Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (72)
Bewertungen filtern
72 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
49
13
6
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
49
13
6
3
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 72 Bewertungen
Bewertet am 23. Juli 2021

Sehr gutes Essen, schöner zum Hotel gehöriger Seestrand, viele Ausflugsziele in der Umgebung.
Schwimmen, Radfahren und Wandern bei Schönwetter, Wellness und Turnhalle bei Schlechtwetter und dazwischen viele inkludierte Mahlzeiten

Aufenthaltsdatum: Juli 2021
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, JMuth73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 1. Juli 2021 über Mobile-Apps

Ich war alleine mit meiner Enkelin - 1 1/2 Jahre alt im Hotel. Die Anlage des Hotels ist natürlich sehr auf Kinder, in jeder Altersstufe ausgerichtet. Auch Hallen und Freibad ist vorhanden, ein großer Spielplatz mit allen Möglichkeiten um Kids zu beschäftigen. Das Zimmer ist total in Ordnung. Ich hatte ein Zimmer wo der Kinderbettbereich mit einer Glastür abgeteilt ist. Allerdings haben das Badezimmer und die Toilette auch eine Glastür und das ist, weil man ja die Räume benutzt und das Kind direkt davor liegt - nicht so toll.
Der Empfang war sehr herzlich, es werden alle Bereiche des Hauses gezeigt. Es gibt keinen Hotel Trolley wo alle Sachen - wie Koffer usw zusammen gestellt werden können. Hätte wahrscheinlich auch keinen Sinn, da es zum Lift Stufen gibt. Mit einem Kleinkind fühlt man sich beim Ankommen etwas im Stich gelassen.
Aber wenn man das Personal fragt, helfen sie.
Das große Problem ist beim Essen. Teilweise gibt's die Mahlzeiten am Buffet - zum selberholen. Ein Kleinkind kann/möchte man nicht alleine am Tisch sitzen lassen, somit ist das nächste Problem vorprogrammiert.
Das Abendessen war sehr lecker, teilweise wird es serviert und größtenteils holt man am Buffet (auch nichtalkoholische Getränke) . Frühstück ist (ausreichend, für jeden Geschmack was dabei) auch Buffet - Damit hat man wieder das Tragen /Kind Problem.
Nun zu meinem großen Fehler, ich hatte keine Stornoversicherung.
Ich habe 4 Übernachtungen mit Supervollpension gebucht. Nach nur 1 Nacht hat meine Enkelin fast 40° Fieber bekommen. Nachdem sie auch noch Durchfall hatte habe ich es vorgezogen nach Hause zu fahren.
Ich habe darum gebeten, mir - vielleicht auf Kulanz einen Gutschein zukommen zu lassen. Ich dachte /hoffte da ich ja von der Supervollpension nur ein Abendessen und ein Frühstück hatte, würde es bewilligt werden. Immerhin hätte das eine weitere Buchung zur Folge gehabt. Falsch gedacht

Aufenthaltsdatum: Juli 2021
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, GabrieleL1312!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 14. September 2020 über Mobile-Apps

Familiäre Atmosphäre mit sehr vielen Spiel- , Sport- und Beschäftigungsangeboten für Kinder, weitläufiges sehr gut gegliedertes Areal
besonders freundliche Betreuung
Tolle Möglichkeit um Urlaub in den Bergen zum Wandern und zum Baden am See zu machen

Aufenthaltsdatum: September 2020
Reiseart: mit der Familie
Danke, 475ilseh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 16. Juni 2020 über Mobile-Apps

Wir waren 5 Nächte im Hotel Post.
Besser gesagt 3 Nächte meine Eltern mit den Kids und zwei Nächte ich mit einem Mann und den Kids. Die Abwicklung im hotel war super einfach und total problemlos. Die Zimmer ein Hammer. Ich weiss nicht ob nur wir Glück hatten oder ob alle Zimmer so sind. Wir hatten eigentlich eine Wohnung. 2 grosse Zimmer mit Balkon und jedes mit eigenem Bad. Es gab auch eine kleine Herdplatte und einen richtigen (keinen Minikühlschrank) Kühlschrank am Zimmer. Das Essen war der absolute Wahnsinn ich träume jetzt noch davon.
Das Personal sehr aufmerksam und freundlich und hilfsbereit.
Ich kann das hotel nur wärmstens empfehlen.

Aufenthaltsdatum: Juni 2020
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Flayosc06!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 6. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Auf der Suche nach einem Hotel, das für uns und auch für unser Kind geeignet ist, haben wir dort einen Stop eingelegt - gut, dass wir nicht direkt länger gebucht haben, denn das ganze Hotel ist uns einfach zu viel „Kinderhotel“, zu viel Kindergedöns und die Erwachsenen bleiben hier eher auf der Strecke.
Mag sein, dass es vielen Eltern gefällt, aber das ist halt Geschmacksache. Wir stellen uns einen Familienurlaub so vor, dass alle ihren Spaß haben und den Eltern z. B. ein schöner Wellnessbereich geboten wird und nicht ein bescheidener Kellerbereich mit Mini-Sauna in dem vorpubertierende Kinder auch nach 16.30 Uhr im Whirlpool plantschen, der sich genau in der Mitte des „Wellnesskellers“ befindet. Das hat mit Wellness unserer Meinung nach nichts zu tun!
Das Hotel macht in einigen Bereichen einen renovierungsbedürftigen Eindruck, abbröckelnder Putz, abgefallene Schlagläden usw. trüben den allgemeinen Eindruck, wobei unser Zimmer recht neu renoviert war und über ein wirklich schönes geräumiges Bad verfügte. Der Schlafbereich dagegen war recht beengt, wenn das Ausziehbett fürs Kind hergerichtet ist. Die Matratze war perfekt!
Der Speisesaal, den man auch in einem Bahnhof einer Kleinstadt vermuten könnte, war echt grauslich. Auch hier wieder zu viel des Guten - eine Kinderspielecke! Das Essen war ok, aber das ist nun halt auch wieder Geschmacksache! Das Frühstück wiederum war recht gut mit frischem Obst und Eierspeisen nach Wunsch.
Da wir dort nicht platziert wurden, konnten wir lediglich einen Blick in den Wintergarten werfen - dort sah es zum Essen deutlich netter aus.
Der Spielbereich für die Kleinen machte auf meine Frau keinen guten Eindruck. Die gebotenen Spiele fast ausschließlich lärmendes Plastikzeug und eher wenige pädagogisch sinnvolle Spielzeuge, immerhin gibt es einen Schrank mit Haba-Sachen!
Sehr positiv sind uns die Mitarbeiter aufgefallen, die eigentlich alle sehr nett und freundlich waren.
Schade, dass man bei unserer Verabschiedung gar nicht wissen wollte, ob es uns gefallen hat. Dann hätte ich darauf hingewiesen, dass man in einem kindgerechten Zimmer keinen spitzen Türstopper montieren sollte!
Für uns ist das Familienhotel Post leider nichts!

Aufenthaltsdatum: September 2019
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, ReiseErlebtes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Mehr Bewertungen anzeigen