Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Official Site
$ 335
Zum Angebot
Booking.com
$ 334
Zum Angebot
Jetzt buchen und erst bei der Ankunft bezahlen
eDreams
$ 334
Zum Angebot
Jetzt buchen und erst bei der Ankunft bezahlen
Priceline
Agoda.com$ 334
FindHotel
Alle 7 Angebote anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (116)
Bewertungen filtern
116 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
85
17
9
1
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
85
17
9
1
4
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 116 Bewertungen
Bewertet am 4. August 2020

Wir hatten eine Chalets für eine Woche. Das Chalets selbst war sehr geräumig und auch sauber.
Die ganze Woche war mit Frühstück gebucht, was auch top war. Man bekam alles, was man für ein sehr gutes Frühstück brauchte.

ABER:
Für gut 100 Personen eine Kaffeemaschine, die ca 5 min für einen Cappucino braucht, sollte man sich vielleicht überlegen, eine weitere Maschine zu besorgen.

Leider kann das Hotel selbst mit Kritik nicht umgehen, folgendes passierte:

Nachdem wir einmal im Hotel gegessen hatten, und nicht mit der Vorpeisen-Suppe (Kokossuppe) und wurden gefragt, ob sie gut war. Nachdem wir ehrlich geantwortet hatten, dass sie nicht gut war, und die Beilage dazu (ein Krabbenstäbchen) wirklich klein war.
Als Antwort bekamen wir nur, dass bald der Preis höher wird und somit eine größere Beilage bald möglich ist.
Welchen Kunden interessiert, was sie in Zukunft mit dem Preis machen???

Weiteres war eines der 4 Essen eine halbe Stunde verspätet, dies wurde auch entschuldigt und kann passieren.

Bei solchen Umstanden bei einem Essen für über 150 Euro gesamt, kann man sich als Gast heutzutage eigentlich ein kleines Entgegenkommen erwarten, was nicht passierte --> somit war dies unser letztes Mal in deren Restaurant!!!

Am vorletzten Tag unseres Aufenthaltes wurden wir zur Junior-Chefin eingeladen zu einem persönlichen Gespräch, was gut verlief und uns ein Entgegenkommen für die Unannehmlichkeiten bezogen auf die Gesamtrechnung versichert wurde.

Dachten wir....

Beim Auschecken stellten wir fest, dass am Preis nichts gemacht wurde, sondern 2 Flaschen Wein als Ersatz angeboten wurden.
Da keiner Wein trinkt von uns, war das eine Frechheit und dies wurde auch an der Rezeption diskutiert.

Die !!!Senior-Chefin!!! ist mit uns in einen benachbarten Raum gegangen und teilte uns nur mit, dass wenn wir ein Problem haben sollten, einen !!Rechtsanwalt!! einschalten sollen.

Was ist das für ein Service gegenüber dem Kunden, der über 3000 Euro liegen lässt für 7 Tage? Wie hochnäsig kann man sein?

Dies war unser letzter Besuch bei diesem Hotel!!

Und so nebenbei, beim Frühstück und Abendessen (Buffet) wird nicht angegeben, welche Inhaltsstoffe verarbeitet sind.
Also, liebe Alergiker, stellt euch drauf ein, jeden Tag nachzufragen, das Hotel wird euch nicht freiwillig dies sagen.

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Syre0815!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juli 2020 über Mobile-Apps

Wir hatten ein kleines Appartement, dass sehr gut ausgestattet war inkl Spülmaschine. Der Service war gut, gutes Frühstücksbuffet. Es war alles wie beschrieben. Absolutes Plus ist das Angebot - z. B. jeden Tag kann ein SuB oder Kajak ausgeliehen werden. Das Personal ist freundlich und der Badesteg sehr schön. Highlight die See-Sauna- wir hatten keine Halbpension und sind daher immer Abends dort gewesen - viele Gäste sind dann beim Abendessen und dementsprechend ruhig ist es. Sauna ist bis 21 Uhr geöffnet. Die Lage ist auch sehr gut, eine ruhige Anlage. Jederzeit wieder!

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
Reiseart: als Paar
1  Danke, babalu_ibk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. September 2019

Wir waren hier während eines einwöchigen Aufenthalts am Weissensee zweimal zum Essen (1x mittags, 1x abends). Es gibt eine sehr schöne Terrasse, der Ausblick zum Weissensee ist aber leider ziemlich verbaut. Das Essen war sehr gut, besonders empfehlenswert ist der confierte Fisch (z.B. Seeforelle), er ist butterzart, saftig und sehr delikat. Auch die anderen Speisen waren exzellent im Geschmack und schön angerichtet. Gutes Angebot an offenen Weinen. Der Service war 1x hervorragend und 1x OK (Wein zum Fisch wurde vergessen). Wir würden jederzeit dort wieder zum Essen gehen, das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.

Aufenthaltsdatum: August 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, LiciniusCrassus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Irmgard E, Inhaber von Hotel Regitnig, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. September 2019

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir freuen uns sehr, dass Sie es bei uns so genossen haben.
Bitte um Entschuldigung, dass der Wein zum Fisch nicht serviert wurde.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und senden herzliche Grüße aus dem Regitnig

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. August 2019

Essen, Service, Ambiente alles super gewesen. Nur sind Haustiere im Hotel zwar erlaubt, aber leider nicht erwünscht!
Das Verhaltensordnung (Hunde ABC) für Hundehalter ist ein schlechter Witz! Hier ein paar Zitate aus dem Hunde ABC:

"Bitte bürsten Sie Ihren Hund weder im Zimmer noch auf Balkon/Terrasse"
oder innerhalb der Hotelanlage sondern am Waldrand." --> Ja klar, dafür zahle ich 18€ am Tag für meinen Hund!?

"Baden dürfen Hunde ausschließlich bei unserem Regitnig-Steg
(nach der Brücke rechts) oder an frei zugänglichen Uferbereichen." --> dieser Regitnig-Steg ist kein Steg! Das ist der Bootsverleih des Hauses und befindet sich am anderen Ufer des Weissensees! Das Ufer ist mit Padelboards, Ruderboote, Tretboote zugestellt, sodass man hier keinesfalls entspannt mit dem Hund baden geschweige denn liegen kann!!

"Die Mitnahme von Hunden in die Speiselokale & SPA-Bereiche ist aufgrund der
Hygienevorschriften nicht erlaubt. Sollte Ihr Hund nicht alleine im Zimmer
bleiben, so reservieren wir nach Verfügbarkeit einen Tisch in der Stube oder auf
der Terrasse für Sie." --> Die Stube lädt absolut nicht zum Abendessen ein!

"Beim Bike-Waschplatz können Sie Ihren Liebling abduschen." --> Danke sehr nett, mit eiskaltem Gartenschlauchwasser!!

Besonders toll war auch, dass diese Regeln anscheinend nicht gelten, wenn man seinen Hund nicht voranmeldet! Wir waren am letzten Tag beim Abendessen äußerst enttäuscht, als ein anderer Hund drei Tische neben uns mit den Besitzern mitgehen durfte. Auf Nachfrage, warum es diesem Hund es erlaubt war ins Restaurant mitzugehen, wurde uns gesagt, dass die Gäste den Hund nicht angemeldet hatten und dies der einzig freie Tisch wäre. Es seien aber nur "Abendgäste" und keine Hotelgäste, sodass dafür eine Ausnahme gemacht wird. Tja schön und gut, dass die "Abendgäste" am nächsten Tag beim Frühstück wieder mit dem Hund da waren! Von wegen gleiches Recht für alle!!

Das Hotel würde ich keinem Hundehalter empfehlen! Man hat das Gefühl, dass man seinen Hund am Besten 24h im Zimmer in eine Box sperren sollte und er nirgends willkommen ist! Dafür man soviel für den Hund am Tag bezahlt (18€), erwünscht man sich auch eine gewisse Leistung!
Für Hundehalter eine totale Enttäuschung!!!

Zimmertipp: Vorweg ein schönes Zimmer im neueren Gebäude verlangen!
Aufenthaltsdatum: August 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Verkne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Irmgard E, Inhaber von Hotel Regitnig, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. August 2019

Liebe Verkne!
Danke für die Bewertung - die ist insofern sehr wichtig, da wir ein Urlaubshotel und kein Hundehotel sind.
Bei uns im Regitnig sind Hunde auf Anfrage herzlich willkommen. Da wir, wie gerade jetzt in der Hauptferienzeit, auch sehr viele Familien mit Kindern und auch immer wieder Gäste mit Hundeallergie beherbergen ist es uns ein großes Anliegen, dass jeder seinen Urlaub in vollen Zügen genießen kann.

Deshalb senden wir unser Hunde-ABC auch bereits mit dem Angebot mit, sodass sich der Hundehalter, vor der Buchung darüber informieren kann und gegebenenfalls - wenn ihm der Leitfaden nicht zusagt - die Buchung nicht tätigt bzw. nicht tätigen muss.

Es ist keinesfalls so, dass wir möchten, dass die Hunde weggesperrt werden, mit dem Hunde-ABC haben wir einen Leitfaden bzw. auch Informationen für Hundehalter zusammengefasst: Wo sind die Gassi-Wege, wo die Spazierwege, der Hund darf angeleint mit an den Badestrand - wo kann er baden, wo ist die Hundewaschstation & Tücher, Tisch mit Hund im Restaurant, usw.

Ich habe mit Ihnen persönlich vor Ort gesprochen und Ihnen erklärt warum und wieso wir gewisse Sachen niedergeschrieben haben.
Sie haben beim Angebot unser Hunde ABC zugesandt bekommen, warum Sie dennoch die Reservierung getätigt haben, obwohl für Sie das alles ein NO-GO ist, wissen wir ehrlich gesagt nicht.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Juli 2019

Gemütliches Ambiente, freundliches Personal, sehr gutes Essen, schöner Badeplatz: Was will man mehr?
(Nur die Biersorte - Stiegl - stört hier etwas. Kärnten hat so viele hervorragende Bierbrauereien!)

Aufenthaltsdatum: Juni 2019
2  Danke, Sumpfwirt58!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Irmgard E, Inhaber von Hotel Regitnig, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. August 2019

Vielen, lieben Dank für die Bewertung. Uns freut es sehr, dass der Regitnig-Urlaub so entspannend und erholsam war.
Auch wir lieben Bier - deshalb gibt es bei uns auch das Loncium Bier in der Flasche (IPA, Craft Beer, usw.), welches in Kötschach Mauthen - in unserer Region - produziert wird.
Warum wir uns für Stiegl und gegen z.B. Villacher entschieden haben? Stiegl ist ein österr. Familienunternehmen - Villacher gehört zum Heinecken Konzern und da war für uns - als Familienunternehmen - die Entscheidung schnell klar :-).
Wir sind jedoch gerne offen für Neues und unterstützen auch gerne kleine Privatbrauereien, vielleicht haben Sie einen guten Tipp für uns?
Ganz liebe Grüße aus dem Regitnig und auf ein baldiges Wiedersehen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen