Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Expedia.com
Hotels.com
Travelocity
Orbitz.com
eDreams
Booking.com
Alle 10 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (328)
Bewertungen filtern
330 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
260
36
10
9
15
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
260
36
10
9
15
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 330 Bewertungen
Bewertet am 26. Februar 2019 über Mobile-Apps

Wir kamen auf Empfehlung eines Kollegen für 4 Nächte hierher nach unserer Rundreise. In der lichtdurchfluteten Lobby wurden wir freundlich empfangen mit Welcome Drink und Halsscherpe. Die Anlage mit gerade mal 12 Pavillons (8 Ocean, 4 Garden Pavillons) liegt direkt am Meer, aber mitten in der quirligen Ortschaft Wadduwa. Unser Ocean Pavillon ist praktisch uneinsehbar, nur wenn andere Gäste im Garten vor uns zum Strand laufen würden, könnten diese einen Blick riskieren. Auf 2 Etagen gibt es über 250 m2 Wohnfläche, gigantisch, mit Whirlpool im großen Bad und Außentauchbecken. Dazu im 1.Stock neben Schlafzimmer ein Ankleidezimmer, ein Studierzimmer (?) und ein Balkon. Butlerservice, der sich dezent zurückhält, aber immer da ist wenn man ihn ruft. Die Gartenpavillons sind auf einer Ebene konzipiert, 2 davon mit 2 Schlafzimmern.

Man findet hier wirklich zur Ruhe. Meeresrauschen bis ins Schlafzimmer. Üppiges Pflanzenwachstum ringsherum und nach einem bewachten Zaun kommt gleich der Strand und das Meer. Leider ist der Strand ziemlich vermüllt und lädt nicht
zum Laufen ein. Auch tummeln sich Einheimische in Vollbekleidung, was natürlich erlaubt ist, weil es ein öffentlicher Strand ist.
Der öffentliche Pool ist wunderbar angelegt und gepflegt, es schließt sich die Library an und danach das Restaurant mit Meerblick und Aussicht über die gepflegte Anlage.

Das Frühstück war ausgezeichnet, a la carte, wahlweise Sri Lankan oder continental. Sri Lankan muss am Vortag angemeldet werden, weil aufwändiger. Der Koch stellte sich uns persönlich vor.
Alle Essen können auch in den Pavillon gebracht werden vom Butler.

Für das erste Abendessen gingen wir zu Fuß über den Strand in das danebenliegende Restaurant Janirest. Einfach, man sitzt auf Holzstühlen mit Füßen im Sand. Im deutlichen Kontrast zum Serene Hotel. Seafood-Platter wird vom Bediener empfohlen, für zwei Personen 5500 Rupien mit Salat und French Fries. Da können wir auch gerne a la carte im Serene lecker essen und da ist der Fisch dann auch nicht hart. Insgesamt im Serene preiswerter und deutlich bessere Qualität. A la carte 24 Stunden, auf individuelle Wünsche wird sofort eingegangen.
Als wir dann im Serene Restaurant noch einen Cocktail bestellen wollten, erklärte man uns, dass das Hotel noch auf die Verlängerung der Alkohol Lizenz warten würde und deswegen keine alkoholischen Drinks anbieten könne. Man dürfe aber im Supermarkt (3 Min mit TucTuc: z.B. Rodni, Tel 077-612-0411) sich selbst Bier, Wein.... kaufen und zum Essen mitnehmen. So haben wir es dann gemacht und unsere Minibar mit selbstgekauften Weinen gefüllt. Ab März 2019 sollte dann aber die Lizenz wieder da sein und der Alkohol wieder fließen. Für uns war das kein Nachteil.

In der Hochsaison liegen die Preise ziemlich hoch, dafür, dass man nach europäischen Maßstäben kleinere Abstriche hinnehmen muss, wie z.B. der manchmal abgenutzte Erhaltungszustand und die schlechten Malerarbeiten. Das haben wir aber oft in guten Hotels auf Sri Lanka erlebt. Der superfreundliche Service aller Angestellten, angefangen von unserem Butler Chamimda bis zum Kellner Ocean, die Freundlichkeit und der erstklassige Service machen alle äußerlichen Makel wieder wett und wir empfehlen die Serene Pavillons ausdrücklich weiter.

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Reiseart: als Paar
Danke, Ute90!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Februar 2019

Wir waren schon an vielen schönen Orten auf der Welt, hier wurden unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen.
Uns erwartete eine wunderschöne Anlage,eine tolle Ocean Villa,ein unvergesslicher Ort-der zum verweilen einlädt!!Man fühlt sich zu Gast bei Freunden-Entspannung pur.
Jeder Wunsch wurde uns erfüllt.Ein gigantischer Blick vom Bett auf das Meer.
Besonderen Dank gilt unserem Butler Chamimda,tolle Betreuung.Einzigartig!!
Wir können nur Danke sagen und kommen wieder!!!!

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Reiserepor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. August 2017

Wir haben uns diese Location für unsere Traumhochzeit ausgesucht und unsere Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen! Wir wurden sehr herzlich empfangen und auch in den folgenden Tagen wurde uns jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Unser Aufenthalt in einer der wunderschönen, geräumigen Ocean Villas wird unvergesslich bleiben und wir können es kaum erwarten, wiederzukommmen. Die Anlage ist weitläufig, schön gestaltet, sehr gepflegt und lädt zum Entspannen und Verweilen ein und man fühlt sich wie zu Gast bei Freunden. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend und geht auf alle Sonderwünsche ein. Zusätzlich hat man uns jederzeit, auch vorab, bei der Planung und Vorbereitung unserer Hochzeitsfeier unterstützt. Die Kulisse ist einzigartig und bestens geeignet für eine Traumhochzeit am Strand mit anschließendem Candle Light Dinner!!!
Wir sind rundum zufrieden und können es kaum erwarten zukünftige Hochzeitstage in dieser Anlage zu zelebrieren! Nochmals Danke an das gesamte Team inklusive dem Management für die Betreuung weit über das Gebuchte hinaus.

Zimmertipp: Unbedingt eine Ocean-Villa für die einzigartigen Sonnenunteränge!
Aufenthaltsdatum: Februar 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Murmel_Tier17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sisitha W, Sales & Marketing Manager von Serene Pavilions, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. August 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank you for taking your precious time to share your experience following your recent stay with us on TripAdvisor.

We are most delighted to know that you had an overall enjoyable stay. Providing those who book weddings at Serene Pavilions, with a unique wedding experience is one of our specialties and we are glad our team has exceeded all your expectations. Your kind recognition to our efforts is highly appreciated.

Thank you for your high recommendation and we look forward to welcoming you at Serene Pavilions in the future.

Team Serene Pavilions

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. März 2017 über Mobile-Apps

Wir waren begeistert.

Unser Butler Chamimda war einfach klasse. Tolle Betreuung zum Frühstück, tagsüber mit Wasser und Früchten verwöhnt, Abends den Fisch des Tages serviert.

Wir haben den ersten Abend neben an (Janis) gegessen. Der Fisch war in fetz gebraten und einfach schlecht dazu Salat und Pommes. Der Preis für den Fisch Betrug 250 Rupien pro 100g zugleich der Beilagen (Pommes 500 Rupien)
Im Hotel zählten wir für den Fang des Tages 2 Kilo 6000 Rupien plus Tax. Inklusive der Extras. So entschieden wir uns jeden Abend im Hotel zu speisen.

Anlage:
Pool in der Anlage:
Top mit Jacuzzi, Service des Poolteams einfach klasse

Restaurant: Sehr lecker wir waren 9 Abende dort. Abwechslungsreich

Villa über 2 Etagen bieten jeden Komfort. Die Möbel im Kolonialstiel sind zwar älter aber ok.

Unten: Terrasse mit Pavillon und Pool. Innen Küchenzeile, Wohnzimmer mit sich anschließenden Esszimmer.

Oben: Schlafzimmer, Büro, Ankleidezimmer und
Badezimmer mit Jacuzzi.

Man genießt den tollen Blick aufs Meer vom Balkon oder der Terrasse. Terrasse mit eigenem Privat Pool

Essen:
Keine festen Frühstückszeiten man kommt wann man will. Frühstück ala Carte. Tolle Auswahl. Essen wo man will. Im Restaurant, in der Villa, auf der Terrasse oder im Garten. Jeder Wunsch wird erfüllt. Bedienung durch den Butler.

Abend
Preis fanden wir ok 100g frischer Fisch 300 Rupien. Fleischgerichte sind wesentlich teurer.
Wir waren begeistert. Auch hier wieder freie Wahl des Ortes. Bedienung durch den Butler.

Wir kommen wieder.

Aufenthaltsdatum: März 2017
Reiseart: als Paar
Danke, Ziggi1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Shakeela O, Marketing Manager von Serene Pavilions, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. April 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank you for taking your precious time to share your experience following your recent stay with us on TripAdvisor.

We are most delighted to know that you had an overall enjoyable stay and that our team was able to exceed your expectations. Your kind recognition to our efforts is highly appreciated.

Thank you for your high recommendation and we look forward to providing you with another quality stay in the very near future.

Shakeela and Team at Serene Pavilions

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. März 2017

Wir hatten für 2 Wochen einen Ocean View Pavilion mit Halbpension. Wir wurden herzlich willkommen geheissen und waren somit gleich richtig angekommen.
Wir verbrachten eine außergewöhnlich erhohlsame Zeit in ruhigem, gediegenen Ambiente und unter ungemein freundlichen Hotelangestellten. Alle unsere Wünsche wurden zuvorkommend erfüllt, kleinere Unzulänglichkeiten sofort beseitigt.

+Mitarbeiter: Management, Küchenmitarbeiter, Gärtner, Reinigungsmannschaft - alle hatten zu jeder Zeit ein Lächeln übrig und sind stets professionell auf unsere Anliegen eingegangen. Hervorheben möchten ich unseren persönlichen Assistenten "Nisha"! Er hat uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen und hat unseren Urlaub dadurch sehr bereichert. Unterstützung bei Taxibestellungen und Organisation von Ausflügen war immer hilfreich und alles hat stets bestens funktioniert. Ayurveda Massagen haben wir auch versucht, können wir auch empfehlen.
+Küche: hervorragend! Frühstück und Abendessen waren unglaublich geschmackvoll, abwechslungsreich und hochwertig. Täglich konnten wir unsere Wunschgerichte selbst zusammenstellen, bekamen aber auch ein umfassendes Angebot regionaler Spezialitäten. Zum Abschied gab es ein romantisches Candle Light Dinner im Garten beim Strand mit allen Highlights der Sri Lanka Küche - ein unvergesslicher Abend!
+Hotel: 12 Pavilions in ruhiger Lage. Diese sind zwar nicht mehr ganz neu, aber gemütlich, geschmackvoll eingerichtet, großzügig und sehr sauber. Garten, Pool und die übrigen öffentlichen Bereiche sind Oasen der Gemütlichkeit und sehr gepflegt.
+Strand: man wird nicht von aufdringlichen Beachboys belästig, sondern kann kilometerweit entspannt laufen oder den Fischern bei der Arbeit zusehen. Leider findet man abseits vom Hotel am Strand auch immer wieder kleinere Mülldeponien. Ich für meinen Teil habe das in Gesprächen mit Einheimischen immer zur Sprache gebracht um wenigstens ein bisschen zur Bewusstseinsbildung beizutragen.
+Lage: auch wenn der Ort Wadduwa selbst kaum etwas interessantes zu bieten hat, ist es ein idealer Ausgangspunkt für alle Ausflüge ins Hochland oder in den Süden.

Fazit: wir können das Serene Pavilion uneingeschränkt weiterempfehlen und werden sicher wiederkommen!

Und noch ein Bitte an alle Sri Lanka Urlauber: ein bisschen Zeit nehmen um Land und Leute mit allen Sinnen kennenzulernen!

Zimmertipp: Ocean View Pavilion. Blick vom Bett aufs Meer!
Aufenthaltsdatum: März 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ver333tigo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Shakeela O, Marketing Manager von Serene Pavilions, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. März 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to post such a glowing five star review of your recent stay.

We are delighted to learn that you enjoyed the facilities that the hotel has to offer and in particular the warm and friendly welcome you received upon arrival and thank you for complementing our staff on the attentive customer care they afforded you during your stay - we do of course always like to create that home away from home feeling for our discerning guests.

We continue, as always, to look forward to welcoming you back to this beautiful hotel if ever your travels bring you back to this part of the world.

Warm wishes,

Shakeela and Team at Serene Pavilions

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen