Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (128)
Bewertungen filtern
128 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
75
31
17
5
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
75
31
17
5
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 128 Bewertungen
Bewertet am 22. Juli 2018

Das Narzissen Vital Resort suggeriert ein Hotel mit Spa zu sein. Tatsächlich handelt es sich um das örtliche Hallenbad mit Sauna, an das kürzlich Zimmer in zwei Gebäuden angebaut wurden. Die Gebäude sind alle mit einem geschlossenen Durchgang verbunden.

Die Zimmer sind neu, groß, schön gemacht, mit Balkon und einem feinen Bad. Das WLAN ist gratis und flott. Das Hotel wird hauptsächlich von Busreisegruppen von Pensionisten oder Asiaten auf Rundreise gebucht. Das Schwimmbad wird hauptsächlich von Einheimischen besucht, die die Gebräuche bestens kennen (ab 9 Uhr alle Liegen in Bad und Sauna mit Taschen oder Handtüchern blockiert, ab 15:00 kein Einlass wegen Überfüllung).

Das Fitnesscenter ist unter dem Dach, klein und überladen mit modernen Geräten, im "Freihantelbereich" (keine Langhantel, eine Bank) hat ein kleinwüchsiger Mensch Platz, einen freien Bodenbereich gibt es nicht. Wärend unserem 3tägigem Aufenthalt gab es einmal Abends eine Zumba stunde.

Wir hatten 3 Tage mit Halbpension um ca. 300 EUR pro Nacht gebucht. Die Halbpension hat sich als Gutschein über 30 EUR pP. für das kleine Badrestaurant (der im Zimmerpreis mit 25 EUR berücksichtigt ist) entpuppt. Das ist bei der Buchung auf den gängigen Internetportalen nicht so angeboten. Für den Gutschein gibt es ein 3 Gang Menü, Schweinefleisch-baisert. Man kann aber auch a la card essen, das hat sich bei uns für zwei (jeweils ohne Nachspeise aber mit Getränken) auf 75 - 90 EUR summiert. Für den Preis war die Qualität nicht ausreichend. Auf Anfrage beim Kellner sind die Hauptspeisen aus dem Menü "eher wenig", wenn man mehr Hunger hat, besser a la card essen.

Im Zimmer gibt es eine Kaffeemaschine mit zwei Jacobs-Tabs, die nicht nachgefüllt werden. Dafür liegt gleich eine Warnung anbei, wenn die (zwei) Jacobs-Tabs unverbraucht mitgenommen werden, werden sie verrechnet. Es wird generell alles verrechnet. Bei der Badetaschenübergabe (2 Bademäntel, 4 Handtücher die an der Rezeption auf Anforderung getauscht werden) kommt gleich die Warnung, dass verrechnet wird, wenns nicht genau so zurückgegeben wird. Leitungswasser beim Essen gibts nur gratis wenn man dazu Wein bestellt (wir haben dann doch kulanterweise einen halben Liter Leitungswasser frei bekommen). Gleich beim Willkommen wie Verbrecher behandelt zu werden ist bei einem Hotel um den Preis für uns ungewohnt.

Die Bedienung beim Essen und die Rezeption sind super nett, können aber die Hotelpolitik nicht wettmachen.

Um 5 EUR Gutschrift auf die Hotelrechnung kann man auf die Zimmerreinigung verzichten (dafür liegt prägnant ein Türanhänger bei der Kaffeemaschine) und auf den Badehandtuchtausch soll man doch bitte der Umwelt zu liebe verzichten.

Beim Abendessen und an der Rezeption sieht man dann auch immer wieder andere Gäste, die ihre Unzufriedenheit kund tun, das erklärt dann auch, warum hauptsächlich Busgruppen auf Rundreise einmalig hier Gast sind. Um den Preis erhält man gegenüber bei der Wasnerin (selber Eigentümer - das Narzissenhotel ist wohl die CashCow) oder z.B. im Gradonna mehr geboten.

Wir werden nicht wieder kommen und wir werden auch bei Anfrage von einem Besuch abraten.

Zimmertipp: 2. Etage Haus 2
  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
2  Danke, AX70000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Narzissen B, Manager von Hotel Narzissen Vital Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Juli 2018

Sehr geehrter Gast!

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Das Narzissen Vital Resort Bad Aussee als Zusammenspiel aus Solebad und Hotel bietet seine Gästen 52 geräumige Suiten mit hochwertiger Ausstattung, ein vielfältiges Badeerlebnis samt Solegrotte sowie Saunalandschaft. Medical Fitness und Medical Wellness runden das Angebot für unsere Hotel- und Tagesgäste ab.

Ich bedaure sehr, dass Sie die Annehmlichkeiten, die unser Haus bieten nicht genießen konnten und möchte mich aufrichtig dafür entschuldigen. Unsere Gäste, sind vor allem erholungssuchende Paare und in den seltensten Fällen Gruppenreisende. Selbstverständlich buchen, wie im gesamten Salzkammergut, asiatische Gäste das Narzissen Vital Resort, oft auch in kleineren Gruppen bis zu 6 Personen. Lediglich vergangen Woche hatten wir eine asiatische Busgruppe, die für 3 Stunden das Bad besuchte. Es tut mir sehr leide, dass Sie dadurch in Ihrer Erholung gestört waren. Die Gruppengröße hat aus Kapazitäts- und sicherheitsgründen zu eine kurzfristigen Eintrittssperre für den Tagesgast geführt. Hotelgäste haben allerdings einen uneingeschränkten Zugang zum Bad- und Saunabereich und sind von einer Sperre nicht betroffen.

Im Medical Fitness erwarten unsere Gäste hochwertigste Kraft- und Ausdauergeräte der Marke Technogym©. Unsere ausgebildeten Fitnesstrainer begleiten unsere Gäste und bieten ein abwechslungsreiches Kursprogramm an, welches, abgestimmt auf die Wetterverhältnisse, Indooreinheiten wie Zumba und Bodyshape, aber auch Outdooreinheiten wie Nordic Walking oder Lauftrainings, beinhaltet.

Es tut mir sehr leid, dass wir Sie auch mit unserer Vitalresort FLEX-Halbpension nicht überzeugen konnte. Vor allem diese wird von unsern Gästen sehr gelobt. Mit dieser flexiblen Form der Halbpension erhalten unsere Gäste ein Verpflegungsguthaben von € 30,00 pro Person und Nacht, welches für Speisen und Getränke nach Wahl, völlig flexibel und nach eigenem Gusto, verzehrt werden kann. Egal ob für ein Mittagessen im Badrestaurant, einen Snack an der Saunabar, einen Drink an der Lobby Bar oder abends für unsere steirisch-mediterranen Gerichte im Narzissenrestaurant, der Gast entscheidet wann, wo und was er à la Carte essen und trinken möchten. Selbstverständlich kann unser ausgezeichnetes Quellwasser jederzeit kostenlos getrunken werden und steht in einigen Bereichen (Sauna, Therapiebereich) auch bereits in Karaffen abgefüllt zur Verfügung. Auch hier entschuldige ich mich bei Ihnen, falls dies in Ihrem Fall nicht geklappt hat und werde die Mitarbeiter gerne nochmals darauf hinweisen.

Ich entschuldige mich für alle Unannehmlichkeiten während Ihres Aufenthaltes und bedanke mich für Ihr ausführliches Feedback.
Gerne stehe ich Ihnen auch für eine persönliches Gespräch unter der Nummer +43 699 15530015 oder per Mail unter i.gattermaier@vitalresort.at zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Irene Gattermaier-Ruppe und das Team des Narzissen Vital Resort

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. Juli 2018

Vorab: Das Narzissen Hotel ist noch ziemlich neu, und das merkt man positiv. Die Suiten sind geräumig und behaglich eingerichtet, das Badezimmer ist formidabel.Das Restaurant ist schön, das Essen ausgezeichnet, die Terrasse prachtvoll. Dennoch stören lästige Kleinigkeiten im Service:
In unserem Zimmer waren bei Ankunft keine Handtücher; nach Reklamation stürzte die Servicekraft ohne anzuklopfen ins Zimmer; die Kaffeetabs wurden entgegen eines ausdrücklichen Hinweises nicht nachgefüllt. Lästige Kleinigkeiten. Störender empfanden wir es, dass die zahlreichen Lichtquellen im Zimmer nur per Hauptschalter ein- und ausgeschaltet werden können und nicht getrennt, und auch ein Fliegengitter gegen die allgegenwärtigen Gelsen (Stechmücken) wäre nicht schlecht.
Wie gesagt, das sind alles keine großen Themen, aber angesichts des erheblichen Preises könnte man auch Besseres erwarten.

  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Veltlinix!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Narzissen B, Manager von Hotel Narzissen Vital Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Juli 2018

Sehr geehrter Gast!

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihren Aufenthalt im Narzissen Vital Resort zu bewerten.

Vor allem freuen wir uns über Ihr positives Feedback und geben Ihr Lob gerne an die Abteilungen weiter. Umso bedauerlicher ist es, dass einige Kleinigkeiten Ihren positiven Eindruck getrübt haben. Vielen Dank für Ihre ehrliche Rückmeldung dazu. Diese haben wir bereits zum Anlass genommen um unser Housekeeping-Team nochmals auf das Thema gastorientiertes Arbeiten zu sensibilisieren. Auch in baulichen Belangen sind wir immer für Anregungen unserer Gäste dankbar und prüfen, auf Ihre Anregung hin, die Möglichkeit von Insektenschutzgittern.

Wir danken Ihnen nochmals für Ihre Bewertung und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Irene Gattermaier-Ruppe und das Team des Narzissen Vital Resort

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. Juni 2018

Von Beginn an fühlte man sich hier willkommen geheißen. Der Empfang war ausgesprochen freundlich und zuvorkommend, wie auch ansonsten der Service sehr hervor zu heben war.
Das Hotel, erst vor einigen Jahren an das Thermalbad hinzugebaut, bietet schöne, geräumige Suiten - alle mit Balkon bzw. Terrasse und Blick auf die Berge.
Mittels eines Armbands öffnen sich sprichwörtlich alle Türen und kann sowohl im Hotel als auch in der Therme bezahlt werden.
Minuspunkte gibt es für das Nicht-Wiederauffüllen der Pflegeprodukte und die Berechnung von zusätzlich gestellter Tee-und Kaffeekapseln.
Der Thermalbereich ist verglichen mit anderen Hotels sensationell, wenn man allerdings den Vergleich mit anderen Thermalbädern zieht, sind die die Facilities doch wieder etwas überschaubar.
Die Anwendungen sind okay, aber auch nicht mehr. Ausbaufähig war zudem der nicht wirklich schön gestaltete Ruhebereich im Bereich für die Anwendungen.

Fazit: Nicht ganz günstig, aber man bekommt auch ordentlich etwas geboten.

  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: allein
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, BaselThomas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Juni 2018

Dieses Hotel ist sehr zu Empfehlen. Von der Anreise bis zur Abreise alles TOP. Wir sind schon etwas früher ins Hotel gekommen (kurz vor Mittag). Unser Zimmer war bereits fertig. Perfekt. Wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoss Haus 2 sehr sauber und sehr groß. Im Sommer ein Traum mit einer Terrasse und Sessel zum Sitzen. Der Wellness bereich ist genau richtig von der Größe. Die Themen Aufgüsse in der Saune sind mehr als gut. Die Lage das Hotel ist sehr zentral zum Wandern und Radfahren. Zur Abreise gab es noch kleines Geschenk aus der Region.
Parkplatz - kostenloser Parkplatz unter einem Carport ist auch dabei

  • Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Markus M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Juni 2018

Es war ein wunderbar, entspannender Kurzurlaub in Bad Aussee. Die Zimmer sind großzügig angelegt mit einem tollen Ausblick. Auch der Badebereich lässt keine Wünsche übrig mit einem sehr schönen Außenbecken. Das Essen (HP) war auch zur vollsten Zufriedenheit.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, seifert1306!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen