Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 648)
Bewertungen filtern
1 648 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 108
360
100
49
31
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1 108
360
100
49
31
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 1 648 Bewertungen
Bewertet am 24. Oktober 2018

Ich habe die Reise meiner Frau zum Geburtstag geschenkt. Als wir ankamen, war ich sehr positiv überrascht. Schweizer, Österreicher und deutsche waren Gäste des Hotels. Natürlich brauche ich die Unterwasserwelt nicht zu erwähnen. Eine Schnorchel Ausrüstung ist Pflicht.

Aufenthalt: Februar 2018
1  Danke, heinzh76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Oktober 2018

Ich kann dieses Hotel nur weiterempfehlen, allerdings gibt es einen kleinen Minuspunkt und das ist leider das Essen. Es gibt bei AI Urlauben normalerweise eine wesentliche grösser Auswahl an Speisen, sowohl beim Buffet, als auch bei A-La-Carte Menüs, was hier nicht der Fall war. Ausserdem war das Fleisch (meistens Hühnerfleisch) nicht gut durch und daher geschmacklich eine Herausforderung. Nachdem ich aber gegenüber dem Koch dieses Manko gemeldet hatte, wurde ich sofort, kompetent und freundlich gratis in das a-la-carte Restaurant eingeladen, wo man mir bald ein grossartiges Fischgericht serviert hat. Was die Zimmer betrifft, so sind diese sehr sauber und gepflegt und ich konnte mich sehr gut erholen. Auch die Nähe zum Strand und die Bedienung selbst sind ein grosser Pluspunkt. Die Poloanlage ist gut gepflegt und das Personal ist immer bemüht, einem so gut und schnell wie möglich weiter zu helfen.

Aufenthalt: Oktober 2018
Danke, Florian T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2018

Das Hotel liegt an einer wunderschönen, sauberen,gepflegten Beach(Grossartig)
Man merkt das Alter des Hotels bei einigen Infrastruktur Einrichtungen(Klemmende Schränke,Abdichtungen der sanitärischen Zimmer Anlagen, sowie Schall Dämmungen)
Wir buchten Halbpension,empfehlenswert ist aber alles Inklusiv da kein erkennender Unterschied besteht.Das Frühstück Angebot ist sehr gut,leider der Frühstück Service
mangelhaft (Unfreundlich, wenig Hilfsbereitschaft,zum Teil schmutzige Tischdecken)
Schade.
ein grosses Komplement an den Küchen Chef Mrs.Mohamed im Italienischen Restaurant L`Emporio, er kochte grandiose Pastas in alles Variationen (Sehr gute Saucen,perfekt al dente gekocht und gut gewürzt) ein wahrer " Pasta Dio ") Achtung nur kleine Portionenbestellen da die Mengen sehr grosszügig sind.Auch das Antipasto Buffett wahr ein Genuss.
Der Chef de Service Mrs. Wael und seine Crew vom gleichen Restaurant servierten die tollen Gerichte in einer korrekten, freundlichen und aufmerksamen Weise.
Bravo an Chef Mohamed und Mrs Wael. Danke.
ein kleiner Tipp an das Management:Unbedingt einige gute Flaschen Wein aus Italien
auf die Weinkarte nehmen und auch vorrätig halten.

Zimmertipp: Verlangen sie ein ruhiges Zimmer
  • Aufenthalt: Oktober 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, urs S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Oktober 2018

Schöne Zimmer, sehr nettes und hilfsbereites Personal. Das Essen ist gut, man kann alles zu sich nehmen ohne "Durchfallgefahr". Grosser Pool, sehr gepflegte Anlage. Als Taucher fanden wir die Möglichkeit, im nahegelegenen Breakers Hotel das Mittagessen zu uns zu nehmen und es auf die Sheraton Rechnung zu setzen ideal. Wir mussten nie Bargeld mitnehmen.

  • Aufenthalt: September 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, maja846!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Wir buchten ein Familienzimmer, doch das Zustellbett fehlte. Sie wollten anfänglich 10 Euro / Tag, was recht unvetfroren ist. Minibar war bei der Ankunft leer und wurde erst spät, nach einer weiteren Reklamation, aufgefüllt. Auswahl des Buffet ist bescheiden, Speisen lieblos präsentiert, dauert teilweise lange, bis Nachschub kommt. Essen im bedienten Italiener ist viel besser. Auswahl lokaler Alkoholika beschränkt sich auf Biet, Wein, Whiskey und Rum. So etwas minimalistisches haben wir noch nie erlebt! Zimmer sind in die Jahre gekommen... Strand dafür ist wunderschön, vor allem das Hausriff beim Hotel Kempinski. Es hat viele einheimische Gäste, kulturelle Unterschiede können störend sein. Fitness ist eher bescheiden ausgestattet. Es ist von Vorteil, wenn man Englisch spricht.

Aufenthalt: Oktober 2018, Reiseart: mit der Familie
2  Danke, Nicole H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MeriamA67, Front Office Manager von Sheraton Soma Bay Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Oktober 2018
Mit Google übersetzen

Thank you for taking time share your holiday experience with others , your comments will be considered and discussed with the team for better experience next time , wish you a lovely day .

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen