Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (865)
Bewertungen filtern
869 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
466
290
72
23
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
466
290
72
23
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 869 Bewertungen
Bewertet 2. März 2018 über Mobile-Apps

Lage, Ausstattung, Einrichtung und Sauberkeit der Zimmer sowie der gesamten Anlage sind perfekt und lassen keine Wünsche offen. Auch das Restaurant ist sehr zu empfehlen allerdings für kapverdische Verhältnisse hochpreisig. Bei einem Aufenthalt auf Sal ist und bleibt das Morabeza die erste Wahl.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
3  Danke, ollithelaw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Februar 2018

Wenn man Hotels dieser Kategorie mag, ist es sicher ein tolles Hotel, nettes Personal, gepflegte Anlage, direkt am Strand und am Rande des Städtchens gelegen. Sehr ruhig gelegen. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück (englisches und kontinentales Frühstück mit viel frischem Obst), sind aber auch mal im Hotel Essen gegangen, Samstags gibt es Buffet, das sollte man nicht versäumen. Wir bekamen ein Upgrade in eine Suite mit Terrasse zum Pool und fantastischen Meerblick. Zu erwähnen ist auch die Hotelbar, Happy Hour, lecker Caipi! Keine Pool-Animation. Trotzdem täglich wechselndes Animationsprogramm. Scheint auch sehr sicher zu sein, die Sachen (Ipad, Handtasche), die wir in der Anlage haben liegen lassen, wurden uns am nächsten Tag immer wieder übergeben. Alles in allem eine sehr entspannte Atmosphäre. Die Gäste: immerhin ist keiner mit nem Anzug oder so rumgelaufen.

Zimmertipp: Meerblick ist schon was tolles, ansonsten sind wahrscheinlich alles Zimmer super ausgestattet-
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
4  Danke, PeterZ376!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Jänner 2018

Ein Traum,
Es war wirklich alles bestens, Personal sehr freundlich - wenn man selber keine Zitrone ist
Die Anlage groß und gepflegt und von der Lage das gelbe vom Ei - direkt am Strand, direkt am Ortsrand, am Abend Essen und Trinken gehen (kein Shuttledienst oder Taxi notwendig wie bei den anderen großen Anlagen auf der Insel weit weg im Nirgendwo - aber da kann ich auch gleich nach Hurghada fahren)
Unser Zimmer war ebenerdig, von der Terrassentüre 5 m zur Poolliege mit direktem unverbauten Blick auf Strand und Meer - wer sich europäische Perfektion erwartet soll auf die Karte blicken und sehen man ist in Afrika - und dafür ist es 1A
Die Freizeitaktivitäten (Tennis, Minigolf, Billard,...) Sind etwas in die Jahre gekommen aber voll OK - WLAN kostenpflichtig aber gut und leistbar
Das Frühstück wirklich gut - im Konkurrenzkampf mit vielen hungrigen Spatzen ;)
Das Abendrestaurant und die Happy hour haben wir nicht getestet - wirkte zu nobel und unauthentsch - da ist's Tunfischtartar in der Stadt ein Traum gewesen
Die meisten Kalorien haben wir aber an der kleine Strandbar mit traumhaften und günstigen Caipirinhas (auch mit Kiwi) zu uns genommen - das kleine Standerl mit den Tischen in Länderfarben zwischen der feinen Hotelstrandbar und dem Lokal vorm Steg

Wenn Sal dann nur Morabeza - da passt alles
Da kauft man gerne ein Stoffschildkröte vom hoteleigenen Charityprojekt

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, D283!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Dezember 2017

Wir waren bereits zum zweiten Mal im Hotel Morabeza und würden auch kein anderes Hotel mehr auf Sal wählen.
Es ist das "erste Haus" auf der Insel im Sinne von - es war das erste Hotel überhaupt auf der Insel. Das Hotel wird fast ausschließlich von lokalen Personen bewirtschaftet und betreut. Alle Mitarbeiter sind durch die Bank (ob an der Rezeption, in der Bar, im Restaurant, als Zimmermädchen, Gärtner oder technischer Mitarbeiter) sehr freundlich und machen einen zufriedenen und sehr entspannten Eindruck.
Die Zimmer sind seit Jahren immer in einem super Zustand. Eventuelle Reparaturen werden sofort ausgeführt.
Das Frühstück ist absolut ausreichend. Es gibt hier für jeden Geschmack etwas zu finden.
Gefrühstückt wird auf der Terasse in sehr ruhigem Ambiente. Ein wundervoller Start in den Tag.

Bei Rückfragen steht das Personal an der Rezeption immer mit Rat und Tat zur Seite.

In diesem Hotel kann man einfach mal so die Seele baumeln lassen.

Zimmertipp: Wir hatten immer ein Zimmer mit Meerblick. Das ist am Abend auf der Terasse einfach unglaublich schön.
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, suse-hexe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wir verbrachten eine Woche im Morabeza und hatten Zimmer mit Frühstück gebucht. Einmal assen wir oben im Restaurant auf der Terrasse und waren sehr zufrieden. Das Frühstücksbüffet ist in Ordnung, eher einfacher Art, aber wir sind der Meinung, dass Preis/Leistung stimmen. Achtung auf die frechen Spatzen. Keinesfalls den Tisch verlassen, wenn bereits etwas Ess- oder Trinkbares dort ist... ;-))
Das Zimmer war tipptop sauber. Der Strand einfach nur genial. Es hat uns sehr gut gefallen im Morabeza und in Santa Maria.

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
3  Danke, Eugen V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen