Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (169)
Bewertungen filtern
169 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
111
40
11
3
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
111
40
11
3
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 169 Bewertungen
Bewertet am 12. Dezember 2014

Sehr nett und familiär. Hatten einen der Bungalows. Sehr geräumig . Alles da was man braucht aber auch nicht viel mehr. Super Balkon mit Blick auf das Meer , das Ganze mitten im Palmenhain. Ausgesprochen netter Service und gute italienische Küche. Grundsätzlich kann man die meisten interessanten Orte von da auch zu Fuss erreichen , so 1 bis 3 km oneway. Ausgewählt nette Gastgeberfamilie!

Aufenthaltsdatum: Dezember 2014
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Koestenberg09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. April 2014

Wir haben in einem Zimmer übernachtet, welches sehr schön eingerichtet war. Es gibt ein Moskitonetz über dem Bett, doch allerdings muss man sich gut gegen Miskitos im Zimmer schützen, da sich diese gerne hier aufhalten, da es draussen zu windig für sie ist.
Das italienische Essen war sehr gut, für uns aber etwas zu teuer. Doch wir verstehen, dass die selbstimportierten Produkte aus Italien halt ihr Geld kosten.
Wir würden aber definitiv wieder kommen!!

Aufenthaltsdatum: März 2014
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, Laurie_kae!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. März 2014 über Mobile-Apps

Eigentlich sind wir unabsichtlich hierher geraten. In einem anderen Hotel wurden wir in der Nacht während unserer Anwesenheit bestohlen und haben daraufhin das Hotel gewechselt und so sind wir zufällig hier gelandet.
Wirklich alles, was an positiven Bewertungen über das La Princesa hier schon geschrieben wurde, können wir 100%ig bestätigen und müssen daher nicht alles wiederholen.
Was an negativen Bewertungen genacht wurde, betrifft immer nur die Insel in ihrer Gesamtheit und hat überhaupt nichts mir dem Hotel zu tun und sollte daher auch nicht negativ bewertet werden. Wer reist,sollte wissen, wohin und das in Corn Islands die Taxis Schrottlauben sind und es in der Dunkelheit zu Fuss unsicher ist, sollte man vorher wissen. Und wer die ganz normalen Häuser und Hütten der einheimischen Bevölkerung als Slums bezeichnet, hat entweder von der Welt noch nichts gesehen oder ist einfach ein Ignorant. Reisetipp dazu: besser All inklusive Club irgendwo als nach Corn Island.
Ach ja: zum Schluss noch eine kleine Kritik oder eher eine Anregung/Bitte an Constanza und Alessandro - ein 2. Kaffee zum Frühstück sollte schon ohne Berechnung möglich sein!
Ansibsten: Danke für die wunderschöne Zeit!
Thomas aus Österreich

Aufenthaltsdatum: März 2014
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, limbaeker1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Jänner 2014

Alex is the best Chef on the Island and his Family is also very nice .
Alex ist der beste Koch der Insel und das sagt ein anderer Koch,respekt!
Seine Frau und die Eltern sind auch sehr nett und hilfsbereit.

Aufenthaltsdatum: Februar 2013
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, janundisi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. November 2013

Wir waren für 4 Nächte zunächst als einzige Gäste im La Princesa (Nebensaison).
Unser Zimmer war ca. 10 Meter vom Meer entfernt. Wir bekamen unmittelbar Hängematten und Stühle zum Relaxen direkt am Meer bereit gestellt. Ein Traumplätzchen.
Die Unterkünfte in den Bungalows scheinen etwas komfortabler zu sein, liegen etwas weiter vom Meer entfernt ca. 20 Meter)
Der Strand ist eher schmal, aber in fußläufiger Nähe in den Süden (Weg am Meer entlang) erreicht man einen Traumstrand. Alternativ kommt man mit dem Taxi für 1 Dollar an jeden anderen Ort auf der Insel (z.B Long beach im Süd Osten ist auch sehr schön).
Wie schon in den vorherigen Bewertungen erwähnt, ist das Essen absolut top. V.a. die Spagetti mit Tomaten oder der King fish in Sesam Panade.
Neben dem Essen ist ein Ausflug nach litte corn island eine weiteres Muss. Allein die Überfahrt macht Spass, egal ob Speed boat oder auf einem Außenplatz auf einer etwas größerer Yacht. Zurück empfiehlt sich die Fahrt mit einem der Versorgungsschiffe gegen 16 Uhr. Dann hat man zum einen einen längeren Aufenthalt, zum anderen erlebt man den Sonnenuntergang auf dem Meer.

Zimmertipp: Bungalows sind großzügiger als die normalen Zimmer
Aufenthaltsdatum: November 2013
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, wokli12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen