Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (119)
Bewertungen filtern
119 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
69
24
7
12
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
69
24
7
12
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 119 Bewertungen
Bewertet am 4. Mai 2018

Was soll ich sagen - es ist nicht ganz das, was wir erwartet haben.

Zunächst einmal muss man wissen dass dieses Hotel wirklich sehr abgelegen liegt. Man fährt aus beiden Richtungen (Sevan bzw. Vardenis) mindestens eine Stunde über "Strassen", deren Zustand schlimmer kaum sein könnte. Dafür kann das Management natürlich nichts, und das Hotel selbst ist auch wirklich idyllisch gelegen, aber man sollte es in Betracht ziehen.

Als wir ankamen, waren wir die einzigen Gäste. Es war Ende April und das Hotel war erst gerade wieder eröffnet worden. Trotzdem wurden wir sehr freundlich empfangen und auch das Restaurant, welches ein paar Fussminuten entfernt liegt, hatte extra für uns geöffnet. Dort gibt es leckere Spezialitäten zu ziemlich stolzen Preisen.

Die beiden Zimmer waren gewöhnungsbedürftig. Überall dunkle Naturtöne, viel Stein und Metall aber insgesamt angenehm und stilvoll. Die Sauberkeit liess leider zu wünschen übrig, für ein Hotel dieser Kategorie...
Der Preis war in Ordnung, aber ich habe gesehen, dass man in der Hochsaison mehr als das Doppelte zahlt. Das wäre dann doch etwas zu viel des Guten...

Für Durchreisende wie uns ist dieses Hotel eher nicht zu empfehlen, dafür liegt es einfach zu weit ab vom Schuss. Ein paar Nächte sollte man bleiben, damit es sich lohnt.

Aufenthaltsdatum: April 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, ptaskde!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TufenkianHotels, Public Relations Manager von Tufenkian Avan Marak Tsapatagh, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Juni 2018

Lieber Gast,
Danke, dass Sie sich Zeit genommen haben und Ihre Erfahrungen mit uns geteilt haben. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten, aber die Einzigartigkeit unseres Hotels in seiner Lage. Hoffentlich werden Sie uns wieder besuchen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. August 2017

Sehr schönes Hotel am Sevansee.
Wir hatten dort eine Nacht auf einer Rundreise durch Armenien. Wirklich gut. Einziges Manko ist die Straße, sie sollte dringend neu geteert werden.
Aber am Ende wird man mit einer wirklich schönen Unterkunft belohnt!

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Andrea A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TufenkianHotels, Public Relations Manager von Tufenkian Avan Marak Tsapatagh, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. September 2017

Vielen Dank!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. Juli 2014

Das Hotel ist ein interessanter Bau mit guter Aussicht auf den See und die Berge. Die Zimmer sind durchaus in Ordnung; das Essen war sehr gut - aber der eigene Restaurantbau liegt etwa 5 Minuten zu Fuß vom Hotel weg, was bei Regen nicht angenehm ist. Zudem liegt der Komplex am wenig interessanten Ostufer des Sees.

Aufenthaltsdatum: Juni 2014
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, ThLachs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juni 2012

Die Idee der Hotelkette Tufenkian klingt ja bestechend: "wir bauen Hotels weit ab der Touristenströme, damit die Bevölkerung auch in diesen abgelegenen Gegenden vom Tourismus profitieren kann". Dann gewinnt man noch Agenturen, die die Reisegruppen dorthin karren. Für uns Touristen ist das allerdings mühsam. Nach dem Besuch des Friedhofs von Noratus mussten wir den Sevansee fast komplett umrunden, um nach zwei Stunden (davon zwei Drittel auf schlechtesten Strassen) das Hotel zu erreichen. Das ist eine Zumutung! Die Zimmer hatten trotz pseudomoderner Armaturen das Flair einer Almhütte. In den Maisonetten führte eine gefährlich schmale "Hühnerleiter" zum viel zu schmalen Bett im Obergeschoss.

Aufenthaltsdatum: Mai 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ernst K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2011

die Adresse, KM 57, klang nicht gerade vielversprechend und das Hotel liegt wirklich etwas abgelegen, macht dies aber durch außergewöhnliche Kreativität wett. das Hotel ist aus groben Steinen erbaut, die Zimmer sind vielleicht etwas düster, aber sehr gemütlich und weit entfernt von einer 08/15 Hoteleinrichtung. Das Badezimmer bietet keinen Luxus, aber es ist alles vorhanden, was man braucht und sehr sauber.
das absolute highlight aber ist die Küche. das Restaurant ist ein wenig abseits des Hotel, mit einer großen Terasse und fantastischem Blick über den Sewan-See. Das Abendessen angesichts des Sonnenuntergang über dem See vergißt man nicht so leicht. der junge Koch hat in Frankreich gelernt und das merkt man sofort. nach einer Auswahl hervorragender Vorspeisen gab es Forelle, ganz außergewöhnlich zubereitet auf einem Gemüsebett in Blätterteig eingepackt, ein richtiger Genuß. Vom Hotel aus kann man kleinere Wanderungen unternehmen (Wanderpläne gibt es an der Rezeption) und es gibt einen eigenen Zugang zum See zum Baden (wem es nicht zu kalt ist, der See liegt auf 2000 m Höhe).

Aufenthaltsdatum: Juni 2011
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, andrea_hauptmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen