Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (621)
Bewertungen filtern
621 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
435
127
23
22
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
435
127
23
22
14
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 621 Bewertungen
Bewertet am 21. Juli 2015

Nach einer 6-tägigen Safari in den Nationalparks des nördlichen Tansania haben wir geheiratet in Ras Nungwi Beach Hotel und verbrachten dort unsere Flitterwochen.
Was für eine gute Entscheidung! Der General Manager, Phillip, hat unsere Hochzeit bestens organisiert und unseren Traum vom perfekten Tag erfüllt.
Vor der Hochzeit wurden wir vom Management auf ein Körperpeeling und entspannende Ganzkörpermassage eingeladen. Vielen Dank an Berina und Mathilde - ich habe mich nach einer Massage noch nie so wohl gefühlt!
Die bestellte Friseurin und Make-up-Stylist zauberten aus mir eine wunderschöne Braut und Roger, Chef des Restaurants, und Phillip waren unsere Trauzeugen.
Die wunderschöne am Strand gelegene "Jahazi Bar" wurde in ein "Standesamt" verwandelt und ein Pavillon aufgebaut, mit geflochtenen Palmenblättern und Hibiskus-Blüten liebevoll verziert. Francois kreierte verschiedene Arten von Fingerfood (Fisch und Huhn), es gab Champagner und sogar eine Hochzeitstorte!
Das Personal hat für uns gesungen und afrikanische Perkussion Musik gespielt.
Phillip Du hast uns die perfekte Hochzeit organisiert! Vielen Dank, Phillip, hier an dieser Stelle, für Ihr Engagement und Unterstützung, diesen unbeschreiblichen Tag für uns unvergesslichen zu machen.
Im Anschluss daran hat uns Andrew, der beste Fotograf der Welt, am Strang und in der Hotelanlage als Hochzeitspaar perfekt in Szene gesetzt und wunderschöne Bilder von uns gemacht.
Wir und unsere Familien und Freunde zu Hause sind begeistert!
Nach dem Fotoshooting wurden wir noch auf eine 2-stündige Bootsfahrt in den Sonnenuntergang eingeladen.
Nach unserer Rückkehr wurden wir mit einem Abendessen bei Kerzenschein am Strand überrascht - wie romantisch! Das Essen war hervorragend!
Das gesamte Hotelpersonal war während unseres 15-tägigen Aufenthaltes sehr freundlich und zuvorkommend, wir kamen als Fremde und gingen als Freunde. Vor allem Roger und Freshia seien hier erwähnt.
Unser Honeymoon-Suite war sehr schön, wir hatten ein extra breites Bett, in dem wir wunderbar geschlafen haben und es wurde liebevoll mit den eigenen Blumen aus dem Garten gestaltet. Alles war sehr sauber, und das Reinigungspersonal war sehr nett und aufmerksam.
Nach dem Abendessen haben wir gern die Nachrichten im TV-Zimmer angeschaut oder Billard oder Tischfussball gespielt.
Während unseres Aufenthalts wurde die Bar um 23.00 Uhr geschlossen. Die tropischen Cocktails sind ausgezeichnet!
In der Hotelanlage besteht die Möglichkeit, Tauch-/Schnorchelgänge oder Bootsfahrten zu buchen. Wir haben uns für einen Ganztages-Schnorchelausflug nahe der Mnemba Insel entschieden. Es war einfach traumhaft.
Unser Führer war sehr besorgt um uns, wir haben uns sehr sicher gefüllt. Zwischen den beiden Schnorchelgängen gab es was leckeres zu essen - herzhaft gefüllte Omeletten und herrliche Mangos.
Wir haben 2 Mal Stone Town besucht - ein absolutes Muss, und machten mit einem Taxifahrer einen ganzen Tag eine Insel-Tour, um das Land und die Leute näher kennenzulernen. Mit den hoteleigenen Fahrrädern, die gratis zur Verfügung gestellt werden, sind wir einmal in das nahe gelegene Dorf Nungwi geradelt, um Geld zu wechseln.
Bargeldbehebungen bei der Bank oder Geldautomaten sind nur in Sansibar Stadt möglich. Eine Autofahrt
von Ras Nungwi nach Sansibar Stadt dauert ca. 1 Stunde und 15 Minuten.
Außer den o.a. Aktivitäten und einer glücklosen Delfin-Tour haben wir das Naturparadies nicht verlassen und einfach den Luxus, die Ruhe und den wunderschönen weißen Strand und das himmlische Blau des Wassers genossen!

Sylvia & Christian G.

Aufenthaltsdatum: Juni 2015
Danke, Sylvia G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. September 2014 über Mobile-Apps

Der traumhaftesten Flitterwochen die man sich erträumen kann! Das Personal allzeit bereit und doch nie aufdringlich! Die Bungalows mit Meerblick wunderschön! Das Essen und vor allem der Fisch und die Früchte nur immer beste Qualität, jedes Essen ein kulinarisches Erlebnis!
Das Tauchcenter mit Cholo, David und den andern war super freundlich und hilfsbereit, aber nicht immer sehr effizient, Zanzibari-style halt!
Die Spicetour und ein Tagesausflug nach Stonetown sind ein must!
Zanzibar we love you!

Aufenthaltsdatum: Juni 2014
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Corinli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. März 2014

wir waren zum wiederholten Mal im Ras Nungwi. Für uns das wohl exklusivste und beste Hotel das wir bei diesem Preis-Leistungs-Verhältnis bisher besucht haben. Sowohl Management, die gesamte Stuff und die Tauchbasis haben uns wiedererkannt und unseren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Wir haben dort Offenherzigkeit und unglaublich viele liebe Menschen kennen gelernt. Die Stuff ist zweifelsfrei die Seele der Anlage. Ob es nun Grace, Roger, James oder viele mehr waren. Wir wurden wie ein Familienmitglied aufgenommen.
Mit dem Chef der Küche Samir hat die Anlage den wohl besten Koch vor Ort. Hier kommt wirklich hohes Sterne-Niveau aus der Küche. Wir waren jeden Tag begeistert. Und wenn es einem mal zu viel war oder die Gewürzkreation nicht so gefiel, so machte Samir alle Wünsche möglich. Wir jeden Falls waren begeistert und haben bestenfalls im Bareiss im Schwarzwald höheres Niveau erfahren. Aber dieser Vergleich ist unangemessen, da die Rahmenbedingungen auf Zanzibar sehr viel schwieriger sind.
Auch der neue Chef der Tauchbasis David Noland hat uns einen traumhaften Aufenthalt ermöglicht. Hier kann die Tauch-Stuff noch etwas motivierter sein. David arbeitet fest daran.
Bleibt uns nur noch nochmals ein herzliches Dankeschön auszusprechen.
Wir werden Euch nicht vergessen, empfehlen Euch ständig weiter und was viel wichtiger ist, wir werden wieder kommen. Wahrscheinlich schon wieder im nächsten Jahr

Peter und Susi Wenzel

Aufenthaltsdatum: März 2014
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Wenzel61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Dezember 2013

Nach einer Woche Safari konnten wir uns während vier Tagen im Ras Nungwi Beach Hotel wunderbar entspannen. Die Leute waren super freundlich, die Ambiance war zum träumen und die Anlage ein kleines Paradies. Wirklich lohnenswert ist auch der Schnorcheltrip nach Mnemba... Unvergessliche Bilder diesmal auch unter Wasser!;-)
Herzlichen Dank nochmals an das ganze Team für einen unvergesslichen Urlaub.
Jeanine und Lukas

Zimmertipp: Die Superiorzimmer mit dem Blick auf das Meer lohnen sich sehr.
Aufenthaltsdatum: November 2013
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lukas634!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Jänner 2012

Das Ras Nungwi ist ein idealer Platz um Ruhe zu finden und auszuspannen. Herrliche Lage am indischen Ozean, der Badewannentemperatur hat. Die starken Gezeitenunterschiede und die damit verbundene eingeschränkte Bademöglichkeit sind eine Tatsache, aber das weiß man im Vorhinein. Badeschuhe sind günstig, da die Brandung oft stark ist und man leicht über die Steine stolpert. Weißer Sand, soweit das Auge reicht. Der Strand ist oft völlig menschenleer und es gibt keine Motorscooter!
Ausgezeichnet Essen, nicht billig, aber sehr gut. Meeresfrüchte und Fisch, Hummer! Viel Thunfisch, viele Früchte.
Sehr freundliches, hilfsbereites Personal.
Einziger Wermutstropfen: Das Hotel liegt etwas höher als der Strand und die Temperaturen sind vor allem in der Nacht sehr hoch - das Schlafen ohne Klimaanlage ist fast unmöglich.

Aufenthaltsdatum: Jänner 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Andrea B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen