Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (26)
Bewertungen filtern
26 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
22
4
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
22
4
0
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 26 Bewertungen
Bewertet am 1. Jänner 2017 über Mobile-Apps

Wir haben kurzfristig ein Hotelzimmer im Tuxertal für eine 5-köpfige Familie gesucht. Der gesamte Alpenbereich hatte über Silvester 2016/17 wenig Schnee, so dass wir einen Gletscher als letzte Option gesehen haben. Im Hotel Sonnleiten wurde glücklicherweise eine Suite (2 große separate Schlafzimmer mit Bad und WC und einem großen Balkon) frei. Wir waren von diesem Kurzurlaub (6 Tage) aus folgenden Gründen völlig begeistert:
- die Gastgeberfamilie schafft eine tolle einzigartige, familiäre Atmosphäre (Humor, immer ein offenes Ohr, sehr hilfsbereit und freundlich)
- die Suite war neu und sehr geschmackvoll eingerichtet
- das Essen war sehr gut
- das Hotel liegt sehr gut, etwa 2 Minuten zur Skibushaltestelle zum Gletscher (der ca. 12 Minuten entfernt liegt, der Skibus fährt alle 10 Minuten) und etwa 10 Minuten zur Eggalmbahn (dem eigentlichen Skigebiet, hier sind wir 2 mal Ski gefahren, am Gletscher 3 mal)
- unser jüngster Sohn schätzte den Spielekeller, ich den Fitnessraum

Aufenthaltsdatum: Jänner 2017
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
5  Danke, Christian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. März 2016

Das Hotel ist im äußeren Bereich des Ortes abseits der großen Hauptstraße zum Gletscher gelegen. Das ist eher vorteilhaft, statt nachteilig! Verkehrslärm findet dort nicht statt! Zum Ortskern/Gaststätten/Geschäften bzw. den Skibushaltestellen benötigt man nur zwei bis drei Gehminuten. Von daher ist die Lage prima!

Das Hotel ist sauber, ordentlich, modern und insgesamt in einwandfreiem Zustand! Die Zimmer sind gemütlich und entsprechend den verschiedenen Raumgrößen prima eingerichtet! ( freies WLAN, Flat-TV, Telefon, Radiodosen im Bad )
Infolge eine Skiunfalles konnte ich nur selten das Hotel verlassen. ABER: Die Familie Geisler stand beispielsweise mit Rat und Tat zur Seite was Entscheidungen bzgl. meiner Verletzung/Genesung/Ärzte anging und sorgte insgesamt durch ihre Art und Weise trotz der Umstände für einen angenehmen Urlaub!
Auch das gesamte Personal munterte mich stets auf und erkundigte sich nach meinem Befinden. Während der Essenszeiten, was in Hotels ja meistens Stress fürs Personal bedeutet, wirkte Familie Geisler stets ruhig und ausgesprochen freundlich. Es war keine Hektik spürbar! Das Essen war appetitlich zubereitet, abwechslungsreich und immer sehr lecker! Abends lud die Bar zum Absacker ein und man konnte auch dort die Freundlichkeit der Familie spüren!
Großartig ist neben dem Fitnessbereich auch der Kinderspielraum, welcher sehr gerne durch die Kleinen genutzt wurde und prima ausgestattet ist.
Das Sonnleiten ist kein extrem großes Hotel und daher findet gerade auch zu den Essenszeiten keine "Massenabfertigung" statt.
Dank des ausgesprochen familiären Klimas im Hotel fühlten wir uns sehr gut aufgehoben! Die Familie war im Prinzip immer um das Wohl der Gäste bemüht! Schlechte Laune bei den den Mitarbeitern gab es während unseres Aufenthaltes zu keiner Zeit! Wir kommen gerne wieder!

Aufenthaltsdatum: Februar 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Karo2907!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. März 2016

Die Zimmer sind sehr schön, mit Dusche/WC/Fernseher/Telefon/WLAN und einem schönen Ausblick, auf den majestätischen Hintertuxer Gletscher.

Gute und Reichhaltige Verpflegung (1/2 Pension). Köstlicher selbst gebackener Kuchen.
Halbpension beinhaltet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein dreigängiges Abendmenü mit Wahlmöglichkeit inklusive Salatbüfett.

Man kann täglich entscheiden, ob man Halbpension oder nur Übernachtung mit Frühstück in Anspruch nehmen möchten.

Neuer Spiel- u. Fitnessraum

Zimmertipp: Die Zimmer 1, 2, u. 3 im ersten Stock, haben ein sehr schöne Aussicht auf die Hintertuxer Gletscher.
Aufenthaltsdatum: März 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, heppe2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. September 2014

Wir fahren seit Jahren ins Tuxertal, nachdem wir in den Jahren zuvor viele andere Skigebiete ausprobiert haben.
Und seither auch immer wieder ins Sonnleiten. Eine familiär geführte Hotelpension. Freundliche und herzliche Wirtsleute.
Die Halbpension ist sehr empfehlenswert. Sehr schönes reichhaltiges Frühstücksbüffet. Nachmittags immer frische Kuchen und Torten, denen schwer widerstanden werden kann. Ab März kann der Kaffee auf der schönen Sonnenterrasse genossen werden. Abendlich 4 Gänge, es stehen jeweils 2 Hauptgänge zur Auswahl. Uns hat es immer sehr gut geschmeckt. Auch kleine Sonderwünsche werden gerne berücksichtigt.
Kontinuierlich wurde in den letzten Jahren in das Hotel investiert und modernisiert. So gibt es jetzt im Keller des Sonnleiten einen Fitnessraum und ein Spielzimmer.
Das Hotel liegt im Gegensatz zu vielen andern Herbergen etwas abseits der Hauptstrasse, so dass es nachts angenehm ruhig ist.
Preis- Leistungsverhältnis tadellos. Für Familien gerade auch mit kleineren Kindern ist das Sonnleiten und auch das Skigebiet ein echter Hit. Das Hotel ist in einer Kooperation mit anderen Hotels, so kann bei schlechtem Wetter eine Indoorhalle frei genutzt werden mit ambitionierten Betreuerinnen. Fazit: Schlechtes Wetter - Null problemo- den Kindern macht es jedenfalls nichts aus.
Zu Fuß kann die Talstation zur Eggalm genutzt werden. Dort gibt es eine Skischule. Die Skischule auf dem Rastkogel per kostenlosem Skibus- Fußweg 3 Minuten zur Haltestelle. In der Hauptsaison Anmeldung in der Skischule zu empfehlen.
Skibus talaufwärts bis zum Gletscher ca. 7 km, ca . 15 Minuten. Vom Anfänger bis zum ambitionierten Skisportler. Das Skigebiet bietet für jeden etwas. Und vor Ort an den Liften kaum Wartezeiten! Pisten und Lifte in gutem bis sehr gutem Zustand. Alte Anlagen wurden fast komplett durch moderne ersetzt. Die Skigebiete sind gut miteinander verbunden.
Wer das große Nachtleben sucht, sollte eher im Zillertal bleiben. Es gibt aber einige gute Kneipen an den strategischen Punkten.
Fazit : Für skibegeisterte Familien ein echter Hit.

Zimmertipp: Sorry, unser Zimmer verraten wir euch nicht! :-)) Aber eines doch: Zimmer mit Gletscherblick haben Nachmittagssonne.
Aufenthaltsdatum: März 2014
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
4  Danke, andreask596!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. November 2013 über Mobile-Apps

Wir kammen gerade von einem 4* Superior Hotel und waren etwas skeptisch bei der Buchung. Der Preis und die anscheinend neu Renovierten Zimmer haben uns aber überzeugt. Und das Zimmer war dann auch wirklich schön und renoviert. Die Mitarbeiter alle sehr freundlich und der Empfang sehr effizient. Parkplätze hat es auch direkt vor der Pension. Die HP war lecker und wer nach dem langen Skitag nicht genug bekommt kriegt hier auch einen Nachschlag. Wir würden obwohl sehr verwöhnt hier jederzeit wieder unterkommen. Preis/Leistung absolut Top! Vielen Dank für den angenehmen Aufenthalt.

Aufenthaltsdatum: November 2013
Reiseart: Reiseart: als Paar
4  Danke, mimi_gotteron_90!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen