ausgestattet. In den höheren Kategorien gibt es beides. Kaffee oder Tee können im Bar- und Essbereich konsumiert oder auf entsprechende Bestellung auch gerne im Zimmer serviert werden. Auf Wunsch stellen wir auch eine Espressomaschine und einen Teekocher aufs Zimmer. Die geräumigen Zimmer bieten einen idealen Rückzugsort und ist der Gast – insbesondere in Zeiten wie diesen – nicht zum Aufenthalt in den Gemeinschaftsräumen gezwungen.

Unsere Küchenlinie ist mit einer grünen Haube für österreichische Natur- & Vitalküche ausgezeichnet. Wir legen großen Wert auf die Qualität der Grundprodukte als auch auf einen abwechslungsreichen Speiseplan. Unser Frühstücksbuffet enthält über 250 verschiedene Artikel, Bioprodukte, Obst- und Gemüsepressen sowie eine eigene Angebotspalette für Allergiker. Abends bieten wir unseren Gästen neben servierten Vorspeisen nach Wahl (darunter auch alternierend Vitello Tonnato, Roastbeef und Vulcanoschinken) auch ein erweiterts Salatbuffet mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti sowie Käse vom Brett und ein fünfgängiges Wahlmenü aus der klassisch regionalen oder steirisch mediterranen oder genussvollen vegetarischen Küche oder ein Fischgericht. Es muss daher kein Gast zwingend zwei Tage hintereinander Huhn oder 10 Tage hintereinander Rind bzw. Kalb essen. Richtig ist, dass wir unseren Gästen auch Fladenbrot offerieren. Dies allerdings nicht als Hauptspeise, sondern als fakultative Beilage. Das Kichererbsencurry mit Basmatireis wurde als vollwertige Hauptspeise angeboten und fand sowohl bei unseren vegetarischen als auch nicht vegetarischen Gästen Anklang. Selbiges gilt für das Eierschwammerlgulasch, welches sich durch ein ausgewogenes Mischverhältnis an Eierschwammerln und Kartoffelwürfeln auszeichnet. Unseren Käse französischer Herkunft beziehen wir von sorgsam ausgewählten Lieferanten.

Coronabedingte Vorschriften werden in unserem Haus eingehalten und es existieren entsprechende Schutzmaßnahmen für den Buffet- und Poolbereich. Die erforderlichen Punkte im transparenten und für jeden nachvollziehbaren Anforderungskatalog für die 5 Sterne Kriterien werden im Steirerhof im ausreichenden Maße und jederzeit von uns belegbar erfüllt.

Unser Servicepersonal ist stets bemüht, unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen und es ist uns als Geschäftsleitung wichtig, Gästegespräche zu führen. Verlangt ein Gast ein zweites Glas Wasser zum Kaffee, wird ihm dieses natürlich gerne serviert. Sollte der Eindruck entstanden sein, dass unsere Restaurantteamleiterin ihre Arbeit widerwillig verrichtet, so möchten wir uns dafür entschuldigen. Unsere Mitarbeiter sind betreffend Gästebetreuung entsprechend geschult und ausgebildet. Wir sind stets bestrebt, jedem einzelnen Gast einen angenehmen und erholsamen Urlaub zu bescheren. Aktuell müssen wir leider geschlossen halten, was uns wie die gesamte Branche sehr hart trifft.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 31. Oktober 2020

Trotz Corona war es an der Zeit sich eine kurze Auszeit zu gönnen. Der Steirerhof ist dazu genau der richtige Platz gewesen. Extrem köstliches Essen, sehr schönes Ambiente, sehr großzügiger Wellnessbereich und wunderbare Behandlungen konnten wir in den paar Tagen geniessen. Hervorzuheben ist besonders auch, dass sämtliche Zutaten für die köstlichen Speisen regional bezogen werden. Das Hotel ist auf alle Fälle empfehlenswert und wir werden sicher wiederkommen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Roland P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gunda Unterweger, Geschäftsführer von Hotel & Spa Der Steirerhof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. November 2020

Herzlichen Dank für das wunderschöne Urlaubsfeedback. Wir freuen uns sehr auf das Wiedersehen!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 31. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Fantastisches Hotel. Ich reise zumeist international und in den letzten 3-4 Jahren erfreulicherweise ausschließlich zu Urlaubszwecken. Ich bin viel in Asien unterwegs und schlafe daher oft in Banyan Trees und Mandarin Orientals manchmal auch Sofitel’s, Four Seasons und Ritz Carltons oder Shangri La Hotels. Der Steirerhof ist jedenfalls mit den genannten Hotels auf einem Level: nettes und kompetentes Personal in allen Bereichen, sehr gutes Essen und Trinken, gute Behandlungen und schöner Wellness Bereich, gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Man fühlt sich auf anhieb wohl und willkommen - genauso wie man ist. So geht unkomplizierte und authentische österreichische Spitzenhotellerie! Danke für die angenehme und kraftspendende Woche, ich komme sicher wieder. Bitte macht genauso weiter und ändert euch nicht!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
Reiseart: mit Freunden
Danke, MrFlorian!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gunda Unterweger, Geschäftsführer von Hotel & Spa Der Steirerhof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. November 2020

Es ist schön zu hören/lesen, dass der Steirerhof mit den großen Namen der internationalen Hotellerie mithalten kann. Vielen Dank für das große Lob. Wir werden so weitermachen!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 31. Oktober 2020

Schon ab dem geschmackvoll dekorierten Eingangsbereich komme ich in den "Steirerhof Entspannungsmodus".
Alles was das Herz begehrt und noch viel mehr, findet man hier an diesem Ort und streichelt mir die Seele.
Danke an das gesamte Steirerhofteam!
Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen :-)

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Reiseprofil1511!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gunda Unterweger, Geschäftsführer von Hotel & Spa Der Steirerhof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. November 2020

Vielen lieben Dank für diese netten Worte und das große Lob. Wir geben das sehr gerne ans gesamte Team weiter!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. Oktober 2020

Die "Herzlichkeit" der drei Geschäftsführer spüren nur Stammgäste. Neue Gäste sind offensichtlich nicht herzlich willkommen. Die Ignoranz der drei Geschäftsführer, die zwar ständig präsent sind, aber neue Gäste übersehen, ist sehr enttäuschend. Grad in diesen Zeiten kann man glauben, dass jeder Gast gern gesehen ist. Nicht hier! Als neuer Gast wird man höchstens mit professioneller Freundlichkeit behandelt. Mehr nicht. Viel Geld für falsche Herzlichkeit. Ich komme sicher nicht nocheinmal

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
Reiseart: allein
1  Danke, Doori66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gunda Unterweger, Geschäftsführer von Hotel & Spa Der Steirerhof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Oktober 2020

Es liegt in der Natur der Sache, dass sich nach 20 Jahren Gastgeber im Haus mit Stammgästen, welche 3 bis 4 Mal im Jahr zu uns kommen, öfter eine intensivere Kommunikation ergibt, als mit Gästen, die zum ersten Mal für zwei Tage unser Haus besuchen. Was aber nicht bedeutet, dass wir diese Gäste nicht ebenso wertschätzen und gleich umsorgen wie alle anderen Gäste auch. Dass uns dafür in der Öffentlichkeit Ignoranz und falsche Herzlichkeit vorgeworfen wird, ist sowohl traurig als auch völlig unverständlich, zumal wir stets für alle Gäste in gleichem Maße präsent sind und grundsätzlich jedem Gast mit der gleichen Freundlichkeit begegnen.
Wir erleben momentan und haben auch dafür Verständnis, dass es vielen Gästen zurzeit mit der allgemeinen Situation nicht so gut geht und wahrscheinlich war die Enttäuschung über die kurzfristige Stornierung ihrer Freunde, die sie begleiten hätten sollen, für Frau Suppan so groß, dass sie einen derartigen Kommentar verfasst hat.

Werner und Gunda Unterweger
Gastgeber

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen