Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (204)
Bewertungen filtern
204 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
106
54
24
11
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
106
54
24
11
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 204 Bewertungen
Bewertet 2. Jänner 2015

Wir verbrachten 6 Nächte im Mango Sunset BB, das wir als idealen Ausgangspunkt für unsere ausgedehnten Touren über ganz Big Island ansehen (mit unserem gemieteten Jeep fuhren wir in dieser Zeit über 1100 Meilen und erholten uns dennoch prächtig). Hans und Marsha wie auch ihre beiden temporären Helferinnen betreuten uns hervorragend und sehr kompetent quasi mit 'Familienanschluss'. Das Frühstück war jeden Tag verschieden und weit entfernt von dem Standardangebot konventioneller Hotels. Der Panoramablick über die Bucht von Kailua Kona (gegenüber dem Flughafen) ist atemberaubend, die Fauna und Flora in der nahen Umgebung sehr inspirierend. Lediglich für Honeymooners würden wir das BB nicht empfehlen, nachdem die Zimmer doch sehr hellhörig sind und man die Nähe der anderen Gäste mögen muss. Im Hawaiianischen 'Winter' kann es in der Nacht und am Morgen recht kalt werden, insofern sind Pullover und etwas wärmere Kleidung angesagt. Sobald man dann jedoch hinab zur Küste fährt, wird es wieder sehr warm.

Zimmertipp: Zimmer mit eigenem Bad wählen, falls verfügbar.
  • Aufenthalt: Dezember 2014, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, mschaefer2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. September 2014

Wir waren 6 Nächte im Mango Sunset. Der herzliche Empfang von Hans hat dazu beigetragen, dass wir uns von der 1. Minute an sehr wohl gefühlt haben. Die Lage des B&B (in 700m Höhe) ist ideal, da die Nachttemperaturen auf ein sehr erträgliches Niveau sinken und ein erholsamer Schlaf garantiert ist. Das Frühstück wird zusammen mit der Familie Eckert im Gazebo eingenommen und ist ein gelungener Start in den Tag. Die angebotener Kaffee-Tour kann ich jedem empfehlen. Wer weiß schon, wie Kaffee wirklich angebaut, geerntet und geröstet wird!
Warum sonst sollte ich auf einer Kaffeefarm übernachten?
Wir würden dieses B&B immer wieder buchen!
Norbert & Silke

  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Norbert F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Dezember 2013

Sehr nett gelegenes, sauberes Bed and Breakfast. Zimmer etwas kleiner mit wenig Stauraum für Gepäck, aber vollkommen ausreichend. Toller Blick auf Kona und Umgebung. Jeden Morgen hausgemachtes Frühstück, mal deftig und mal süß. Obst gehört auch immer dazu und ganz besonders der ausgezeichnete Kaffee von der eigenen Farm. Der Gastgeber ist sehr gesprächig, sowohl in Englisch als auch in Deutsch und gibt gerne Informationen zu allem, was man braucht.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Lance7777!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juli 2013

Wir haben für 3 Nächte im Mango Sunset BnB übernachtet.
Die Zimmer sind sauber, das Frühstück super lecker (Kaffe und frische Früchte aus der eigenen Farm) und die Besitzer sind sehr nett und geben auch gerne Tipps. Es war interessant viel Dinge über die Insel und auch sonstiges zu erfahren.
Dieses BnB ist ein idealer Ausgangspunkt um die Westküste zu erkunden.

Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
Danke, RenatoC1609!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Mai 2013

wir würden sofort wieder hier übernachten. die lage, die aussicht, die familie eckert und ihr kaffee machen den aufenthalt zu etwas besonderem. wie oft wohnt man denn schon auf einer kaffe-plantage ?!!
die lage war super. aufgrund der höheren lage des hauses war es hier angenehm temperiert. soll heißen zum schlafen braucht man keine klimaanlage. also kein lautes gerumpel und geschepper. man kann auch die terassentür einen spalt auflassen, wer gern bei offenem fenster schäft. das zimmer selbst war etwas klein, aber sauber und sehr schön dekoriert. durch das gepäck, für welches es keinen schrank gibt, ist nicht mehr viel platz übrig. aber wir waren ja eh nur zum schlafen aufm zimmer, so war das nicht weiter schlimm. draußen auf der terasse hat jedes zimmer einen kleinen tisch und zwei stühle. der ausblick von dort ist bei tag und nacht wundervoll ! man blickt über die plantage, über die hügel bis hinunter ans meer. super!
auf der terasse wird auch das gemeinsame frühstück eingenommen. erst gab es drinnen in der gästeküche ab 7.30 uhr obst, kaffee (hauseigener bio kona kaffee natürlich!) und saft. wenn dann alle da waren, so gegen 8 uhr, gabs dann auf der terasse im pavillon leckeres, warmes essen. z.b. blaubeer-pankaces mit speck, rührei mit artischocken oder deutsche pfannkuchen mit quark und erdbeermarmelade. die unterhaltungen mit hans (deutscher) und seiner frau marsha waren sehr interessant. gerne geben sie tips zu den ausflugszielen, stränden, restaurants...
der eingangsbereich des b&b ist eine offene gästeküche mit wohnbereich und computer.
kostenloses wlan inclusive.
das gemeinsame badezimmer war leider nicht ganz so sauber (schmutziger fußboden und klebriger läufer waren leider nicht zu übersehen). ich hab beim rest dann halt nicht so genau hingeschaut. es ist ja kein luxus-hotel, also was solls.
gut fand ich auch, daß hier müll getrennt wird. danke!
ins zentrum von kona, sprich ans meer runter, waren es mit dem auto nur 10 minuten. immer die straße lang. nicht kompliziert.
als wir abreisten haben wir uns natürlich mit dem leckeren bio kaffee der familie eckert eingedeckt und für meinen mann noch ein schönes hawaii hemd mit (natürlich) kaffee muster.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, karinkoala!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen