Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (101)
Bewertungen filtern
101 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
75
16
7
0
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
75
16
7
0
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
15 - 20 von 101 Bewertungen
Bewertet am 18. Juni 2017

Wir haben in der 612 gewohnt. Es handelt sich um ein neues für 4 Personen ausgestattetes Chalet in der ersten Reihe. Wohnen auf einer Ebene mit 2 gleichen Schlafzimmern inkl. Masterbad (direkt mit dem Schlafzimmer verbunden). Wir hatten die 3/4 Genusspension mitgebucht - ist aber nicht nötig. Das Haus hat eine vollwertige Küche mit Spülmaschine. Ein Wohnzimmer, einen Essplatz sowie zusätzlich 2 Terrassen mit Seeblick. Die Straße hört man - hat uns aber nicht gestört.
Das Essen war toll und immer was für jeden dabei (auch individuell änderbar). Grundsätzlich sind immer einmal Fleisch, einmal Fisch und ein vegetarisches Gericht zu Auswahl.
Unser Chalet wurde während unseres Aufenthaltes noch mit Vorhängen sowie einem ausziehbaren Wäschetrockner ausgestattet. Eine Lampe wurde noch angeschlossen. Es fehlt noch der Rollladen zu der einen Terrassentür, dieser wird in Kürze eingebaut. Die Gartenanlage war noch nicht ganz fertiggestellt. Es fanden regelmäßig Bagger- und Pflanzarbeiten statt. Uns hat es nicht weiter gestört, da wir mit dem MTB unterwegs waren oder am Privatstrand lagen.
Man kann kostenlos (!) für 2 Stunden Tretboot oder Ruderboot fahren sich ein Kajak nehmen oder sich am Stand-Up-Paddle versuchen. Natürlich kann man auch einfach nur schwimmen oder auf dem Steg liegen. Es sind ausreichend Sonnenschirme vorhanden (für Steg und Liegewiese).
Am See steht ein traumhaftes Haus mit Sauna und Ruheräumen mit einem grandiosen Seeblick. Einmal in der Woche kommt ein Aufgussmeister und macht den Saunagang zu einem einmaligen Event Erlebnis.
Was etwas unglücklich ist - sind die Saunazeiten am See, da sich diese mit dem Abendessen überschneiden (Sauna von 18-22 Uhr und Essen von 18-19:30 Uhr). Also entweder später zum Essen gehen oder mit vollem Bauch nach dem 5-6 Gänge-Menue in die Sauna. Wenn keine Badegäste mehr am Strand sind, kann man direkt nach der Sauna in den See - wenn Badegäste da sind - wird Badebekleidung gewünscht. Aber auch hier ist man in der Testphase und ggf. wird der Bereich noch komplett zum FKK Bereich gemacht.
Die geführten Bike-Touren sind sehr zu empfehlen - wir sind super erholt und kommen bestimmt nochmal wieder.

Zimmertipp: Alle neuen Chalets oder Appartements
Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, divemaus55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Juni 2017 über Mobile-Apps

...haben wir uns erholt. Das Hotel liegt sehr ruhig in der 2. Reihe. Die Zimmer im Stammhaus sind im Vergleich zu anderen Häusern einfach ausgestattet aber sehr sauber und gepflegt. Es fehlt jedoch ein Kühlschrank bzw. eine Minibar, vor allem im Sommer. In den Betten haben wir wunderbar geschlafen, zusätzliche weiche Kissen haben wir sofort erhalten. Erst im Juni wurden neue Chalets eingeweiht. Diese sind sehr modern und großzügig, können aber nicht weiter bewertet werden.
100 Meter vom Haus entfernt ist der Badestrand mit neuem See Spa. Wir haben die Sauna nicht genutzt, aber alles bestückt mit neue Liegen, Sonnenschirmen. Einfach ein Traum am klaren See.
Der Restaurantbereich ist im Wintergarten modern und elegant, bei schönen Wetter Frühstück und Abendessen auf der Terrasse mit Seeblick. Das Frühstück ist wirklich umfangreich, aber jeden Tag (außer Sonntag mit Lachs ) genau gleich. Hier könnte die Wurst oder Käse Sorten mal gewechselt werden.
Das Abendessen ist immer ein Genuß gewesen. Aber hier kommt auch der einzige Wermutstropfen. Es gibt ein öffentliches Restaurant und die Gäste von den neuen Chalets kommen ebenfalls essen. Dafür ist die Kapazität und auch die Personalstärke nach unserer Meinung nicht ausgelegt. Heißt man wartet sehr lange auf Getränke bzw. das Essen...und dabei war noch nicht mal Hochsaison. Vielleicht ein oder zwei gelernte Bedienungen anstelle von (wirklich netten) Praktikantinnen einstellen. Aus diesem Grund können wir keine volle Punktzahl vergeben. Aber wir sind trotzdem wunderbar erholt und können das Hotel in der Nebensaison weiter empfehlen.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Urlaub9999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Mai 2017 über Mobile-Apps

Sehr freundliche Bedienung.
Großzügiger Restaurantbereich.
Wunderbares Essen, sehr schön angerichtet und äußerst gut.
Wunderschön gelegene Anlage
Offensichtlich sehr gutes Betriebsklima, da die Chefleute gemeinsam mit dem Personal am Tisch sitzen.

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, 68albint!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. April 2017 über Mobile-Apps

Wir sind zum ersten Mal am Weissensee und fühlen uns rundum wohl. Vor allem das Essen ist ausgezeichnet und das Personal sehr freundlich. Eislaufen, Stocksport und Langlauf als toller Zeitvertreib. Jetzt freuen wir uns schon auf einen Sommerurlaub.

Aufenthaltsdatum: Februar 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
2  Danke, klaus9131!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. März 2017

Freundliches Personal. Moderat eingerichtetes Zimmer ist Geschmacks Sache, aber die Sauberkeit und Frische war Einmalig. SPA Bereich mit kleinem Fitnessbereich, verschiedenen Saunen, Massageräumen und Whirlpool fand ich auch sehr gut. Bei Bettina an der Reception eine Shiatsu Massage bestellt - hat wunderbar geklappt. Hatte das Zimmer Nr 304 mit großem Balkon und Seeblick. Geschlafen wird auch im Winter beim geöffnetem Fenstern, also war nichts mit dem Rauchen auf dem Balkon. Hab Vollpension gebucht. Hervorzuheben ist die Brotqualität und die Mittagssuppen.

Zimmertipp: generell ruhige Lage
Aufenthaltsdatum: Februar 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, yubandit!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen