Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (389)
Bewertungen filtern
389 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
216
91
52
17
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
216
91
52
17
13
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 389 Bewertungen
Bewertet am 17. September 2018

Auf Grund vieler Berichte in diversen Medien wollten wir dieses angeblich so tolle Hotel kennen lernen und buchten ganz kurzfristig einen Kurzurlaub übers WE. Die Erwartungen sind groß, 5 Sterne, sauteuer aber dafür das non plus Ultra, so haben wirs uns vorgestellt. Es kam anders und ich schreibe diese Rezension in Relation zu diesen 5 Sternen, denn diese sollten doch höheren Ansprüchen genügen.
Empfang: positiv, Hilfe beim Gepäck, valet parking, Prosecco, Zimmer schon um 11.00 Uhr bezugsfertig.
Negativ: keine Info über Strand, Hotel, Stadtplan, Essen etc, mussten wir alles mühsam erfragen. Dass es von Jesolo nur einen kopierten Teilplan gibt für den man eine Lupe braucht ist ziemlich schwach.
Zimmer sehr schön, aber das kennt man ja von diversen Fotos. ABER: Baustelle, Staub, Lärm und die schöne Aussicht aufs Meer verstellt von 3 riesigen Kränen. Wir wussten davon nichts, Schade.
Strand: wie überall an der Oberen Adria, man hat zwar etwas mehr Platz als auf den öffentlichen Strandplätzen. dafür sind die klotzigen Holzliegen eine einzige Qual für den Rücken, sowohl beim Liegen als auch Verschieben. Wir haben um Auflagen gebeten, keine bekommen mit der Begründung die vom Pool dürfe man nicht verwenden. Am Nachmittag wurden etliche Auflagen gebracht, aber nicht zu uns. Man fühlt sich vera.....Sonnenschirme zwar sehr stylisch aber viel zu klein!
Frühstück: an sich gut, kein frischer Obstsaft, wenig Käse (wohlgemerkt: 5 Sterne), man wird nicht gesehen, man muss auf sich aufmerksam machen. Alle bekommen OSaft eingeschenkt, wir werden jeden Tag übersehen. Kaffee dauert ewig, kein Zucker, Salz etc. auf den Tischen, Personal total unmotiviert.
"Galabuffet": vollkommen überzogener Preis, € 55,00 p.P. und nicht einmal am Abend fühlt man sich willkommen. Der Maitre ist unhöflich, das Personal übersieht uns wieder, Die Speisenauswahl um diesen Preis viel zu wenig gediegen, der frische Thunfisch wird ohne Beilagen serviert, denn es gibt keine warmen außer TK (?) Röstinchen und lauwarme Fisolen (zum Fisch?), das Salatbuffet ist eher bescheiden mit 1 Vinaigrette, viele Vorspeisen sind maßlos versalzen. Das Nachspeisenbuffet ist sehr schön. Die Weinkarte auch eher klein, auf meine Frage wie denn der Wein sei den ich mir ausgesucht habe kam die Antwort "eh gut". keine Beratung, es wurde einmal eingeschenkt, das wars. Selbst ist die Frau...
Die Sessel auf der Terrasse wirklich dreckig.
Die Getränkepreise vollkommen überzogen, ein take away Aperol Spritz im Plastikglas € 8,00. Da trinkt man einen und lässt es dann. Habe noch nie Gäste in einem 5 Sterne Haus am Strand mit eigenen Bier- und Weinflaschen gesehen.
In der Bar spielte eine Band, nur leider war kein einziger Gast anwesend. Warum wohl?
Da das Hotel €15,00 Taxifahrt weit von der Fuzo ist kann man auch sehr schlecht ausweichen und mal woanders etwas trinken.
Im Fitness Studio stehen die besten Geräte aber es fehlt das rack.
Poolbereich erscheint mir zu klein wenn das Hotel voll ist. Aber die nächste Zeit liegt man ohnehin ganz nah an der Baustelle.
Fazit: das Preis/Leistungsverhältnis stimmt nicht. Das Personal ist dem zu erwartenden Standard nicht gewachsen und tlw. vollkommen unmotiviert. Ich habe mich nicht willkommen gefühlt und das wäre doch, unabhängig von den Sternen das oberste Gebot jedes Tourismusbetriebes. Der Gast ist König, im Falkensteiner Jesolo leider nicht.
PS: € 12,00 für die Garage finde ich auch frech, hatte ich noch nie.

Zimmertipp: nicht im Ostturm! Baustelle
  • Aufenthalt: September 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, teeny29!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AlessandroF3159, Manager von Falkensteiner Hotel & Spa Jesolo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. September 2018

Sehr geehrte Teeny29, wir sagen Danke für Ihre letzter Aufenthalt und Ihre Kommentar hier bei Booking.com. Wir freuen uns zu lesen dass Sie sich bei uns ins gesamt wohl gefühlt haben und Ihnen unsere Mitarbeiter so positiv in Erinnerung geblieben sind. Vielen Dank auch für Ihre Anmerkung und Verbesserungsvorschläge über unser Restaurant Service und verbundene Leistungen. Ihre wertvollen Kommentare geben uns die Gelegenheit, unseren Service stetig zu prüfen und besser den Wünschen unserer Gäste anzupassen. Wir freuen uns schon heute, Sie auch bei Ihrer nächsten Reise nach Jesolo zu unseren geschätzten Gästen zählen zu dürfen! Mit freundlichen Grüßen, Alessandro Fichera - Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. September 2018 über Mobile-Apps

Erholung am Meer? Ruhe? 5 Sterne?
Leider nein...Das Hotel ist zwar architektonisch schick, das wars aber auch schon! Neben dem Hotel war bzw ist eine grosse Baustelle! Lärmbelästigung pur am Pool. Dazu kommen die vielen kleinkinder! Wir verliessen das Hotel nach der 2ten Nacht.

Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: als Paar
2  Danke, Fischij!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AlessandroF3159, Manager von Falkensteiner Hotel & Spa Jesolo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. September 2018

Sehr geehrter Fischij, wir möchten uns bedanken für Ihren letzten Besuch. Wir möchten auch Sie und alle sorgfältigen Leser von Tripadvisor.com daruf hinweisen dass die Modernisierung einer Stadt, wie der Fortschritt, kann nicht gestoppt werden…Dies ist das Opfer, um der Richard Meier Arbeits von Design und Architektur hier in Lido di Jesolo zu vollenden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, aber wir versichern Ihnen, dass unsere Mitarbeiter Sie verwöhnen und Sie sich trotz der Arbeit wie zu Hause fühlen werden! Wir höffen Sie und viele anderen Kunden bei uns nochmal willkommen zu dürfen und verbleiben mit freundlichen Grüßen, Alessandro Fichera - Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 12. September 2018

Wir waren für zwei Nächte im März 2018 hier. Wir wollten einfach ein bisschen vom Alltag abschalten!

Empfang sehr freundlich, Auto wurde immer in die Tiefgarage gefahren und gebracht, wenn wir es brauchten. Personal sehr hilfsbereit und freundlich!

Frühstück war sehr lecker und die Auswahl groß.

Flasche Wasser 5 Euro-sehr übertrieben!!!!!!

Im Frühling hatten kaum Geschäfte offen in Jesolo oder Restaurants, weswegen wir sehr an das Hotel gebunden waren und damit auch an die Hotelrpreise

Leider hatte der so toll angepriesene beheizte Außen/Innenpool und der Whirlpool nicht wirklich heiß beheizt sondern eher sehr kühl für diese Jahreszeit. Im Sommer sicher perfekt, aber für Frühling leider gar nicht. Dies war mit ein Grund wieso wir uns für diese Hotel entschieden hatten. Würden es für Frühling eher nicht nochmal buchen, da man vom Wellnessbereich eigentlich nichts hat, wenn man ihn dann nicht nützt und ja quasi schon einen Höheren Preis für dieses Hotel zahlt.

Zimmertipp: Seitlicher Meerblick ist wunderschön!
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Romina K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AlessandroF3159, Manager von Falkensteiner Hotel & Spa Jesolo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. September 2018

Liebe Signora Romina K., wir sagen Danke für den positiven Kommentar mit gutes Bewertung hier bei HolidayCheck.com! Wir freuen uns sehr zu lesen dass Sie sich bei uns so wohl gefühlt haben und Ihnen unsere Mitarbeiter sowie das Frühstück so positiv in Erinnerung geblieben sind. Stimmt es dass März ist als neben saison angesehen und wir sind unter die weniger Hotels sowie Geschäfte die in dieses Zeitraum geöffnet sind. Wir sind aber mit dem Kommentar über unsere Außen/Innen Pool nicht vollkommen einverstanden da sicherlich die Außen Pool ständig um die 30° und die Außen Whirpool um die 32° automatisch gesetzt sind, unserer Meinung nach das es ist bestimmt nicht Kalt eher wenn draußen kalt ist kann man richtig das Pool auch in Wnterzeit genießen. Wir freuen uns schon heute, Sie auch bei Ihrer nächsten Reise nach Jesolo zu unseren geschätzten Gästen zählen zu dürfen! Mit freundlichen Grüßen, Alessandro Fichera - Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. September 2018 über Mobile-Apps

Wir haben dieses Hotel für ein paar Tage genossen. Modern und stylisch. Das Zimmer wirklich schön und sauber. Leider hatte uns niemand informiert, dass direkt am Hotel und vor unserem Balkon eine Großbaustelle war. Dementsprechend könnten wir diesen nicht wegen Staub und Lärm nutzen. Eine richtige Alternative war nicht möglich , da alles ausgebucht. Das Frühstück war ok. Hier könnte man eine nicht eingespielte Mannschaft sehen, die mit Kaffee hin und her gehen und nicht wissen, an welchen Tisch geliefert werden soll. Hat sich sehr gezogen....
Dass Abendessen ist viel zu hoch im Preis und man versucht Exklusivität darzustellen. Keine normalen einfachen Gerichte im Angebot. Aber Besten in die Nähe Stadt gehen. Für mich nicht richtig verständlich war, dass eigentlich nur Familien mit Kindern in diesem Hotel waren. Dementsprechend laut bzw. unruhig war es.

Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: als Paar
1  Danke, Olaf_Heins!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AlessandroF3159, Manager von Falkensteiner Hotel & Spa Jesolo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. September 2018

Sehr geehrter Signor Olaf_Heins, herzlichen Dank dass Sie unsere Haus für Ihre Urlaub gewählt haben. Wir möchten alle Booking.com Leser darauf hinweisen dass die erwähnte Kritikpunkte über die Baustelle sind uns leider bewusst und natürlich versuchen wir so oft wie möglich die Zimmer auf den andere Seite einzuteilen oder spätestens an der nächsten Tag diese zu wechsel. Vielen Dank auch für Ihre Anmerkung und Verbesserungsvorschläge über das Service und Abendessen. Ihre wertvollen Kommentare geben uns die Gelegenheit, unseren Service stetig zu prüfen und besser den Wünschen unserer Gäste anzupassen. Wir hoffen dass, trotz etwaige Unannehmlichkeiten die Ihnen hierdurch entstehen könnten, wir werden Sie bald wieder bei uns begrüßen und verbleiben mit freundlichen Grüßen, Alessandro Fichera - Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. September 2018 über Mobile-Apps

Wer wirklich guten Service und ansprechende Zimmer haben will, ist im Falkensteiner gut aufgehoben.
Frühstücksbüffet ist umfangreich und von guter Qualität.
Das Spa ist ansprechend gestaltet.
Für Golfer liegen mehrere Plätze in relativ kurzer Distanz.
Und für Spaziergänger empfiehlt sich der kilometerlange Sandstrand.

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: mit Freunden
Danke, mariannesteinecker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AlessandroF3159, Manager von Falkensteiner Hotel & Spa Jesolo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. September 2018

Sehr geehrte Signora Mariannesteinecker, es freut uns sehr, dass wir Sie wieder von uns überzeugen konnten. Gerne würden wir Sie auch beim nächsten Mal herzlichst bei uns begrüßen. Mit freundlichen Grüßen, Alessandro Fichera - Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen