Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Panhans Grand Hotel
Hotels in der Umgebung
Alpenhof Hotel Semmering(Semmering)(Großartige Preis/Leistung!)
$ 79
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 12 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 12 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von $ 90 pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Pension-Café-Restaurant Löffler(Semmering)(Großartige Preis/Leistung!)
$ 87
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Gasthof Berghof(Semmering)
$ 130
Booking.com
zum Angebot
$ 109
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
$ 250
Hotels.com
zum Angebot
Bewertungen (209)
Bewertungen filtern
209 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
68
81
29
19
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
68
81
29
19
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 209 Bewertungen
Bewertet 16. September 2016 über Mobile-Apps

Leider nichts los ,aber die Panhanstorte die ist wirklich ein hit.
Wir kommen sicherlich wieder.
Mir gefällt besonders die schöne Aussicht.silvester waren wir auch schon einmal, aber noch unter der alten Führung.

Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit der Familie
Danke, Werner B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. September 2016

Es gibt zwei Kritikpunkte: 1) Das Schwimmbad ist sehr weit vom Wellnessbereich entfernt, schwer zu finden, und wie man hört, seit April aus technischen Gründen geschlossen; 2) das ganze Haus ist für Behinderte praktisch unbenutzbar, schon der Weg von der Straße zur Reception führt über viele Stufen, ohne Lift. Ansonsten in Ordnung: Parken vor dem Haus, Ruhe, wunderschöner Talblick, perfektes Frühstücksbuffet, große, gediegen eingerichtete Zimmer (im Neubau !) die nicht alle phantasielos gleich aussehen, toller Wellnessbereich, sehr nette Crew, immer wieder Aktionen und viel Natur rundherum zur Erholung. Wir sind trotzdem (s.o.) gerne immer wieder Gast hier

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, pauls-beisl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. September 2016

Wir waren über ein Wochenende mit einer großen Gruppe im ehrwürdigen Panhans zu Gast.
Natürlich muss man einigen Vorbewerter/innen recht geben - man merkt, dass das Grandhotel da und dort schon in die Jahre gekommen ist. Die Ausstattung der Zimmer ist leider nicht mehr auf dem neuesten Stand (Tapeten, WCs, Fliesen...) - dafür waren diese aber sauber und geräumig.
Die Gänge und Stockwerke sind voll mit Fotos und "oldschool"-Poster vom Semmering, das hat mir sehr gefallen. Das Personal ist megafreundlich und sehr bemüht, wir haben uns wohlgefühlt.
Das Frühstück und Abendessen war eher durchschnittlich, hier gab es stellenweise Verbesserungsbedarf.

Alles in allem waren wir dennoch zufrieden, ein schönen Aufenthalt mit einigen Kritikpunkten.

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Raimund O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. September 2016

Also vom "Grand Hotel" ist das Panhans mittlerweile weit entfernt. Das beginnt am Empfang, den man so nicht nennen sollte: da fragt die gelangweilte Dame nicht danach, ob sie beim Gepäck behilflich sein kann ... vom Zimmerzeigen keine Rede. Kein Wort davon, dass das Bad gerade umgebaut wird und nicht zur Verfügung steht ... also "empfangen" haben wir uns nicht gefühlt.
Die Teppiche im Flur, eine einzige Katastrophe, fleckig, dreckig ... schlimm zum Drübergehen.
"Was geht ab, in dem Hotel", haben wir uns gefragt. Beim Besuch der Bar wurde uns klar .... "die Gäste, gehen dem Hotel ab". Da war gähnende Leere in der riesigen Bar ... schlimm.
Das Zimmer war außer groß auch nichts. Geschmacklos die Einrichtung, im Bad Armaturen wie man sie sonst nur noch im Museum findet, die Badewanne ausgeschlagen .... heruntergekommen eben.
Das Frühstück war einem GrandHotel sicher nicht gerecht. Wirklich schlimm, was man da aus einem ehemals sicher "GrandHotel" hat werden lassen.
Und falls die für die Öffentlichkeitsarbeit zuständige Dame auf diese Kritik nun ihre vorgefertigte "Antwort" folgen lässt und von der "zweiten Chance" redet, die man ihrem Haus geben soll .... mit Verlaub, darauf wird sie vergebens hoffen, in dieses Haus gehe ich nie wieder!

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, 669guenther!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. August 2016

Ich fahre mit meiner Familie seit einigen Jahren regelmäßig ins Hotel Panhans und wir waren bis dato immer recht zufrieden.
Da das Hotel nun doch schon ein paar Jahre alt ist und in den letzten Jahrzehnten leider mehr darauf geachtet wurde das Haus finanziell auszusaugen als in Stand zu halten sieht man als Stammgast über so manchen optischen Mangel (die in den letzten Jahren deutlich weniger wurden) hinweg, da man ja ohnehin der Lage und der Erholung wegen Gast in diesem Haus ist.
In dieser Annahme buchten wir auch heuer wieder unseren Sommeraufenthalt und freuten uns auch schon, da wir hier jedes Jahr recht gut entspannen konnten.
Leider machten uns einige Umstände einen gehörigen Strich durch die Rechnung, denn als wir ankamen wurde uns mitgeteilt, dass der Aufzug leider defekt ist. Da unser Zimmer im 6. Stock (neuer Teil des Hotels) lag und der Aufzug im alten Teil ohnehin bis in den 4. Stock fuhr sahen wir das als nicht so schlimm an, da unser Gepäck ohnehin auf's Zimmer gebracht wurde konnte man diesen Umstand vernachlässigen. Im Aufzug lasen wir, dass das Schwimmbad wegen Renovierungsarbeiten leider nicht zu benützen ist, das war schon recht ärgerlich aber im Nachhinein habe ich dann festgestellt, dass diese Info bereits auf der Buchungsbestätigung stand und ich das einfach überlesen habe. Es wurden uns dann auch kostenlose Alternativen (Sporthotel und Kurhotel Dr. Stühlinger) angeboten um doch ein Schwimmbad nutzen zu können.
Das Zimmer war geräumig, aufgeräumt und sehr sauber. Obwohl die Ausstattung schon ein wenig in die Jahre gekommen ist merkt man die Bemühungen des Housekeepings die Zimmer ordentlich und bequem für den Gast zu halten. Am zweiten Tag unseres Aufenthaltes fuhren wir nach dem Früchstück mit der Seilbahn auf den Zauberberg als wir nach dem Mittagessen wieder auf unser Zimmer gingen (unsere Tochter hält noch einen Mittagsschlaf) konnten iwr die entspannende Ruhe leider nicht genießen, denn um ca. 13:30 begannen das Rasenmähen und die Renovierungsarbeiten (Bohren, Stemmen, etc.) in einem der Zimmer über uns.
Das ist der Grund des Bewertungstitels denn ich bin mir sicher, dass das Receprionsteam bereits in der Früh wusste was den ganzen Tag über passiert und uns hätte sagen können, dass es am Nachmittag laut wird bzw. einen Lösungsvorschlag anbieten hätte können. Ich bin das von diesem Hotel nicht gewöhnt, denn in allen anderen Bereichen (Restuarant, VitalClub, Café, Bar, Housekeeping) ist die Servicequalität extrem hoch und auch bei der Reception gab es bis dato keine größeren Beanstandungen.
Natürlich gab es auch genug positive Erlebnisse welche gesagt bzw. gelobt werden müssen:
Wie bereits erwähnt waren die Zimmer sehr sauber und aufgeräumt, nämlich jeden Tag! Ein großes Lob an die Zimmermädchen!!
Das Frühstück und das Abendessen waren wie beriets seit einigen Jahren von hervorragender Qualität. Das Servicepersonal im Restaurant war sehr aufmerksam, es wurden unserer Tochter (fast 4 Jahre alt) wie selbstverständlich sofort Buntstifte und Papier zum Malen gebracht, außerdem wurde darauf geachtet, dass das Essen für unsere Tochter so schnell wie möglich serviert wird. Auch alle anderen Abläufe waren sehr strukturiert und es wurde auf nichts vergessen. Ebenso ein großes Lob an das Serviceteam und das Team der Küche!
Im ersten Stock des alten Hoteltraktes gibt es seit einiger Zeit eine Sonnenterrasse welche man zum Entspannen oder auch zum Kaffeetrinken nutzen kann. Die Idee ist sehr gut, vielleicht wird der Boden einmal erneuert und die Brüstung vielleicht durch Glas ersetzt, dann wäre die Aussicht auch besser. Leider kommt das Servicepersonal nur in sehr großen Abständen und so kann es schon sein, dass man eine halbe Stunde wartet bis man etwas bestellen kann. Für den Fall, dass es etwas schneller gehen soll steht ein Telefon zur Verfügung mittels welchem man der Reception seine Wünsche bekannt geben kann.
Im großen und Ganzen ist das Hotel zu empfehlen, die Gastronomie ist ausgezeichnet, das Service ebenfalls, an der baulichen Verbesserung wird regelmäßig gearbeitet und die Ausstattung wird auch regelmäßig verbessert. Aufgrund der nicht stattgefundenen Information über die Bauarbeiten und den damit verbundenen Entgang der Erholung (die Bauarbeiten waren auch auf der Terrasse zu hören) muss ich zwar noch genau überlegen ob ich mit meiner Familie wieder komme, aber es ist ja noch nicht aller Tage Abend.

Die Preise:
Studio mit Blick zum sonnwendstein (ca. 40 m²) inkl. Halbpension pro Person ca. EUR 120,00 pro Nacht.
Beinhaltet sind die Nutzung des VitalClubs (Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, etc.), Frühstück und ein 5-Gänge-Abendessen ohne Getränke.
Die Getränkepreise sind durchschnittliche Gasthaus- bzw. Kaffeehauspreise.

Es gibt auch noch günstigere Zimmerkategorien (z.B. Waldblickzimmer ca. 25 m²), meine subjektive Meinung: "zum Schlafen reicht's"

Zimmertipp: Die Studios im neuen Teil des Hotels sind besser aufgeteilt und haben einen räumlich getrennten Schlafbereich
  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Christoph A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel_Panhans, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Panhans Grand Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. September 2016

Sehr geehrter Herr Ausfelder,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben um über Ihren Aufenthalt bei uns zu berichten.

Es freut uns sehr, dass Sie sich wieder bei uns so wohl gefühlt haben, und dass Sie Ihren Aufenthalt genießen konnten.
Vielen Dank für die lobenden Worte bezüglich unserer Servicequalität und Kulinarik – schön, dass Ihnen unser Angebot zusagt. Die Lage des Hotels am Semmering ist wirklich ein schöner Vorteil für unsere Gäste.
Wir freuen uns auch, dass Sie die neue Sonnenterrasse gelobt haben.

Sie haben auch einige Punkte angesprochen, die bei diesem Aufenthalt nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit waren. Ihre Anregungen helfen uns, unser Service sowie die Qualität unserer Leistungen weiterhin zu verbessern.
Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten. Natürlich dürfen einige Vorkommnisse so nicht passieren.
Seien Sie versichert, dass wir alles daran setzen werden, unsere Mitarbeiter noch genauer zu schulen um besagte Geschehnisse zu vermeiden.

Wir danken Ihnen für Ihr Feedback, und wir entschuldigen uns nochmals für die Unannehmlichkeiten und hoffen, Sie trotzdem bald wieder zu unseren Gästen zählen zu dürfen.

Herzliche Grüße aus dem Grand Hotel Panhans

Bettina Wülfrath
Öffentlichkeitsarbeit



Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen