Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (678)
Bewertungen filtern
678 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
341
256
60
16
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
341
256
60
16
5
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
85 - 90 von 678 Bewertungen
Bewertet am 5. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Die Anlage besteht aus kleinen gepflegten Bungalows in einem schönen Garten. Wir hatten einen seafront Room, der überraschend groß war und eine schöne Terrasse hat.

Im Foyer des Hotels gibt es eine Agentur, die Roller zu fairen Preisen vermietet und Touren anbietet.

Pool und Strand sind sehr sauber, beide sehr schön. Es sind ausreichend Liegen vorhanden, Handtücher gibt die Rezeption unkompliziert aus.

Das Restaurant sowie den roomservice können wir empfehlen, überraschend günstig und sehr lecker, Liebevoll angerichtet.
Das Frühstück ist super, abwechslungsreich und einfach lecker. Früchte, Gebäck, warmes Buffet, eine Station zum Eier nach Wunsch braten... in zehn Tagen lief nur ständig das gleiche Lied auf dauerschleife.

Personal sehr freundlich, gutes Englisch. Zimmer sauber, alles da, was man braucht, von duschhaube über Bademantel, föhn, Hausschuhe, gratis Wasser bis zur gut bestückten minibar.

Die Lage des Hotels ist gut, etwas ruhiger aber alles drumrum, was man braucht. Verschiedene Supermärkte, Wäsche, Massage, Geldautomat etc.

Einige Einschränkungen gibt es, für die das Hotel jedoch nur bedingt etwas kann:
- neben dem Hotel läuft gelbes, nach Abwasser riechendes Wasser ins Meer. Macht das Baden fies und ist auch bei den Bungalows mit der Nummer A die meiste Zeit zu riechen.
- am Strand gibt es sehr viele Sandmücken (neben den ohnehin schon zahlreichen Mücken). Die Stiche sind tückisch und verheilen nur sehr langsam.
- die Matratzen waren entweder durch oder billig. Wir haben jede Feder gespürt.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
Reiseart: als Paar
Danke, Alica E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 25. November 2016
Mit Google übersetzen

Dear Valued Guests,

Thank you very much for your good comment to us and we look forward to see you come back to stay in our property again.

Best regards,
Niwat K.
Acting Resort Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 28. September 2016

Tolles Hotel .
Schöne Bungalows , gutes Frühstücksbüffet, sehr große Auswahl und eine tolle Lage .
Im strandbungalow kann man vom Bett das Meer sehen . Eine kleine Terrasse hat man auch , minibar , wasserkocher ebenfalls .

Zimmertipp: Strandbungalows
Aufenthaltsdatum: Dezember 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Coko2610!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 25. November 2016
Mit Google übersetzen

Dear Valued Guests,

Thank you very much for your good comment to us and we look forward to see you come back to stay in our property again.

Best regards,
Niwat K.
Acting Resort Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. September 2016

Wir waren zum 2. Mal hier und haben uns wieder die Poolvilla gegönnt. Hier kann man, wunderbar abgeschirmt, relaxen und Kraft tanken. Es blieben für uns keine Wünsche offen. Das Frühstück bietet für jeden Geschmack große Vielfalt. Besonders hervorheben möchten wir wieder das sehr freundliche Personal-einige negative Bewertungen können wir hierzu in keinster Weise bestätigen oder nachvollziehen -"wie es in den Wald hineinruft, so schallt es auch hinaus", denke ich mir dabei. Auch der Strand war in diesem Jahr, trotz Nebensaison, sehr gut gepflegt-die Angestellten schwärmen täglich frühs aus, um den Strand von evtl. angespültem Treibgut zu befreien. Das Wasser war herrlich. Wir haben abends immer im Hotel gegessen - die Karte bietet neben einheimischen Speisen auch internationale Gaumenfreuden. Wir waren sicher nicht das letzte Mal hier!

Aufenthaltsdatum: Juli 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, excitress81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2016 über Mobile-Apps

Auch in 2016 waren wir wieder 10 Tage an unserem Lieblingsort. Die Beach-Front Pool-Villa ist einfach das Beste weit und breit. Ungestört im eigenen Pool zu schwimmen, wann es einem gefällt ist einfach genial. Dabei noch den herrlichen Blick durch die Palmen auf das nur 15-20 Meter entfernte Meer, einfach sensationell. Das Hotel bietet auch nach Managementwechsel einen hervorragenden Service, sehr freundliche Mitarbeiter in allen Bereichen. Meine Frau freut sich als Stammgast immer auf den speziellen Blumenservice. Weitere Details findet Ihr in den vorherigen Bewertungen de Vorjahre.

Aufenthaltsdatum: August 2016
Reiseart: als Paar
Danke, Egon T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. August 2016 über Mobile-Apps

Nun zum vierten Mal hat es uns in das schöne ruhige Resort auf der Insel Koh Chang verschlagen. Ein besonderes Highlight diesmal: ein Bungalow mit Blick auf die Meeresbucht (Seaview).
Die Verbesserung besteht nicht nur im Ausblick, sondern vor allem darin, dass man auf der Terrasse sitzen kann, ohne ins Schwitzen zu geraten. Vom 20-50 m entfernten Meer (je nach Gezeitenwechsel) weht ständig eine frische Brise herüber.

Das freundliche Personal an der Rezeption musste nur einmal kräftig schlucken, als es unsere Hotelgutscheine sah, die von einem gerade in Insolvenz gegangenen Reisebüro ausgestellt waren. Da nur die Hotels nicht bezahlt waren und uns das Angebot vorlag, bei einer erneuten Begleichung der Hotelrechnung vor Ort die Summe über die Insolvenzversicherung zurück zu bekommen, gingen wir das Risiko ein und bezahlten das Resort ein zweites Mal.
Zurück zum Resort. Der Aufpreis für einen Bungalow mit Seaview ist eine lohnende Geschichte. Der Pool ist m.E. gut gepflegt, wird jeden Morgen gereinigt, der Strand vor dem Hotel übrigens auch, die Pool-Bar ist in der Neben-Saison geschlossen. Etwas verrückt sind dieses Jahr auch die Happy-Hours. Man beachte die Mehrzahl, von 13-14 Uhr, von 15-16 Uhr und von 19-20 Uhr.
Zum Schluss noch ein Hinweis, den man nicht ernst genug nehmen sollte. Wenn am Strand die roten Fahnen wehen, bedeutet das wirklich, nicht im Meer schwimmen gehen, nur soweit man festen Stand hat. Diese Woche wurden drei Touristen (darunter ein Deutscher) von der Strömung erfasst und getötet.
Es heisst nicht umsonst. Befolgt die Regeln. Damit Euer nächster Urlaub hier ein schöner und entspannter Trip wird.

Aufenthaltsdatum: August 2016
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, stos-218!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen