Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (750)
Bewertungen filtern
750 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
222
206
147
93
82
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
222
206
147
93
82
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
10 - 15 von 750 Bewertungen
Bewertet 3. August 2017 über Mobile-Apps

Weite steile Wege zum Strand, Restaurant, Zimmer.
Pool, Poolbar, Restaurant(Pizzeria), Strand, Rezeption - man kann Zigarettenrauch nirgendwo entkommen.
Ameisen in Zimmer, Bad und Bett löst an der Rezeption maximal Schulterzucken aus.
Das Halbpension Restaurant ist überfüllt. Die Tische stehen so eng, dass sich immer irgendwo jemand vorbeidrängen muss. Fleisch und Fisch werden völlig todgekocht. Zum Frühstück gibt es geschmacksneutralen Instantmaschinenkaffee und künstliche Zuckersäfte in Plastikbechern.
Unsere Reklamation bezüglich der Qualität des Essens wurde seitens der Rezeption emotionslos mit:"bei 500 zu versorgenden Menschen, ist das nicht anders möglich" quittiert.
Am Pool gab es 2 Tage in Folge keine freien Liegen.
In der pittoresken Felsenbucht gibt es eine Plattform mit Liegen für Hotelgäste, die so eng gestellt sind, dass sich alle berühren - Ölsardinen auf Sardinien.
Steiler Fussweg von Rezeption zum Meer hinunter 15 min hoch 20 min.
Man kann die Einrichtungen des Arbatax-Park nutzen: Fussweg + Bussfahrt (Buss fährt ca. alle 20 min - man weiss nur nicht wann) ... man verschwendet wertvolle Urlaubszeit für nicht planbare Transfers.
Der Aufenthalt im Spa war nett - Pool und Räumlichkeiten heruntergekommen, wie vieles im Resort. Man wird abgeholt und im Golfcart hingefahren - nach der Behandlung teilte man mir mit, dass kein Cart zur Verfügung stehe und ich zu Fuss 20 min zurücklaufen kann, oder am anderen Ende des Parks zum Bus laufen kann. -???-
Lieblos geführt, völlige Servicewüste, uninteressierte Rezeption, endlose Transferzeiten innerhalb des Resorts, Ungeziefer und pausenlos Rauch im Gesicht der Kinder.
Wir haben unseren Urlaub abgebrochen und können niemanden empfehlen hinzureisen.

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
7  Danke, Genussurlaub!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Juni 2017

Sehr schöne Gegend, leider mit einem sehr mittelmäßigen Hotel.
Deutschsprachige Mitarbeiter sind so gut wie gar nicht vorhanden. Auch an der Reception wird nur italienisch, französisch oder schlechtes Englisch gesprochen. Einen aufmerksamen Service hatte ich nicht erleben können. Das Essen ist so akzeptabel aber für Italien nicht ausgesprochen typisch italienisch gut. Das anliegende Pizzarestaurant im Park, wo man denken könnte, gegen Bezahlung ein gutes Essen zu erhalten, war eine einzige Katastrophe. Es gibt so gut wie keine Infos, der Gast muss sich alles selbst erfragen. Alles in allem hatte ich einfach das Gefühl, dass das Hotel pleite ist, denn es hat an zu vielen Dingen gemangelt. Personal war reichlich vorhanden, doch hatte man den Eindruck, alles ist nicht wirklich koordiniert. Ich persönlich werde dieses Hotel nicht mehr buchen und kann es leider auch nicht weiterempfehlen. Sternemäßig eher 2,5. Ansonsten hat mich die malerische Gegend für den lauen Service entschädigt.

Zimmertipp: Zimmer sind individuell nach Veranstalter buchbar
  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, damaschke1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
APCustomerCare, Responsabile relazioni con la clientela von Arbatax Park Resort - Borgo Cala Moresca, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Dear damaschke1,
thank you for sharing your comment on TripAdvisor. While we are glad you appreciated the location we regret reading your opinion regarding our Borgo Cala Moresca Hotel, that it is usually very appreciated by our Guests. Our Reception staff speaks fluently several languages including English, French and German. It would have been important for us to speak directly with you in order to understand your wishes. We are sorry if we haven’t been able to satisfy your expectations but we use to have a direct relationship with our Guests; we believe, in fact, that the exchange of opinions is important to give you a pleasant stay. We always give priority to our Guests and their satisfaction to offer them a perfect holiday in every service. It would be important for us to give you another image of the Hotel so we'll invite you to visit us in the future to discover the real quality service that has always characterized the Arbatax Park Resort.
Best regards, the Guest Relations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. Oktober 2016

Die Anlage liegt auf dem Felshalbinselchen von Arbatax und ist sehr schön in Form eines sardischen Dorfes angelegt.
Es gibt jede Menge Treppen und eine Woche ist ein super Waden-Training. Für Gehmuffel ist die Anlage vielleicht weniger geeignet, aber uns hat es gut gefallen. Es gibt einen schönen Pool mit Aussicht und Bar gleich neben dran. Ein weiterer Pool für Ruhesuchende ist etwas weiter unten gelegen und nach einem kleinen, steilen Fussweg kommt man in die hoteleigene Bucht mit Felsen, in der es sich prima schnorcheln lässt.

Aufenthalt: September 2016
2  Danke, Melanie H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. September 2016 über Mobile-Apps

Wir haben dieses Hotel gebucht da es im Internet sehr ruhig und lieblich wirkte. Ankunft 23:00 Uhr am Flughafen Transport wäre dabei gewesen, aber leider wurden wir einfach am Flughafen stehen gelassen. Als ich im Hotel angerufen habe sagten sie uns wir müssten bis morgen früh warten oder wir können uns ein Taxi nehmen. Kosten für das Taxi 250€ natürlich wurde uns das Geld nicht rückerstattet. Jeden Abend bis 01:00 Uhr animationsprogramm keine Spur von erholsamen Naturpark. Habe nach Ohropax gefragt muss ich an der Apotheke im Ressort kaufen. Das Personal gibt keinerlei Auskünfte was Aktivitäten außerhalb des Hotels betrifft. Auto ist zu empfehlen da das Essen nicht der guten italienischen Küche gleich kommt. Touren unbedingt außerhalb buchen im Hotel wird alles zweimal so teuer angeboten. Gerne wieder Sardinen aber sicher nieeeeee mehr wieder dieses Hotel.

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
10  Danke, BattaM15!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. September 2016

Sehr schöne und gemütliche Anlage in Form eines sardischen Dorfes. Viele Treppen und Höhenunterschiede, man bleibt fit. 2 Pools, darunter ein ruhiger zum relaxen. Wir hatten ein Superior Zimmer mit Blick über die Bucht, klasse Abendstimmung. Abends sind bis 10:00 oft laute Unterhaltungsshows am Hauptpool die nicht jedemanns Sache sind. ARD und ZDF per Satellit. Genialer Tierpark wenige Meter nebenan. Eine kleine Bahn transportiert einen durch den gesamten Anlagenkomplex verteilt auf der Halbinsel in dem noch 3 weitere Hotels liegen ( Telis, Dune, Hotel Cottage ). Kühlschrank auf dem Zimmer. Wir sind zu Fuß nach Arbatax in den kleinen Dorfsupermarkt und zu den roten Felsen/Hafen gelaufen und an den flachen Sandstrand (Spiaggia di Porto Frailis), beides ca. 20-30 Minuten weit weg. Der Sandstrand geht extrem flach ins Meer über, mein Sohn 9J konnte noch 100m im Wasser stehen. Kristallklar. In der Anlage geht es "nur" zu einer schönen Felsenbucht. Dort aber sind weniger Leute und einige Fische. Insgesamt hat es uns sehr gefallen. Wir haben auch mit dem Bus eine kleine Fahrt nach Torioli gemacht. Alle Leute wahnsinnig freundlich. Das Essen war gut, der Wein zum Abendbrot auch. Viel Fisch/Muscheln, natürlich auch warmes Essen Abends. Viel zu gute Dessert Ecke. Klasse Kuchen usw. Viel Obst. Wasser kostet außerhalb Frühstück/Abendessen 2€ die Flasche, das könnte günstiger sein. WLAN kostenlos, aber nur direkt an der Rezeption schnell.

Zimmertipp: Superior nehmen etwas höher gelegen, dann klappt es auch mit dem Meerblick.
  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, kaifischerhh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
APCustomerCare, Responsabile relazioni con la clientela von Arbatax Park Resort - Borgo Cala Moresca, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. September 2016
Mit Google übersetzen

Dear kaifischerhh,
It is always a pleasure to receive positive feedback like yours. We won’t miss to share your kind words of appreciation with all of our team. We make every effort to maintain the high standards of service we are renowned for and we are delighted that we have been successful in achieving this during your stay. Thank you again for sharing your experience and we hope your next visit will be as pleasant as the previous one. Looking forward to welcoming you soon for another memorable experience. Warmest regards, Guest Relations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen