Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Expedia.com
Hotels.com
Travelocity
Orbitz.com
eDreams
Priceline
Alle 10 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern für ein Zimmer mit unterschiedlichen Belegungsoptionen (wie vom Unternehmen angegeben) bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (371)
Bewertungen filtern
371 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
285
57
10
10
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
285
57
10
10
9
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 371 Bewertungen
Bewertet am 19. Februar 2019 über Mobile-Apps

Wir waren als Höhepunkt (zumindest preislich ) hier mit unseren beiden Kleinkindern und wurden ganz wunderbar verwöhnt. Die beiden Manager waren total süß und empfingen uns mit einem Kokosnussdrink. Die Kids wurden sofort einbezogen und die Regeln spielerisch erklärt. Als sie sagten, dass sie uns verwöhnen würden, lächelten wir uns nach zwei Wochen backpacken, mit Minimalgarderobe und mit Aussicht auf den Zeltaufenthalt erst an, aber die beiden und ihr komplettes Team haben Wort gehalten und noch ein bisschen oben drauf gepackt . Neben Wäscheservice, der eigentlich nicht offiziell ist, wurde ein langer Spaziergang, außerhalb des Camps und eine Extrawurst für die Kids beim großartigen Abendessen einfach alles möglich gemacht. Sehr empfehlenswert - unser Sohn ist unter Tränen abgereist, weil das das schönste Hotel war .

Herzlichen Dank an das komplette Team und weiter so - wir würden jederzeit wieder unser Preislimit sprengen .

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Reiseart: mit der Familie
Danke, coole_Jule_Berlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Anuruddha B, Owner von Mahoora Tented Safari Camp Yala, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Februar 2019
Mit Google übersetzen

We are delighted to know that you and your family were satisfied with your stay thank you so much for sharing your detailed experience with us. Happy guests make all our efforts worthwhile. It was truly our pleasure to provide with delicious meals for breakfast, lunch and dinner and also keep your little ones busy while you took the time to relax. Thank you for your compliments on our team. They were thrilled to learn of your high praise. Thank you for taking the time to write and we welcome you back in the future for another enjoyable camping experience!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. März 2018

Wir haben eine Abend- und eine Morgensafari gemacht - unbeschreiblich schöne Natur, hervorragende Führer, die uns die Tierwelt nicht nur gezeigt sondern auch viele Details erzählt haben. Wir hatten ein luxuriöses Zelt mit allem Konfort, ein Dinner unter Sternenhimmel mit Fünfsterne-Service. Ein invergessliches Erlebnis!

Zimmertipp: das große Zelt lohnt sich!
Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, 24lila24!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Anuruddha B, Owner von Mahoora Tented Safari Camp Yala, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Thank you very much for an amazing review. We are glad to have made your stay with us unforgettable. Thank you for painting a beautiful picture of your camping experience for the fellow travelers.We are truly grateful. We hope we have the pleasure of welcoming you with us again!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. April 2016

Ich wollte neben den schönen Stränden auch die wilde Seite Sri Lankas erleben und bin bei der Suche nach Safari Camps auf Sri Lanka auf Mahoora gestoßen. Angeschaut, geplant und gebucht. Bereits die Ankunft war sehr erfreulich, denn ein netter Mitarbeiter hat mir lächelnd ein kühles Handtuch und ein kaltes Getränk zur Abkühlung gereicht. Der Camp Manager hat darauf den Zeitplan erklärt und ließ mich zu meinem Zelt bringen, welches sehr gut ausgestattet war. Neben dem üppigen Bett und dem Vorraum ist das luxuriöse Zelt noch mit einem eigenen Badezimmer mit warmen Wasser, Handtüchern und Seife und Shampoo ausgestattet. Außerdem gab es vor und im Vorraum des Zeltes noch Sitzgelegenheiten. Es hat an nichts gefehlt. Und wer es sich außerhalb des Zeltes bequem machen möchte, kann sich in eine Hängematte legen oder in der Relaxing area entspannen.
Das Essen, vor allem das Grillen zum Abendessen, war äußerst delikat. Und nach Vor- und der üppigen Hauptspeise hat das süße Dessert nur noch der Appetit in den Mund getrieben.
Das wichtigste am Safari Camp am Yala Nationalpark ist natürlich die Safari, wo Mahoora vor allem durch die fachliche Kompetenz des Guides und der guten Ausrüstung punktet. Ich staunte nicht schlecht, als ich direkt am ersten Tag einen Sri lankischen Elefanten, Krokodile, Wasserbüffel, den seltenen Lippenbär (Slothbear) und diverse Vögel vor die Linse bekam. Der Guide war ausgesprochen freundlich und hat sehr viel interessantes in gut verständlichem Englisch erzählt. Neben der Safari und den vielen Tieren konnte ich auch noch einen Tempel im Nationalpark entdecken. Auf dem Weg den Berg hoch zum Tempel kam ich sogar an einigen alten Meditationsplätzen der Mönche vorbei. Das Tempel Plateau bietet eine atemberaubende Aussicht und damit die Möglichkeit für Spitzenfotos.
Alles in allem war es für mich die perfekte Art Wildtiere auf Sri Lanka zu sehen, aber gleichzeitig nicht auf Komfort und Luxus verzichten zu müssen. 100-prozentige Empfehlung! Ich würde es jederzeit wieder machen!

Aufenthaltsdatum: März 2016
Reiseart: allein
Danke, Chris W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Anuruddha B, Owner von Mahoora Tented Safari Camp Yala, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. April 2016
Mit Google übersetzen

It is wonderful to read your very descriptive review of your stay with us! Having gone through the details we understand that every aspect of your stay has been to your satisfaction. The details of the dinner under the stars, the naturalist/ guide and the Game drive and the comfort of the accommodation are wonderfully expressed. The staff at the Camp are appreciative of the review having shared the details of service and the recognition of such service.
Thank you for taking time to pen down. We welcome you once again and hope to see you in your future travels.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Juli 2015

Mein Mann und ich hielten uns ausschließlich in Sri Lanka auf, um 7Tage im Mahoora Camp im Yala Nationalpark zu sein. Unsere große Liebe gilt den Raubkatzen. Unsere Erwartung war sehr hoch, hier viele Leoparden sehen zu können. Natürlich auch andere Tiere, wie Elefanten, den Slothbear , Vögel usw.
Die Anreise von Colombo mit dem PKW war beschwerlich. Viel Verkehr, so dass wir gut 6 Stunden unterwegs waren. Plötzlich ein wunderschönes Camp, in der tat mitten in der Natur! Die Zelte waren groß, ein Doppelbett mit Mosquito-Netz, obwohl hier keine Malaria- und Gelbfieberzone ist. Trotzdem gut zu wissen, denn es läuft dann wenigstens auch keine Spinne oder kleiner Gecko während des Schlafes über das Gesicht. Ein großes Vorzelt lud zu Relaxen zwischen den Gamedrives ein. Am Abend nach dem 2. Gamedrive stand jedes mal eine Schüssel Wasser für ein entspannendes Fußbad bereit.
Bevor ich noch einige Worte zu den Erlebnissen sage, möchte ich hervorheben, dass die Betreuung, besonders durch den Camp Manager Nandakumara und unseren Guide Puwathara außergewöhnlich war! Danke an dieser Stelle. Alle, auch das gesamte Team haben keine Wünsche offen gelassen und waren immer für uns da. Das Essen war vorzüglich, es ist erstaunlich, wie immer so tolles Obst und frisches Gemüse, leckere Suppen und einheimische Fleischspeisen gezaubert worden sind. In einem 5-Sterne-Hotel haben wir auch nie besser gespeist! Ja, es war sehr heiß-die Region im Südosten des Landes ist sehr trocken und damit verbunden kein Regen und gute Chancen auf Leoparden (die sollen im August, wenn es allerdings am heißesten ist, am besten zu sichten sein). Schon am ersten morgen sahen wir 2 Tiere, wie sie vor dem Jeep, in dem wir ganz allein mit dem Fahrer und dem Guide unterwegs waren. Einer lief etwa 5 Minuten vor dem Jeep her, ein anderer verschwand schnell im Busch. " Leoparden hatten Paarungszeit und sich dafür auch zusammengefunden, von einem sah man zunächst nur die Schwanzspitze von einem Baum herunterhängen. Wir warteten sicher eine Stunde und gerade als die Kameras nicht "schußbereit" waren, sprang er vom Baum und verschwand auch schnell im Busch. Wieder einen sahen wir auf den felsigen Hügeln. Er sprank vorbei , es waren nur wenige Sekunden, dann sahen wir ihn nicht mehr. Insgesamt waren es 8 Sichtungen. So wunderschöne starke Tiere! Wir sind begeistert und haben neben den Leoparden auch Vögel beobachtet, wie sie in ihren Nestern die Jungen füttern, wie ein Hornbill seine im Baumnest "eingemauerte" Frau füttert und auch seltene Elefanten mit Stoßzähnen, was in Sri lanka eher kaum vorkommt. 2 x einen Slothbear, auch lustige Gesellen. Was soll ich sagen, wieder andere hatten vielleicht noch bessere Sichtungen der katzen, aber es ist die Natur-man muß gerade zur richtigen Zeit am rechten Ort sein. Es war schön und ich werde meinen Kunden (bin Reisebüroinhaber) das Camp gerne weiterempfehlen. Bei Fragen , schreibt mir gerne eine Mail: Ilona.rother@arcor.de

Zimmertipp: bucht das Elite-Zelt-Modell, da habt Ihr alles dabei!
Aufenthaltsdatum: Juni 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, ilona59!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Anuruddha B, Owner von Mahoora Tented Safari Camp Yala, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. August 2015
Mit Google übersetzen

We are indeed delighted to see your wonderful review, more so the details that help other potential traveler. We are truly glad that you had a wonderful stay considering that you stayed long enough to savour every aspect of the Mahoora experience, We are thankful to you for taking time to write in length and recommending.We surely hope that you will be back again at Mahoora in your future travels.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 6. August 2014

Wir waren sehr zufrieden mit unserem Aufenthalt im Mahoora Camp. Der Service und das Essen waren sehr gut, alle sehr bemüht und viele Mitarbeiter (inkl. Campleiter) haben Deutsch gesprochen. Die dazugehörigen Safaris waren sehr gut organisiert und wesentlich komfortabler als die Tours außerhalb vom Camp. (Wir waren alleine mit unserem Guide + Fahrer in einem Wagen).

Der Aufenthalt im Camp + die dazugehörigen Safaris war sicher eines der Highlights unseres Sri Lanka Rundtrips.

Aufenthaltsdatum: April 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, joeyprink!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Anuruddha B, Owner von Mahoora Tented Safari Camp Yala, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. August 2014
Mit Google übersetzen

Thank you very much for taking time to write the review. We are indeed very glad to see that you enjoyed your stay and also to know that Safari was one of the key and memorable aspects of your stay in Sri Lanka. Given the opportunity we hope you will revisit us in the future and savour our services and our offering once again.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen