Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Elisabeth
Hotels in der Umgebung
$ 373
$ 355
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
$ 206
$ 199
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 10 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 10 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von $ 221 pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

$ 120
$ 114
Official Site
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Alpina(Sölden)
$ 175
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
$ 117
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
$ 226
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Regina(Sölden)
$ 219
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Glanzer Homes Sölden(Sölden)(Großartige Preis/Leistung!)
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (61)
Bewertungen filtern
61 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
11
4
1
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
42
11
4
1
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 61 Bewertungen
Bewertet 7. Mai 2017

Wir waren nun schon das 2. Mal in diesem Hotel und es war wieder wunderschön. Sehr guter unaufdringlicher Service. Direkt an der Piste, abseits vom Trubel in Sölden. Nur das Parken ist etwas schwieriger.

  • Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, wd023706!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5
Bewertet 30. März 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten einen tollen Aufenthalt im Hotel Elisabeth. Die Zimmer sind sehr komfortabel und sauber sowie ruhig gelegen. Der Sauna Bereich ist mit den 3 Saunen und einem Ruhebereich mit Wasserbetten super für nach dem Ski Tag zu relaxen. Beim Frühstück fehlt nichts. Das Abendessen ist grandios. Jeden Abend ein anderes Menü. Hier kann man sich wirklich rundum wohlfühlen. Wir kommen gerne wieder!!!

Aufenthalt: März 2017
Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Februar 2017

Wir waren dieses Jahr das erste Mal im Hotel Elisabeth und sind eher zufällig auf dieses schönes und familiengeführte Hotel gestoßen. Etwas oberhalb von Salden liegt das Hotel ideal, um morgens direkt die Skier anzuschnallen und zur Talstation loszufahren. Eine Airesski-Bar ist nicht weit entfernt, allerdings kriegt man den Lärm abends im Zimmer nicht mehr mit. Schön ist der kostenfreie Lift, den mal nach Überquerung der Talabfahrtspiste problemlos erreicht. Alle Hotels, die über Salden liegen, sind so mit dem Dorf verbunden und ein Abendspaziergang, Restaraunt- oder Barbesuch ist jederzeit möglich.

Das Hotel selbst it modern gestaltet und sehr überschaubar. Liebevoll gestaltet sind alle Räume und Zimmer, sodass man sich gleich wie zuhause fühlt. Das Personal ist sehr freundlich, wenn auch nicht immer deutsch sprechend, aber verstehend. Die Zimmer sind geräumig und modern und komplettieren den österreichischen Stil des Esszimmers. Skipässe können direkt an der Rezeption gekauft werden.

Ein schöner Innenpol lädt zum Entspannen ein. Dieser ist textilpflichtig und für alle zugänglich. Die direkt danebenliegende Saunalandschaft it erst ab 15 Jahren und textilfrei. Eine Dampfsauna, Biosauna und Infrarot-Kabine ermöglichen das Runterkommen am Abend. Ein kleiner Ruheraum mit Wasserbetten lädt zum erholen ein.
Highlight im Sommer ist sicherlich die Dachtrasse, auf der man einen fantastischen Blick ins Tal und auf das Skigebiet hat.

Wir hatten neben neben der Übernachtung die 3/4 Versöhnpension gebucht. Diese kann ich nur sehr empfehlen. Ein großes Frühstücksbuffet, ein netter Lunch/Nachmittagsjause und ein hervorragendes Abendessen verwöhnen den Gaumen.

Empfehlung: Ich würde den Buchungszeitraum immer über eine Samstag legen, damit man diesen Tag alleine auf der Piste hat. die 3/4 Verwöhnpension muss auf jeden Fall dazugebucht werden, wer sich nicht ständig neue Hotels fürs Abendessen suchen möchte.

  • Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, FelixBenedikt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Februar 2017 über Mobile-Apps

Wir haben uns aufgrund des schönen Wetters kurzfristig dazu entschlossen übers Wochenende nach Sölden zu reisen. Während alle anderen Hotels uns zu Beginn der Hauptsaison kein Zimmer für eine Nacht zur Verfügung stellen konnten (oder wollten) waren wir im Hotel Elisabeth willkommen. :-) Wir hatten das Glück und konnten unser Zimmer bereits um 11.00 Uhr beziehen und auch ein Parkplatz war schon für uns bereit. Zur Talabfahrt neben der Gaislachkogelbahn sind es nur wenige Schritte. Den Skipass kann man an der Rezeption erwerben und sich aufs Zimmer schreiben lassen. Für Apres Ski Fans ist das Philipp sowie s'Finale in unmittelbarer Nähe, zudem gibt es für Sonnenanbeter und Hungrige einige Hütten und Restaurants in der Nähe. Einziger Wehrmutstropfen, die Sonne ist (zumindest im Januar) nach ca 14.30 Uhr weg und es wird schattig.

Unser Zimmer war sehr freundlich und neuwertig eingerichtet. Das Hotel verfügt zudem über einen Wellnessbereich, welchen wir jedoch nicht genutzt haben.
Das Essen im Restaurant war gut, in der Halbpension war ein 5 Gänge Menü enthalten inkl. kleinem Salatbuffet, Vorspeise, Suppe und einem Hauptgang mit zwei wählbaren Optionen. Zum Dessert konnte man zwischen einer Süssspeise oder der Käseauswahl entscheiden. Das Frühstück liess ebenfall keine Wünsche offen. Mein Mann hat am Vorabend einen Blumenstrauss als Überraschung für meinen Geburtstag bestellt. Dies hat super gklappt und wir bekamen sogar einen Prosecco aufs Haus. Die Weinpreise haben wir als sehr fair empfunden, so wie das gesamte Preis-/Leistungsverhältnis.
Es war ein rundum perfektes Wochenende, wir sind nur schweren Herzens so schnell wieder abgereist.

Aufenthalt: Jänner 2017, Reiseart: als Paar
Danke, MonikaStocker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Dezember 2016

Das Gute vorweg: das Hotel ist schön, mit viel Liebe zum Detail eingrichtet, die Lage so nah am Lift super und das Essen durchweg gut. Wir hatten ein sehr schönes grosses Zimmer, aber es gibt auch erheblich kleinere Zimmer. Die beiden jungen Damen, die beim Essen den Service wuppen sind herzerfrischend, fröhlich und kommunikativ, ein Vergnügen die Beiden!
Nun das Negative: Die Wartezeiten zwischen den Gängen beim Abendessen, betrugen oft 30 Minuten, so dass sich ein Essen auch schon mal 2!! Stunden hinzog. Entschuldigung? Fehlanzeige. Jeden Abend wurde mindestens ein Gang falsch gebracht, wirklich nervig. Das Frühstück war stressfreier, bis auf die Schlangen vorm Kaffeeautomaten. Ich habe noch nie ein Hotel erlebt, indem man den Kaffe zur Jause bezahlen musste. Überhaupt waren die Getränkepreise nicht unerheblich: 0,7 Liter Wasser 5,20 €, und ein Tee kostete 2,80 €. Am Nervigsten war für uns jedoch die Dame des Hauses, die dermassen unprofessionell und unsouverän auf unseren Hinweis reagierte, dass die Zimmermädchen den Schrank nicht sauber gemacht hatten und wir die Kleidung der Vorgänger vorfanden. Das Sie nicht wütend mit dem Fuss aufstampfte war alles, sehr unseriös dieses Verhalten. Wir fanden das Preis Leitungsverhältnis für die Vorsaison zu hoch und können das Hotel nicht weiter empfehlen.

  • Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Birgit L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen