Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (34)
Bewertungen filtern
34 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
15
8
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
8
15
8
1
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 34 Bewertungen
Bewertet 19. Jänner 2018 über Mobile-Apps

Das Hotel Stefan liegt ideal am Gigijoch Lift.
Der Eingangsbereich, die Bar und der Frühstücksraum sind sehr schick renoviert. Das Essen in der Bar ist lecker.
Der Wellnessbereich ist ebenfalls sehr schick und mit Sauna und Dampfbad gut ausgestattet. Auch Massagen und Whirlpoolbäder sind möglich.
Das war es leider schon.
Die Zimmer sind soweit ok (es fehlt jedoch überall an Haken). Gläser gibt es keine in den Zimmern.
Alle Räume sind sehr überheizt. Die Decken in den Betten sind nicht atmungsaktiv und im kalten Winter schwitzt man unangenehm in der trockenen Heizungshitze.
Kippt man in manchen Zimmern das Fenster, dann heult der Wind unter den Türen...
Unsere Freunde hatten eine Suite mit Boxspringbett ohne Topper! Die Duscharmatur fiel täglich auseinander und auf Beschwerden wurde nur langsam oder gar nicht reagiert. Es gibt keine Kissenauswahl und so musste man mit riesigen unbequemen Kissen Vorlieb nehmen (auf Nachfrage bekommt meine leider weder ein anderes Kissen noch eine Rückmeldung!)
Das Frühstück bestand täglich aus der gleichen (vielleicht sogar selben) Auswahl an Wurst und Käse die um 9.30 Uhr schon die Kanten aufrollten und nicht selten haben wir aus dem Gemüse Teile aussortieren müssen. Das Brot war häufig trocken.
Der Kaffee war sehr schmackhaft und die frischen Eierspeisen ebenfalls.
Für den hohen Preis waren weder die Zimmer, noch das Frühstück- noch der Service angemessen.
Und die Lage ist zwar zum Skilift gut, aber auch direkt an der Partymeile Söldens.
Wir werden nicht wiederkommen!

Aufenthalt: Jänner 2018, Reiseart: als Paar
2  Danke, Nicy17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Oktober 2017

Direkt an der Talstation Giggijoch gelegen, ausgezeichnetes Frühstück, abends tolles Menu, sehr aufmerksames Personal, saubere Zimmer
Aufgrund kurzfristiger Buchung hatten wir ein Zimmer zum benachbarten Kuckuck-in der Hauptsaison ist es daher sicher sehr laut, zu unserer Zeit war dort spätestens um 21 h nichts mehr los, so dass wir gut schlafen konnten
Ein Störfaktor sind allerdings die Taxis, die gegenüber vom Hotel einen Taxistand haben und die ganze Nacht die Motoren laufen ließen. Dafür kann jedoch die Hotelleitung nichts, die Gemeinde Sölden unternimmt leider nichts dagegen

  • Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, bea m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Mai 2016

Die Lage direkt an der Talstation geht eigentlich nicht besser. Aus diesem Grund habe ich mich auch für das Hotel entschieden.
Man geht aus dem Skikeller und steht vor der Tür der Bahn.
Mein Zimmer war weg von der Hauptstraße mit dem Durchgangsverkehr der Richtung Obergurgl läuft - also ok. Das Apres-Ski-Zelt an der Talstation war kein Problem weil schon gegen 21 Uhr nichts mehr los war. Richtung Zentrum war an der Stelle mehr los.
Vor dem Haus ist die Haltestelle für Busse und Taxis. Taxis müssen für die Heizung bei Wartezeiten im Winter den Motor laufen lassen. Zum Teill warten sie sehr lange, bis die letzten Apres-Skiler in ihre Unterkünfte gebracht werden wollen!!

Hervorragender, moderner Wellnessbereich. Wie immer knappe Öffnungszeiten. Hätte ihn gerne ab und zu noch nach 20 Uhr genutzt.

Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Sehr zuvorkommender Service. Chefin hat beim Abdendessen mit den Gästen geplaudert. ****
Dass man als Alleinreisende meist keinen der guten Plätze im Speisesaal erwischt ist bekannt - aber bei 4 Sternen hätte es nicht so sein müsssen....finde ich.

Die Parkplätze des Hotels befinden sich in der Parkgarage der Bergbahn etwa 250m entfernt, direkt am Hotel sind keine Stellplätze.
An der Stelle hätte ich für 4 Sterne erwartet, dass jemand vom Hotel mithilft das Gepäck und die Ski auszuladen. Als Alleinreisende musste ich 3 mal vom Auto auf dem Kurzzeitparkplatz vor dem Hotel in den Skikelller und wieder zurück. Weil ich früh angekommen bin war das Zimmer noch nicht fertig und alles musste in einen Raum neben den Skikeller. Dann später alles noch auf auf das Zimmer. Vom Keller geht kein Lift direkt ins EG oder in die oberen Atagen zu den Zimmern. Das waren dann doch jedesmal ca. 15 Stufen. Unter sportlichen Gesichtspunkten ok.
Am Hintereingang hätte man auch kurz parken können. Von dort sind es nur drei Stufen bis zum Skikeller. Für 4 Sterne hätte der Empfang diese Option mitteilen können.

Super im Prinzip ist die Möglichkeit das Gepäck dort zwischenzulagern. Wer dann nicht scheu ist kann sich in diesem Raum (keine Umkliede) in die Skikleidung werfen und die Wartezeit bis das Zimmer fertig ist auf der Piste verbringen. In den Gepäcklagerraum haben nur Hotelgäste Zugang.Es empfiehlt sich trotzdem nur abschließbare Gepäckstücke dort zu deponieren.

Ja und was geht heute schon ohne W-LAN? Erst auf Nachfrage wurden mir an der Rezeption die Zugangsdaten gegeben. Warum nicht gleich beim Check-in gefragt wurde ob ich W-LAN nutzen möchte????

Nochmal zur Garage: Sie ist zu jeder Zeit nicht nur von Hotelgästen zu betreten. das fand ich zumindest befremdlich.

Insgesamt trotz der Kritikpunkte Immer noch sehr gut (4 Punke)- . Für Alleinreisende im Doppelzimmer bei über 140 € aber knapp an der 3-Punktegrenze.

Zimmertipp: Keine Zimmer zur Hauptstraße - Verkehr und wartende Taxis mit laufendem Motor.
  • Aufenthalt: März 2016, Reiseart: allein
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Winfried B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Februar 2016 über Mobile-Apps

Ist für mich ein 3* Haus.
Andere Gäste haben das wohl auch schon gedacht, denn an diversen (nicht überall) Türen zu den Zimmern ist jeweils ein Stern abgekratzt worden...
Reception etwas distanziert.
Fühlte mich nicht so willkommen wie sonstwo in Österreich.
Wellness-Bereich habe ich leider nicht gesehen.
Fahrstuhl war kaum 1 qm gross....obwohl für 4 Personen beschildert...
Essen 3* (Buffet morgens/abends "übersichtlich")
Personal / Freundlichkeit 3*
165 Euro pro Person pro Nacht.

Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: mit der Familie
3  Danke, Roger G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. März 2015 über Mobile-Apps

Lage: Top, 50m neben Gigijoch Bahn
Zimmer: Zimmer sind sauber und genügend Platz
Essen: Wir hatten Halbpension, Essen ist sehr lecker.
Immer 3 Abendmenue zur Auswahl.
Grosses Frühstückbuffet.
Auto kann in Tiefgarage geparkt werden.

Aufenthalt: März 2015, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, sporttaucher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen