Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (175)
Bewertungen filtern
175 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
131
32
4
4
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
131
32
4
4
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 175 Bewertungen
Bewertet 1. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Alles wär wirklich toll. Obwohl Ende der Saison und St Anton wie leer gefegt wird, da auch die meisten Restaurants bereits geschlossen sind.
Das Hotel ist echt klasse! Die Zimmer sind wunderschön. Alles ist sauber und gepflegt. Das Frühstücksbuffet ist umfangreich und sehr lecker.
Der Wellnessbereich war auch wunderschön und bietet alles was man möchte.

Für uns war der Zeitraum ideal, da alles sehr ruhig war.
Tolles Hotel + Ambiente

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, JulesWe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. August 2017 über Mobile-Apps

Modern eingerichtete, saubere Zimmer. Gute Betten. Schöne und moderne Bad-Ausstattung. Sehr schöner Spa-Bereich. Reichhaltiges Frühstück und super Service-Personal. Einziger Wermutstropfen: derzeit ist vor dem Hotel eine Baustelle d.h. wenn das Zimmer in die richtige Richtung ist, braucht man keinen Wecker.
Wir waren aber trotzdem rundum zufrieden, haben uns sehr wohl gefühlt und kommen auf jeden Fall gerne wieder!

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Jürgen Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juli 2017 über Mobile-Apps

Dieses Hotel sieht aus, wie auf den Fotos. Es ist nichts beschönigt. Das Zimmer dass wir haben, ist gross und das Bad ist modern, sehr sauber und nicht im geringsten verlebt.
Der Pool im Keller ist sehr schön. Der Wellnessbereich verfügt über ein Dampfbad und drei Saunen. Der Ruheraum hat einen Kamin, dsr im Sommer natürlich nicht an ist, und mehrere Wasserbetten zum Ausruhen. Beim Frühstück kann man sich sein Müsli aus verschiedenen Nüssen und Körnern selber zusammenstellen und muss kein Dr.Oetker Schokomüsli essen.
Insgesamt ist das Hotel ein Volltreffer, da es Lastminute übers Internet auch noch günstig war. Würde es all meinen Freunden weiterempfehlen.

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Marc S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Mai 2017

Die Zimmer sind hervorragend gestaltet! Wir waren begeistert als wir eintraten! Ausstattung und Sauberkeit : Top! Das Badezimmer mit begehbarer Dusche passte auch ganz wunderbar. Da wir im Sommer zu Gast waren, gab es nur Frühstück, da das Restaurant geschlossen war. Dies war wunderbar ! Verschiedene Müslis, Früchte, Aufschnitt, Brötchen und Croissants,... Im Welnessbereich konnten wir uns vom anstrengenden Wandern abends hervorragend erholen ob im Schwimmbad oder in einer der verschiedenen Saunen. Das Personal war auch sehr freundlich ! Also ich empfehle es weiter !

  • Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Der L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Jänner 2017

Im Vergleich zu anderen 4-Sterne-Hotels in ebenfalls Top-Skigebieten Österreichs ist dieses Hotel stark überteuert.
Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet und der Architekt hat wirklich ein Spitzen-Ambiente geschaffen, leider kommt aber überhaupt kein "spirit" rüber.
Die englische Amtssprache unterstreicht leider noch zusätzlich den Eindruck eines auf Durchlauf ausgerichteten Business-Hotels.
Der Zimmerservice ist mäßig gründlich, es wurde schnell das Bett gerichtet und das Badezimmer gereinigt, aber nichts geordnet oder die Bettwäsche gewechselt.
Das Frühstücksbüffet ist nicht sehr abwechslungsreich aber die Auswahl ist okay. Es empfiehlt sich, frühzeitig den Kaffee zu bestellen, da man ansonsten ohne Getränk das Frühstück zu sich nehmen muss. Die Servicekräfte im Restaurant sind sehr freundlich aber offensichtlich ungelernt.
Den Hauptgang des Abendessens fanden wir geschmacklich immer sehr gut. Aber auch hier ließ das Salatbuffet mit immer der gleichen Auswahl zu wünschen übrig.
Im gemütlich eingerichteten Lobby-Bereich saßen wir meist alleine, auch hier mussten wir uns um unsere Getränke-Order selbst kümmern.
Letztendlich würden wir nicht wieder dieses Hotel buchen, da es hier andere Häuser gibt, die ein wesentlich liebevolleres Ambiente bieten.

  • Aufenthalt: Jänner 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Stephan T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen