Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (17)
Bewertungen filtern
17 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
6
2
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
6
6
2
2
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 17 Bewertungen
Bewertet am 14. August 2013

Vor dem Hause duftet es nach Heu und geschnittenem Gras. Grillen zirpen, und es macht sich die
völlige Unaufgeregtheit breit. Keine Hintergrundmusik ausser dem Hahn, der seine Hennen scheucht, und vielleicht das Maunzen einer Katze, die gerne ein Schälchen Milch hätte.
Die Räumlichkeiten sind einem Jagdschloss angemessen und verweigern sich zeitgeistigen
Strömungen erfolgreich - und das macht die Ruhe aus.
Die Betreuung ist herzlich und Speis und Trank von ausgezeichneter Qualität, man besinnt
sich dabei auch der lokalen Wurzeln, und das ist gut so, denn auch bei " schlichten" Speisen
kann man köstliche Entdeckungen machen.
Kurzum, das Jagdschloss ist ein Gesamtpaket mit gewisser Eigenwilligkeit, man wird es lieben
oder halt nicht, ich werde jedenfalls gerne wiederkommen bei nächster Gelegenheit.

Zimmertipp: Mit Balkon ist es noch besser.
Aufenthaltsdatum: August 2013
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, ABC2412!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 20. März 2011

wunderschöne Tage erlebten wir im Jagdschloß Graf Recke. Man kann es einen Geheimtipp nennen. Sehr freundliche Gastgeber, umfangreiches Frühstücks-Buffet, in einem absolut idyllischen Rahmen. Die derzeit vorgenommenen Renovierungsareiten,beeinträchtigen den Hotelbetrieb nicht . Die Zimmer sind sauber und geräumig, Wir waren 2 Erwachsene und 2 Jungs (10 und 12 Jahre) und waren in einem herrlichen Zimmer untergebracht, dass in keinster Weise zu klein war. Ein besonderes Highlight jeden Tages war das gebotene 4 Gänge Meunue. Wir möchten uns nochmals für die Tage bedanken, und werden mit Sicherheit wiederkommen. Sehr Empfehlenswert!!

Aufenthaltsdatum: März 2011
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sunflower9800!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 23. August 2010

uns erging es ähnlich nach dem bericht von andy, letzte baumaßnahme wahrscheinlich 1970, renovierungsarbeiten vor ewigen zeiten, wellige teppiche, frühstück einfach und lieblos, abendessen auf grund des menüpreises von 25,00 pro person -lieber gelassen, zimmerverteilung wahllos, aufschlag von 10,00 pro person und nacht für größere zimmer,
lärmbelästigung durch überaltete technik - für einen preis von 49,00 Euro/ pro person mit frühstück ist das preis/leistungsverhältnis nicht gegeben

Aufenthaltsdatum: August 2010
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, gasparWurzen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 4. Februar 2010

hatten das hotel über lidl reisen für 159 € für 4 übernachtungen mit halbpension gebucht. alles in allem muss man sagen, für den preis ist es ok. aber...wieder hin gehen würden wir nicht.
ganz klare minuspunkte: zimmer sind wohl mal in den 70ern eingerichtet worden...und seit dem nicht mehr renoviert worden. zum beispiel liegt da auch noch der original 70er teppichboden mit entsprechenden wellen drin. die zimmerverteilung unter den gästen erfolgte mehr oder weniger wahllos. wir hatten glück und bekamen ein zimmer mit balkon und badewanne. andere gäste haben dafür eins bekommen wo grad die betten reinpassten...ohne balkon und mit einem bad ohne fenster und belüftung. dafür wurde ihnen dann ein zimmer wie wirs hatten mit einem aufschlag von 10€ pro nacht angedreht.
das essen ist ok, allerdings wars praktisch immer zu wenig. der speisesaal war in der regel kalt, da gabs nur einen (sehr kleinen) heizkörper. salat zum essen...fehlanzeige. von vier abenden gabs einmal salat zum essen dazu...allerdings eher lieblos zubereitet. ein salatbuffet, wie in vielen hotels standard gabs erst gar nicht.
zahlung mit ec-karte ist auch nicht möglich.
positiv: personal ist recht freundlich und kompetent, der graf kümmert sich auch persönlich um seine gäste...zum wiederkommen reichts aber trotzdem nicht...
skigebiet wildkogel ist allerdings super !!!

Aufenthaltsdatum: Jänner 2010
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, andy020770!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 16. Jänner 2010

Absolut zufrieden - sehr freundlicher und familiärer Service !!! Sehr Gute Küche.
Viele verschiedene Freizeitangebote in naher Umgebung. Absolut empfehlenswert!

Aufenthaltsdatum: Jänner 2010
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, cnmika!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Mehr Bewertungen anzeigen