Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mehr erwartet”

Enoteca Ristorante Gallo Nero
Platz Nr. 8 von 102 Restaurants in Greve in Chianti
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: $ 28 - $ 56
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, Familie mit Kindern, romantisch, Gruppen, regionale Küche, besondere Anlässe
Optionen: Abendessen, Frühstück, Spätabends, Mittagessen, Reservierung möglich
Bewertet 30. September 2018 über Mobile-Apps

Durch eine Empfehlung von Freunden („das erste Lokal in Greve“) sind wir im Gallo Nero gewesen. Hierin hat uns auch der abendliche Hunger getrieben, da das Restaurant früher als andere, nämlich schon um 19 Uhr seine Pforten öffnet. Wir hatten uns schick zurecht gemacht und hofften so auch, nach erfolgter Vorreservierung, auf einen schönen Tisch. Dies hat dann schon einmal nicht geklappt, denn wir erhielten im Nebenraum einen Tisch an der Wand und einer von uns hat dann am Gang, beim Durchgang Platz nehmen müssen. Die Karten waren schnell auf dem Tisch, die Frage nach einem Aperitivo blieb aus. Nach einiger Wartezeit wurde dann sehr nüchtern, fast wir beim Schnellrestaurant die Bestellung aufgenommen und wir warteten dann auf die weiteren Dinge. Es kam trockenes, liebloses Brot, mit zwei Tellern, kein Olivenöl, keine Oliven, nichts außer trockenem Brot. Die Vorspeise mit Salat, Tartar nach Art des Hauses und gegrilltem und belegtem Brot war geschmacklich gut. Unsere Hauptspeisen waren dann insoweit überraschend, als dass beim Filet sämtliche Beilagen fehlten. Blöd: die hatte ich doch glatt vergessen zu bestellen, aber es gab auch keinerlei Hinweise darauf bei der Bestellung - wie gesagt, wie im Schnellrestaurant. Die Qualität der Hauptspeisen war allerdings ebenfalls gut. Ansonsten kann man auf den Aperitivo in Form des Proseccos getrost verzichten: er war klebrig und süß.
Die Rechnung belief sich dann auf gut über 100 Euro; auf ein Trinkgeld haben wir bewußt verzichtet.
Fazit: Essen gut, aber teuer; Service unterirdisch! Wir gehen hier nicht mehr hin!

Besuchsdatum: September 2018
Danke, Sparkassendirektor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1 668)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

5 - 9 von 1 668 Bewertungen

Bewertet 1. Oktober 2017 über Mobile-Apps

...Mitten in Greve... wie kam ohne Reservierung haben wir doch spontan einen Platz für vier Personen bekommen...netter Service und Personal...das Essen ist ausgezeichnet...man sollte auf jeden als Primi Piatti Pasta wählen... die Dessert Karte ist recht übersichtlich...auf jeden Fall zu empfehlen...

Besuchsdatum: September 2017
Danke, westiwesty!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. September 2017 über Mobile-Apps

Wir kamen abends zu viert. Der Service war freundlich, könnte aber etwas schneller sein. Zu den Preisen: Flasche Wasser 2€, Espresso 2€, Primo piatto mit Nudeln oder Risotto 10-14€. Alles sehr lecker und reichhaltig. Fleisch von 16-26€ nicht schlecht aber nicht überragend. Ich hatte Hasen aber es kam mir sehr wie Kaninchen vor. Insgesamt aber keine schlechte Wahl.

Besuchsdatum: September 2017
Danke, klauss825!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. September 2017 über Mobile-Apps

Hervoragendes Essen und freundliche Bedienung. Wir waren zweimal essen und sehr zufrieden. Beim zweiten Besuch war das Filetsteak nicht nach Wunsch gebraten. Im zweiten Anlauf perfekt. Das Steak wurde dann nicht berechnet, was wir leider In Deutschland noch nie erlebt haben. Absolut empfehlenswert.

Besuchsdatum: September 2017
Danke, md-witzel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. September 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten trotz übersichtlicher Speisekarte grosse Mühe, uns für etwas zu entscheiden, da alles hervorragend klang.
Mein Freund hat sich dann für das extrem feine Pistazien-Risotto & anschliessend für das Beef filet mit Trüffel entschieden, das hat beides wunderbar geschmeckt. Ich hatte das Melanzane-Voressen (etwas klein aber gut) & dann den sehr leckleren sea bass mit weisser Schokolade - super Kombi! Das Personal war freundlich, das Lokal sehr stimmungsvoll und die Preise stimmen hier auch. Toller Abend!

Besuchsdatum: September 2017
Danke, laguevaraa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Enoteca Ristorante Gallo Nero angesehen haben, interessierten sich auch für:

Greve in Chianti, Provinz Florenz
Greve in Chianti, Provinz Florenz
 
Strada in Chianti, Greve in Chianti
Greve in Chianti, Provinz Florenz
 
Greve in Chianti, Provinz Florenz
Greve in Chianti, Provinz Florenz
 

Sie waren bereits im Enoteca Ristorante Gallo Nero? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen