Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (130)
Bewertungen filtern
130 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
109
17
2
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
109
17
2
0
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 130 Bewertungen
Bewertet am 9. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Wir haben hier ein super Wochenende mit unserem 10 Monate alten Sohn verbracht. Das Hotel und die Personalien haben alle unsere Wünschen (auch die unausgesprochenen) erfüllt. Man hat hier alles für ein perfektes Ski-Wochenende. Top Lage, sehr gute Küche, Früchstücksbuffet mit grossem Auswahl, schöne und saubere Zimmer, tolle Wellnessbereich. Ich kann es nur empfehlen, wir kommen bestimmt zurück.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2018
Reiseart: mit der Familie
Danke, Karagica!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roland S, Leiter Front Office von Alpvita Piz Tasna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Dezember 2018

Vielen lieben Dank für Ihren netten Kommentar.
Es freut uns überaus, dass Sie Ihre Zeit bei uns genossen haben.

Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns verwöhnen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Familie Salner und das ganze Alpvita Piz Tasna Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. August 2018

Ein familiengeführtes, gehobenes Superior Wohlfühlhotel das in puncto Gaumenschmaus, Lage, Ambiente, und Freundlichkeit des Personals nichts zu wünschen übrig lässt. Gelebte Tiroler Gastfreundlichkeit, gelebte Herzlichkeit die uns beeindruckt hat.

Ursprünglich wollten wir nur einen Tag bleiben und uns dann weiter im Urlaub treiben lassen. Wir haben „mehrmals den Aufenthalt verlängert“ so gut hat es uns gefallen !
Liebe Sallners, werte Mitarbeiter,
ihr habt mit eurem Engagement und erbrachten Leistung nicht nur für Euer Hotel sondern auch für Ischgl und Tirol eine tolle Visitenkarte abgegeben.

Umrahmt von Silvretta und Verwall, liegt das „Alpvita Hotel Piz Tasna“ zwar nicht so hoch wie der gleichnamige Berg, 3.179 m, ruhig aber doch zentral am Rand der Skipiste welche unmittelbar an die Rückseite des Hotels grenzt. Skifahrer die ihre Brettl gut gewachst haben, sollten mit genügend Schwung zwar nicht bis zur perfekt gefüllten, hauseigenen Hotelbar schwingen können, es reichen die Garagen welche sich unmittelbar im Eingangsbereich des Hotels befinden. Besser geht’s nicht. Ins Zentrum sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Als Urlaubsdomizil und damit Ausgangspunkt für Skifahrer, MTB-Biker und Motorradfahrer war das „Alpvita Piz Tasna“ für uns bestens geeignet. Vom Bett aufs Bike, das Motorrad oder die Ski, je nach persönlichem Gusto, hier kommt jeder voll auf seine Kosten.
Die große Garage des Skiweltmeisters Roland beherbergt alles was der MTB-Radler und Motorradfahrer braucht. Vom Dampfstrahler und Werkzeug für Reparaturen, hier ist alles vorhanden. Außer den hauseigenen Rennski der Sallners durften wir alles benutzen. Stammgästen leiht Hausherr Roland schon mal sein hochwertiges, Haibike E-Fully.

Unser Zimmer war komfortabel, hochwertig und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Es war hell und geräumig und mit allem ausgestattet was der Gast so braucht. Penibel sauber, (unser besonderer Dank gilt hier explizit dem Reinigungspersonal) verfügte über einen Balkon mit Sitzgelegenheit, von wo wir einen tollen Blick über den Ort, nach Galtür und die umliegende Bergwelt genießen konnten. Im Winter nach einem Saunagang (Ausgang aus dem Wellnessbereich gleich daneben) oder im Sommer nach einer Wanderung oder Biketour wird man dies zu schätzen wissen. Wir haben es jedenfalls in vollen Zügen genossen.

Das Badezimmer verfügte über eine großzügige Badewanne. Badetücher und Bademäntel standen jeden Tag ausreichend für den 400 qm großen und über 3 Etagen reichenden tollen Wellnessbereich zur Verfügung.

Der Service im Restaurant war immer dezent liebenswert, stets zuvorkommend, hilfsbereit, immer gut gelaunt, und nie aufdringlich wirkend. Das Zimmerpersonal welches oft vergessen wird, war ebenfalls toll.

Die Küche, das Herzstück des Hauses - mit ihr steht und fällt ein Hotel - war weltmeisterlich. Kein Wunder wenn Chef Roland (ein erfolgreicher Skirennläufer) kreativ und abwechslungsreich kocht ist er im Rennfieber. Zwischenbestzeit in der Mitte des Rennens mit Ischgler Steinbockfilet & Gamsrücken. Im Ziel rundet dann ein Angebot aus einem Käsespezialitäten-Potpourri einheimischer Sennereien den kulinarischen Lauf mit Anspruch dann ab.
Gourmetcuisine, kulinarisches Parkett, nicht nur Feinschmecker werden hier auf ihre Kosten kommen.

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
Danke, KlausS2118!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roland S, Leiter Front Office von Alpvita Piz Tasna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Dezember 2018

Vielen herzlichen Dank für Ihre tollen Worte und für den ausführlichen Kommentar und dass Sie sich die Zeit dafür genommen haben.
Es freut uns überaus, wie Sie über unseren Betrieb berichten. Genau durch solche Worte wie die Ihren werden wir in dem bestätigt, was wir täglich leisten.

Hoffentlich dürfen wir Sie bald wieder bei uns begrüßen

Ganz liebe Grüße

Ihre Gastfamilie Salner und das ganze Alpvita Piz Tasna Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. Mai 2018

Sehr gutes und schönes Hotel. Familiär und freundlich geführt. Nette Hoteliers und Angestellte. Schönes Zimmer, sehr gutes Essen, schöner Wellnessbereich, gute Lage. Man kann alles fragen und erhält sehr gute Antworten und Tips.
Einfach alles sehr gut!

Aufenthaltsdatum: April 2018
  • Reiseart: allein
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, wolfgangkefer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roland S, Leiter Front Office von Alpvita Piz Tasna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Dezember 2018

Vielen Dank für Ihre netten Worte.
Es freut uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns so genossen haben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Gastfamilie Salner und das ganze Alpvita Piz Tasna Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 5. April 2018

Wir waren zum 10. Mal zu Gast im Piz Tasna und werden weiter kommen !
Da stimmt alles, da kann man nur begeistert sein. Die drei Gastgeber (Michaela, Michelle und Roland) und die weiteren Mitarbeiter tun alles um den Kunde zu befriedigen. Das Essen ist ausgezeichnet und der Weinkeller bietet eine breite Auswahl von gute Weine an.
Dazu herrscht in diesem Hotel eine richtige Familienatmosphäre und man fühlt sich wie zu Hause. Wir freuen uns für unseren nächsten Aufenthalt von nun an  !

Aufenthaltsdatum: April 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, M-C_LAWantz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roland S, Leiter Front Office von Alpvita Piz Tasna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. April 2018

Vielen Dank für Ihre wunderbaren Worte!

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns so wohl fühlen und immer wieder das Hotel Alpvita Piz Tasna für Ihren Urlaub auswählen!

Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns verwöhnen zu dürfen!

Ihre Gastfamilie Salner und das ganze Alpvita Piz Tasna Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. April 2018 über Mobile-Apps

Kleineres Hotel oberhalb von Ischgl.
Perfekt angebunden über die Dorfbahn und die Skiabfahrt.
Toller Wellnessbereich mit Pool ect. und feinen Ruheräumen.
Essen hat Haubenniveau - reichhaltiges Frühstückbuffet, Nachmittagsjause und die Krönung das mehrgängige Abendmenü, dazu ein toller Weinkeller. Alles umsorgt von sehr freundlichen, aufmerksamen Mitarbeitern. Ja da wären noch die Chefleute - persönlicher und sympathischer geht kaum.
Alles in allem- „Besser geht kaum“ - wir freuen uns schon auf Ischgl 2019.

Aufenthaltsdatum: April 2018
Reiseart: als Paar
1  Danke, WolfgangW952!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roland S, Leiter Front Office von Alpvita Piz Tasna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. April 2018

Vielen Dank für Ihre netten Worte und dass Sie sich die Zeit dafür genommen haben, unser Hotel zu bewerten.

Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback und werden das gern an unser ganzes Team weiterleiten!

Schön, dass wir Sie nächstes Jahr wieder bei uns verwöhnen dürfen.

Ihre Gastfamilie Salner und das ganze Alpvita Piz Tasna Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen