Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (119)
Bewertungen filtern
119 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
68
35
11
2
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
68
35
11
2
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 119 Bewertungen
Bewertet am 8. November 2015

Wir hatten einen Trail gebucht, der über 5 Tage ging. Wir kamen jeden Abend zurück zur Unterkunft und haben uns auf das tolle Essen und die schöne Umgebung gefreut. Leider war es für den Pool Ende Oktober schon etwas zu kühl. Wir haben uns auf Mandra Edera sehr wohl und willkommen gefühlt. Auch das Frühstück war mehr als ausreichend - imemr frisches Obst, Schinken und Käse und das typische sardinische Brot. Wir kommen gerne wieder! Ein Dank noch an den Reitlehrer Stefano, der mir eine tolle Springreitstunde ermöglicht hat.

  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Service
Danke, Birgit O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2014 über Mobile-Apps

Mein Freund und ich waren für 1 Nacht auf Mandra Edera. Wir wurden nett von der Managerin Betty empfangen. Sie spricht Deutsch und konnte uns super Tipps zur Region geben. Auf dem Hof herrscht eine familiäre, entspannte Stimmung, die ansteckend ist. Der Pool ist schön, doch das große Gelände bietet auch noch genügend weitere Rückzugsmöglichkeiten. Das Abendessen haben wir auch dazu gebucht. Es findet gemeinsam mit den anderen Gästen an einem langen Tisch statt. Das Essen war gut, das Gemüse etc. war aus dem eigenen Garten bzw. aus der Region. Wenn man es vorher anmeldet, gibt es sogar eine vegetarische Variante. Getränke sind nicht inbegriffen. Beim Frühstück konnte man sich in den Garten setzen, es war auch gut. Das WLAN hat leider nur selten und dann nur in unmittelbarer Nähe der Rezeption funktioniert. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht, welches im Hauptgebäude war. Dieses war sauber und groß, allerdings veraltet, durch das dunkle Holz insgesamt dunkel und hellhörig. Wir haben uns darin nicht wohl gefühlt. Allerdings haben wir den Bungalow von anderen Gästen gesehen, welcher schön war. Tipp: Lieber einen Aufpreis zahlen und ein Bungalow nehmen. Ich habe einen Ausritt am Strand gebucht, der nachmittags war. Er findet etwa 45 km vom Hof, mit eigener Anreise, entfernt statt. Die Reitlehrerin Paola und der Chef Daniele gehen auf die Bedürfnisse und das Können jedes Reiters ein und waren supernett.

Fazit: Der Hof an sich hat uns gut gefallen. Lediglich in Bezug auf das Doppelzimmer finden wir das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht in Ordnung.

Aufenthalt: September 2014, Reiseart: als Paar
Danke, Katrin_travels_2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. September 2014

Wir waren eine Woche dort und kommen definitiv wieder.
Schöne saubere Bungalows, supernette Menschen und ein tolles Stück Land.
Die Pferde sind fantastisch und der Pool erst recht.
Das Essen ist lecker und obwohl es nur ein Menue gibt hat keine meiner Töchter je gemault!
Ein dickes Lob an die Köche und natürlich an alle die hier mithelfen.
Stefano macht einen tollen Reitunterricht, Illa schöne Ausritte , Barbara am Empfang lächelt immer und Betty ist mit Ihrem riesigen Wissen über die Insel und ihren tausend Sprachen einfach eine Perle.
Ein wundervoller Ort zum Entspannen, Glückwünsche für diese gelungene Kombination an das gesamte Team.

  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Anja B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. September 2014

Wir waren schon 5 mal da & es ist immer wieder toll. Wer reiten will, kann hier die größten Fortschritte machen. Die Umgebung ist Bezaubernd zum Ausreiten. Man kann auch traumhafte Strandausritte in den Sonnenuntergang machen. Der Reitlehrer Stefano geht auf jeden Reitschüler mit viel Einfühlungsvermögen ganz individuell ein & erklärt auch mit Bewegungen, wenn die Englischkenntnisse mal nicht ausreichen. Insbesondere die Kinder können auch jederzeit im Stall, beim Pferdeholen und beim Pferdeputzen helfen. Das Personal ist sehr nett & hilfsbereit. Sehr zu empfehlen ist eine Jeepsafari durch die Berge des Supramonte, die Betty gerne organisiert. Am Pool kann man SUPER relaxen, genauso wie im Whirlpool. Man findet aufgrund der vielen Eichen im Garten immer ein ruhiges und schattiges Plätzchen. Die Garten-Suiten sind sehr großzügig und in typisch sardischer, natürlicher Bauweise und bleiben auch im Hochsommer angenehm kühl.

Zimmertipp: eine Garten-Suite buchen, hohe Privatsphäre
  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, CarlottaCB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. August 2014

Super nettes Team. Liebevoller Umgang mit den Kindern und Berücksichtigung von individuellen Wünschen. Wunderschöne Ferienanlage im Herzen von Sardinien. Enger Kontakt mit den Pferden. Traumhafte Umgebung für Ausritte.

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Hagen L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen