Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (291)
Bewertungen filtern
291 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
219
46
17
7
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
219
46
17
7
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
23 - 28 von 291 Bewertungen
Bewertet am 24. Mai 2019

Das Hotel ist sicher nicht in allen Punkten perfekt. Das alte ehrwürdige Gebäude lasst das auch nicht zu. Das Hotel glänzt mit seinem besonderen Charme, der auch von den Eigentümern und deren Angestellten getragen wird. Neben der herrlichen Lage direkt am See muss man die hervorragende Küche erwähnen.
In den Kommentaren wird der Kellner Darko oft sehr positiv genannt. Wir können das bestätigen. Seine Kolleginnen stehen ihm aber um nichts nach!!
Unser Tip an die Hausherren: bitte keine architektonischen Kunstgriffe an dieser wunderschönen Villa durchführen, die das vorhandene Ambiente negativ verändern könnten. Wir haben in familiärer Umgebung einen wunderschönen Urlaub verbracht, gerne kommen wir wieder.

Aufenthaltsdatum: Mai 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, privat26!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Mai 2019

Wunderschönes altes Haus mit verbesserungswürdigem Gesamtauftritt:
Juniorsuite ist weder von der Größe noch Ausstattung entsprechend: Dunkel (da sehr kleines Fenster bzw. Seitenausgang zu einem Mini-Balkon, auf dem sich gerade zwei Sessel und ein extrem kleiner Tisch befinden, zu zweit draußen zu sitzen mehr als kuschlig), niedrige Decke, niedriger schmaler Eingang zu begehbarem Kasten und Bad. Wirkt zwar gepflegt aber sehr dunkel und nicht sehr einladend. Wir leben selbst in einem über 130 Jahre alten Haus, d.h. ich liebe den Charme alter Häuser, aber es muss luftig und hell wirken und das ist hier nicht der Fall. Couch genau unter dem überdimensionalen Fernseher, d.h. von dort kann man nur an die Wand bzw. aufs Bett schauen, d.h. schlecht platziert. Die Dame an der Rezeption, die auch unser Auschecken durchführte, war eher von 'rauhem Charme'. Kein einziges Mal gelächelt, eher undeutliche Aussprache, keine wirkliche Dienstleistungshaltung, die einem das Gefühl gibt, willkommen zu sein. Das Frühstücksbuffett war generell okay, aber auch nicht mit anderen 4-Sterne-Hotels vergleichbar. Ein Beispiel: Beim Frühstück gab es unter einer großen Käseglocke 4 Minikäsestücke, die dort ganz verloren und auch eher armselig wirkten. Nachdem das Hotel derzeit nicht ausgebucht ist (Nebensaison), verstehe ich schon, dass nicht groß aufgetischt wird, es wäre jedoch einladender, weniger Auswahl zu bieten und die reichhaltig zu präsentieren, da man hier wirklich den Eindruck hatte, dass es dem Hotel wirtschaftlich schlecht geht und es sparen muss. Insgesamt schade: Es ist ein wirklich wunderschönes altes Hotel mit sensationeller Lage am See, aber es werden hier viele Möglichkeiten vergeben, um toll zu punkten.

Aufenthaltsdatum: April 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Reise040566!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. März 2019 über Mobile-Apps

Sensationelle Lage direkt am Seeufer, tolles historisches Ambiente, helles großes Zimmer mit sehr guter Matratze, idyllisches Saunahaus mit Seezugang, ausgezeichnete Küche und exzellent geschultes & freundliches Personal. Auch unser beiden Vierbeiner wurden herzliche empfangen.
Ideal für eine Auszeit in der Vorsaison!

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Reiseart: als Paar
Danke, Chri-Tini!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Februar 2019 über Mobile-Apps

Essen und Service war hervorragend, wir kommen wieder, ist nur zu empfehlen. Auch die Weinauswahl War sehr gut, von der Lage direkt am See brauchen wir nicht reden. Auch die Chefs, Senior und Junior waren sehr bemüht, und haben uns über die Geschichte dieses sehr traditionsreichen Hauses erzählt.

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Reiseart: mit der Familie
Danke, augsten!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tacoli, General Manager von Schlosshotel See-Villa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Februar 2019

Sehr geehrte Gäste
Danke sehr für diese hervorragende Bewertung welche uns bestätigt unseren Weg weiter zu gehen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. Jänner 2019 über Mobile-Apps

Wir waren Anfang Jänner dort, um königlich zu speisen. Wir haben uns von Beginn an sehr wohlgefühlt.
Das Ambiente ist sehr ansprechend und der Kellner Darko hat uns unsere Wünsche von den Augen abgelesen.

Aufenthaltsdatum: Jänner 2019
Reiseart: als Paar
Danke, SeeSchneeSonne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen