Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
7 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Booking.com
$ 125
View deal
Kostenlose Stornierung bis zum 23.04.21
Jetzt buchen und erst bei der Ankunft bezahlen
Expedia.com
$ 125
$ 112
View deal
SPAREN SIE $ 13!
Agoda.com
$ 125
View deal
Kostenlose Stornierung bis zum 23.04.21
Priceline$ 125
Hotels.com$ 112
eDreams$ 125
Alle 11 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (261)
Bewertungen filtern
261 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
218
28
11
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
218
28
11
3
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 261 Bewertungen
Bewertet am 21. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Aufgrund der guten Bewertungen haben wir dieses Hotel fuer 8 Tage Bade- und Relaxurlaub nach einer tollen Safari ausgewählt. Leider koennen wir die Lobeshymnen nicht bestreiten.
Die +
Sehr gepflegte Gartenanlage
Alles sehr sauber
Sehr freundliches Personal
Toller sauberer Pool
Überwiegend gute Kueche
Es werden flexibel entgeltliche Ausflüge zum Beispiel nach Stonetown angeboten

Die -
Die Wege (Straßen gibt es keine) von und zum Hotel gleichen einer kraterlandschaft, Schlagloch an Schlagloch
Leider ist nur zu Flutzeiten ein Baden im
Meer moeglich - dann aber mit viel
Seegras und Achtung Seesterne
Am Strand wird man staendig angesprochen - einheimische wollen einem etwas verlaufen, man kommt kaum zur Ruhe
Nach ein paar Tagen ist das Essen monoton . Wir hatten in 8 Tagen 5mal Buffet oder Barbecue was immer dasselbe war
Es kommt schon mal vor - leider nicht nur einmal, dass man auf eine Getränk ne halbe stunde warten muss oder es vergessen wurde
Haus im Erdgeschoss ist hellhörig

8 Tage dort waren uns schließlich zu lange...

Aufenthaltsdatum: Oktober 2019
Reiseart: als Paar
3  Danke, haui68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. April 2019

Hotelanlage und Zimmer sind authentisch eingerichtet, liebevoll gepflegt und sehr sauber. Beim Buffet gibt es täglich wechselnde regionale, selbstgemachte Gerichte, die Gewürz-Vielfalt der Insel findet sich in den Speisen wieder (besonders lecker sind die selbstgemachte Gewürz-Marmelade und die Zanzibar Pizza). Besonders hervorzuheben ist das Personal, welches keine Wünsche offen lässt und auf die "Sonderlocken" der einzelnen Gäste eingeht. Wir waren einige Tage Tauchen und mussten vor dem Frühstück aufbrechen, da gab man uns Frühstückspakete in sorgfältig verpackten Tupperdosen mit. Ich kann das Zanzibar Queen zu 100% empfehlen, wenn man tolle Unterwasserwelten, ausgedehnte Strand- und Riffspaziergänge, Yoga-Entspannung und regionale Küche fernab vom "klassischen" All-Inclusive-Tourismus sucht.

Aufenthaltsdatum: November 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Koehnecke!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Oktober 2018

In einem 14-tägigem Aufenthalt mit All inclusive haben wir von freundlichen Mitarbeitern einen hervorragenden Service erfahren. Wir hatten die Honeymoon Villa gebucht (nicht mit Meerblick) die durch ihre Größe und besonders durch ihren großen privaten Bereich nicht zu toppen ist. Die Lage des Hotels ist besonders für Ruhesuchende geeignet. Es sind kilometerlange Strandspaziergänge möglich, an einem herrlichen, breiten weißem Sandstrand. Für begeisterte Schwimmer ist dieser Abschnitt nicht empfehlenswert, da das vorgelagerte Riff und die Gezeiten es nur selten möglich machen.

Zimmertipp: Honeymoon Villa buchen, großes Zimmer mit separater Sitzecke, Gazebo und Strandzugang; allerdings nicht mit Meerblick zu haben
Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Roving26448158538!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2018

Eine sehr schön gelegene und renovierte Anlage. Die Zimmer sind sehr groß, das Bad im Verhältnis eher klein. Wenig Schrankplatz, tolles großes und bequemes Bett. Die Seaside Zimmer im ersten Stock haben einen schönen Blick in den Garten vom Balkon, vom Meer sieht man wegen der Bäume weniger.
Die Zimmer waren immer perfekt sauber, wie auch der Rest der Anlage.
Pool ist groß, Liegenauflagen und Sonnenbetten nicht wirklich sauber, aber da legt man sein Handtuch drauf und sieht drüber hinweg. Am Strand wenige aber sehr schöne Liegen und massive Sonnenschirme.
Dies wären eher 4-5 Sterne.
Leider kämpft die sehr nette Managerin (noch?) mit landestypischen Themen, dem Personal. Das ging beispielhaft und symptomatisch am ersten Morgen sofort los. Zum Frühstück im Restaurant, das bis auf 2 Tische leer war, wurde und ein Tisch im hintern dunklen Bereich zugewiesen. Alle Tische am Fenster waren leer. Ich bat um einen Tisch am Fenster. Nach der Diskussion, wie schön der zugewiesene Tisch doch wäre, fragte ich warum wir nicht am Fenster an den leeren Tischen sitzen könnten. Antwort, das geht nicht, der andere wäre gestern Abend eingedeckt und wir müssten da sitzen, Punkt. Nur ein Hinweis. Es gibt keine festen Tische, wie wir während des Aufenthalts feststellten. Die Bestellung eines Kaffees kann schon mal 20min. dauern.
Ein Apperitiv am Abend kommt die Hälfte der Getränke nach 10min, die andere Hälfte während der Hauptspeise. Der Weißwein ist immer zu warm, da hilft nichts. Wir haben jeden Tag alleine zum Abendessen ca. $50 an Getränken bestellt, was nach unserer Beobachtung kaum jemand machte. Aber auch dies führte nicht zu einem anderen Service.
Das Frühstück ist für dieses Umfeld gut, es wird alles angeboten, wir sind da nicht picky. Leider stimmt das nicht für das Abendessen. Wir sind da nicht so anspruchsvoll und wissen um die Schwierigkeiten. Dennoch haben wir dann unsere Ausfüge so gelegt um mehrmals ausserhalb Abend zu essen. Nein, wir haben uns das nicht vergüten lassen.
Ein wirklich großes Thema ist die Zufahrt. Man fährt knapp 1 km durch ein Dorf über unbefestigten Weg. Jedesmal waren wir sehr berührt über die Armut. Hier zeigt sich $250 verfügares Einkommen pro Person und Jahr! Da haben wir hier pro Tag erheblich mehr bezahlt. Bedrückend.

Zimmertipp: Seeblick im 1. Stock
Aufenthaltsdatum: Juli 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Andreas_Schwalbach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir waren ein paar Nächte im Zanzibar Queen Hotel. Das Haus ist neu und bietet schöne und geräumige Zimmer.

Die ganze Anlage ist sehr gepflegt mit vielen Pflanzen und farbig blühenden Bougainville-Sträuchern. Sehr schön.

Das Personal war sehr freundlich und motiviert. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Wir hatten 2 Abende mit BBQ und auch hier war die Auswahl vielseitig.

Aufenthaltsdatum: Jänner 2018
Reiseart: als Paar
2  Danke, 99atw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen